Biertests‎ > ‎

Pilsener Urquell

Das Pilsener Urquell aus der Brauerei Plzeňský ist das erste nach Pilsner Brauart gebraute Bier. Für die Herstellung wird Saazer Hopfen aus den traditionellen Anbaugebieten in Nordböhmen verwendet, weiter natürlich Gerstenmalz, aber auch Hopfenauszüge. Das Pilsener aus Pilsen hat einen Alkoholgehalt von 4,4% und wurde aus einer 0,33l Longneck-Flasche in eine 0,25l Tulpe eingegossen. Die Schaumkonsistenz ist cremig, die Farbe gold-gelb es ist klar und hat einen mittleren Kohlensäuregehalt.

Der Geschmack:
Herbe merkt man dem Pilsener Urquell erst im Abgang an. Weiter zeichnet es sich durch seine enorme Frische und Milde aus.

 Eigenschaft 01
2
3
4
5
 herb Abgang
    
 süffig    x  
 wässrig x
    
 würzig   x   
 bitter x
    
 sauerx
     
 frisch    x
 
 fruchtigx
     
 hopfig x
    
kräftig
  x    
 malzig  x    
 muffigx
     
 perlig 
x
   
 süß x     
 hefig x     
 rauchig x     
 parfümiert x     
 salzig x     
 karamell x     
 mild    x  

Geruch: Wohlriechend geteidig

Eigene subjektive Bewertung: Insgesamt ein gutes und süffiges Bier. Sehr frisch, das was man von einem Pils erwartet. Dennoch zu mild für mehr als eine 2 nach unserem Geschmack.
Comments