2017 - FeldAmSee‎ > ‎Tagesausflüge‎ > ‎

Tag 08 - Fr. 18.08. "klein, aber fein"


kurz nach dem aufstehen hören wir schon den "beller" von cindy und somit frühstücken wir wieder zu dritt :). heute wollen wir nicht sooo viel machen, da wir noch relativ müde sind.

wir fahren heute richtung millstättersee und bei sappl rauf zur lammersdorfer hütte. dort sind schon ganz schön viele autos oben, aber wie kriegen noch grad einen parkplatz. wir machen dort oben heute die kleinere runde zum jufen-kreuz. der weg ist ok, und recht bald sind wir dann auch schon oben beim kreuz. die aussicht von dort oben ist wie immer grandios. ein echt herrlicher blick auf den millstättersee.

ein bissl bleiben wir oben beim kreuz sitzen, denn es ist in der sonne schön warm. dann gehts wieder den rundweg weiter hinunter. diesmal treffen wir hier keine pferde. bei der lammersdorfer alm ist ganz schön viel los und wir kriegen noch ein platzerl bei 2 alten herren. die beiden gehen bald und dann kommen zwei richtig gestörte ältere leut mit hund. der männliche part heißt wolfgang, eine schande für diesen namen. der hund hat den namen bajomi, voll blöd, und sein frauerl kann den hund kaum bändigen. gott sei dank setzen sich die beiden dann wieder weg. wir futtern ein äußerst leckeres  granat- und käsebrot.

dann gehts wieder runter, ein kurzer einkauf beim billa und schon sind wir wieder auf dem schönen lercherhof :)

abends um ca 21:00 uhr kommt dann die jugend in form von patrick und laura. nachdem die beiden sich etwas verfahren haben, kommen sie dann doch gut bei uns an. es gibt erdäpfel-schwammerl-suppe und hühnergeschnetzeles mit schwammerl und reis und die beiden hauen kräftig rein.
  
Bilder des Tages.    WanderStrecke des Tages.
Tages-Statistik:
  • Start: 12:30
  • Ende: 15:47
  • 01:14 h netto
  • 4,3 km
  • 181 Höhenmeter ↑
  • 181 Höhenmeter 
  • max. Höhe: 1.802 m

Gesamt-Statistik:
  • 17:52 h netto
  • 60,9 km
  • 2.966 Höhenmeter ↑
  • 2.966 Höhenmeter