Christadelphian-Gemeinden in Belgien

Gute Nachrichten - leider nicht für alle

 

Belgische Christadelphians of Broeders in Christus

 


 

 

French pages / Pages en Français

English pages

German pages / Deutsche Seite

 



Aus schlechten nachrichten heilsame lehren ziehen

Die Bibel - das Wort Gottes

Evangelium eine gute Nachricht

Gute Nachrichten - leider nicht für alle

Gute Nachrichten für die Einsamen

Gute Nachrichten  für die Kranken und Sterbende

Gute Nachrichten für Kriegsmüde Menschen

Gute Nachrichten für Leute

Gute Nachrichten für Sünder

Kennzeichen Gottes

Was wollen sie unternehmen?




***



Blog & Forum

Christadlephian News

Prayers

Prayers for the day


Thought for the day

Reflection

Being and feeling

Lifestyle

Religious affairs

Spiritual affairs



Dagtekst en Bedenking

Dagelijkse Bezinning

Reflectie voor de dag

Gebed van de dag

Gebeden

Gebedsverzoek

Christadelphian Nieuws

 

Index

 

Hieronder vindt u een lijst van hoofdonderwerpen, waar u dan verdere artikels en linken kan vinden over het betreffende onderwerp

 

Mijn Geloof

 

Niet zeker dat er een God is

 

Christadelphians Wie zij zijn en wat zij doen? 

Geloofspunten van de Christadelphians

Geloofspunten van een Christadelphian in Bijbelcontext 

Broers en Broeders

Geschiedenis

Geschiedenis in 't kort 

Belangrijke Verschillen 


Volgens eerste eeuw patronen

Organisatie der Broeders in Christus

Christadelphians Wereldwijd

 

 

 Artikels 

 

 

Bestaat er een God die zich om ons bekommert? 

Geloof in slechts één God 

Jehovah wiens Naam Heilig is 

Eigenheden aan God toegeschreven

Eigenheden aan Jezus toegeschreven 


Op wie Hopen

Christenmensen met ons geloof  

Boek der Boeken de Bijbel

Woord van God 

Wat te vinden in de Bijbel 

Reden voor het lezen van de Heilige Schrift 

Omtrent Geloof en Gospel

 

Wat is Gods doel met de aarde? 


Koninkrijk van God 


Volharding & Bijbelstudenten 

 

 

Aarde 

Christendom

Dood

Doop

Eten 

Gebed

Geest

Geloof

Gods beloften 

Hemel

Het Heelal

Hoop 

Hoop op Leven

Israël 

Koninkrijk van God 

Levenslessen

Lijden

Lucifer

Mensdom

Moeilijkheden

Niet zeker dat er een God is 

Nieuw Verbond 

Opstanding en Oordeel 

Overwegingen

Persoonlijkheid

Plan van God

Rechtvaardigen 

Redding

Satan of duivel

Volk Israël 

Ziel 

Zoenoffer



Rond de Bijbel

Rond God de Allerhoogste

Relatie tot God

Rond Jezus

Zoon van God

Relatie tot Christus

Eén met Christus


Relatie tot medemens

Mensdom

Menselijke Natuur

Lijden



Levenslessen

Christelijk Leven 

Overwegingen


Opdracht tot Getuigenis

Verkondigen


Redding

Zoenoffer

Teken van het verbond 


Wie, wat & hoe Christadelphians

Christendom


Het Heelal

John Thomas

 

 

Fotomateriaal en illustraties 

 

 

 

 Please do find further articles and links at:

 

Articles in English

Artikels in het Nederlands

Articles en Français

Lectuur

Vlaams/Belgisch Studiemateriaal

Adressen


+


Wij zijn een trots lid van de wereldwijde genootschap van Broeders in Christus 

We are a proud member of the worldwide community of Brothers and Sisters in Christ

Christadelphia



Gute Nachrichten - leider nicht für alle

< Gute Nachrichten für Sünder 

 

Die meisten guten Nachrichten haben für manchen jedoch auch eine schlechte Seite. Wenn jemand einen Motor erfände, der mit Wasser statt mit Benzin angetrieben würde, dann wäre das für die meisten von uns eine ausgezeichnete Nachricht.
Ein Tankstellen- oder Ölquellenbesitzer allerdings hielte das für eine die Existenz bedrohende Kunde. Als die deutsche Führung nach dem letzten Krieg bedingungslos kapitulierte, wurde das auf der ganzen Welt beispiellos gefeiert - aber in Deutschland herrschte bei den Verantwortlichen große Enttäuschung. So sind auch die guten Nachrichten des Evangeliums schlechte Nachrichten für die Uneinsichtigen, denn sie bedeuten das Ende ihrer Herrschaft. Die Botschaft der Bibel, daß Jesus auf die Erde zurückkehren und die Regierung der Welt übernehmen wird, ist eine
wunderbare Nachricht für alle, die von Herzen den Wunsch haben, die Errichtung des Reiches Gottes auf Erden mitzuerleben. Aber für alle, die ihr Leben ohne Gott nach ihrer eigenen Vorstellung gestalten wollen, hat diese gute Nachricht verheerende Folgen; sie hat sich in eine ausgesprochen schlechte Nachricht für sie verkehrt. Weil diese Menschen die Verheißungen Gottes über Zion und die Weltherrschaft des Messias Jesus ablehnen, werden sie umkommen (Lukas 19,14.27; Psalm 2,12; Jesaja 64,12).
Jesus machte klar, daß die gegenwärtige Weltordnung dem Untergang geweiht ist. Er sagte voraus, daß die Lebensverhältnisse bei seiner Wiederkunft wie in den Tagen vor der Sintflut sein würden. Damals wurde das ganze Menschengeschlecht - außer Noah und seiner Familie - wegen seiner Gottlosigkeit vernichtet (1.Mose 7,1-7). Ähnliches geschah mit den Menschen von Sodom und Gomorra; Gott vernichtete sie mit einer plötzlich hereinbrechenden Naturkatastrophe (1.Mose 19,15- 26). Jesus kündigte an: "So wird es sein am Tage, wenn der Sohn des Menschen geoffenbart wird" (Lukas 17,26-30). Sind das gute Nachrichten oder schlechte?

Die Antwort auf diese Frage wird uns zeigen, wo wir selbst im Hinblick auf das göttliche Ziel stehen. Wenn wir im Grunde eine Fortsetzung der menschlichen Herrschaft wünschen, dann werden es schlechte Nachrichten für uns sein. Wenn wir hingegen hoffen und wünschen, daß der Messias Jesus über uns herrsche und die Welt von Gewalt und Verschmutzung jeglicher Art gereinigt und von Menschen bewohnt werde, die Gott dankbar die Ehre erweisen, dann werden wir die Verwirklichung der biblischen Verheißungen als die besten Nachrichten betrachten, die uns jemals übermittelt wurden!


> Aus schlechten Nachrichten heilsame Lehren ziehen