2010 - HH2BL‎ > ‎Tagesetappen‎ > ‎

Tag 15 - Freitag 11.6. "Z'ruck in Bruck"

Done!

Bei Höchsttemperaturen durchqueren wir wagemutig das Marchfeld, trotzen Überschwemmungen und Moskitoangriffen und erreichen gesund und fast munter die heimatlichen Gefilde.

2x Billa ausgeräumt, 15km Umweg wegen Hochwasser der March auf der slowakischen Seite, freundliche holländische Radtouristen, die bereits seit 5 Wochen unterwegs sind, ...

Gise kauft sich ein kaltes Mars in Originalform, damit er nicht seine degenerierten Mars Überbleibsel austrinken muss.

Nach ca 115 km und einer Gesamtstrecke von knapp über 1.500 km haben wir unser Ziel erreicht.


Epilog nicht vergessen!
Tages-Statistik:
  • Abfahrt 9:35 Uhr in Großkrut
  • 6:16 h netto
  • 114,5 km
  • 18,3 km/h Ø
  • Ankunft 17:45 Uhr in Bruck an der Leitha

  • 136  Höhenmeter ↑
  • Steigung Ø
  • Steigung max.

  • 24°C  36°C