Biertests‎ > ‎

Bolten Helles

Das neue Helle aus der Privatbrauerei Bolten in Korschenbroich hat einen Alkoholgehalt von 4,9% bei 12° Stammwürze.

In unserem Test handelte es sich um eine Bügelflaschenabfüllung der Größe 0,33l.

 

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Hopfen

 

Reinheitsgebot: deutsch

 

Zum Aussehen:

Abfüllung des Bieres erfolgte in ein 0,25l Pilsglas.

Schaumkonsistenz/-art: Mittlere Konsistenz bei grobem Schaum.

Farbe: gold-gelb

Trübung: keine

Kohlensäuregehalt: mittel

 

Der Geschmack:

Ein recht süffiges Bier mit einer angenehmen Herbe. Leicht gehopft und im Antrunk süßlich.

Weitere Eigenschaften entnehmen Sie bitte der Tabelle.

Die Tabelle stellt die Eigenschaften des Bieres in einer Skala von 0 bis 5 dar. Hierbei steht 0 für „gar nicht“ und 5 für „sehr viel/stark“

 

Eigenschaft

0

1

2

3

4

5

Herb

 

 

x

 

 

Süffig

 

 

 

x

 

 

Wässrig

x

 

 

 

 

Würzig

 

 

 

x

 

 

Bitter

 

x

 

 

 

 

Sauer

x

 

 

 

 

 

Frische

 

 

 

x

 

 

Fruchtig

x

 

 

 

 

 

Hopfig

 

 

x

 

 

Kräftig

 

 

x

 

 

 

Malzig

x

 

 

 

 

Muffig

x

 

 

 

 

 

Perlig

 

 

 

x

 

 

Süße

 

x

im Antrunk

 

 

Hefig

x

 

 

 

 

 

Rauchig

x

 

 

 

 

 

Parfümiert

x

 

 

 

 

 

Karamell

x

 

 

 

 

 

Salzig

x

 

 

 

 

 

Mild

 

 

x

 

 

 

 

Der Geruch:

Ein wohlriechender Getreidegeruch.

 

Zusammenfassende subjektive Bewertung:

Mit diesem Hellen hat die älteste Altbierbrauerei der Welt bewiesen, dass sie nicht nur gutes Altbier sondern auch hervorragendes Helles brauen können. Insgesamt eine gute 2!


Ein herzlicher Dank für die Spende eines Kasten Bolten Bier gilt Martin Frede aus Korschenbroich. Wenn auch Sie einen Bericht über ein bestimmtes Bier auf Schnatterloch.com sehen möchten, können auch Sie gerne eine Probe an uns schicken. Näheres dazu finden Sie hier!

Comments