Biertests‎ > ‎

Helios Weizenbock

Ein Spezialbier, der Braustelle in Köln Ehrenfeld ist der Weizenbock, welcher jedoch nicht das ganze Jahr über erhältlich ist. Ein Alkoholgehalt von 6,5% und 13° Stammwürze bescheinigen dem Bier seinen Titel. Zutaten sind Wasser, Weizenmalz, Hopfen und Hefe.

 

Aussehen

Der Weizenbock ist ein Bier mit einem mittleren Kohlensäuregehalt, gezapft in ein 0,5l Weizenglas zeigt es einen Cremigen Schaum mit einer hohen Konsistenz. Das Bier ist hellbraun und trüb.

 

Geschmack

Das Weizenbiere aus der Braustelle sind sehr süffig. Auch der Weizenbock ist da keine Ausnahme. Der Weizenbock überrascht durch seinen intensiven aber gleichzeitig milden Geschmack. Weitere Eigenschaften entnehmen Sie der Tabelle.

 

Die Tabelle stellt die Eigenschaften des Bieres in einer Skala von 0 bis 5 dar. Hierbei steht 0 für „gar nicht“ und 5 für „sehr viel/stark“

 

Eigenschaft

0

1

2

3

4

5

Herb

x

 

 

 

 

 

Süffig

 

 

 

 

x

 

Wässrig

 

x

 

 

 

 

Würzig

 

 

 

x

 

 

Bitter

 

x

 

 

 

 

Sauer

x

 

 

 

 

 

Frische

 

 

x

 

 

 

Fruchtig

x

 

 

 

 

 

Hopfig

 

x

 

 

 

 

Kräftig

 

 

 

x

 

 

Malzig

 

x

 

 

 

 

Muffig

x

 

 

 

 

 

Perlig

 

x

 

 

 

 

Süße

 

 

x

 

 

 

Hefig

 

x

 

 

 

 

Rauchig

x

 

 

 

 

 

Parfümiert

 

 

x

 

 

 

Karamell

 

x

 

 

 

 

Salzig

x

 

 

 

 

 

Mild

 

 

 

x

 

 

 

Geruch

Der Weizenbock ist ein nicht sehr wohlriechendes Bier, wobei der Geruch auch nicht als schlecht beschrieben werden kann. Dominierend ist ein etwas modriger Pfirsichgeruch

 

Zusammenfassende subjektive Bewertung:

Unserer Meinung nach das Beste Bier der Braustelle: 2+

Comments