Biertests‎ > ‎

Heineken Oud Bruin

Das niederländische Oud Bruin ist zwar unter dem gleichen Namen wie die Belgischen Lambic-ähnlichen Biere bekannt, aber nicht unbedingt mit diesen zu vergleich es sich vielmehr um süßliche Biere mit wenig Alkohol. Vergleichbar sind diese eher mit Malzbieren wie wir sie aus Deutschland kennen, allerdings handelt es sich hier nicht um alkoholfreie Erfrischungsgetränke alla „Vita Malz“ ein vergleichbares deutsches Bier wäre das Kölsche Malzbier aus der Brauerei zur Malzmühle in Köln. In unserem Test handelte es sich um eine Flaschenabfüllung der Größe 0,3l. Alkoholgehalt 2,5%

Flaschenform: longneck

 

Zutaten: keine Angaben

 

Zum Aussehen:

Abfüllung des Bieres erfolgte in ein 0,25l Pilsglas.

Schaumkonsistenz/-art: niedrig

Farbe: schwarz

Trübung: keine

Kohlensäuregehalt: niedrig

 

Der Geschmack:

Ein sehr süffiges kräftig Malziges und süßes Bier.

Weitere Eigenschaften entnehmen Sie bitte der Tabelle.

Die Tabelle stellt die Eigenschaften des Bieres in einer Skala von 0 bis 5 dar. Hierbei steht 0 für „gar nicht“ und 5 für „sehr viel/stark“

 

Eigenschaft

0

1

2

3

4

5

Herb

x

 

 

 

 

 

Süffig

 

 

 

 

x

Wässrig

x

 

 

 

 

 

Würzig

 

x

 

 

 

 

Bitter

x

 

 

 

 

 

Sauer

x

 

 

 

 

 

Frische

 

 

 

 

 

 

Fruchtig

 

 

x

 

 

 

Hopfig

x

 

 

 

 

 

Kräftig

x

 

 

 

 

 

Malzig

 

 

 

x

 

Muffig

x

 

 

 

 

 

Perlig

 

 

x

 

 

 

Süße

 

 

 

 

x

 

Hefig

x

 

 

 

 

 

Rauchig

x

 

 

 

 

 

Parfümiert

x

 

 

 

 

 

Karamell

 

x

 

 

 

 

Salzig

x

 

 

 

 

 

Mild

 

 

 

x

 

 

 

Der Geruch:

Malziger Geruch, weiter nichts.

 

Zusammenfassende subjektive Bewertung:

Das Oud Bruin von Heineken ist ein nettes Erfrischungsgetränk und hat mit kräftig, hopfigen Bieren nicht viel gemein. Vergleichbar im Geschmack mit einem Malztrunk, wie er in Deutschland gängig ist. Jedoch mit dem Unterschied, dass es sich hier nicht um ein Alkoholfreies handelt.

Comments