Biertests‎ > ‎

Hatz Privat

Das Exportbier aus dem Hofbräuhaus Hatz in Raststatt hat einen Alkoholgehalt von 5,2% und ist nach dem deutschen Reinheitsgebot aus Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hopfenextrakt gebraut.

 

Aussehen

Aus einer Stubbi / Steini Flasche der Größe 0,33 wurde das gold-gelbe Bier in eine 0,25l Tulpe gefüllt. Der Schaum ist grob perlig und von mittlerer Konsistenz. Der Kohlensäuregehalt ist niedrig.

 

Geschmack

Das Bier vermittelt einen vollen und schweren Geschmack ähnlich wie ein süßer Rotwein im Mund liegt. Das Hatz ist recht süß, kräftig und würzig. Weitere Eigenschaften entnehmen Sie der Tabelle.

 

Die Tabelle stellt die Eigenschaften des Bieres in einer Skala von 0 bis 5 dar. Hierbei steht 0 für „gar nicht“ und 5 für „sehr viel/stark“

 

Eigenschaft

0

1

2

3

4

5

Herb

 

x

 

 

 

 

Süffig

 

x

 

 

 

 

Wässrig

x

 

 

 

 

 

Würzig

 

 

 

x

 

 

Bitter

x

 

 

 

 

 

Sauer

x

 

 

 

 

 

Frische

 

x

 

 

 

 

Fruchtig

x

 

 

 

 

 

Hopfig

 

x

Im Abgang

Kräftig

 

 

 

x

 

 

Malzig

 

 

x

 

 

 

Muffig

 

x

 

 

 

 

Perlig

 

x

 

 

 

 

Süße

 

 

 

x

 

 

Hefig

x

 

 

 

 

 

Rauchig

x

 

 

 

 

 

Parfümiert

x

 

 

 

 

 

Karamell

 

x

 

 

 

 

Salzig

x

 

 

 

 

 

Mild

x

 

 

 

 

 

 

Geruch

Das Bier hat einen gewöhnungsbedürftigen karamelligen Geruch.

 

Zusammenfassende subjektive Bewertung:

Kein Bier das man einen ganzen Abend lang trinken möchte. Jedoch auch nicht schlecht: 4+

Comments