Ludger Wößmann

Professor für Volkswirtschaftslehre, Ludwig-Maximilians-Universität München

Leiter des ifo Zentrums für Bildungsökonomik

Willkommen auf meiner Website

In meiner angewandten Wirtschaftsforschung versuche ich, wissenschaftlichen Anspruch mit gesellschaftlicher Relevanz zu verbinden. Dabei ist mir der Brückenschlag von der Wissenschaft in die öffentliche Debatte wichtig.

Mich interessiert vor allem, was langfristig den Wohlstand der Menschen beeinflusst. Dabei befasst sich meine Forschung insbesondere mit der Bedeutung von Bildung für wirtschaftlichen Wohlstand und mit den Effekten des Schulsystems auf schulische Leistungen und Chancengerechtigkeit.

Meine Website bietet zwei verschiedene Zugänge zu meiner Forschung:

Aktuelle Themen