1 Mein Kampf!

Guestbook    Gästebuch  
 
 

 

Mein heiliger christlicher geistigbehinderter psychischkranker heimatloser staatenloser seit April 2002 ununterbrochener politischer Freiheitskampf um das heilige christliche deutsche Wahlrecht Stimmrecht! 

 

 

 Diese seit Jahr 2002 Dokumentation, dieses Zeugnis des genetisch angeborenen deutschen Faschismus wurde von deutschen Behörden schon 42-Mal gesperrt. Diese idiotischen parasitischen päderastischen deutschen Beamten geben mir Heimatlosen Staatenlosen Geistigbehinderten die deutsche Staatsangehörigkeit nicht, benennen mich als Psychischkrank, als Geistesbehindert, behandeln mich wie ein Hund und träumen davon, dass ich auch dazu meine heimatlose staatenlose geistig behinderte Hundeklappe halte und werde ich mich psychisch still und glücklich benehmen, ihnen nicht widersprechen, nicht bellen?

Nach nächster Sperrung suchen sie mich unter http://sites.google.com/site/akkaly1 , „…2“ , „…3“ usw.

 

No fascism!

 

Der heimatlose staatenlose Fluchtsager

Der heimatlose staatenlose Prophet

Der heimatlose staatenlose Schriftsteller

Der heimatlose staatenlose Dichter

Der heimatlose staatenlose Politsatiriker

Der heimatlose staatenlose Künstler

Der heimatlose staatenlose Publizist

Der heimatlose staatenlose freie Journalist

Der heimatlose staatenlose freie Filmproduzent

Der heimatlose staatenlose Philosoph

Der heimatlose staatenlose Wissenschaftler

Der heimatlose staatenlose GUS-Rechtsanwalt

Der heimatlose staatenlose Steuerzahler

Der heimatlose staatenlose schlitzäugige mongolischstämmige Katholik

Der heilige christliche heimatlose staatenlose politische Freiheitskämpfer um das heilige christliche deutsche Wahlrecht Stimmrecht

Der heilige christliche heimatlose staatenlose Retter des aussterbenden rassistischen faschistischen deutschen Volkes

Der heilige christliche heimatlose staatenlose Messias für das aussterbende rassistische faschistische deutsche Volk

Der heilige christliche heimatlose staatenlose Märtyrer des rassistischen faschistischen deutschen Volkes

Der Kölner heimatlose staatenlose bitterarme gemeingefährliche Unheilbarschwerstgeistigbehinderter mit dem Dünnschiss im Schädel psychischkranker paranoidalschizoider F22.0 Psychopath-Einbürgerungsbewerber bei der arischen faschistischen Einbürgerungsbehörde Köln

Der heimatlose staatenlose Langzeit-1-EURO-JOBber bei der ARGE Köln-Mülheim, Nummer BG: 35702BG0090227, Dienstgebäude Wiener Platz 2a, 51065 Köln

Die persönliche Steuer-Identifikationsnummer  91 481 760 234

Der heimatlose Staatenlosenreiseausweis  ZOC4PYNT3

Paul Wolf  (akkaly) 

 

Redaktion:

Horststr. 6

51063 Köln

Germany

 

Tel.:      0221 2783834

Email:    nc-wolfpa11@netcologne.de

              http://akkaly.euro.st

              http://akkaly.blogspot.com

 

Standort:

Dauerhafte Einweisung in der Kölnischen geschlossenen psychiatrischen Anstalt, unheilbarschwerste paranoide Schizophrenie F22.0 mit vaginaler Entzündung des Gebärmutterhalses

 

Deutsche! Tötet mich!
Deutsche! Erschießt mich!
Deutsche! Verbrennt mich!
Deutsche! Vergast mich!
Deutsche! Ermordet mich!
Deutsche! Vernichtet mich!
Deutsche! Hinrichtet mich!
Deutsche! Verspeist mich!
Deutsche! Enthauptet mich!
Deutsche! Zerreißt mich!
Deutsche! Erdrosselt mich!
Deutsche! Zerfleischt mich!
Deutsche! Vergiftet mich!
Deutsche! Erlegt mich!
Deutsche! Erhängt mich!
Deutsche! Eliminiert mich!
Deutsche! Killt mich!

Deutsche! Ertränkt mich!
Deutsche! Exekutiert mich!

Deutsche! Erstickt mich!
Deutsche! Endlöst mich!

Deutsche! Erschlägt mich!
Deutsche! Begrabt mich!
Deutsche! Erwürgt mich!

Deutsche! Krepiert mich!
Deutsche! Seziert mich!
Deutsche! Zerquetscht mich!
Deutsche! Erstecht mich!
Deutsche! Erdrösselt mich!
Deutsche! Zerschlägt mich!
Deutsche! Stranguliert mich!
Deutsche! Kreuzigt mich!
Deutsche! Kastriert mich!
Deutsche! Verstümmelt mich!
Deutsche! Zerlegt mich!
Deutsche! Bringt mich um!
Deutsche! L
egt mich tot um!
Deutsche! Hängt mir um!
Deutsche! Knallt mich ab!
Deutsche! Macht mich platt!
Deutsche! Macht mich tot!
Deutsche! Fällt mich tot um!
Deutsche! Schlägt mich tot!
Deutsche! Macht mich nieder!
Deutsche! Streckt mich nieder!
Deutsche! Rottet mich aus!
Deutsche! Schlachtet mich ab!
Deutsche! Macht mich kalt!
Deutsche! Macht mir Finale…,
weil ich kein Deutscher bin,
weil ich wie ihr ein Deutscher werden will,
weil ich wie ihr als ein Deutscher sterben will!

 

ARBEIT

MACHT

EINBÜRGERUNG

 

Ich hasse deutschen Boden!
Ich hasse deutschen Himmel!
Ich hasse deutsche Sonne!
Ich hasse deutsche Luft!
Ich hasse deutschen Regen!
Ich hasse deutsches Feuer!
Ich hasse deutsches Wetter!
Ich hasse deutschen Schnee!
Ich hasse deutsche Wolken!
Ich hasse deutsche Nebel!
Ich hasse deutsche Flora!
Ich hasse deutschen Wind!
Ich hasse deutsche Flüsse!
Ich hasse deutsche Wiese!

Ich hasse deutsche Autos!
Ich hasse deutsche Sprache!
Ich hasse deutsche Küche!
Ich hasse deutsche Blüme!
Ich hasse deutsche Blau!
Ich hasse deutsche Schwarze!
Ich hasse deutsche Rote!
Ich hasse deutsches Gold!
Ich hasse deutschen Adler!
Ich hasse deutsches Bier!
Ich hasse deutschen Winter!
Ich hasse deutschen Frühling!
Ich hasse deutschen Sommer!
Ich hasse deutschen Herbst!
Ich hasse deutschen Fußball!
Ich hasse deutsche Schlager
!
Ich hasse deutsches Lächeln!
Ich hasse deutsches Herz!
Ich hasse deutsche Freude!
Ich hasse deutsche Träume!
Ich hasse deutsches Glück!
Ich hasse deutsche Zukunft!
Ich hasse deutschen Pass…,
weil ich kein Deutscher bin,
weil ich wie ihr ein Deutscher werden will,

weil ich wie ihr als ein Deutscher sterben will!

 

1. Diese meine Homepage sind  meine zwei Bücher  Die Deutschen arten ab! ,  ARBEIT MACHT EINBÜRGERUNG , meine lustige sarkastische hochgelungene schriftstellerische Kunst, mein heimatloser staatenloser scharfkritischer politsatirischer Hohn, meine heimatlosen politischen Gedichte, meine politischen Gedanken, meine Hypothese und meine Prophezeiungen über ihre „hochmodernste zivilisierste“ idiotischfaschistische deutsche Gesellschaft. Mit dieser meiner heimatlosen staatenlosen literarischen Kunst will ich das deutsche Volk vor dem Zerfall, vor dem Verschwinden retten! Ich bin der heilige heimatlose staatenlose Retter des sündigen deutschen Volkes, der Sicherheit und des Friedens in der ganzen Welt!

 

2. Diese meine nach Art. 2, Art. 3 Abs. 3 und Art. 5 Abs. 3 Ihres Grundgesetzes für Ihre Bundesrepublik Deutschland literarischen Kunstwerke und heimatlosen staatenlosen politischen Anschauungen sind nur für die total klugen hochkompetenten Menschen mindestens mit dem Titel Jura-Professor oder mit dem Lebenserfahrungsnivea eines Richters eines Oberverwaltungsgerichts oder eines Oberlandesgerichts vorgesehen. Einfache inkompetente Menschen sind nicht imstande, diese meine literarischen Kunstwerke zu verstehen, sie zu verkraften.

 

3. Gegen diese meine heimatlosen staatenlosen Kunstwerke sind die zehntausend Strafanträge eingegangen, laufen gegen mich über mehrere HUNDERT Strafermittlungen. Meine diese heimatlosen staatenlosen literarischen Manuskripten stehen seit über 5 Jahre unter der intensiven Beobachtung des Bundesverfassungsschutzamts www.verfassungsschutz.de , Email: poststelle@bfv.bund.de , bfvinfo@verfassungsschutz.de ; des Verfassungsschutzamts für das Land Nordrhein-Westfalen kontakt.verfassungsschutz@im.nrw.de ; des Bundesnachrichtendienstens information@bundesnachrichtendienst.de ; des Militärischen Abschirmdienstens Email:Höchstgeheim!; des Bundeskriminalamts www.bka.de , Email: info@bka.de ; der Generalbundesanwältin www.generalbundesanwalt.de , Email: poststelle@generalbundesanwalt.de ; der Staatsanwaltschaft Köln www.sta-koeln.nrw.de , Email: poststelle@sta-koeln.nrw.de ; des Polizeipräsidiums Köln, Dezernat Staatsschutzpolizei http://www1.polizei-nrw.de/koeln/start/ , Email: poststelle@koeln.polizei.nrw.de ; der Ausländerbehörde Köln www.stadt-koeln.de , Email: ordnungsamt@stadt-koeln.de ; der Einbürgerungsbehörde Köln www.stadt-koeln.de , Email: auslaenderamt-info@stadt-koeln.de . Da sollen sie alle gegen mich ihren Rechtsschutz ersuchen, aber „...die Sachen, die Herr Wolf vorträge, seien höchst unangenehm, jedoch noch nicht strafbar…“  Eine Zensur findet nicht statt! „In Deutschland gibt es keine Denkverbote!“ Bundeskanzlerin Angela Merkel.

 

4. Diese meine nach Art. 2, Art. 3 Abs. 3 und Art. 5 Abs. 3 ihres Grundgesetzes für ihre Bundesrepublik Deutschland elektronischen heimatlosen staatenlosen Internetbücher sind noch nicht endgültig fertig. Ich arbeite daran ständig weiter. Diese meine heimatlosen staatenlosen Kunstwerke stammen aus meinen acht Beschwerden gegen §8 Abs. 1 S. 1 Nr. 4 und §10 Abs.1 S.1 Nr.3 ihres faschistischen Staatsangehörigkeitsgesetzes vor dem Europäischen Gerichthof  für Menschenrechte, aus meinen dreiundsiebzig Verfassungsbeschwerden und aus meiner noch nicht endgültig fertigen heimatlosen staatenlosen wissenschaftlichen Doktorarbeit „§8 Abs. 1 S. 1 Nr. 4 des Staatsangehörigkeitsgesetzes ist ein Fremdkörper im deutschen Recht“.

 

5. ARBEIT MACHT FREI war zynisches Motto ihrer National-Sozialisten gegenüber den Ausländern. Solange man arbeitet, bleibt man am Leben....
ARBEIT MACHT EINBÜRGERUNG ist die zynische Realität ihrer „demokratischen Bundesrepublik“ Deutschland gegenüber den Ausländern. Solange man arbeitet, bekommt man das deutsche Wahlrecht....

 

6. In ihrem deutschen Einbürgerungsgebiet wurde die Entnazifizierung gar nicht durchgeführt! Das deutsche Einbürgerungsverfahren ist ein KZ-Selektionsverfahren zwischen jungen gesunden arbeitstüchtigen und alten ungesunden nicht arbeitstüchtigen Ausländern! Diese §8 Abs. 1 S. 1 Nr. 4 und §10 Abs.1 S.1 Nr.3 ihres faschistischen Staatsangehörigkeitsgesetzes hat ihr Gott Adolf Hitler noch einmal bestätigt und weiter in Kraft gelassen! Nach diesem Befehl ihres Gottes Adolf Hitlers wird uns heute ihr deutsches Wahlrecht gegeben! Solange diese Adolfhitlersnummer 4 in Kraft ist, bleibt ihr ganzes deutsches Staatsangehörigkeitsrecht und das ganze deutsche Volk faschistisch!

 

7. Diese §8 Abs. 1 S. 1 Nr. 4 und §10 Abs.1 S.1 Nr.3 ihres faschistischen Staatsangehörigkeitsgesetzes, dieser mein seit April 2002 ununterbrochene heimatlose staatenlose Einbürgerungsrechtsstreit, diese meine heimatlosen staatenlosen Kunstwerke sind die schockierenden Zeugnisse der ungeheueren massenhaften menschlichen Erniedrigung in ihrer faschistischen Bundesrepublik Deutschland! Sehen sie an, was mit jedem Ausländer insbesondere mit einer heimatlosen staatenlosen Mongole geschehen wird, wenn sie sich ihr deutsches faschistisches WAHLRECHT STIMMRECHT beharrlich begehren. Das ist eine Schande für sie Deutsche! Das ist ein deutscher Staatsterror gegen meine heimatlose staatenlose mongolische Person! Und das nennen sie als „Rechtsstaat“ - Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen!

 

8. Mit dieser meiner heimatlosen staatenlosen „Einbürgerung“ entblöße ich ihre wirkliche deutsche „Demokratie“. Ihre deutsche „Demokratie“ ist in Wirklichkeit keine „Demokratie“, sondern ein genetisch verankerter Faschismus dieses „demokratischen sozialen rechtsstaatlichen christlichen großzugigen“ wohlhabenden faschistisch-kommunistischen deutschen Volkes, ist die Augenwischerei für die ganze Welt, als ob in dem „demokratischen“ Deutschland volle Demokratie beherrschte!

 

9. Mit diesen meinen Büchern, Gedichten will ich den Mythos über die hochwertigste auf dem Planet Erde deutsche Absolutensuperherrenrasse zerstören! Ich opfere ich gebe mein Leben für die Abschaffung ihrer §8 Abs. 1 S. 1 Nr. 4 und §10 Abs.1 S.1 Nr.3 ihres faschistischen Staatsangehörigkeitsgesetzes auf! Ich sterbe für das heilige deutsche Stimmrecht, für die glückliche Zukunft dieses meines wunderbaren deutschen Volkes! Ich liebe mein deutsches Volk! Ich will Wahlen! Wir wollen Wahlen! Das ist mein heimatloser staatenloser Hilfeschrei! Das ist unser heiliger politischer Freiheitskampf um das heilige deutsche Stimmrecht, um das Recht als Deutscher zu sterben, um das Recht auf einem deutschen Friedhof, auf deutschem Boden beerdigt zu sein, nicht aber als heimatlose staatenlose herrenlose Leiche in einer Sondermüllverbrennungsanlage verbrannt zu sein, um das Recht auf die Sterbeeintragung im Familienbuch und auf die Ausstellung einer entsprechenden Sterbeurkunde, nicht aber einer Sterbebescheinigung für heimatlose staatenlose Ausländer!

 

10. Erste 4 Jahren dieses meines heimatlosen staatenlosen „Einbürgerungsrechtsstreites“ habe ich bloß die respektvollsten, höfflichsten, total süßen Bitten, Anträgen, Briefen ohne jeglichen Erfolg geschrieben, als ob ich alle meine süßen Schreiben in die Leerheit in den Arsch zugeschickt hätte! Gar keine Antworten! Gar keine Reaktionen! Volle Ignoranz! Seit dem Jahr 1913 schreiben alle Ausländer bloß die höfflichen, die respektvollen, die total süßen Bitten, Anträgen, Briefen…. umsonst und nach allen unseren Höfflichkeiten, Respektvölligkeiten, Süßigkeiten bekommen wir dennoch ihr Wahlrecht nicht, reagieren sie auf unsere Briefe, Bitten, Anträge gar nicht! Der höffliche Weg funktioniert in ihrem „hoch demokratischen“, „hoch zivilisierten“ deutschen „sozialen Rechtsstaat“ nicht! Je länger sie mir ihr deutsches Wahlrecht nicht geben, desto mehr Schaden fügen sie sich alle selbst zu! Jedes Schmerzen verstärkt meinen heimatlosen staatenlosen Widerstand gegen ihren deutschen genetisch verankerten Faschismus! Ich kämpfe ganz allein gegen 80 Millionen deutschen Faschisten für mein Recht auf freies deutsches politisches Teilhaberecht! 80 Millionen deutschen Faschisten kämpfen gemeinsam gegen mich Einzigen! Ein kleiner heimatloser staatenloser Furz kann mächtig stinken!

 

11. Durch ihre §8 Abs. 1 S. 1 Nr. 4 und §10 Abs.1 S.1 Nr.3 ihres faschistischen Staatsangehörigkeitsgesetzes beleidigen sie alle Ausländer hart! Durch ihren Ablehnungsbescheid beleidigen sie mich hart! Sie dürfen mich beleidigen und ich darf dagegen gar nicht sagen! Ausländer müssen absolut gehorsam sein! MAUL HALTEN UND GEHORCHEN! Wir dürfen ihnen nicht widersprechen! Wir dürfen ihnen nicht widersetzen! Die Deutschen ertragen von Ausländern keine Kritik über die deutsche Gesellschaft! Als ein Deutscher geboren war, war ein GOTT geboren! Der Deutsche sei GOTT! Der GOTT sei Deutscher! Der GOTT sei Arier!

 

12. Sie sind die Deutschen nicht so herzlich, freundlich, nett, wie sie es über sich alle selbst behaupten, wie sie es über sich alle selbst arglistigschlau zu gestallten versuchen, wie sie uns die Ausländer die ganze Zeit täuschen.... Äußerlich scheinen sie alle wie nett freundlich herzlich lustig…, allerdings in ihrer wirklichen Seele sind sie alle wilden Andererassenhasser!

 

13. Sie brauchen uns ihr zynisches falsches leeres nichts bedeutendes Lächeln nicht vorzeigen. Ihre Gesetze müssen sie ändern, aber nicht „schön“ lächeln! Wir brauchen die Abschaffung ihrer §8 Abs. 1 S. 1 Nr. 4 und §10 Abs.1 S.1 Nr.3 ihres faschistischen Staatsangehörigkeitsgesetzes, nicht aber ihre „schönen Lächeln“!

 

14. Wann sie mir ihr heiliges deutsches Wahlrecht geben, werden dann meine diese heimatlosen staatenlosen elektronischen Bücher nicht mehr aktuell, verschwinden sie dann aus dem Internetnetz, verschwindet dann dieses heimatlose staatenlose „Problem“ selbst von allein, mache ich nur dann meinen heimatlosen staatenlosen Maul zu! Geben sie mir zuerst den Personalausweis und nur danach lösche ich diese meine heimatlose staatenlose Webseite! Solange sie mir ihr heiliges deutsches Wahlrecht nicht geben, besteht das Rechtsschutzbedürfnis für meine heimatlose staatenlose Person weiter fort, schaffen sie für unsere Widersprüche noch mehr Plattform, bleibt dieses Problem weiter offen, darf ich mein mir garantiertes aus Art. 19 Abs. 4 ihres deutschen Grundgesetzes heimatloses staatenloses Abwehrrecht gegen den Staat, mein mir garantiertes aus Art. 6, 13 EMRK heimatloses staatenloses Recht auf ein zügiges und faires Verfahren, mein heimatloses staatenloses Widerspruchrecht ununterbrochen geltend machen!

 

15. Jeder Mensch, jedes Lebewesen, jeder Staat, der mir verhindert, die deutsche Staatsangehörigkeit zu bekommen, ist mein Feind! Ich bringe jeden Menschen, jedes Lebewesen um, der mir verhindert, meinen größten heimatlosen staatenlosen Lebenstraum zu verwirklichen, das deutsche Stimmrecht zu bekommen, die deutsche Ehre mit Stolz durch mein ganzes heimatloses staatenloses Leben hoch zu tragen, zu dieser größten großzugigen deutschen Nation zu zugehören, unter der deutschen Fahne mit heimatloser staatenloser Stolz für mein Deutschland als heimatloser staatenloser Deutscher zu stehen, eine heimatlose staatenlose Ehre zu bekommen, als heimatloser staatenloser Deutscher sterben zu dürfen! Ich explodiere, ich untergrabe, ich vernichte jeden Staat, der es verhindert, mir die heilige deutsche Staatsangehörigkeit zu verliehen! In deutschem Wahn greift der Heimatlose Staatenlose Paul Wolf die Deutschen an! Diesen meinen Feind werde ich bis zum letzten heimatlosen staatenlosen Atemzug bekämpfen! Ich liebe die Bundesrepublik Deutschland! Ich liebe das deutsche Grundgesetz! Ich liebe das deutsche Volk! Ich liebe die deutsche Kultur! Ich liebe die deutsche Gesellschaft! Ich sterbe für die Bundesrepublik Deutschland! Ich sterbe für mein deutsches Volk! Ich sterbe für das deutsche Wahlrecht Stimmrecht!

 

16. Wenn Sie meine mongolische heimatlose staatenlose Person für einen unheilbaren Idioten halten, dann geben Sie mir ihre deutsche Staatsangehörigkeit wie einem heimatlosen staatenlosen unheilbaren Idioten!

Wenn Sie meine mongolische heimatlose staatenlose Person für einen unheilbaren Psychischkranken halten, dann geben Sie mir ihre deutsche Staatsangehörigkeit wie einem heimatlosen staatenlosen unheilbaren Psychischkranken!

Wenn Sie meine mongolische heimatlose staatenlose Person für einen unheilbaren Psychopathen halten, dann geben Sie mir ihre deutsche Staatsangehörigkeit wie einem heimatlosen staatenlosen unheilbaren Psychopathen!

Wenn Sie meine mongolische heimatlose staatenlose Person für eine Ratte halten, dann geben Sie mir ihre deutsche Staatsangehörigkeit wie einer heimatlosen staatenlosen Ratte!

Wenn Sie meine mongolische heimatlose staatenlose Person für einen Arschloch halten, dann geben Sie mir ihre deutsche Staatsangehörigkeit wie einem heimatlosen staatenlosen Arschloch!

Wenn Sie meine mongolische heimatlose staatenlose Person für eine Scheiße halten, dann geben Sie mir ihre deutsche Staatsangehörigkeit wie einer heimatlosen staatenlosen Scheiße!

Wenn Sie meine mongolische heimatlose staatenlose Person für….

 

17. Ihre muslimische „Bundesrepublik“ Deutschland verfolgt die Christen und die Juden! Christen und Juden bekommen in dieser muslimischen „Bundesrepublik“ Deutschland keine deutsche Staatsangehörigkeit, aber alle 100% Muslime bekommen die deutsche Staatsangehörigkeit sofort! Alle Muslime lachen uns Christen dafür aus! Nur weil ich ein heimatloser staatenloser Katholik sei, nur weil dieser Mensch ein Jude sei, gib ihm dafür diese muslimische „Bundesrepublik“ Deutschland keine deutsche Staatsangehörigkeit!

 

18. Ich mache und ich habe nicht strafbares gemacht. Ich handele nur entsprechend ihren deutschen Gesetzen. Ich befolge ihre deutschen Gesetze. Ich respektiere ihre deutschen Gesetze. Ich verklage sie entsprechend ihren deutschen Gesetzen. Ich verlange mir kein Mercedes, kein Million, kein Grundstuck. Ich arbeite gern. Ich zahle gern Steuern. Geben sie mir ihr deutsches Wahlrecht und das war's! Und sie brauchen mit mir viel nicht zu diskutieren, nicht zu kommunizieren. Geben sie mir zuerst den deutschen Pass und danach diskutieren sie, kommunizieren sie mit mir so viel und so lange, wie sie sich es nur wünschen!

 

19. Wenn Nein ist, dann müssen Sie diese ganze heimatlose staatenlose Scheiße genießen und meine heimatlose staatenlose Person wie einen heimatlosen staatenlosen unheilbaren Krebsgeschwür, wie eine ansteckende heimatlose staatenlose Tuberkulose ihres deutschen Volkes, wie einen heimatlosen staatenlosen Furunkel am Arsch ihrer deutschen Gesellschaft bis zum Jahr 2062 mittragen und ihr eigenes einzigartiges Leben damit selbst vergiften! Ich werde meine heimatlosen staatenlosen Einbürgerungsanträge bis zum Jahr 2062 ununterbrochen stellen, weil ihr Grundgesetz meine heimatlose staatenlose Person vor IHNEN FASCHISTEN ganz sicher beschützt! So lange ihr Grundgesetz existiert, fühle ich mich in ihrem „deutschen“ faschistischen Land ganz sicher und hochgeschützt, werde ich für mich ihre faschistische deutsche Staatsangehörigkeit bis zum Jahr 2062 ununterbrochen begehren, verlangen, fordern, beantragen, bezwecken, bestreben, bewichsen…. Alle Voraussetzungen für die Einbürgerung habe ich noch seit dem Jahr 2002 erfüllt! ICH WILL WAHLEN! ICH WILL ALS DEUTSCHER STERBEN!
 

 

Du blöder Scheißdeutsche gefällt Dir, verstehst Du meine heimatlose staatenlose mongolische Meinung nicht, Mach Selbstmord, Bringt Dich selbst um! Aber vorher bring Deine fünf scheißdeutschen Nachbarn um!
Deutsche! Tötet euch selbst!
Deutsche! Ermordet euch selbst!
Deutsche! Erschießt euch selbst!
Deutsche! Knallt euch selbst ab!
Deutsche! Vergiftet euch selbst!
Deutsche! Hängt euch selbst um!
Deutsche! Erwürgt euch selbst!
Deutsche! Stranguliert euch selbst!
Deutsche! Erdrosselt euch selbst!
Deutsche! Ertränkt euch selbst!
Deutsche! Erstecht euch selbst!
Deutsche! Erschlägt euch selbst!
Deutsche! Killt euch selbst!
Deutsche! Kreuzigt euch selbst!
Deutsche! Verbrennt euch selbst!
Deutsche! Vergast euch selbst!
Deutsche! Vernichtet euch selbst!
Deutsche! Hinrichtet euch selbst!
Deutsche! Verspeist euch selbst!
Deutsche! Enthauptet euch selbst!
Deutsche! Eerhängt euch selbst!
Deutsche! Zerreißt euch selbst!
Deutsche! Zerfleischt euch selbst!
Deutsche! Erlegt euch selbst!
Deutsche! Eliminiert euch selbst!
Deutsche! Exekutiert euch selbst!
Deutsche! Endlöst euch selbst!
Deutsche! Begrabt euch selbst!
Deutsche! Krepiert euch selbst!

Deutsche! Seziert euch selbst!
Deutsche! Zerquetscht euch selbst!
Deutsche! Zerschlägt euch selbst!
Deutsche! Kastriert euch selbst!
Deutsche! Verstümmelt euch selbst!
Deutsche! Zerlegt euch selbst!
Deutsche! Legt euch selbst tot um!
Deutsche! Macht euch selbst platt!
Deutsche! Fällt euch selbst tot um!
Deutsche! Schlägt euch selbst tot!
Deutsche! Macht euch selbst nieder
Deutsche! Streckt euch selbst nieder!
Deutsche! Rottet euch selbst aus!
Deutsche! Schlachtet euch selbst ab!
Deutsche! Macht euch selbst kalt!
Deutsche! Macht euch selbst einen Selbstmord!
Deutsche! Macht euch selbst Finale…,
weil ihr Deutsche sowieso erbarmungslos ausstirbt, weil wir Ausländer euch ohne einen irgendwelchen Kampf so leicht und gnadenlos sowieso erobern, weil ich kein Deutscher bin, weil ich wie ihr ein Deutscher werden will,
weil ich wie ihr als ein Deutscher sterben will!
 
 

Mein heimatloses staatenloses Bekenntnis zur freiheitlichen demokratischen deutschen Grundordnung!

 

Ich bin heimatlose staatenlose Mongole Paul Wolf, Horststr. 6, 51063 Köln, 0221-2783834, ich bekenne mich zur freiheitlichen demokratischen deutschen Grundordnung:

Als ein Deutscher geboren war, war ein Hetzer geboren!

Als ein Deutscher geboren war, war ein Rassist geboren!

Als ein Deutscher geboren war, war ein Faschist geboren!

Das deutsche Volk ist ein Volk von Hetzern!

Das deutsche Volk ist ein Volk von Rassisten!

Das deutsche Volk ist ein Volk von Faschisten!

Alles was das Wort DEUTSCH enthält, ist FASCHISTISCH!

Alles was das Wort DEUTSCH erhält, HASSE ich!

Geben sie mir ihre faschistische deutsche Staatsangehörigkeit! Ich will auch wie sie alle Faschist werden! Geben sie mir ihre faschistische deutsche Staatsangehörigkeit, damit ich mich selbst hassen kann!
 


An allen 80 Millionen deutschen Faschisten!

 

Wenn sie blöde idiotische faschistische Deutsche meine heimatlose staatenlose Person als „Geistesbehindert erklären“, müssen Sie mir dann sofort Invalidenrente lebenslang zahlen und müssen sie mich danach trotzdem einbürgern, weil ihr deutsches Staatsangehörigkeitgesetz und die ganze ihre deutsche Einbürgerung KEIN VERBOT IN DER EINBÜRGERUNG für die Geistigbehinderten, für die psychischkranken Einbürgerungsbewerber vorsieht, weil nach Art. 3 ihres Grundgesetzes ist, „Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden“! Das Bekenntnis zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung aus §8 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 und §10 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 StAG kenne ich auswendig wie im Schlaf! FASCHISTEN! Außerdem kein deutscher arischer Betreuer wird einen widerlichen VÖLLIG ARMEN geistig behinderten psychischkranken heimatlosen staatenlosen MONGOLE betreuen!

 

Darüber hinaus ihre „Bundesrepublik“ darf die Heimatlosen Staatenlosen nicht abschieben! Auf jeden Fall ist, der Staat, wo ich herkomme, nimmt meine heimatlose staatenlose geistig erkranke gesundheitsangeschlagene rebellische Identität veränderte wirtschaftunnützliche veraltete nach 17-20 deutschen Lebensjahren Person auf keinen Fall zurück und dort gibt es auch keine so „hervorragende“ medizinische Behandlung für die Psychischkranken, die meine von ihrer „Bundesrepublik“ geistig erkränkte Person so dringend bräuchte!

 

Außerdem die psychisch erkrankten Ausländer darf man nicht abschieben! Der Staat muss erst diesen Ausländer gesundheitlich wieder heilen genesen, danach käme in Frage seine Abschiebung.

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat mit einer Entscheidung vom 22. Mai 2008 (Emre gegen Schweiz (Nr. 42034/04)) eine unbefristete Ausweisung eines psychisch erkrankten 27-jährigen Türken als mit Artikel 8 EMRK für unvereinbar erklärt. Die Ausweisung verstößt nach Ansicht des Gerichtshofs gegen das Recht auf Privat- und Familienleben.

http://www.migrationsrecht.net/nachrichten-rechtsprechung/egmr-emer-ausweisung-artikel-8-emrk-1154.html

http://rechtsanwalt-sprung.blogspot.com/2007/06/keine-abschiebung-bei-krankheit.html

VG Chemnitz: Abschiebungsverbot für Angehörige der Roma wegen psychischer Erkrankung, Urteil vom 28.1.2008 - A 5 K 509/07

Und wenn sie meine heimatlose staatenlose Person doch irgendwie abschieben, wenn meine heimatlose staatenlose Person doch stürbe, bleibt diese Webseite Online, bleibt diese Geschichte in meinem veröffentlichen Buch für ewig!
 

Ich brauche Geld! Ich suche mir dringend einen Sponsor, der die finanzielle Leistung für die Veröffentlichung meiner dieser Bücher übernimmt. Bitte helfen sie mir im Rahmen ihrer Möglichkeiten. In diesen unfairen „Rechtsstreit“ investiere ich meine ganze mir geleistete vom Staat Sozialhilfe, mein ganzes Leben. Auch kleine Summen leisten einen wichtigen Beitrag. Ihre Spende sollen sie direkt zum Verlag überweisen, nicht zu mir. Sie müssen in meine Hände keinen Cent geben. Mein Bankkonto lautet:

 

Paul Wolf
Konto-Nr. 1900078039
Sparkasse KölnBonn
BLZ 370 501 98


Seit Jahr 2004 ist aber mein Bankkonto wegen der Einbürgerungsschulden von 6 verschiedenen Gerichtvollziehern 6-Mal gepfändet. Ich darf mein Konto bis zum Jahr 2015 nicht verfügen. Sie sollen das Geld nur direkt zum Verlag überweisen. Mein herzlicher Dank!

 

Achtung:  Genehmigung erforderlich!

Alle meine literarischen Kunstwerke, Gedichte, Prophezeiungen, meine Homepage sind nach Urheberrechtsgesetz (UrhG) geschützt. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Die Inhalte meiner Internetseite dürfen daher ausschließlich in den engen Grenzen der urheberrechtlichen Ausnahmetatbestände kopiert werden, zum Beispiel zum persönlichen privaten Gebrauch. Jede darüber hinausgehende Vervielfältigung und Verbreitung bedarf meiner ausdrücklichen Genehmigung. Sie dürfen ein Manuskript nur zum privaten Gebrauch auf  Ihrer Festplatte speichern, es aber nicht auf  Ihrer Homepage einstellen und dadurch an mit Ihnen nicht persönlich verbundene Dritte weitergeben.

ARBEIT

MACHT

EINBÜRGERUNG

Wir wollen als Deutscher sterben!

Wir wollen als Deutscher sterben!

Wir wollen als Deutscher sterben!

 
 
 
Besucher seit August 2004 
Website Counter
      Free Counter
Comments