Tag 8 - Samstag 7.6. "alle klar am EiSack"


auch das ist kein Antel Titel, sondern schlicht die Feststellung, das uns das Radeln im schoenen Tal des Flusses Eisack sehr behagt hat.

Von Mühlbach gehts via Brixen, Bozen, Salurn nach San Michele all Adige (Etsch).

Es ist der Tag der Winde (nicht unsere...), die uns von verschiedensten Taelern und Seiten bepfeiffen.

Besondere Attraktion sind die vielen Radtunnels auf der Anfahrt nach Bozen.

Das Etschtal ist ein weites Tal zwischen gruenen Bergen, mit viel Obstbau und schon suedlich wirkenden Ortschaften - sehr romantisch!

Mangels passendem Ristorante gabs heute einen Dosenfutterabend mit Thunfisch, Brot, Schoko, Wasser, Cola etc. ... Sascha Wallecek laesst gruessen...

Das Hotel Garni hier ist bellissimo, deshalb muss ich jetzt lange ausschlafen gehen ...

Wir schreiben und lesen uns morgen wieder ... 

tom und gise

Bilder des Tages.
Tages-Statistik:
  • Abfahrt 9:50 von Mühlbach
  • 4:52 h netto 
  • 102,0 km
  • 21,0 km/h Ø
  • Ankunft 16:00 in  San Michele all'Adige
Gesamt-Statistik:
  • 47:01 h netto
  • 850 km