Biertests‎ > ‎

Hertog Jan Dubbel

Das Dubbel aus der Brauerei Hertog Jan in Arcen ist ein Doppelbock, welcher in einer sehr dekorativen Steinflasche der Größe 0,5l mit Korkverschluss daher kam. Gebraut wird das Bier aus Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Zucker, Hopfen und Farbstoff. Das Ganze hat einen Alkoholgehalt von 7,3%. Nach dem Einschenken in eine 0,25l Tulpe zeigt das Dubbel eine cremige Schaumkrone von mittlerer Festigkeit. Die Farbe ist sehr dunkel und leicht trüb, der kohlensäuregehalt eher niedrig.

Eigenschaft

0

1

2

3

4

5

herb

 

X

 

 

 

 

süffig

 

 

 

X

 

 

wässrig

 

X

 

 

 

 

würzig

 

 

X

 

 

 

Bitter

 

X

 

 

 

 

sauer

X

 

 

 

 

 

frisch

 

X

 

 

 

 

fruchtig

X

 

 

 

 

 

hopfig

 

X

 

 

 

 

kräftig

 

 

 

X

 

 

malzig

 

 

 

X

 

 

muffig

X

 

 

 

 

 

perlig

 

 

X

 

 

 

süß

 

X

 

 

 

 

hefig

 

 

X

 

 

 

rauchig

X

 

 

 

 

 

parfümiert

X

 

 

 

 

 

karamellig

X

 

 

 

 

 

salzig

X

 

 

 

 

 

mild

 

x

 

 

 

 

alkoholig

 

X

 

 

 

 



Subjektive Bewertung: Ein tolles Bier, mit einem sehr ausgewogenen Geschmack und angenehm kräftiger Geschmack mit einem dezenten Hopfen. Nur wieso muss hier unbedingt Farbstoff zum Einsatz kommen? Das ginge doch sicher auch ohne. Dennoch vergeben wir hier eine 2+
Comments