Biertests‎ > ‎

HBX Erntebier

„Die Tage werden kürzer, die Ernte ist eingefahren, es beginnt die schöne Jahreszeit der bunten Blätter, von Flammkuchen, Kürbis-Gerichte und natürlich... unserem speziellen „HBX-Erntebier“.
Dabei handelt es sich um ein obergäriges, spritziges und etwas dunkler eingebrautes Bier mit hohem Weizenanteil. Es hat 5 gr. CO 2 pro Liter und einen Alkoholgehalt von ca. 4,8 %.
Unser jüngstes Bier zeigt einen angenehm leichten und harmonischen Weizenbiergeschmack, gepaart mit einer eher unaufdringlichen Aromahopfennote. Schon kurz nach dem Antrunk zeigt sich sein voller Körper.
Die prickelnde Frische lädt zum Weitertrinken ein.

So heißt es im Infoblatt zum Bier. Wir werden hier nun berichten, was wir dazu zu sagen haben.

In unserem Test handelte es sich um den Brauereiausschank in der HBX Stadtbrauerei am Aegi

Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen

 

Reinheitsgebot: deutsch

 

Zum Aussehen:

Abfüllung des Bieres erfolgte in ein 0,3l Glaskrug

Schaumkonsistenz/-art: hoch und sehr cremig

Farbe: braun

Trübung: ja

Kohlensäuregehalt: niedrig

 

Der Geschmack:

Leicht gehopfter, leicht malziger und recht frischer Geschmack, leicht süßlich. Insgesamt ein mildes Bier.

Weitere Eigenschaften entnehmen Sie bitte der Tabelle.

Die Tabelle stellt die Eigenschaften des Bieres in einer Skala von 0 bis 5 dar. Hierbei steht 0 für „gar nicht“ und 5 für „sehr viel/stark“

 

Eigenschaft

0

1

2

3

4

5

Herb

x

 

 

 

 

 

Süffig

 

 

x

 

 

Wässrig

 

x

 

 

 

 

Würzig

 

 

x

 

 

 

Bitter

x

 

 

 

 

 

Sauer

x

 

 

 

 

 

Frische

 

 

 

x

 

 

Fruchtig

x

 

 

 

 

 

Hopfig

 

x

 

 

 

 

Kräftig

 

x

 

 

 

 

Malzig

 

x

 

 

 

 

Muffig

x

 

 

 

 

 

Perlig

 

 

x

 

 

 

Süße

 

 

x

 

 

 

Hefig

x

 

 

 

 

 

Rauchig

x

 

 

 

 

 

Parfümiert

x

 

 

 

 

 

Karamell

 

x

 

 

 

 

Salzig

x

 

 

 

 

 

Mild

 

 

 

x

 

 

 

Der Geruch:

Bananig, getreidiger Geruch

 

Zusammenfassende subjektive Bewertung:

Im Großen und Ganzen stimmen wir der geschmacklichen Einschätzung den Braumeisters Bernd Kirsch zu. Die Frische können wir bestätigen, aber prickelnd ist diese nicht. Rundum aber ein gutes Bier: Note 2

Comments