Ludger Wößmann

Professor für Volkswirtschaftslehre, Ludwig-Maximilians-Universität München

Leiter des ifo Zentrums für Bildungsökonomik

Willkommen auf meiner Website

In meiner angewandten Wirtschaftsforschung versuche ich, wissenschaftlichen Anspruch mit gesellschaftlicher Relevanz zu verbinden. Dabei ist mir der Brückenschlag von der Wissenschaft in die öffentliche Debatte wichtig.

Mich interessiert vor allem, was langfristig den Wohlstand der Menschen beeinflusst. Dabei befasst sich meine Forschung insbesondere mit der Bedeutung von Bildung für wirtschaftlichen Wohlstand und mit den Auswirkungen von Schulsystemen auf Schülerleistungen und Chancengerechtigkeit.

Meine Website bietet zwei verschiedene Zugänge zu meiner Forschung:

Aktuelle Neuigkeiten

Einen Überblick über Beiträge zu Corona und Bildung finden Sie unter Themen - Schule - Corona.

Die Lücke in den Basiskompetenzen: Neuer Beitrag für das Finance & Development Magazin des IWF

Bildung und Resilienz: Neues Gutachten des Aktionsrats Bildung

Die Zukunft der Arbeit in der digitalen Transformation: Neues Gutachten des BMWK-Beirats

Enklaven und Sprachkenntnisse von Kindern mit Migrationshintergrund - Artikel erscheint im Journal of Population Economics

Kommentar in der IZA World of Labor: Ein bleibendes Corona-Opfer: Die Kompetenzentwicklung der Kinder

Podcast auf VoxTalks Economics: Ändern Schulen unsere religiösen Einstellungen?

Beitrag auf VoxEU: Religionsunterricht in der Schule beeinflusst langfristig das Leben der Kinder

Neues Working Paper: Nachgelagerte, einkommensabhängige Zahlungen erhöhen öffentliche Zustimmung zu Studiengebühren

Neues Working Paper: Religionsunterricht beeinflusst spätere Religiosität

Artikel über grundlegende Rolle von Geduld und Risikobereitschaft für internationale Schülerleistungen erscheint im Economic Journal

"Testing" Paper erscheint im Journal of Human Resources

Neues Working Paper: Das Vermächtnis von Corona in der Bildung

Artikel über Corona und Bildungsungleichheit in der European Economic Review erschienen

Testleistungen deutscher Schüler:innen über die Zeit: Das traurige Smiley

Kapitel über Religion in der Wirtschaftsgeschichte im Handbook of Historical Economics erschienen

Neues Buch bei MIT Press: Die öffentliche Meinung und die komparative politische Ökonomie der Bildungspolitik

Neues Working Paper: Mentoring verbessert Arbeitsmarktchancen benachteiligter Jugendlicher

Mehr Neuigkeiten

Aktuelle Themen