Biertests‎ > ‎

Hannover Weizen

Ja, Sie sehen richtig. Das Weizen aus der HBX Brauerei in Hannover wird in einem 0,5l Franziskaner Weizenglas serviert. Warum das eigene Bier nicht wenigstens in ein neutrales Glas gefüllt wurde war uns auch sehr fraglich. Dabei gibt es wie der weitere Bericht zeigt, gar keinen Grund zu Bescheidenheit und man sollte doch mit Stolz sein Logo auf dem Glas präsentieren.

Getrunken haben wir das Bier in der Hausbrauerei frisch aus dem Fass.

 

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen

 

Reinheitsgebot: deutsch

 

Zum Aussehen:

Schaumkonsistenz/-art: hoch und cremig

Farbe: gelb

Trübung: ja

Kohlensäuregehalt: niedrig

 

Der Geschmack:

Ein recht mildes Weizen, mit den typischen Bananengeschmack im Antrunk, im Abgang leicht hopfig und etwas wässrig.

Weitere Eigenschaften entnehmen Sie bitte der Tabelle.

Die Tabelle stellt die Eigenschaften des Bieres in einer Skala von 0 bis 5 dar. Hierbei steht 0 für „gar nicht“ und 5 für „sehr viel/stark“

 

Eigenschaft

0

1

2

3

4

5

Herb

x

 

 

 

 

 

Süffig

 

 

x

 

 

 

Wässrig

 

x

Abgang

 

Würzig

 

x

 

 

 

Bitter

x

 

 

 

 

 

Sauer

x

 

 

 

 

 

Frische

 

 

x

 

 

 

Fruchtig

 

x

Banane im Antrunk

 

Hopfig

 

x

fein im Abgang

 

Kräftig

 

x

 

 

 

 

Malzig

x

 

 

 

 

 

Muffig

x

 

 

 

 

 

Perlig

 

x

 

 

 

 

Süße

 

x

 

 

 

 

Hefig

 

 

x

 

 

 

Rauchig

x

 

 

 

 

 

Parfümiert

x

 

 

 

 

 

Karamell

x

 

 

 

 

 

Salzig

 

 

 

x

 

 

Mild

 

 

 

 

 

 

 

Der Geruch:

Angenehm nach Getreide und Birne

 

Zusammenfassende subjektive Bewertung:

Insgesamt ein gutes Weizen vor allem der leichte Hopfen rundet den Geschmack angenehm ab. Rundum recht mild. Note 2.

Comments