Biertests‎ > ‎

Hertog Jan Grand Prestige

Beim Grand Prestige, dem Schlachtschiff der Hertog Jan Brauerei handelt es sich um einen Tripplebock mit umwerfenden 10% Alkohol. (Der einfache Tripel der Brauerei hat übrigens nur 8,5 %)  Auch dieses Bier wurde im Brauereiausschank in Arcen (Hertog Jan Bier Probierij) getestet und in einer Bauchigen Tulpe serviert.

In Flaschen erhält man dieses Bier auch, allerdings in einer 0,75l Weinflasche mit Sektkorken.

 

Zum Aussehen:

Schaumkonsistenz/-art: niedrig / fein

Farbe: schwarz

Trübung: keine

Kohlensäuregehalt: keine

 

Der Geschmack:

Süßes Bier mit starker Würze im Zusammenspiel mit einem kräftigen Malzgeschmack. Erstmals müssen wir hier ein Bier wirklich als Herzhaft beschreiben.

Weitere Eigenschaften entnehmen Sie bitte der Tabelle.

Die Tabelle stellt die Eigenschaften des Bieres in einer Skala von 0 bis 5 dar. Hierbei steht 0 für „gar nicht“ und 5 für „sehr viel/stark“

 

Eigenschaft

0

1

2

3

4

5

Herb

x

 

 

 

 

 

Süffig

 

 

x

 

 

Wässrig

x

 

 

 

 

 

Würzig

 

 

 

 

x

Bitter

x

 

 

 

 

 

Sauer

x

 

 

 

 

 

Frische

 

 

x

 

 

 

Fruchtig

x

 

 

 

 

 

Hopfig

 

x

Im Abgang

 

Kräftig

 

 

 

 

x

 

Malzig

 

 

 

 

x

 

Muffig

x

 

 

 

 

 

Perlig

 

x

 

 

 

 

Süße

 

 

 

 

x

 

Hefig

x

 

 

 

 

 

Rauchig

x

 

 

 

 

 

Parfümiert

x

 

 

 

 

 

Karamell

x

 

 

 

 

 

Salzig

x

 

 

 

 

 

Mild

x

 

 

 

 

 

Herzhaft

 

 

 

x

 

 

 

Der Geruch:

Einfach nur Malzig

 

Zusammenfassende subjektive Bewertung:

Wohl der beste Tripplebock den wir bisher getrunken haben! Hut ab! 2+

Comments