24.07. kleine Neustartrunde


nach langer krankheitspause bin ich mal wieder am rad unterwegs.
habe mir nur eine kleine runde vorgenommen, nix übertreiben, einfach mal ein paar treter machen und wieder das gefühl fürs radeln kriegen :)
es geht mal wieder am göttlesbrunner bach entlang bis nach göttles (nonaned) und dann rüber übern berg nach höflein zu den oberen kellern. geplant ist eine kleine rast beim "neuen" rastplatz. alles durchgefahren, zwar langsam, aber ohne pause, ja das geht :)
leider halten sich hier einige jugendliche auf und kullern auf den liegen herum. somit nur kurz zum trinken stehen geblieben, leider.
rüber zur kirche und dann weiter auf alt bekannten wege nach pachfurth. dort richtung leitha.
mhh, diese ist aber dreckig, tztztztz
dann weiter über die autobahn richtung parndorf.
am "normalen" radweg zwischen bruck und parndorf angekommen habe ich die idee mir mal die ausgrabungen der römischen villa anzuschauen. gesagt, geradelt und schon bin ich dort.

brav lese ich mir alle schautafeln durch und setz mich dann noch auf den hügel und schau mir alles von oben an :)
eigentlich wäre das ein wunderschönes platzerl, wenn da nicht die autobahn in unmittelbarer nähe wäre :(
somit verweile ich nicht so lang wie gewollt und mach mich auf den "normalen" heimweg.

in bruck gehts dann noch durch den harrachpark und zaus in die sögner strasse.
28km ist nicht viel, aber mal ein neuanfang :)

abends gibt's dann nudis :)
buon appetito!

Bilder des Tages.  Strecke/Statistik des Tages.
Tages-Statistik:
  • Start: 14:41
  • Ende: 16:58
  • 01:35 h netto 
  • 28,0 km
  • 17,8 km/h Ø
  • 145 Höhenmeter ↑
  • 145 Höhenmete
  • max. Höhe: 212 m