Epilog

abschliessend möchten wir uns bei all denen bedanken, die uns, in welcher art auch immer, unterstützt haben!

danke an michi fürs sehr zeitige abholen und nach wien bringen inkl. unser räder.

danke an uschi mama und ferry fürs laura-hüten und nochmals ferry für die lieferung unserer nacht-rad-beleuchtung für die letzte etappe.

danke an andy für sein netbook. ohne dieses hätte es keine täglichen updates der bilder, texte und statistiken auf unserer homepage gegeben.

danke eva für ihre 3 vakuumsackerln. haben uns sehr gute dienste geleistet bei der optimierung unserer packstrategie.

danke an all jene, die uns liebe aufmunternde mails geschickt haben. hat uns sehr gefreut, dass der faden in die heimat während unserer tour nicht ganz abgerissen ist.

und danke an alle, die wir vergessen haben zu erwähnen ...

gise und uschi