Kinder sind zukünftige Kinderficker! Kinder sind zukünftige Mörder! Kinder sind zukünftige Adolf Hitler!

http://kindermord.tk 



  deutscher Mann wird bestraft!      
  deutscher Mann wird kastriert!     
  deutscher Mann wird sterilisiert!  

Band 2

Bestialische Verfolgung Zwangskastration Zwangssterilisation Genitalverstümmelung Folterung Despotie Tyrannei Diktatur Massaker Genozid Völkermord an deutsche Männer-Exhibitionisten im Polizeiterrorstaat Deutschland.
(Mein wissenschaftliches Forschungsmaterial für meine  Doktorarbeit-Dissertation Promotion  in den Forschungsgebieten Jura Sozialwesen Psychiatrie/Psychologie. Band 2)


Zig-Tausende verurteilte kastrierte Kinder-Jungen-Exhibitionisten in Deutschland! Die Artikeln habe ich zusätzlich in PDF-Datei gespeichert. In Link-Adresse können sie den Obersatz des ursprünglichen Artikels lesen.

https://docs.google.com/file/d/0B00xAN2PYIIsQ2s0NDJlU3Zza28/edit  12-jähriger Exhibitionist festgenommen, 05.09.2012
http://www.ndz.de/blaulicht/blaulicht-springe_artikel,-exhibitionist-ist-noch-minderjaehrig-_arid,2397385.html   14 Jahre
https://drive.google.com/file/d/1Tcu6rBjjvJVQsI9ONPs1OZie1lmaFZVD/view 
https://www.youtube.com/watch?v=upWp3VL28og  14-jähriger onaniert während des Unterrichts
http://www.main-echo.de/regional/blaulicht/art2517,2734177   14-Jahre
https://drive.google.com/file/d/0B0BWZM0yiqfKTVYybC0ySUQyazQ/view 
http://www.swp.de/ulm/lokales/polizeibericht/bekiffter-15-jaehriger-exhibitionist-13680975.html   15 Jahre
https://drive.google.com/file/d/0B0BWZM0yiqfKN0x1cWxGb0hGSUE/view 
https://drive.google.com/file/d/0B0BWZM0yiqfKb2ZRZXdoTU5nQ1E/view 
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/geldern/geldern-jugendlicher-exhibitionist-zeigt-sich-jungen-frauen-aid-1.7114296    16 Jahre
https://drive.google.com/file/d/0B0BWZM0yiqfKNGpTUlRESzk2Nnc/view 
https://www.all-in.de/nachrichten/polizeimeldungen/Spaziergaengerin-Glied-gezeigt-Jugendlicher-Exhibitionist-in-Pfronten-erneut-aufgetreten;art2756,2501572    16-Jahre  Mann Jugende
https://drive.google.com/file/d/0B0BWZM0yiqfKTnFuRVhpMlZBTWM/view 
https://www.report-k.de/Koeln-Nachrichten/Koeln-Blaulicht/Hauptbahnhof-16-Jaehriger-zeigt-Penis-Schlaegerei-59160    16 Jahre gegenseitig
https://drive.google.com/file/d/0B2wfRlTz_9PBUFFYZEU4RUZET2M/view 
http://www.mz-web.de/mitteldeutschland/fahndungserfolg-16-jaehriger-soll-als-exhibitionist-unterwegs-gewesen-sein-24172642   16 Jahre  Mann Jugende
https://drive.google.com/file/d/0B0BWZM0yiqfKZUFZUHhYaUttYTQ/view 
http://www.sol.de/neo/nachrichten/sls/Saarlouis-Exhibitionist-Roller-Belaestigung-Einkaufszentrum-Einkaufszentren-Exhibitionist-entbloesst-sich-vor-14-Jaehriger;art34283,4801360  16-Jahre
https://drive.google.com/file/d/0B6HqH7irpejIcTc3S05vUlZIbkU/view 
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/3405119  16-Jahre
http://www.pz-news.de/baden-wuerttemberg_artikel,-16-jaehriger-Exhibitionist-befriedigt-sich-vor-Gymnastikgruppe-_arid,453928.html  16-Jahre! Als er gegen 21 Uhr am Hallenfenster entdeckt wurde, flüchtete der junge Exhibitionist und stürzte dabei in den Saalbach. Bei seiner Festnahme räumte er weitere Taten ein. Während er die Trainierenden durch Fenster beobachtete, nahm er sexuelle Handlungen an sich vor. 
http://www.nordkurier.de/mueritz/junger-mann-zieht-sich-auf-offener-strasse-aus-1329838809.html    17 Jahre
https://drive.google.com/file/d/0B0BWZM0yiqfKdjZ0ZllpdmxHZk0/view
https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarland/exhibitionist-treibt-sich-auf-spielplatz-herum_aid-700107    17 Jahre
https://drive.google.com/file/d/0B0BWZM0yiqfKOV9rNlZtWHJVQjA/view 
http://www.mittelbayerische.de/region/amberg/gemeinden/vilseck/exhibitionist-in-vilseck-erwischt-21491-art1428071.html    17 Jahre
https://drive.google.com/file/d/0B0BWZM0yiqfKNUxCbnB1V1hvRnM/view 
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.voellige-eskalation-in-der-tram-exhibitionist-17-greift-fahrgast-mit-bierflasche-an.8ee06c1a-b151-4fe4-98ff-8b679d58b5d0.html    17 Jahre
https://drive.google.com/file/d/0B2wfRlTz_9PBWi1lQjU4Zkx5cEU/view 
https://www.polizei.bayern.de/news/presse/aktuell/index.html/253422   17 Jahre
https://drive.google.com/file/d/0B2wfRlTz_9PBMWpUUF9SVXRrVnM/view 
https://www.zvw.de/inhalt.sulzbach-an-der-murr-18-jaehriger-exhibitionist.b143c80e-adb6-409c-b691-db1a0e3722de.html   18 Jahre
https://drive.google.com/file/d/0B0BWZM0yiqfKZFdsTkpMZFAyR1k/view 
http://www.idowa.de/inhalt.geisenhausen-jugendlicher-exhibitionist-erschreckt-zwei-teenager-im-zug.ce5bd8e7-10c4-4ece-bbfe-0d270e453129.html 18 Jahre
https://drive.google.com/file/d/0B0BWZM0yiqfKUW82dENoU2dsYVk/view 
https://drive.google.com/file/d/0B0BWZM0yiqfKcVFmXzV0NlFWUEk/view 
http://www.focus.de/regional/schleswig-holstein/pinneberg-presseportal-blaulicht-fahlt-polizei-bittet-nach-exhibitionismus-um-hinweise_id_6354104.html   18-Jahre
http://www.stadtzeitung.de/nachrichten/augsburg/Exhibitionist-in-der-Strassenbahn;art478,11312   18-Jahre
http://www.idowa.de/home/artikel/2014/09/23/serie-reisst-nicht-ab-erneut-erdingerin-von-exhibitionisten-belaestigt.html  18-Jahre


Ihn erwartet in Deutschland nun ein Strafverfahren. In Niederlande ist Exhibitionismus nicht verboten.
Rekordverdächtig! Der Mann ist echt eine heiße Nr. 
1. Vermutlich der älteste Exhi 
2. Das er noch Triebe hat, Respekt 
3. Das er noch Autofahren kann 
4. Scheinbar auf Kinder steht???  
Oder haben da Zeugen etwas falsch interpretiert, welches nicht gerade selten vorkommt! Bitte nicht einsperren, sondern einen Orden verleihen, denn er hat die Welt amüsiert! Zusätzlich im Guinnessbuch der Rekorde eintragen!

Jungen wichsen gegenseitig aus Not. Polizei verfolgt sie dennoch wegen Exhibitionismus Kindesmissbrauch!


Es gibt im 2017 in ganzem Köln ein neues Phänomen. 10-21 Jährige Jungen Freunde Bekannte sitzen/stehen in der Öffentlichkeit vollständig angekleidet und onanieren gegenseitig freiwillig mit gegenseitiger Zustimmung. Sie gucken nur an sich an ihre reibenden Schwänze und nicht an vorbei gehende Bürger, insbesondere nicht an Frauen. Sie merken gar niemanden. Die anderen Bürger sind für sie völlig egal. Sie konzentrieren sich vollständig nur an onanierenden Schwanz des Freundes. 
Vorbei gehende Bürger sehen sie ganz zufällig und rufen Polizei. Polizei kommt und dürfte dagegen nichts machen, weil es kein Exhibitionismus nach §183 StGB ist. Es fehlt exhibitionistisch „belästigtes“ Opfer, weil sie Fremden absolut ignorieren. §183a StGB kann man nicht anwenden, weil sie kein Sex machen. §118 OWiG kann man nicht anwenden, weil sie nicht nackt sind. §174 StGB kann man nicht anwenden, weil keine anderen Kinder da sind, außer sie selbst-Kinder sind. Polizei dürfte sie dann nur verscheuchen. 
Gleiches machen auch Erwachsene Männer herum Diskos Bars Volksfeste in Köln, weil nach Disko werden sie sexuell erregt, aber haben keine Frau zum Fick. Abends an ganzem Ring in Köln kann man das überall beobachten, aber nehme nicht teil, weil ich nicht an Männer stehe. Ich bin 100% Exhibitionist. Ein mal habe ich gehört Sprüche-Lachen von Frauen „Unverschämtheit Verdammte Wichser“ und die Antwort von Männern, guck nicht hin, geh weiter!

Objektiver Tatbestand erforscht nur die Handlung des Tatverdächtigten! Der Hauptakteur jeder Strafhandlung ist immer nur der verdächtige Täter und seine Handlung, nicht aber das Opfer! Im Strafrecht dreht sich alles nur um der Tatverdächtigen!


Ob in der Zukunft nach dieser stattgefundenen Handlung-nackt-Penisreiben mit "geschädigten" deutschen Frauen noch was schlimmeres oder gar nichts passieren würde, ist nicht Gegenstand des objektiven Straftatbestandes des §183StGB! Für die Erfüllung jedes objektiven Straftatbestandes ist immer egal welche Taterfolge und Tatfolgen danach eintreten, ob es danach mit Opfern davon etwas schlimmeres oder gar nicht passieren würde, oder wären hunderte tausende tote oder gar keine Opfer gegeben? Nach Eschede Deutsche Bahn Unglück im Jahre 1998 wurde nur ein Kontrollleiter und nur zu 2-Jahren Bewährungsstrafe verurteilt, obwohl es damals hunderte Tote gegeben hatten! Dann müssten ihn für seine schlechte Kontrolle doch 100 mal im Fleischwolf durchmal, erschießen danach wieder erleben und danach wieder erschießen und wieder erleben und danach wieder erschießen und wieder erleben und so 100 mal erschießen und 100 mal wieder erleben? Aber die Geschädigten hatten danach Schadenersatz angefordert! Genau das sollten alle "geschädigten" deutschen Frauen in Exhibitionismusfällen nach der Verurteilung des Exhibitionisten für ihre  empfundenen Ekelgefühlen nach BGB zivilrechtlich oder nach  Opferentschädigungsgesetz  amtlich machen, wenn sie davon lebenslange gesundheitliche Schaden bekommen hätten?

Aber in Exhibitionismuspraxis werden Exhibitionisten nicht für ihre unmittelbare absolut harmlose Eichelreibung aus Entfernung "verurteilt", sondern weil sich die Opfer-geschädigten-deutschen-Frauen von diesem Bild der reibenden Eichel aus Entfernung  belästigt und eklig  fühlen, obwohl diese entstandenen bei "geschädigten" deutschen Frauen nach Zusehen an das Bild einer vollgefüllten mit Blut Eichel  belästigende und eklige Gefühlen  mit Erfüllung des Straftatbestandes absolut nichts zu tun haben? Wenn sich "geschädigte" deutsche Frau  belästigt und eklig  fühle, wäre dann der deutsche Mann-Exhibitionist automatisch ein Verbrecher?

Genau durch diese "schlau" staatlich organisierte Trickserei-Verarsche werden die deutschen Männer-Exhibitionisten nicht für ihre unmittelbaren ungefährlichen Fingerbewegungen-Onanie polizeilich gejagt und gerichtlich verurteilt, wie es der objektive Tatbestand des §183StGB vorsieht, sondern für die künftigen davon  entstandenen Belästigungsgefühlen  bei "geschädigten" Frauen, obwohl es im objektiven Tatbestand nur um die  Belästigung mit dem Penis  in der Vergangenheit geht! Der Täter-Mann ist Hauptakter nicht aber die Frau! Aber im alltäglichen polizeilichen Justizpraxis wird immer so gemacht, die "geschädigten" deutschen Frauen schreien immer hysterisch  ich fühle mich belästigt. Mir ist eklig  und das versteht die Polizei schon als ein "rechtlicher Grund" für die strafrechtliche Verfolgung von deutschen Männer-Exhibitionisten, obwohl der wirkliche objektive Straftatbestand  Belästigung mit dem Penis, Penis in den weiblichen Körper stecken, mit dem Penis wie mit einem Baseballschläger schlagen, mit dem Penis wie mit einem Schwert durchschneiden  dabei niemals erfüllt ist! Nach Horrorfilmen oder Mörder-Computerspielen empfinden deutsche Frau noch mehr Angst und Schrecken, fühlen sich davon noch mehr  belästigt und eklig  als vor 8-sekundigem Zusehen an Penis aus Entfernung und warum werden dann diese  belästigenden  Filmen und Schauspieler auch nicht polizeilich verfolgt?

Erfüllung des objektiven Straftatbestandes in der Vergangenheit steht nicht in Abhängigkeit von den Erfolgsaussichten der Tat in der Zukunft §8StGB!  Wenn das Opfer nicht tot ist, dann objektiver Straftatbestand Totschlag wäre nicht erfüllt? Wenn sich die geschädigte Frau von Exhibitionisten geistig nicht belästigt fühle, dann wäre §183StGB nicht erfüllt? Wenn sich die Frau von Exhibitionisten geistig belästigt fühle, dann wäre §183StGB erfüllt? Das ist seit 1973 in Kraft treten des §183StGB Verbrechen dieses faschistischen deutschen Staates! Hunderttausende deutsche Männer wurden und werden so unschuldig für absolut nichts verurteilt und zwangsweise kastriert!

Bei Pistole schießen, wird der Täter nur für seine in der Vergangenheit stattgefundene kleine Fingerbewegung-Abdruckbetätigen bestraft, nicht aber für die 2-Sekundige-Entfernung-Zukunft, ob danach nach 2-Sekunden nach dem Abdruckbetätigen-Pistolenschuss das Opfer tot oder leicht verletzt oder vorbei geschossen oder Schussversagen wäre? Bei Messerattacke wird der Täter nur für seinen in der Vergangenheit stattgefundenen Handschwung bestraft, nicht aber für die 5-Sekundige-Zukunft, ob danach nach 5-Sekunden nach dem Messerschlag der Polizist tot verletzt oder Kugelsichereweste trug, ob Polizist ein Judomeister wäre und hat sich ausgewichen? Bei Hausanzünden mit Benzinkanister, wird der Täter nur für seine in der Vergangenheit stattgefundenes Streichholz anstreichen bestraft, nicht aber für die Zukunft, ob danach das Haus nicht ganz ausgebrannt oder gar nicht passiert wäre, weil Streichhölzer zu nass waren?

Dieser  Exhibitionist hat noch niemanden verletzt, aber Polizisten haben ihn schon erschossen? Warum? Es ist doch in der Zukunft noch gar kein Taterfolg gar keine Körperverletzung bei niemandem eingetreten? Bei Bombenattentat auf Kölner Hauptbahnhof in 2006 hat doch gar nicht schlimmeres passiert, dann sollten die Bombenleger sofort frei gelassen werden? In allen Exhibitionismusfällen werden aber alle Exhibitionisten von deutschen Polizisten nicht für ihre in der Vergangenheit stattgefundene harmlose Peniseichelreibung polizeilich gejagt und gerichtlich bestraft, sondern für danach nach 3-Sekundiger-Entfernung-Zukunft nach Zusehen an diese Peniseichelreibung eingetretene geistige  Belästigungsgefühlen  bei "geschädigten" deutschen Frauen? Dann durften die Polizisten  diesen Exhibitionisten  nur dann erschießen, wann er einen Polizisten mit dem Messer verletzt hätte, nicht aber so zu früh? Deshalb die Erfüllung des Straftatbestandes steht niemals in Abhängigkeit vom Taterfolg! Das steht ausdrücklich im  §8StGBTatbestand ist Tatbestand! Taterfolg ist Taterfolg! Das sind zwei unabhängige von einander Sachen, sie sind immer zu trennen!

§ 183 StGB sollte normalerweise dann so lauten:  Ein Mann, der eine andere Person durch eigene exhibitionistische Handlung zu Belästigungsgefühlen bringt, wird bestraft. Aber im §183StGB ist dieses verwirrende Wort  belästigt  drin und diese Unverständlichkeit ermöglicht allen Polizisten und Richtern die exhibitionistischen Handlungen so darzustellen, als ob die Exhibitionisten die Frauen immer nur  belästigen durch Drängen, obwohl Drängen gibt es bei Exhibitionismus niemals, sondern immer nur sich aus Entfernung zeigen und still stehen. Aber dennoch die Exhibitionisten werden von Polizisten erst für  belästigen durch Drängen  gejagt, aber danach von Gerichten werden sie immer schon nur für  belästigt fühlen  verurteilt, als ob sich die "geschädigten" Frauen vom 8-sekundigen Bild eines Exhibitionisten aus Entfernung immer sofort  belästigt fühlenmir ist eklig  und das würde für die Erfüllung des Straftatbestandes §183 immer schon ausreichen, obwohl diese  Belästigungsgefühlen  bei "geschädigten" deutschen Frauen für die Qualifizierung des §183StGB niemals eine Rolle spielen!

Dieses Tatbestandsmerkmal des §183 StGB  belästigt  kann man so oder so "auslegen", wie es den rechtsbeugerischen Polizisten gerade passt, mal entweder an den Mann oder mal an die Frau beziehen wie berühmtes halbvoll/halbleeres Wasserglas!
Entweder    der Exhibitionist belästigt die Frau durch sein körperliches Drängen. Es müssen dabei unbedingt mehrere leichte Berührungen des Körpers vorliegen
oder           die Frau fühlt sich vom entfernten Bild des still stehenden Exhibitionisten belästigt


Die Mädchen fühlten sich belästigt über Balkone und geschlossenem Fenster?   vorm Fenster   Fenster2   Fenster3   Fenster4   Fenster5   Fenster6   Fenster7   Fenster8   Fenster9   Fenster10   Fenster11   imAuto   Auto2  An wen wird hier dieses Tatbestandmerkmal  belästigt  angewendet, an den Mann oder an die Frau? Wie kann ein draußen stehender Exhibitionist die im Haus drin stehenden Frauen  körperlich belästigen? Oder haben sich diese Frauen in ihren geschlossenen Häusern hinter Wänden und Fenster  sich belästigt verängstlich und unwohl gefüllt? Und warum haben sie dann an ihn durch das Fenster dennoch weiter hingeguckt und sich nicht vom Fenster entfernt? Was ist es für eine  Belästigung, wenn die deutschen Frauen die deutschen Penisse in Wirklichkeit genießen und wie kamen Polizisten darauf, dass all diese Frauen  sich belästigt gefühlt  und warum wurde für keine Frau kein psychiatrisches Gutachten erstellt?

Unter dieses Tatbestandsmerkmal  durch eine exhibitionistische Handlung belästigt  meint der §183 StGB die schrittweise ca. 500meter und 30minuten lang Verfolgung der geschädigten Frau. Alle Polizisten Staatsanwälte Journalisten behaupten auch Unisono das gleiche, der Exhibitionist habe die Frau körperlich und physisch  belästigt durch  Bedrängen, sie Schritt für Schritt mit erigiertem Penis onanierend verfolgt, hinter ihr gelauert (wie viel Kilometer und Stunden sagen sie aber niemals). Aber danach in allen Anklagen und Urteilen steht schon total anders, als ob sich die "geschädigte" Frau von Exhibitionisten  belästigt und eklig fühle  und kein Wort über die früheren Behauptungen nach schrittweiser hinterher Verfolgung über das körperliche physikalische Andrängen-belästigtweil Exhibitionisten in Wirklichkeit niemals die Frauen verfolgen, sondern sie stehen immer auf einer Stelle am Rande des Gehwegs fest und onanieren still, insbesondere dass ihre Füße mit runtergelassenen Hosen und Höschen wie mit Seile/Ketten fest gebunden sind und die Frauen entfernen sich von ihnen besonders schnell, so dass die Exhibitionisten mit gefesselten Füßen sie niemals verfolgen können. (Bilder dazu im Band3)

Das bedeutet, alle Polizisten und sogar alle Leihen verstehen dieses Tatbestandsmerkmal  belästigt  immer richtig und zwar nur als körperliches physisches Andrängen, als eine Attacke an die Frau.

Exhibitionisten verfolgen niemals Schritt für Schritt die Frauen, weil sie auf einer Stelle immer fest stehen und machen von der Stelle keinen einzigen Schritt weg. Dann können die Polizisten zu Exhibitionisten niemals  belästigen durch körperliches physisches Andrängen  anwenden. Aber die "schlauen" Polizisten verwenden dann dieses Tatbestandsmerkmal  belästigt  schon an die "geschädigten" Frauen, als ob die "geschädigten" Frauen vom gesehenen aus Entfernung Bild eines Exhibitionisten  belästigt fühlen  und die "kleveren" Polizisten fügen dazu zur Verstärkung/Verschärfung das nächste noch schärfere Wort  sich eklig fühlen  zu. Unter das Straftatbestandsmerkmal  belästigt  meinen ab jetzt die "klugen" Polizisten schon  sich belästigt und eklig fühlen! Das klingt noch bedrohlicher und gefährlicher, obwohl der Straftatbestand nur das Wort  belästigt  beinhaltet. Viele "noch klügeren" Polizisten fügen aber noch schärferere Worte, ich wollte daran sterben, ich wäre beinah verstorben, ich hatte so eine furchtbare Angst, ich kann seit dem nicht schlaffen nicht essen, ich bin völlig verängstigst traumatisier   hier28:42Minute  oder hier  Geschockt und traumatisiert. Zu Exhibitionisten verwenden Polizisten immer nur einzige Fachbegriffe  akut gefährlich schockierend dramatisch traumatisiert sterben. Nach Doktrin der deutschen Polizei ein deutscher Penis hat nur eine einzige Bedeutung  akut gefährlicher schockierender dramatischer Tod!

Somit wurde ganz am Anfang in ersten Festnahme-Stunden dieses Tatbestandsmerkmal  belästigt  erst an Mann-Exhibitionisten mündlich verarschend angewendet, als ob er die arme Frau durch seinen körperlichen Andrängen  belästigt verfolgt  hätte. Die Polizisten schreien dabei an Exhibitionisten nur mündlich, als ob er die "geschädigte" Frau Schritt für Schritt verfolgt hätte, sie körperlich physisch bedrängt hätte. Aber danach nach ein Paar Wochen wird dieses Wort  belästigt  schon nur an die "geschädigte" Frau und schon schriftlich angewendet, als ob sie sich von Exhibitionisten  belästigt und eklig gefühlt hätte? Mal so oder so, erst so, danach so, wie es sich den Göttern-Polizisten gerade passt, um diesen deutschen Mann wegzusperren!

Dadurch verarschen die Polizisten den Exhibitionisten in ersten Festnahmestunden, indem sie ihn unter "schlauen" mündlichen polizeilichen Druck-Taktik setzen, als ob er die arme Frau  intensiv verfolgt und bedrängt-belästigt hätte, lief hinter ihr? Aber danach im Vernehmungsprotokoll und in den Anklagen tragen die Polizisten schon schriftlich ganz anders ein, nur als ob der Exhibitionist die Frau durch eigenes Äußerungserscheinungsbild aus Entfernung bis zu Tode "erschreckt" hätte und die Frau habe sich von diesem "erschreckenden" Bild-erigierter Penis  belästigt und eklig gefühlt  und kein Wort über die erste mündliche Version die Frau Schritt für Schritt zu verfolgen. Genau diese  entstandenen Belästigungsgefühlen  bei den "geschädigten" Frauen werden danach als Tenor für die Anklage und für das Urteil und Grundlage für die zwangsweise Kastration genommen!

Die "geschädigten" deutschen Frauen äußern immer vor dem Gericht auf "Hinweis" der Strafermittler nur ein Wort  mir war eklig, ich fühlte mich belästigt  und das reicht schon immer für die Verurteilung des deutschen Mannes-Exhibitionisten für 19-Jahren in der Forensischen Psychiatrie und chemische Zwangskastration nach Abs.3§183StGB. Wobei für diese "geschädigten" Frauen werden niemals psychiatrische Gutachtens erstellt, inwiefern sie vom 8-sekundigen Bild eines Exhibitionisten aus Entfernung  belästigt  wären? Welche geistigen Hirnschäden sie vom 8-sekundigen Bild dieses onanierenden Mannes aus Entfernung bekommen hätten, insbesondere dass die gerichtliche Verhandlung in ca. 6-12 Monaten stattfindet und diese "geschädigte" Frau  fühlt sich  all diese 12-Monaten bis zur gerichtlichen Verhandlung immer noch  belästigt und eklig? Und wann der Mann endlich als Exhibitionist rechtskräftig verurteil ist, verschwindet dann diese monatelange  belästigt und eklig  sofort?

Alle deutschen Frauen lügen gewaltig und für diese Lügen für die  entstandenen 2-minutigen unangenehmen Gefühlen  nach 8-Sekundigem Zusehen an das entfernte Bild eines onanierenden deutschen Mannes-Exhibitionisten werden sie so einfach für 19-Jahren in der Forensischen Psychiatrie weggesperrt und zusätzlich zwangsweise chemisch/medikamentös wie Müllsäcke auf einer Fließband kastriert! Das ist Faschismus! Jeder deutsche Mann bedeutet für diesen deutschen Rechtsstaat und für deutsche Frauen ein lebensunwerter Dreck Scheiße Müllsack!

Dieser Mann sitzt in seinem Auto und onaniert, stört absolut niemanden, aber Psychopathinnen-deutsche-Frauen spionieren ihm nach, spannen ihn, wie er onaniert und danach schreien sie  Belästigung Kinder? Warum darf man in freiem Land in eigenem Auto nicht onanieren? Verstehen sie diese widerliche geistig degenerierte deutschweibliche Mentalität Kultur Sitten Bräuchen, wann die Kinder deutsche Penisse sähen, stürben sie davon auf der Stelle? Aber wann die Kinder deutsche Vaginas sehen, passiert mit ihnen davon gar nicht? Deutsche Vaginas seien gut und deutsche Penisse seien Scheiße?   Auto2 

Und wenn die "geschädigten" Frauen vor dem Exhibitionisten selbst und freiwillig stoppen und gucken an das weit entfernte Bild des nackten Exhibitionisten hungrig und gierig hin, dann fehlt dieses Element  sich von Exhibitionisten belästigt und eklig fühlen  aus! Dann das bedeutet die "geschädigten" Frau dürften an das weit entfernte Bild des nackten Exhibitionisten höchstens 8-Sekunden hingucken und sollten von ihm hysterisch weg laufen! Aber dann nur nach 8-Sekunden Zusehen an das weit entfernte Bild eines nackten Exhibitionisten entsteht bei keiner "geschädigten" Frau keine irgendwelchen unwiderruflichen Körperverletzungen oder fatale Zerstörung des Gehirns! Kein Gutachter anerkennt das schon als Gehirnzerstörung! Das alles müssen die Strafermittler immer prüfen und rechtlich-medizinisch nachweisen! Aber keiner Polizist und Strafermittler macht das, dadurch betreiben alle deutschen Polizisten massenhaft Rechtsbeugung und Genozid an deutsche Männer-Exhibitionisten!


Exhibitionisten wollen immer möglichst mehrere Frauen exhibitionistisch "erwischen" nicht nur eine. Nur eine Frau ist für Exhibitionisten immer nicht genug. Dafür müssen sie dann nur auf einem besonders günstigen stark frequentierten Fuß- und Radweg auf weitere vorbei gehenden 10-15 Frauen geduldig abwarten, von dieser sehr guten Stelle nirgendwo weg gehen.  Ich Petent-Exhibitionist Paul Wolf Horststr. 6 hier  zum Beispiel oder  hier   oder  hier  konzentrieren sich niemals nur auf eine vorbei gehende Frau, verfolgen die Frauen onanierend niemals, weil nur von einer einzigen Frau gesehen zu werden, ist für Exhibitionisten immer nicht genug für die sexuelle Eregung. Die Frau sieht den Exhibitionisten höchstens 8-Sekunden und geht weiter weg und das ist immer nicht genug, um sofort nach 8-Sekunden schon abspritzen. 8-Sekunden ist immer zu wenig Zeit, um geil zu sein. Deshalb müssen Exhibitionisten ihren nackten Körper unbedingt mehreren Frauen vorzeigen, nur dann könnte die begehrte Ejakulation entstehen.

Deshalb, um sich den 10-15 unterschiedlichen Frauen vorzuzeigen, muss der Exhibitionist immer nur auf intensiv durchgehendem Fuß-, Radweg bei Seite onanierend still stehen und lange Zeit geduldig auf mehrere vorbei gehenden Frauen abwarten. Von dieser gut gewählten Stelle nicht weg gehen, sondern hier wie einbetoniert stehen! Ich Exhibitionist Paul Wolf spritze immer ab nur nach ca. 12-15 hinter einander gehenden und von mir "abgewichsten" Frauen. Sehen sie das in all meinen Videos bei meinem Exhibitionieren. Wir Exhibitionisten brauchen immer mehrere Frauen, wollen von wie möglichst mehreren Frauen gesehen zu werden, nicht aber nur von einer Frau. Wenn 15 Frauen jede 8-Sekunden lang mich zusehen, dann ist es 15x8=120Sek. insgesamt! Davon würde ich abspritzen und Orgasmus bekommen, nicht aber nach 8-Sekunden und nur von einer einzigen. Darüber hinaus keiner Exhibitionist kann gar nicht hinter Frauen laufen, weil seine Hosen und Höschen bis auf Kniehöhe und Füßen runter sind und ihm nicht ermöglichen schnell zu laufen. Er hat sich mit seinen runter gelassenen Hosen und Höschen selbst gefesselt. Er kann damit keinen einzigen Schritt machen, geschweige "Verfolgen". (entsprechende Fotos dazu im Band3). Deshalb solche verleumderischen hysterischen Behauptungen wie "Verfolgen" und damit  belästigen  gibt es niemals bei Exhibitionismus!


Wenn es Dir eklig ist, dann guck nicht hin! Geh weiter! Du muss ja nicht hingucken!

https://92bc32d5-a-62cb3a1a-s-sites.googlegroups.com/site/penisgenozid16/home/penisgenozid-was_gucks_du_denn_so-nicht_hingucken_weiter_gehen_exhibitionist.jpg    Exhibitionist in der U-Bahn-Station, Dimitri Soulas 1972  Was guckst du denn so? Nicht hingucken, weiter gehen, dann niemand wird deine Augen  belästigen! Glotzt nicht so blöd! Geh weiter!

Bestialische Begründung des Deutschen Bundestages S.54  Die Exhibitionisten suchen eine Kompensation für diese Mängel, eine Anerkennung ihrer Männlichkeit darin, daß sie andere Personen mit ihren Genitalien konfrontieren und so zum optischen Kontakt zwingen?

Generele Verhaltensmaßgabe gegen Exhibitionisten. Wir müssen ja nicht hingucken! Exhibitionisten zwingen niemanden zum optischen Kontakt! Wenn es Dir eklig ist, dann guck nicht hin! Geh weiter Du deutsche Frau-Psychopathin! Zwang bedeutet, deutsche Frau auf Nacken nehmen und mit Gesicht in deutschen Penis stecken!

Niemand  zwingt  die deutschen Frauen vor dem Exhibitionisten anzuhalten, zu stoppen, zu stehen und an seinen erigierten reibenden wunderbaren deutschen Penis selbst freiwillig stundenlang blöd zu glotzen, zusehen, zuschauen, anstarren, zu begaffen, zu genießen! Niemand  zwingt  sie dazu!  Zwang  bedeutet die deutsche Frau auf Nacken nehmen und mit Gesicht in den Penis stecken! Gegen Exhibitionisten gibt es einfache hoch effektive Lösung, den Kopf weg drehen, den Blick in andere Richtung richten, den Schritt beschleunigen und ignorierend weiter gehen!  Um den Kopf zu drehen, braucht jede deutsche Frau 1-Sekunde! Wenn aber psychopathische deutsche Frauen da blöd selbst freiwillig stoppen und selbst freiwillig hingucken glotzen starren begaffen hungrig an erigierte reibende wunderbare deutsche Eichel aus Distanz 10-Meter stundenlang und dabei schreien sie hysterisch-psychopathisch-neurotisch  Der belästige mich meine Augen meine Privatsphäre! Der zwinge mich an seine Nudel zu gucken, dann  belästigen  sie ihre Augen und ihre Privatsphäre selbst, indem sie an Exhibitionisten selbst freiwillig hingucken! Dann geh weiter du Psychopathin! Glotz nicht so blöd!  Mann steht am geschlossenen Fenster in eigener Wohnung über weitere Balkons   und warum glotzen die Frauen selbst und freiwillig ins geschlossene Fenster einer fremden Wohnung und danach schreien sie  ich fühle mich belästigt?

Noch in Jahren 1916 hat der führende Jude-Psychiater-FreudesFreund  E.Bleuler  geäußert  Je weniger Beachtung man diesen Handlungen entgegenbringt, um so besser wird sich das voraussichtlich auswirken.  Lehrbuch der Psychiatrie von E.Bleuler   Seite644.
Der Exhibitionist befleckt nur das höchste, sein Selbst  Immanuel Kant.

Sogar  Joggerinnen-deutsche-Frauen laufen mit Geschwindigkeit 8-Meter pro Sekunde  Radfahrer-Mann-00:35Uhr   Radfahrerin   Radfahrerin2   Radfahrerin3   Radfahrerin4   Radfahrerin5   Radfahrerin6   Radfahrer7   fahren mit Geschwindigkeit 20-km. pro Stunde  Zwei Reiterinnen   Reiterin reitet Galopp  auf dem Pferd mit Geschwindigkeit 40-km. pro Stunde. Wann sie aber einen still stehenden deutschen-Mann-Exhibitionisten bei der Seite auf Distanz 10-Meter nicht auf dem Fahr-Lauf-Weg mit runtergelassenen Hosen antreffen, bremsen sie, stoppen sie vor diesem Exhibitionisten selbst freiwillig, gucken an ihn selbst und freiwillig und beginnen hysterisch zu schreien  Du belästigst mich meine Augen und meine Privatsphäre! Hilfe Polizei! Ein Pippi! Ein Würmchen! Ein Shrimps!  Warum haben sich diese deutschen-Frau-Psychopathinnen vor ihm selbst und freiwillig gestoppt, nicht aber einfach weiter gelaufen gefahren gereitet? Was wäre es für eine  belästigt  einer Joggerin oder einer Radfahrerin oder einer Reiterin, wenn der Exhibitionist aus Entfernung bei der Seite seine Hosen und Höschen bis auf Füßen runtergelassen hat und kann damit keinen einzigen Schritt machen? (mit runtergelassenen Hose und Höschen hat sich der Exhibitionist an Füßen "gefesselt". Eine Reihe von Fotos dazu im Band3)

Warum drehen deutsche Frauen-Exhibitionistenopferinnen niemals ihre Köpfe weg? Die deutschen Frauen sollen einfach ihre hysterischen psychopathischen Schädel in andere Richtung drehen und weiter gehen, dadurch sehen sie nicht mehr Onanisten für den Rest ihres Lebens und das ganze "Problem" wäre so einfach erledigt! Aber die deutschen Frauen halten sich freiwillig und bewusst vor den onanierenden nackten deutschen Männern auf, damit an sie gut und bequem sehen und glotzen anstarren begaffen belecken sie freiwillig stundenlang! Warum gehen sie einfach nicht weiter? Die deutschen Frauen empfinden doch die distanzierten onanierenden deutschen Penisse und die männliche Nacktheit für ihre weiblichen Augen als  belästigend, dann warum gucken sie dennoch an so von ihnen verhassten onanierenden deutschen Penissen selbst und freiwillig und stundenlang an? Was ist es für eine strafbare nach §183StGB  belästigt, wenn deutsche Frauen streben sehnen selbst nach dieser  Belästigung aus Entfernung  von deutschen Männern-Onanisten?

Wann deutsche Frauen einen pinkelnden deutschen Mann sehen, sie drehen den Kopf weg, sie halten nicht auf, gehen weiter und passiert nichts! Wann aber deutsche Frauen einen onanierenden deutschen Mann aus Entfernung sehen, halten sie sofort freiwillig auf, bleiben sie da freiwillig stehen, gucken an ihn freiwillig, glotzen hungrig an seinen onanierenden deutschen Penis, starren an seine intensiv reibende deutsche Nudel mit Ekstase und schreien dabei hysterisch  Ahh! Ein deutscher Penis! Ohh mein Gott ein eigenhändig reibender deutscher Glied! Ein deutscher Pipi Würmchen Shrimps! Hilfe! Hilfe! Ein onanierender deutscher Mann! Er onaniert! Ein deutscher Schnippel! Eine deutsche Nudel Gurke! Polizei komm und verhafte diese hohe onanistische Gefahr  Egozentrisches und theatralisches Verhalten - Histrionische Persönlichkeitsstörung   Hysterie   gespielte EmpörungWenn deutsche Frauen nicht an onanierende deutsche Männer hingucken wollen, müssen sie ja nicht hingucken, müssen sie den Kopf wegdrehen, nicht anhalten, den Schritt beschleunigen und weiter gehen, dann bleibt ihr deutsch-weibliches Wohlfühlgefühl absolut wohl! Wenn deutsche Frauen einen reibenden wunderbaren deutschen Penis als  augenbelästigend  empfinden, dann gucken sie nicht hin!

In deutschem Strafrecht gibt es gar keine gesetzlich-juristische Definition für Exhibitionismus? Was ist das Exhibitionismus? Wann man Exhibitionist? Ab wann ist man noch nicht Exhibitionist? Ab wann ist ein Exhibitionismus gegeben? Was ist das  exhibitionistische Belästigung? §183StGB wurde ohne klare Definition für Exhibitionismus verabschiedet! Keine strafe ohne Gesetzt! Später haben alle Gerichte die Bedeutung Exhibitionismus nach ihrer eigenen Ansicht und Vorstellung definiert. Das ist aber falsch! Der Gesetzgeber musste von Anfang an den Exhibitionismus ganz konkret definieren, was ist das? Und dass diese  medizinischeWHODiagnoseExhibitionismusF65.2  für Deutschland gemäß §§295  und  301  SGBV  Klassifikation  rechtsverbindlich ist, scheißen darauf alle deutschen "Juristen" und "Gerichte"!  "zum anderen ist die medizinische und die juristische Definition definitiv eine andere. Das ICD ist sicher  nicht für Juristen verbindlich."


Bevor diese faschistische Bundesrepublik Deutschland die deutschen Männer-Exhibitionisten für "Exhibitionistische Handlungen" faschistisch verfolgt, muss dieser faschistische deutsche Staat erst definieren bestimmen erklären, muss hier konkrete sichtbare gesetzliche Grenze messbare Rahmen gesetzliches Maßstab festlegen  was ist das Exhibitionismus? Was ist das exhibitionistische Belästigung aus Entfernung? Wie wird diese "belästigt" rechtlich und medizinisch festgestellt und nachgewiesen? Wann fängt "belästigt" an und wann noch nicht "belästigt"? Gibt es überhaupt noch nicht "belästigt"? Woher kommt dieses Wort "belästigt" und warum doch "belästigt"? Wie viel PenisDunkleEnergie dürfen deutsche Penisse von sich an die deutschen Frauen noch herausstrahlen, um nicht bestraft zu sein?  Nicht jegliche  Belästigung aus Entfernung  darf sofort als strafbar gelten! Durch Gerüche und Töne aus Entfernung werden Menschen auch  "belästigt", aber niemand landet dadurch im Knast!

Wie weit war er entfernt?  Fünf Meter oder 20 Meter? „Schwer zu sagen“, meinen die beiden. Noch heikler ist die Frage der Richterin nach den sexuellen Handlungen, die der Mann angeblich an sich vorgenommen hat, und nach deren sichtbaren Wirkungen. Hier bleiben die Antworten durchweg in der Zone des Ungefähren und des „Könnte sein“!

Der Staat muss dieses Straftatbestandmerkmal § 183 StGB  belästigt aus Entfernung  und deren Dauer und Entfernung und Reibungsfrequenz gesetzlich medizinisch-wissenschaftlich definieren und konkret gesetzlich festlegen? Wer und wie müssen diese ganze Angaben gewonnen werden? Ob sich exhibitionistisch 0,1 Sekunden lang zu zeigen, ist schon strafbar, oder 17 Sekunden sind noch nicht strafbar? Bedeutet das, dass alle ohne Ausnahme exhibitionistische Handlungen und Schamverletzungen immer nur strafbar sind und schon nach 0,1 Sekunden?

Welche Entfernung zum Penis gilt schon als strafbar und gefährlich und welche noch nichtBis nur 5-Meter ist immer gefährliche strafbare Entfernung oder nur ab 106-Meter ist nicht gefährliche nicht strafbare Entfernung bei  exhibitionistischer Belästigung? Wie und in welcher Weise sollte von Exhibitionisten eine Gefahr für die Frauen entstehen? Mit welcher Frequenz darf man die deutschen 2cm³ Eichel noch reiben? Ab welcher Reibungsfrequenz gelte diese Eichelreibung schon als strafbare Exhibitionistische Handlung nach §183StGB? Frequenz 11-Eichelreibungen pro Minute ist schon strafbar oder noch nicht? 17-Eichelreibungen pro Minute? 19? 35? 104? 255? Und wenn  Exhibitionist im Auto fährt?

Es gibt noch nicht strafbare Körperverletzung, noch nicht strafbare Beleidigung, noch nicht strafbarer Diebstahl, noch nicht strafbare Straßenverkehrverletzung, noch nicht strafbare Vorteilsnahme im Amt und was ist mit Exhibitionistischen Handlungen und mit Schamverletzungen nach §183StGBEs sollte dann laut §183StGB bei allen "Exhibitionismusstraftaten" eine strafbare und noch nicht strafbare  exhibitionistische Belästigung  sein. Ob es strafbare oder noch nicht strafbare  exhibitionistische Belästigung  gegeben hätte, müssen Strafermittler das jedes mal bei jeder eingegangenen Strafanzeige durch Untersuchungsexperiment und mit Einziehung von Gutachtern der Psychiatrie rechtlich-medizinisch beweisen!

Es gibt klare Definition für Diebstahl für Mord Betrug für alle Straftaten, aber was ist das Exhibitionismus steht in keinem Gesetz klar geschrieben? In Drogendelikten gibt es konkrete klare festgesetzte gesetzliche Grenzwerte, wie viel Gram, welche Substanz usw. und diese Werte werden regelmäßig korrigiert, aber im Exhibitionismusbereich existieren absolut keinerlei Grenzwerte, wie lange wie viele Sekunden Minuten Meter Dauer Entfernung Reibungsfrequenz? Ob es Nacht oder Tag oder starker/schwacher Schnee oder starker/schwacher Regen? Ob es in der Wohnung im Auto im Zug, zwischen beiden ein Fenster Gitter Mauer Wand waren usw. Wie lange dauerte der  Belästigungszustand  bei der "geschädigte" Frau oder ist schon nach 2min. verflogen? Warum war ihr kein Notarzt gerufen? Warum liegt sie nicht im Sterbebett?

Strafermittler müssen gemäß  §72 ff. StPO  für Frauen-Exhibitionistenopferinnen immer ein psychiatrisches Gutachten erstellen lassen, um die psychische Verfassung der "geschädigten" deutschen Frau sofort zu dokumentieren. Strafermittler müssen rechtlich-medizinisch nachweisen, dass es eine Verletzung des Körpers vorliege? Jede "geschädigte" deutsche Frau muss durch Ärztlichen Test immer rechtlich-medizinisch nachweisen lassen, dass sie  exhibitionistisch belästigt  wäre. Die Strafermittler müssen alle juristisch-medizinischen Maßnahmen ergreifen wie bei Vergewaltigung! Dann wie wurden und werden in Deutschland die Exhibitionisten für Eichelreibung polizeilich gejagt und gerichtlich verurteilt, wenn es nirgendwo gesetzlich geschrieben steht was ist das Exhibitionismus? Alle hören das Wort Exhibitionist, aber was ist das, steht nirgendwo gesetzlich geschrieben? Jeder Polizist und jede hysterische psychopathische deutsche Frau verstehen unter Exhibitionismus immer nur Mord Katastrophe und Weltuntergang und nicht Liebe Freundschaft Glück Respekt Streben nach sexuellen Beziehungen?

Gibt es überhaupt in deutscher Kultur Mentalität Bräuchen Sitten Gewohnheiten Tradition noch nicht strafbare  Exhibitionistische Belästigung aus Entfernung? Oder  Exhibitionistische Belästigungen aus Entfernung  sind nach deutschem Strafrecht immer automatisch nur strafbar, egal wie und wer und was und woraus, alles egal? Hauptsache die Händen des Mannes sind im Genitalbereich!

Unklare nicht anwendbare Gesetze sind keine Gesetze! Fehlende Gesetze, wunderbare deutsche Männer-Exhibitionisten ohne Gesetze polizeilich zu jagen zu bestrafen zu kastrieren zu erschießen, sind Faschismus, faschistische Verfolgung, Reichskristallnacht, Reichspogromnacht, NAZI-Verfolgung, Genozid, Apartheid, Tyrannei, Lynchjustiz, Despotie, Barbarei! Faschistische deutsche Polizisten hatten ohne Gesetze 6-Mill. Juden vernichtet und gleichen Scheiß betreiben jetzt faschistische deutsche Polizisten wieder! Wunderbare deutsche Männer-Exhibitionisten ohne Gesetze massenweise zu jagen zu kastrieren und zu erschießen, ist genau so wie Mord an 6-Mill. Juden!

Dieser faschistische deutsche "Rechtsstaat" scheißt drauf auf eigenes deutsches Grundgesetz  Art103Abs2GGKeineStrafeOhneGesetz  und auf eigenes deutsches Strafgesetzbuch  §1StGBKeineStrafeOhneGesetz! Für deutsche Männer-Exhibitionisten gelten nicht das Grundgesetz und das Strafgesetzbuch! Deutsche Männer-Exhibitionisten seien nach faschistischem deutschem Recht keine Menschen mehr! Als deutsche Männer angefangen haben, zu onanieren, haben sie damit alle Eigenschaften ein Mensch zu sein, verloren, arteten nach  §20StGBschwereSeelischeAbartigkeit   als Gattung Mensch ab! Ab jetzt sind sie Tiere Bestien und keine Menschen mehr, verfügen folglich keine menschliche Würde mehr, deshalb der deutsche "Rechtsstaat" darf diese Tieren ab jetzt bedenkenlos jagen wegsperren und kastrieren und die deutschen Polizisten dürfen die deutschen Männer-Exhibitionisten wie gefährliche Bestien bedenkenlos erlegen!


Dann gib ihm Sex! Exhibitionisten mit Vagina bekämpfen!


Deutsche Männer-Exhibitionisten werden in Deutschland wie wilde höchtsgefährliche Tiere in der Forensischen Psychiatrie für  19-Jahren  weggesperrt und zwangsweise kastriert, weil sie laut dieser menschenverachtenden   DiagnoseExhibitionismusF65.2   automatisch als höchst gefährliche Tiere zu gelten sind! Deutsche Polizisten sind BRD-Terrormilizen sind selbst faschistische Bestien Mörder Kannibalen Kinderschänder!

Deutsche Polizisten terrorisieren  "höchst gefährliche" nackte deutsche Männer!  Deutsche Polizisten ermorden sogar deutsche Männer-Exhibitionistenweil sie laut dieser menschenverachtenden  DiagnoseExhibitionismusF65.2  automatisch als höchst gefährliche Tiere gelten!  in Düsseldorf ermordeter von Polizisten Exhibitionist2   wieder in Düsseldorf ermordeter von Polizisten Exhibitionist3   Polizisten ermorden Exhibitionisten4   Polizisten ermorden Exhibitionisten5   Deutsche Kripobeamter ermorden und essen Exhibitionisten6   Polizisten treiben Exhibitionisten in Selbstmord7   Düsseldorf3   Polizisten ermorden Exhi in der Zelle-2   und danach inszenieren es als Selbstmord oder als Notwehr!  Exhibitionist verprügelt   verpfügelt2   verprügelt3   Lynchjustiz-2-3-4-5-6   Eltern verüben Selbstjustiz.

Wenn § 183 StGB nicht existiert hätte, dann wären diese deutschen Männer-Exhibitionisten von deutschen Polizeibeamten nicht getötet und nicht verspeist! Diese deutschen Männer-Exhibitionisten wurden von deutschen Polizeibeamten bestialisch getötet, weil §183StGB verpflichtet die bestialische SS-ISIS-deutsche-Polizei-Terrormilizen zur Tötung von deutschen Männer-Exhibitionisten! Exhibitionismus und Onanieren gelten in großzügiger deutscher Kultur als widerwärtigste Handlungen bei deutschen Männern! Mörder und NAZI-Verbrecher werden vor dem Gericht gestellt, aber deutsche Männer-Exhibitionisten werden von deutschen Polizeibeamten auf der Stelle bestialisch liquidiert! Deutsche Männer-Exhibitionisten sind sogar einer gerichtlichen Verhandlung nicht würdig!


§ 183 StGB ist Terror dieses bestialischen deutschen Polizeistaates gegen die deutschen Männer, ist Verfolgung von deutschen Männer-Onanisten für Onanie, ist Genozid gegen deutsche Penisse, ist Völkermord an nackten Körper der deutschen Männer! Die faschistische Bundesrepublik Deutschland betreibt durch §183StGB systematische gezielte staatlich organisierte Folterung Tötung Vernichtung Ausrottung von deutschen Männer-Onanisten für Onanie! Deutsche müssen unbedingt jemanden töten! Juden zu töten, darf man heute leider nicht, dann deutsche Männer-Exhibitionisten zu töten! Hauptsache töten töten und töten!  Deutsche verschlucken sich in Blutdurst! Deutsche ohne Tötung sind keine richtigen Menschen, fühlen sich schlecht!

„Tödliche Polizeikugeln. Wenn psychisch Kranke Opfer sind.“ Die rbb Reporter 27.05.2014. Deutsche Polizisten ermorden Psychischkranke gnadenlos als lebensunwerten Abschaum, um Pflegekosten für den Staat zu ersparen! Die ganze Welt nimmt Beispiel von Deutschland!

Ein neuer Film 15.12.2014  über bestialische deutsche Terrormilizen  "Polizei, Gewalt und Videos – Wenn Einsätze aus dem Ruder laufen"

Deutsche Polizisten ermorden Psychischkranke gnadenlos als lebensunwerten Abschaum, um Pflegekosten für den Staat zu ersparen!

Deutsche Polizeibeamter sind Mörder faschistische Bestien Menschenfresser Kannibalen! Die ganze Welt nimmt Beispiel von Deutschland!

Warum begeben sich solche  geistig geschädigten  deutschen Frauen-Exhibitionistenopferinnen niemals in entsprechende psychiatrische Behandlung-Psychotherapien? Es hat doch bei all diesen  psychisch geschädigten  deutschen Frauen eine geistige Körperverletzung-Hirnschädigung gegeben  Posttraumatische BelastungsstörungWenn aber keine Psychotherapien notwendig sind, dann es hat absolut keine  durch eine exhibitionistische Handlung belästigt  gegeben, sondern  Egozentrisches und theatralisches Verhalten - Histrionische Persönlichkeitsstörung  oder in Umgangssprache   Hysterie   oder noch einfacher gesagt  gespielte Empörung  oder  Querulatorische Persönlichkeitsstörung  oder  F22.8Querulantenwahn(Paranoia querulans)  oder  Ängstliche Persönlichkeitsstörung   oder  Paranoide Persönlichkeitsstörung  oder  Phobie gegen Männer. Der Straftatbestand §183StGB Exhibitionistische Handlungen ist somit nicht erfüllt!


Was ist das  belästigt  nach § 183 StGB? Ob sich die  psychisch geschädigte  deutsche Frau vom 8-sekundigen Bild eines onanierenden deutschen Mannes aus Entfernung  geistig belästigt fühle, muss sie das nur durch psychiatrisches Gutachten rechtlich-medizinisch nachweisen lassen, dass sie nach freiwilligem 8-sekundigem Zusehen an das Bild eines onanierenden deutschen Mannes aus Entfernung  onanierend belästigt  wäre? Diese  Belästigung aus Entfernung  ist Selbstzufügung eigenem Gehirn eines geistigen Schadens, eine SelbstHirnschädigung durch freiwilliges Hinsehen Zuschauen an "Himmel schreiendes Schockieren"!
http://www.bmjv.de/SharedDocs/Bilder/DE/Pressedownload/preview_pressefoto_heiko_maas-1.png?__blob=normal&v=4      http://www.bmjv.de/SiteGlobals/Frontend/Images/logo.png?__blob=normal&v=3                          http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Bilder/DE/Personen/Minister/ministerbox_bild.jpg?__blob=thumbnail&v=26        http://www.bmi.bund.de/SiteGlobals/StyleBundles/Bilder/logo-a.png?__blob=normal&v=3 
Bevor die Polizeibeamter eine Strafanzeige wegen Exhibitionismus annehmen, müssen sie  psychisch geschädigte  Frau erst befragen, wie ist sie darauf gekommen, wie hat sie aus Distanz festgestellt, dass der Penis dieses Mannes sexuell erregiert war? Riecht sie sexuelle Erregung des Mannes aus Entfernung wie eine Katze? Wie viele Sekunden und aus welcher Entfernung und wo im Busch hinter Baum Zaun Mülltonne hat sie das Bild eines erregierten Penis gesehen? Warum ist sie nicht in Bewusstlosigkeit umgekippt? Warum hat sie Angst vor erregierten Penisbildern? Warum hält sie Bilder von erigierten Penissen für ekelhaft und gefährlich? Ob sie im Leben nackte Männer und erigierte Penisse überhaupt gesehen hätte und möglicherweise hasst sie die Männer? Ob sie Lesbe oder Heterosexuell wäre? Ob sie unter Alkohol-, Drogeneinfluss stünde? Ob sie an einer irgendwelchen psychischen Störung oder  Penisphobie  litte und nehme dagegen Neuroleptika? Ob sie sich im Zeitpunkt der Straftat in zu empfindlich wahrnehmenden Perioden-Blutungen befände? Warum ist sie einfach ruhig nicht weiter gegangen? Strafermittler müssen zwischen beiden Beteiligten immer ein Kreuzverhör durchführen.

Nach Willen des Gesetzgebers sei der Exhibitionismus eine geistige Körperverletzung eine psychische Trauma an die Frau  S.53-55Durch Sehen an Exhibitionisten bekommen alle deutschen Frauen aus Entfernung eine tiefgreifende psychische Trauma Körperverletzung gemäß §223StGB. Aber §183StGB sei eine verschärfte im sexuellen Sinne eine abgeleitete aus §223StGB Qualifizierung des §223StGB, die durch das Tatbestandsmerkmal  Belästigung  nachgewiesen werden müsse. Die Strafermittler müssen somit immer rechtlich-forensisch-medizinisch nachweisen, ob das Tatbestandsmerkmal des §183StGB  belästigt  erfüllt wäre, ob eine qualifizierte Verletzung des Körpers genauer der Psyche bei der Opfer-Frau gegeben hätte?

Bei allen Körperverletzungsdelikten müssen alle Strafermittler gemäß  § 72ff. StPO  für Frauen-Exhibitionistenopferinnen immer ein psychiatrisches Gutachten erstellen lassenum die psychische Verfassung der geschädigten deutschen Frau zu dokumentieren und dabei festzustellen, ob es eine strafbare  belästigt  gegeben hätte und wenn ja, dann in welchem Grad der Körperverletzung wurde ihre Psyche durch freiwilliges Sekundenpeniszusehen aus Entfernung in gravierender Weise  belästigt, weil  Belästigung aus Entfernung  eine SelbstHirnschädigung durch freiwilliges Zuschauen an  akut schockierende Bilder  ist. Die Frau müsste davon im Sterbebett oder in geschlossener Psychiatrie landen. Nicht bloß spontane Reflex-Reaktion der Frau, wie sie sich vom freiwilligen Zusehen 5-Minuten lang eklig und unangenehm fühle, sondern Gutachter müssen im psychiatrischen Gutachten umfassende fachliche psychiatrische Feststellung-Fazit ziehen und den Grad der Verletzung ihrer Psyche benennen. Wenn eine massive gravierende Verletzung der Psyche bei  psychisch geschädigter  Frau vorliege, nur dann hätte das Tatbestandsmerkmal des §183StGB  belästigt  gegeben. Ohne psychiatrisches Gutachten darf keine Anklage erhoben werden. Kern der Strafermittlung bei allen Exhibitionismusstraftaten muss Psychiatrische Begutachtung der  geistig geschädigten  Frau sein!

Die forensischen Gutachter müssen auf die Hauptfrage eine Hauptantwort geben, warum hat die Frau-Opfer vor dem Exhibitionisten freiwillig aufgehalten und an seine Nacktheit und Onanie freiwillig hingeschaut und warum ist sie nicht weiter gegangen, wenn sie sich vom Penis und von männlicher Nacktheit  belästigt   fühle? Warum landete sie von Exhibitionisten nicht im Sterbebett nicht in Koma? Wer ist hier psychisch Krank? Derjenige der sein Penis anfasst oder diejenige, die sich darüber aufregt?

Die Frau-Opferin müsste vom 8-sekundigen Bild eines onanierenden Mannes aus Entfernung sofort psychisch krank und arbeitsunfähig geworden sein und warum begebt sie sich nicht in die stationäre psychiatrische Behandlung?  Posttraumatische Belastungsstörung   Psychotraumatologie   Warum hat die Polizei ihr keinen Rettungsdienst bestellt? Diese eingetretene nach freiwilligem Peniszusehen Verletzung der Psyche bei der Frau-Opfer muss beim Arbeitgeber zu Gefahrenabwehr gemeldet sein, weil psychisch kranke deutsche Frauen-Männerhasserinnen bestimmte Arbeitsplätze wie Beamtentum, wo sie mit Männern kontaktieren müssen, nicht besetzen dürfen.  Psychische Angst vor männlichen Genitalien und vor Männern  führt zu ungerechten Handlungen gegen die Männer und Fehlern auf dem Arbeitsplatz!


Penis-Phobie oder reine falsche Erziehung? 
http://www.dimdi.de/static/de/klassi/icd-10-gm/kodesuche/onlinefassungen/htmlgm2015/block-f90-f98.htm#F92.8  Wenn die Verletzung der Psyche bei geschädigten deutschen Frauen medizinisch-psychiatrisch festgestellt ist, kommen automatisch Eintrag ins Bundeszentralregister nach  §11BZRG, Schufaeintrag, Arbeitsplatzverlust, Entmündigung, Betreuung, geschlossene Psychiatrie, zwangsweise psychiatrische Behandlung. Kariere als geisteskranke deutsche Psychopathin!


Keine eingetretene Verletzung der Psyche bedeutet, der Straftatbestand §183 StGB Exhibitionistische Handlungen ist nicht erfüllt!


Das bloße Hervorrufen eines negativen Gefühls ist für eine Bejahung des Tatbestandes Exhibitionismus nicht ausreichend  S.138  Doktorarbeit, Sandra Mauer, Die Frau als besonderes Schutzobjekt strafrechtlicher Normen, 2008  http://books.google.de/books?id=km2Cl_YP3TIC&printsec=frontcover&hl=de#v=onepage&q&f=false   Seite125   126   127   128   129   130   131   132   133   135   137   138   138Foto   139   141 


Ein Belästigen liegt für gewöhnlich vor, wenn der Täter die Distanz zu der Frau aufgibt und sich nicht auf die Entblößung beschränkt, sondern beispielweise masturbiert, Frauen mit sexualbezogenen Bemerkungen näher tritt oder sie berührt.  Tröndle/Fischer, §183, Rn.6   S.137   http://books.google.de/books?id=km2Cl_YP3TIC&pg=PA137&hl=de&source=gbs_toc_r&cad=17#v=onepage&q&f=false 


Belästigung ist eine vom Mann ausgehende dynamische Handlung mit mehreren leichten Berührungen des Körpers, ein intensives Zugehen an die Frau, eine Action, eine Verfolgung, eine Freiheitsberaubung für mindestens 30min. und maximal 120min! Still stehen und still onanieren auf Distanz, ist kein belästigt!


Nach 8-sekundigem Treffen mit einem Exhibitionisten  belästigt sein  nach §183 StGB müsste die geschädigte deutsche Frau von Exhibitionisten im Sterbebett landen und ihre Gesundheit müsste ab jetzt für den Rest ihres Lebens irreparabel völlig zerstört sein! Die geschädigte psychisch völlig traumatisierte deutsche Frau müsste von Exhibitionisten für den Rest ihres Lebens in intensiver psychiatrischer Behandlung sein! Intensive psychiatrische Behandlung sollte ab jetzt das neue Lebensdasein der tägliche Überlebenskampf für die geschädigte deutsche Frau werden!


Im strafrechtlichen Sinne bedeuten:
Angriff:  eigenen Körper (auch Gegenstand) in einen anderen Körper kräftig stoßen und dadurch bei diesem Anderen einen für mindestens 72-Stunden körperlichen oder geistigen Schmerzen hervorrufen.
Dynamische Belästigung:  nur eigenen Körper an einen anderen Körper intensiv für mindestens 10min. und höchstens 60min. annähern und ihn mehrmals sekundenweise leicht berühren, dadurch bei diesem Anderen für mindestens 24-Stunden ernsthafte geistige Unwohlgefühle hervorrufen.
Statische Belästigung:  die Person fühlt sich von eigenem Wahrnehmen eines entfernten Menschen für mindestens 60min. geistig unwohl.   Statischbelästigte   sind immer ein Fall für die Psychiater.
All diese drei Handlungen bedürfen immer einer medizinischen Begutachtung/Ärztlichen Test, ob dem Opfer davon gesundheitliche Schaden entstünden.




Psychiatrieärzte müssen jedes mal gutachterlich beantworten, wer ist hier psychisch Krank? Derjenige der sein Penis anfasst oder diejenige, die sich darüber aufregt?

https://92bc32d5-a-62cb3a1a-s-sites.googlegroups.com/site/penisgenozid16/home/muench__200x250%2Cproperty%3Ddefault.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/5d/BKA-Logo.svg/500px-BKA-Logo.svg.png                      https://92bc32d5-a-62cb3a1a-s-sites.googlegroups.com/site/penisgenozid16/home/Pr%C3%A4sident%20des%20Bundespolizei-%20pr%C3%A4sidiums%2C%20Dr.%20Dieter%20Romann.jpg http://www.bundespolizei.de/SiteGlobals/StyleBundles/Bilder/Farbschema/logo_a.jpg?__blob=normal&v=6 


In Strafermittlungen wegen "Exhibitionismus" werden für Frauen niemals psychiatrische Gutachten erstellt!
In Strafermittlungen wegen "Exhibitionismus" werden für Frauen niemals psychiatrische Gutachten erstellt!
In Strafermittlungen wegen "Exhibitionismus" werden für Frauen niemals psychiatrische Gutachten erstellt!

In Strafermittlungen wegen Exhibitionismus werden für Frauen niemals psychiatrische Gutachtens erstellt!

https://sites.google.com/site/einbuergerungsholocaust8/_/rsrc/1314296096826/home/Tim27gym.jpg   So verstecken sich diese vier starken jüdischen Männer-Minister Jude-Thomas-de-Maizière, Jude-Heiko-Maas, Jude-Holger-Münch, Jude-Dieter-Romann vor mir  gefährlichen psychisch kranken Sexualstraftäter  KönigExhibitionisten Paul Wolf!


Phobie gegen Exhibitionisten!


Eine Belästigung aus Entfernung und ohne Körperkontakt gibt es nicht, ist unmöglich! So was ähnliches könnte nur als  hypnotische  Einwirkung  Suggestion  sein. Menschen, die sich aus Entfernung psychologisch beeinflussen lassen, gelten als  SuggestibilitätBedeutung Suggestibilität ist auch Kernvoraussetzung für  die Persönlichkeitsstörungen  für  Debilität - leichte geistige BehinderungIn Exhibitionismusfällen wären es bei allen "geschädigten" deutschen Frauen am ehesten  Histrionische Persönlichkeitsstörung - Egozentrisches und theatralisches Verhalten  oder in Umgangssprache   Hysterie   oder noch einfacher gesagt  gespielte Empörung. Alle "geschädigten" deutschen Frauen, die behaupten, sich von harmlosen deutschen Männern-Exhibitionisten nach 8-sekundigem Bild eines onanierenden Mannes aus Entfernung schon  belästigt eklig unwohl verängstlich fühlen, sind immer ein Fall für Psychiater für die psychiatrisch-therapeutische Behandlung für den Betreuer! Diese "geschädigten" deutschen Frauen muss der Staat in die geschlossene psychiatrische Behandlung einweisen und ihnen einen Betreuer von Amts wegen bestellen!


Ohne Penis aus Entfernung zu sehen, haben alle deutschen Frauen schon angeborene genetische Angst nur vor eigenen Gedanken über einem deutschen Penis!   Phobie gegen Exhibitionisten   Deutsche Frauen haben deutsche Penisse noch nicht gesehen, aber sie sind nur von eigenen Gedanken über einem deutschen Penis über einem onanierenden deutschen Mann schon  belästigt und eklig  und hysterisch! Selbstverständlich werden sie immer sagen  belästigt und eklig  insbesondere wenn alle Polizisten Strafermittler Staatsanwälte und Richter sie dazu schreiend zwingen und der Staat sperrt diese harmlosen deutschen Männer dafür in der Forensischen Psychiatrie für 19-Jahren und kastriert sie, sterilisiert sie zwangsweise einfach so absolut für nichts, weil deutsche Frauen die deutschen Penisse für  eklig und unangenehm  finden? Das ist faschistischer Krieg dieser faschistischen Bundesrepublik Deutschland gegen deutsche Penisse!

http://www.spiegel.de/gesundheit/psychologie/angst-panik-und-phobien-neue-leitlinie-fuer-behandlung-vorgestellt-a-968147.html   http://www.psychic.de/phobien-behandlung.php   Therapie gegen Penisphobie/Exhibitionisten bestünde dann darin, dass ein Exhibitionist vor deutscher Frau auftauchen sollte und sie sollte mit ihm ein lustiges Gespräch führen, den Penis in die Hände nehmen und streicheln. Solche Art von Therapie ist aber in Deutschland wegen geltendem §183StGB nicht möglich. Millionen deutsche Frauen leiden heute unter psychische Krankheit-Penisphobie, aber deutsche Ärzte dürfen solche Diagnose nicht feststellen, können diesen Frauen wirklich nicht helfen, sie dagegen nicht behandeln, weil solche Art von psychischer Krankheit-Penisphobie in Deutschland als nicht existiert gilt! Weil, wenn Deutschland solche psychische Krankheit-Penisphobie als offiziell zulässt, dann wird es immer ein großer Hindernis für die Strafverfolgung gemäß §183StGB, schließlich müsste dann der Staat den §183StGB abschaffen, weil alle Rechtsanwälte und Männer-Exhibitionisten alles an psychisch gestörten Frauen beziehen würden. Sie hat Penisphobie! Sie ist psychisch krank! Sondern der deutsche Staat kriminalisiert die deutschen Männer-Exhibitionisten und dadurch betrachtet diese Problematik als gelöst!
https://92bc32d5-a-62cb3a1a-s-sites.googlegroups.com/site/penisgenozid16/home/penisgenozid%20Heinz_Hellwig%20Neuss%20Opferschutzbeauftragte.JPG   Geschockt und traumatisiert  sagt Kriminalhauptkommissar  Heinz Hellwig  von der Neusser Polizei. Als Opferschutzbeauftragter kommt er oft mit Betroffenen in Kontakt. "Ich will nicht bewerten, wie tief solche Erlebnisse in die Psyche der Opfer eindringen. Viele geraten aber in einen Schockzustand, manche sind traumatisiert, weil sie auf eine solche Tat schließlich nicht vorbereitet sind", berichtet Hellwig. Bei einigen Personen träten Ängste auf, die vorher nicht da waren, sie mieden bestimmte Orte oder verlören die Lust an sportlicher Betätigung im Freien. Das Netzwerk der Polizei versucht, diese Menschen aufzufangen und an Fachleute aus dem psychologischen Bereich zu vermitteln. "Wichtig ist mir, dass die Opfer wissen, dass wir ihnen das Problem auf keinen Fall klein- oder ausreden werden, geschweige denn, ihnen Vorwürfe machen", betont der Kriminalhauptkommissar. Die Vorbeugung stoße bei Sexualstraftaten an Grenzen, weiß der Beamte. Dennoch gebe es Möglichkeiten, sich besser gegen solche Täter zu schützen und das Risiko zu verringern – etwa durch Selbstbehauptungskurse, in denen auch sicheres Auftreten trainiert wird. Das schreckt manche Täter ab.
Das hat mich regelrecht traumatisiert!? Von diesem Erlebnis hat sich die Frau, die bisher oft mit ihrem Hund spazieren ging, bis heute nicht erholt. Dabei habe er sie mit seinem Blick fixiert. Mit einem ärztlichen Attest hatte die Frau erwirkt, dass der Kauferinger den Gerichtssaal während ihrer Anwesenheit verlassen musste.
Kassiererin war derart schockiert  Der erboste Kunde zeigt im Supermarkt an der Kasse aus Protestaktion seinen Penis. Die 19-jährige Kassiererin fählt davon in Ohnmacht.
In eigener Wohnung aus Fenster gucken  2  Vor dem Fenster einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamililenhauses stand in der Nacht ein Exhibitionist. Kurz vor 1 Uhr wurde die 33-jährige Bewohnerin durch Geräusche aufmerksam, öffnete das Fenster und sah den Unbekannten, der sein Glied in der Hand hielt. Die Geschädigte rief laut um Hilfe, woraufhin der Exhibitionist flüchtete.
Ich stand unter Schock  "Ich wollte ja schließlich einkaufen, mit dem Anruf bei der Polizei war die Sache eigentlich für mich erledigt", sagt die junge Frau. Sie glaubt, das Erlebte gut verkraftet zu haben und meint, sie habe "keinen Knacks" davongetragen.
https://92bc32d5-a-62cb3a1a-s-sites.googlegroups.com/site/penisgenozid16/home/penisgenozid-exhibitionist-angst2.jpeg     https://92bc32d5-a-62cb3a1a-s-sites.googlegroups.com/site/penisgenozid16/home/penisgenozid-11.jpg 
Alle deutschen Polizisten verwenden in Exhibitionismusfällen immer solchen bescheuerten "polizeilichen Fachbegriff"  in schamverletzender Art und Weise  oder  geschädigte Frau  oder  Geschlechtsteil manipulieren? Was bedeutet dieser Scheiß? Wie und wodurch und inwiefern wurde  die Frau geschädigt? Warum ist  Schamverletzung  strafbar? Wo steht das? Im Strafgesetzbuch steht nirgendwo so was ähnliches!  Was ist das die Scham?  Welcher Körperteil ist es? Ist es Hand Ohr Ferse Nagel? Zeigen sie mir auf dem Körper diesen Körperteil Scham? Weil in dieser  Schamverletzung  zwei Personen deutscher Mann-Exhibitionist und  geschädigte  deutsche Frau einbezogen sind, dann wessen Scham wäre es des deutschen Mannes-Exhibitionisten oder der deutschen Frau? Über welcher Scham weiblicher oder männlicher redet hier die Polizei? Wie kann man überhaupt die Scham eines Menschen verletzen? Gibt es noch nicht Schamverletzung, ob diese Schamverletzung vielleicht noch nicht strafbare wäre? Wer entscheidet das und wie wird es festgestelltdass die Scham dieses Deutschen verletzt wäre? Das menschliche Gehirn ist es der menschliche KörperDie Scham ist aber keine Hirnmasse kein Fleisch keine Körpergewebe kein Urin keine Fäkalien. Die Scham ist ein geistiger Produkt des Gehirns. Das bedeutet, nach Behauptungen der hirnlosen bestialischen deutschen Polizeiterroristen würde hier nur der geistige Produkt des deutschen Gehirns verletzt, nicht aber selbst der deutsche Kopf mit Hirnmasse? Diese idiotische deutschpolizeiliche  Schamverletzung würde somit eine Verletzung des geistigen Produktes des deutschen Gehirns bedeuten! Die bestialische deutsche Terrorpolizei jagt somit eigene deutsche Männer-Exhibitionisten für die Verletzung des geistigen Produktes von deutschweiblichen Gehirnen? So muss man diesen deutschpolizeilichen Durchfall  in schamverletzender Art und Weise   verstehen?

Schamgefühle sind es  sexuell bezogene Phobie  Psychopathie, psychische Störung, geistige Behinderung, tiefgreifende aus der Kindheit Persönliche Störung!
http://bilder1.n-tv.de/img/incoming/crop3098136/928499107-cImg_16_9-w680/297450-R-K-B-by-Jerzy-pixelio.jpg
Diese Worte  belästigt  und  verletzt  und  geschädigte  stammen aus medizinischer Bedeutung  gesundheitliche Schaden! Der Gesetzgeber hat bei Verabschiedung des §183StGB genau das bewusst gewollt und hat den Straftatbestandmerkmal  Belästigung  nach §183StGB als eine Qualifizierung aus §223StGB Körperverletzung  S.53-55   abgeleitet! Strafermittler müssen bei allen Körperverletzungsdelikten gemäß  §72ff.StPO  für Frauen-Exhibitionistenopferinnen sofort ein psychiatrisches Gutachten erstellen lassenum die psychische Verfassung der "geschädigten" deutschen Frau zu dokumentieren!

Wenn die bestialischen deutschen Terrorpolizisten zu exhibitionistischen Handlungen, zu weiblichen Körpern diesen fachlich-medizinischen Begriff  verletzt geschädigte  verwenden, dann müssen die Polizisten das als gesundheitliche Schaden, als Hirntrauma als Körperverletzung, als eine "exhibitionistische Körperverletzung-Hirntrauma" anerkennen und es entsprechend rechtlich behandeln. Bei allen HirntraumenDelikten, bei allen KörperverletzungDelikten, bei allen gesundheitlichen SchädensDelikten, bei allen Körper-Scham-Verletzungsdelikten müssen die Strafermittler nach  §72ff.StPO  eine entsprechende medizinische forensisch-psychiatrische Begutachtung oder wenigstens einen Ärztlichen Test erstellen lassen, inwiefern und in welchem Grad der Schamverletzung wurde die Scham der Beteiligten beschämend verletzt und wessen Scham würde verletzt des deutschen Mannes-Exhibitionisten oder der  geschädigten  deutschen Frau? Wenn es in diesem idiotischen "polizeilichen Fachbegriff"  in schamverletzender Art und Weise  doch um die Verletzung der Scham des  geschädigten  deutschen Mannes-Exhibitionisten ginge, dann muss sich diese fremde deutsche Frau darüber nicht aufregen. Das geht sie nicht an! Das ist nicht ihre Angelegenheit! Und wenn es doch um die verletzte Scham der  geschädigten  deutschen Frau ginge, dann wie und inwiefern und in welcher Grad der Schamverletzung?
http://www.gehirn-atlas.de/gehirn/gyri1.jpghttp://www.gehirn-atlas.de/gehirn/gyri2.jpghttp://www.gehirn-atlas.de/gehirn/gyri3.jpg 
Psychiatrieärzte-Gutachter-Forensiker müssen während psychiatrischer Begutachtung der  geschädigten  deutschen Frau eine  Kernspintomographie des Gehirns  über ihr Gehirn erstellen, müssen im psychiatrischen Gutachten konkrete  Arealen im Hirn  benennen, die durch das 8-sekundige Bild eines onanierenden deutschen Mannes aus Entfernung verletzt wurden? Die Psychiatrieärzte müssen auch durch psychiatrische Begutachtung mit Anwendung entsprechender medizinischer Geräten jedes mal mehrere Antworten geben, was soll mit jeder deutschen Frau-Exhibitionistenopferinnen schlimmeres katastrophales vernichtendes zerstörerisches davon passieren, wann sie das Bild eines onanierenden deutschen Mann-Exhibitionisten 4-8 Sekunden lang aus einer Entfernung ansehen? Wie kann es sein 4-8 Sekunden lang an das Bild einer onanierenden wunderbaren 2cm³ deutschen Eichel aus Entfernung 10 Meter selbst freiwillig zuschauen und davon  belästigt  geworden sein? Welche zerstörerischen Wirkungen gehen von Bildern der onanierenden erigierten aus Entfernung wunderbaren 2cm³ deutschen Eichel an die deutschen Frauen aus? Welche Gehirnverletzungen-Hirntrauma-Körperverletzungen und in welchem Grad bekommen sie davon?


Welcher Belästigungsgrad laut §183 StGB gilt überhaupt als strafbar und welcher noch nicht? Gesetzgeber Psychiatrieärzte Ermittlungsbehörden müssen im §183StGB einen strafbaren und noch nicht strafbaren Belästigungsgrad gesetzlich festlegen!

Belästigungsgefühle  sind keine sichtbaren Blauflecken Hautschurfwunden Körperverletzungen Blut auf dem Körper der deutschen Frauen, sondern sie entstehen nur im tiefen Inneren des Gehirns. Wie kommen deutsche Polizeibeamter-Debilen-Clowns auf ihre idiotische "polizeilich-medizinische Diagnose", das Bild eines onanierenden deutschen Mannes aus Entfernung 8-sekunden lang zusehen, wäre für alle deutschen Frauen eine  Belästigung geistige Trauma und Körperverletzung  eine vernichtende Katastrophe? Wie stellen es Debilen-Clowns-Polizeibeamter und Idioten-Strafermittler diese ihre "polizeilich-medizinische" Clown-Diagnose fest? Wie kommen deutsche Juristen auf solches fachliche rechtlich-medizinisch-psychiatrische Ergebnis ohne durchgeführtes psychiatrisches Gutachten auf? Sie sind doch nur Juristen nicht Fachärzte der Psychiatrie? Dieses  Traumaerlebnis und sich belästigt fühlen  nach §183StGB ist rein geistiger psychischer Natur. Beim 8-sekundigen Zusehen an das Bild eines onanierenden deutschen Mannes aus Entfernung geschieht im Gehirn jeder deutschen Frau etwas nicht normales. Nach 8-sekundigem Antreffen-Zusehen mit einem Bild einer onanierenden wunderbaren 2cm³ deutschen Eichel auf Distanz 9-meter funktioniert das Gehirn der deutschen Frauen plötzlich ganz anders, nicht wie vor 8-Sekunden. Aber wie bemessen die deutschen Clowns-Polizeibeamter diese plötzlich geänderte Funktion des Gehirns der "geschädigten" deutschen Frauen?
Clowns-Debilen Kölnische Polizei!
http://trickart.de/sites/trickart.de/files/imagecache/Artikelbild_volle_Breite/bilder/story/948/clown-hamburg.png  http://www.kamelle.de/img/incoming/orig652691/865000370/400673-1.jpg  https://92bc32d5-a-62cb3a1a-s-sites.googlegroups.com/site/penisgenozid16/home/penisgenozid_pp_wolfgang_albers_049_5x77777.jpg  http://www.kamelle.de/img/incoming/orig646088/6740007745/400673-2.jpg 
Diese größte widerlichste faschistische Bestie Bastard NAZI Kinderschänder Idiot-Clown-Polizeipräsident-Köln Klaus Steffenhagen ist endlich und zum Glück Tod! Hurra! Der Teufel ist Tod!
http://www.wz-newsline.de/polopoly_fs/1.485874.1291297492!/httpImage/onlineImage.jpg_gen/derivatives/landscape_300/onlineImage.jpg    =    http://www.nordkurier.de/anzeigen/sites/default/files/styles/pin_page/public/00/60/03/03/69/006003036901.jpg?itok=Z2dhNMol 
Das Gehirn jeder deutschen Frau beinhaltet  100-Billionen Synapsen. Wie analysieren deutsche Polizeibeamter-Clowns-Debilen ohne medizinische Neurologie-Kenntnissen und ohne entsprechende medizinische Geräte-Ausrüstung die durch die 8-sekundigen Bilder von deutschen Männer-Onanisten aus Entfernung entstandenen Beeinträchtigungen des Gehirns bei "geschädigten" deutschen Frauen, indem sie polizeilich behaupten, dass diese "geschädigte" deutsche Frau vom 8-sekundigen Bild eines onanierenden deutschen Mannes aus Entfernung  belästigt und geistig traumatisiert  wäre? Das Wissen von  Hirntätigkeit-Nervensystem   sind überhaupt die kompliziertesten auf dem Planet Erde! Aber deutsche Polizeibeamter-Debilen-Clowns verfügen auch hier hervorragende fachliche medizinische Neurologie-Kenntnisse, wurden in debilischen geistig degenerierten deutschen Polizeischulen auch in dieser medizinischen Neurologie-Materie ausgebildet:  Wir Polizisten brauchen kein psychiatrisches Gutachten! Jede deutsche Frau, die das Bild einer erigierten deutschen Eichel schon ab 30-Meter und schon 0,1 Sekunden lang zusehe, sei belästigt und psychisch traumatisiert! Eine onanierende deutsche 2cm³ Eichel aus 30-Meter und 0,1 Sekunden lang zusehen, bedeute Belästigung psychisches Trauma und Körperverletzung erleiden! Jedes Bild einer onanierenden deutschen Eichel aus Entfernung sei gleich Belästigung psychisches Trauma und Körperverletzung! Basta! Jawohl Herr Oberst!
http://3.f.ix.de/imgs/18/7/0/1/5/8/1/Synapse.jpg-f391c55493893a08.jpeg  http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/54/Frontal_lobe_animation.gif  http://home.arcor.de/h.mahnert/images/BlueBrain.jpg  https://pharmakologie.files.wordpress.com/2009/04/sensitization.gif?w=530 
Diese furchtbare schreckliche mörderische aus §183 StGB  Belästigung  entsteht nur durch einen freiwilligen Sichtkontakt an das Bild eines onanierenden deutschen Mannes aus Entfernung! Deutsche Frauen sehen nur an das Bild einer reibenden 2cm.her und 2cm.hin wunderbaren 2cm³ deutschen Eichel aus Entfernung selbst und freiwillig 7-Sekunden lang und diese starken emanzipierten modernen selbstbewusste fest auf Beinen stehenden Chefetage Quote-Frauen deutschen Frauen werden nur von diesem eigenen Hingucken sofort hysterisch Ahh! Ahh! Ahh! psychotisch psychopathisch neurotisch schreiend traumatisiert! Der Herzschlag steigt bis zu 180-Schläge pro Minute. Hände zittern sich. Knie werden weich. Vor Augen wird schwarz. Atem versagt und sie verlieren schon nach 5-Sekunden Bewusstsein. Es ist nur ein 5-sekundiges Sehen an das Bild aus Entfernung und es besteht dabei absolut keinerlei Körperkontakt mit dem onanierenden deutschen Mann-Exhibitionisten aber deutsche Frauen fühlen sich davon schon sofort so schutzlos so verletzlich so hilflos und kippen in Ohnmacht um!

Man kann das Gehirn eines Menschen nur durch einen unmittelbaren Kopfschlag verletzen, aber das Gehirn der  geschädigten  deutschen Frauen mit von deutschen Männern-Exhibitionisten "gesendeten" aus Entfernung geistigen Gedanken geistigen Bildern ohne Berührung des Kopfes der deutschen Frauen zu verletzen, müssen und können auf diese Frage nur die Psychiatrieärzte eine ausführliche Antwort geben, ob es in der Natur und im ganzen Universum sowas überhaupt existiere, die deutschen Frauen mit geistigen Gedanken mit geistigen Bildern aus Entfernung  verletzen schädigen  zu können? Jede  geschädigte  deutsche Frau fängt diese "gesendeten" aus Entfernung geistige Penis-Bildern des deutschen Mannes-Exhibitionisten 8-Sekunden lang mit Augen ab und diese gesendeten geistigen Penis-Bildern fügen den weiblichen Gehirnen eine Trauma zu?
Und warum fängt dann diese  geschädigte  deutsche Frau diese "gesendeten" aus Entfernung geistigen Penis-Bildern des deutschen Mannes-Exhibitionisten überhaupt ab, wenn sie doch so körperverletzend eklig und widerlich seien? Warum nimmt die  geschädigte  deutsche Frau dieses "gesendete" aus Entfernung körperverletzende gesundheitsschädliche ekelhafte Penis-Bild eines onanierenden deutschen Mannes-Exhibitionisten überhaupt an? Warum lehnt sie diese gesendeten geistigen körperverletzenden Penis-Bildern einfach nicht ab, indem sie ihren Kopf einfach wegdreht oder die Augen schließt und einfach weiter geht und dadurch beschützt sie so einfach und 100% sicher ihren deutschweiblichen Gehirn und die Scham vor aus Entfernung gesendeten akut gefährlichen körperverletzenden gesundheitsschädlichen geistigen Penis-Bildern des deutschen Mannes-Exhibitionisten? Dabei hirnlose deutsche Polizeibeamter müssen in ihren hirnlosen polizeilichen Hintergedanken immer den  §254BGBMitverschulden  beibehalten?

Absolut keine Reaktion zeigen deutsche Frauen an tierische Exhibitionisten!


Bei Onanieren-Exhibitionieren geht es immer nur um harmlose ungefährliche still stehende Eichelreibung 2cm.her und 2cm.hin auf einer Distanz zu den deutschen Frauen, um nicht Körperkontakt mit den deutschen Frauen und das war's! Aber deutsche Männer-Exhibitionisten werden vom deutschen Polizeiterrorstaat dennoch strafrechtlich verfolgt, obwohl diese still stehende Eichelreibung-exhibitionistische-Handlung absolut ungefährlich ist! Wo liegt die Gefahr bei harmloser 2cm³ Eichelreibung 2cm.hin und 2cm.her aus Entfernung vor? Warum? Aus welchem Grund zum welchem Zweck und woraus hat der deutsche Gesetzgeber diese  DiagnoseExhibitionismusF65.2  überhaupt als strafrechtlich gefährlich eingestuft und hat es ins Strafgesetzbuch aufgenommen und weist diese  "psychisch kranken"  deutschen Männer-Exhibitionisten in eine  längere Heilbehandlung gegen Exhibitionismus  per Strafgesetzbuch ein? Was ist es für eine  "ärztliche Heilbehandlung"  per Strafgesetzbuch? Und warum muss man Onanisten vor Onanie überhaupt heilen? Wo steht das? Wer hat das entschieden? Wer verbreitet in Deutschland solche faschistische Idiotie? Warum sind deutsche Penisse strafbar? Warum ist Onanie schädlich und gefährlich und strafbar? Und für wen ist die Onanie schädlich und gefährlich? Für den Mann-Onanisten oder für die 81-Millionen köpfige Gesellschaft? Dann warum guckt die Gesellschaft an diese schädliche Onanie immer selbst und freiwillig an, wenn sie so schädlich ist, dann muss die Gesellschaft an die Onanie gar nicht hingucken, wenn sie die Onanie für schädlich hält, den Kopf weg drehen und einfach weiter gehen! Warum lässt der deutsche Polizeiterrorstaat die Onanisten einfach nicht in ruhe?

Warum gelten Onanie und Exhibitionismus als eine  psychische Krankheit? Warum  das Zeigen des eigenen Genitalien ohne zu einem näheren Kontakt aufzufordern oder diesen zu wünschen  zu vernichtender zerstörerischer unwiderruflicher irreparabler Vernichtung des Gehirns der deutschen Frauen führen sollte? Welche kolossale Gefahr geht vom  4-sekundigen Peniszeigen aus Entfernung  aus? Wo liegt die akute Gefahr beim  4-sekundigen Zeigen eines onanierenden deutschen Genitalien aus EntfernungWas soll bei diesem  4-sekundigen Zeigen auf Distanz  mit deutschen Frauen geschehen? Warum ist dieses  4-sekundige Zeigen aus Abstand  so höchstgefährlich, so dass dieses  4-sekundige Zeigen auf Distanz  mit massiven bewaffneten 200-man Polizeikräften mit Polizeihubschraubern mit Polizeispürhunden mit Polizeijagdwachhunden mit DNA-Analyse gejagt werden muss und muss durch die Genitalverstümmelung Zwangskastration Zwangssterilisation ausgerottet werden? Warum?


Psychiatrieärzte-Gutachter müssen das jedes mal fachlich beantworten, wer ist hier psychisch Krank? Derjenige der sein Penis anfasst oder diejenige, die sich darüber aufregt? Was ist das und wie kann es laut §183StGB  "belästigt sein aus Entfernung nach 4-Sekunden"  sein? Wie lange sollte diese  "Belästigung auf Distanz"  an die deutschen Frauen-Exhibitionistenopferinnen wirken, um davon schon in hysterischer Ohnmacht umkippen? Sind 0,1 Sekunden schon genug, oder 946,0 Sekunden sind immer noch nicht genug? Welche Zeitlänge sollte schon als strafbare nach §183StGB  "belästigt"  gelten und welche als noch nicht strafbare? Wie kann es sein, nach freiwilligem 4-sekundigen nur Zusehen aus Entfernung fühlen sich die deutschen Frauen schon  "belästigt"? Und was ist das überhaupt  sich exhibitionistisch belästigt fühlen? Was geschieht dabei mit dem weiblichen Körper? Urin spritz aus der Vagina raus? Scheiße wird im Dickdarm zu hart? Brustwarzen schwellen an? Was ist das?

Die deutschen Polizisten müssen das jedes mal nur durch ein entsprechendes medizinisch-psychiatrisches Gutachten beantworten lassen und nur nach Ergebnissen dieser medizinischen Begutachtung eine mögliche entsprechende Anklage erheben lassen, weil der deutsche Mann-Exhibitionist der deutschen Frau eine Körperverletzung eine Hirntrauma gesundheitliche Schaden durch das Zeigen aus Entfernung seines erigierten masturbierenden Peniseichels zugefügt hätte? Ohne psychiatrisches Gutachten, ohne festgestellten Grad der Belästigung ist jede erhobene Anklage wegen Exhibitionismus rechtlich unwirksam!

10.02.2016 Eltern verüben Selbstjustiz. Rachemord in Eschweiler. Mutmaßlicher Kinderschänder Christian L. wurde in Sex-Falle gelockt und auf einem Hinterhof von Eltern des Kindes ermordet. Sie vermuteten, dass ihr Opfer ihr Kind missbrauchte. 21.08.2015

Selbstjustiz   Eltern verüben Selbstjustiz. Sie vermuteten, dass ihr Opfer ihr Kind missbrauchte? "Nun haben wir ein Kinderschänder weniger, aber dafür drei MÖRDER und eine hinter bleibende Tochter"


Bestialische deutsche Polizei-ISIS-Terrormilizen 


Gerichtliche Verhandlungen über unbeschnittene penisonanierende deutsche Männer Exhibitionisten führen überwiegend nur beschnittene sexualitätlose Juden-Richter oder penislose Frauen-Richterin oder weibliche Polizistinnen. Penislose Juden-Richter und penislose weibliche Richterinnen Polizistinnen kennen aber nicht, was bedeutet einen unbeschnittenen onanierenden Penis zu haben. Über unbeschnittene onanierende Penisse von deutschen Männer-Exhibitionisten dürfen gerichtliche Verhandlungen nur selbst unbeschnittene penishabende deutsche Männer-Richter und Männer-Polizisten-Christen und keine weiblichen oder judischen führen! Deutsche Frauen und Juden hassen unbeschnittene onanierende deutsche Penisse, bekommen nur von Gedanken über einem onanierenden deutschen Penis schon Hysterie und Angst und jetzt jagen und sperren diese deutschen Frauen-Psychopathinnen und Juden die deutschen Männer-Exhibitionisten noch im Knast? Selbstverständlich wollen und werden alle Juden und alle deutschen Frauen die onanierenden Penisse von deutschen Männer-Exhibitionisten sofort kastrieren!


Der Feind der bestialischen deutschen Terrorpolizei sind penisonanierende deutsche Männer! An allen bestialischen deutschen Polizeischulen werden deutsche Polizisten-Bestien insbesondere die weiblichen bestialischen Polizistinnen zum ewigen Deutschenpenishass ausgebildet!

Die bestialische deutsche Terrorpolizei sind eins zu eins Gestapo-SS, ISIS-Terrormilizen, Al-QaidaMilizen, NordkoreaMilizen! Unter Begriff  Polizeistaat  bezeichnet man die Bundesrepublik Deutschland, die das politische, wirtschaftliche und soziale Leben der deutschen Männer-Exhibitionisten durch repressive Kontrollmaßnahmen in §§183 und 176Abs.4Nr.1StGB und Kastrationsgesetz reglementiert, in dem die deutschen Männer-Exhibitionisten nicht durch unverletzliche Grundrechte und eine unabhängige Rechtsprechung geschützt werden, sondern der willkürlichen Rechtsausübung der menschenverachtenden deutschen Polizei und Justiz ausgesetzt sind!
http://www.stadt-koeln.de/img/responsive/bilder-veranstaltungen-polizei_320.jpg  http://www.dhpol.de/de/img/logo.gif https://92bc32d5-a-62cb3a1a-s-sites.googlegroups.com/site/penisgenozid16/home/penisgenozid%20deutsche%20hochschule%20der%20polizei.jpg https://92bc32d5-a-62cb3a1a-s-sites.googlegroups.com/site/penisgenozid16/home/penisgenozid-faschistische%20deutsche%20Polizei%20in%20der%20Bundesrepublik%20Deutschland.jpg 
Wer sich nackt in einem Gebüsch unmittelbar neben einem 
stark frequentierten Fuß- und Radweg selbst befriedigt und 
dabei den Augenkontakt zu Passanten sucht, setzt sich 
strafrechtlicher Verfolgung wegen des Verdachts des 
Exhibitionismus oder der Erregung öffentlichen Ärgernisses aus.
Wegen dieser meiner Petition löschen jetzt alle Polizeibehörden ihre Meldungen beim Presseportal! Jegliche Polizeimeldung über Exhibitionisten wird an Presseportal gegeben, aber nach einem Monat werden sie dort gelöscht! Deutsche Polizisten verwischen ihre verbrecherischen Spuren im Netz!

06.03.2014 Rostocker Polizei fahndet nach 14-jährigem Exhibitionisten!

30.03.2014: Exhibitionist 8-stündiger Großeinsatz in Rostock mit 50-Polizeibeamten auf 15-Streifenwagen mit Polizeihubschrauber und mehreren Spürhunden Nacht mit Scheinwerfern und Taschenlampen mit SpermaDNA-Spurensicherung und mit Phantombild!

23.04.2014 Rostocker Polizei fahndet nach Exhibitionisten weiter!

26.04.2014: 200-Polizeibeamter und wieder ein Polizeihubschrauber mit Spürhunden und DNA-Kriminalisten und wieder 8-Stunden eingesetzt! Katz- und Mausspiel geht weiter: Exhibitionistensuche geht in neue Runde!

http://www.nnn.de/img/rostock/crop6234606/2766398025-cv16_9-w596/23-59956352-23-59956353-1396976857.jpg  http://www.svz.de/img/rostock/crop4181176/2654242585-cv3_4-h300/23-48231050.jpg    Geisteskranker Idiot-Psychopath-Peter Mainka, Leiter der idiotischen geistig degenerierten faschistischen  KriminalpolizeiinspektionRostock 
http://img.kalooga.com/thumb?url=http%3A%2F%2Fwww.nordkurier.de%2Fsites%2Fdefault%2Ffiles%2Fstyles%2Fartikel_bild_640px%2Fpublic%2F2014%2F04%2F24%2Fphantombild05_14-1.jpg%3Fitok%3DoHaKSPuz&md5val=5286d81b5b40b72d7a2d143924d65ed6&key=0e0f17a97665f9001c080d66831f744822e9cf84&method=fit&size=1440x720    Guter Junge! Verarscht 3000 Idioten-Rostocker-Polizeibeamter-Debilen! Weiter so!
30.03.2014  Diese Idiotie geht aber weiter! Dieser Exhi hat wieder gewichst und wieder Idioten-Polizeibeamter verfolgen ihn mit massiven Polizeikräften.  Kriminalkommissariat - Außenstelle Dierkow, Theodor-Heuss-Straße 40, 18146 Rostock, Tel.: 0381/65880, Fax: 0381/6588226, E-Mail: kk-ast.dierkow@polmv.de   http://www.polizei.mvnet.de/cms2/Polizei_prod/Polizei/de/ipvo/Die_Kriminalpolizei/Kriminalkommissariate/index.jsp   http://www.ad-hoc-news.de/polizeipraesidium-rostock-pol-hro-exhibitionist-in--/de/News/36189746   http://www.tvrostock.de/index.php/video/1397/nachrichten-sendung-vom-31-03-2014/   https://www.rostock-heute.de/exhibitionist-rostock-dierkow/72118 
09.04.2014  Diese Idiotie geht weiter! Dieser Exhi hat wieder gewichst und wieder Idioten-Polizeibeamter verfolgen ihn mit massiven Polizeikräften. 
12.04.2014  Diese Idiotie geht weiter! Dieser Exhi hat wieder gewichst und wieder Idioten-Polizeibeamter verfolgen ihn mit massiven Polizeikräften. 
20.04.2014  Diese Idiotie geht weiter! Dieser Exhi hat wieder gewichst und wieder Idioten-Polizeibeamter verfolgen ihn mit massiven Polizeikräften  http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/108746/2717302/pol-hro-exhibitionist-in-dierkow-gesehen/ 
21.04.2014  Diese Idiotie geht weiter! Dieser Exhi hat wieder gewichst und wieder Idioten-Polizeibeamter verfolgen ihn mit massiven Polizeikräften.
23.04.2014  Diese Idiotie geht weiter! Dieser Exhi hat wieder gewichst und wieder Idioten-Polizeibeamter verfolgen ihn mit massiven Polizeikräften und wurde sogar Phantombild ausgefertigt!
24.04.2014  Diese Idiotie geht weiter! Dieser Exhi hat wieder gewichst und wieder Idioten-Polizeibeamter verfolgen ihn mit massiven Polizeikräften  https://www.rostock-heute.de/phantombild-exhibitionist-dierkow-toitenwinkel-gehlsdorf_/72743 
26.04.2014  Diese Idiotie geht weiter! Dieser Exhi hat wieder gewichst und wieder Idioten-Polizeibeamter verfolgen ihn mit massiven Polizeikräften 200-Polizeibeamter eingesetzt und wieder Polizeihubschrauber!
http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/108746/2721858/pol-hro-exhibitionist-in-rostock-erneut-aufgetreten   https://docs.google.com/file/d/0B20xfrA9y-mZbG9XeEFzenluZ2s/edit   http://02elf.net/rechtswesen/pol-hro-exhibitionist-in-rostock-erneut-aufgetreten-474450   https://www.facebook.com/media/set/?set=a.610484462380133.1073742219.157517767676807&type=1   http://www.focus.de/politik/deutschland/150-polizisten-suchen-nach-einem-exhibitionisten-der-grosse-deutschland-ticker-kommentar_id_5726545.html   http://www.rostock-heute.de/exhibitionist-gehlsdorf/72821   http://www.focus.de/community/user/martin-straub_id_27078.html?start=40   http://www.focus.de/politik/deutschland/der-grosse-deutschland-ticker-siebenkoepfige-familie-rast-in-transporter-zwei-tote_id_3800908.html   http://www.tvrostock.de/index.php/video/1593/nachrichten-sendung-vom-28-04-2014/ 
10.05.2014  Ich habe diese idiotische Rostocker Polizei mehr mals angeschrieben, habe ich ihnen diese Webseite gegeben und diese Debilen haben endlich begriffen und aufgehört die Exhibitionisten zu jagen. Jetzt höre ich nichts aus debilischer Rostocker Polizei!
04.11.2014  Diese Idiotie geht weiter! Dieser Exhi hat wieder gewichst und wieder Idioten-Polizeibeamter verfolgen ihn mit massiven Polizeikräften  https://www.rostock-heute.de/exhibitionist-rostock-toitenwinkel/77373 
20.01.2015  Diese Idiotie geht weiter! Dieser Exhi hat wieder gewichst und wieder Idioten-Polizeibeamter verfolgen ihn mit massiven Polizeikräften  https://www.rostock-heute.de/exhibitionist-rostock-evershagen/78797

Exhibitionist Exhibitionismus in Falkensee Berlin Brandenburg


Wann widerliche faschistische bestialische deutsche Polizeibeamter einen deutschen Mann an Verdacht an Exhibitionismus verhaften, untersuchen sie noch an der Tatort seine Hosen Höschen Reißverschluss untere Kleidungsstücken Peniseichelvorhaut (ob sie feucht ist) Handflächen mit einem mobilen UV-Bestrahlungsgerät nach frischen Spermaflecken. Wenn es der Fall ist, nehmen sie ihn sofort in Untersuchungshaft und suchen weiter seine Wohnung Auto und sein Arbeitsplatz Computer nach Beweisen in Kindesmissbrauch Kinderpornografie Vergewaltigung durch, obwohl keine "geschädigte" Frau eine Strafanzeige erstattet hat und sie will damit gar nicht zu tun haben. Dann aus welchem Grund wird bei ihm alles durchsucht? Es gibt noch kein Strafverfahren? Aha! Schon wieder diese faschistische Idiotie  Verdacht an  weitere sexuellen Straftaten.
https://92bc32d5-a-62cb3a1a-s-sites.googlegroups.com/site/penisgenozid16/home/penisgenozid%20Erkennungsdienstliche%20Massnahmen.jpg   Dieser widerliche NAZI-Zwangskastrationsparagraf Exhibitionismus §183 StGB ist eine Ermächtigungsgrundlage, damit an jeglichen unter kleinsten flüchtigen Verdacht an eigenhändige 2cm³ Peniseichelreibung mit Frequenz über 10-Reibungen pro Minute deutschen Mann schon die erniedrigen würdeverachtenden polizeilichen  Erkennungsdienstlichen Maßnahmen zwangsweise  durchführen, ihn in allen zurückliegenden gleichgelagerten Sexualstraftaten im Bundesgebiet letzten 10-Jahren überprüfen, ihn unter menschenverachtenden polizeilichen jahrelangen Verdacht stellen! Ab heute werden seine durchgelebten 10-Lebensjahren und künftige 10-Lebensjahren vom widerlichen menschenverachtenden bestialischen deutschen Polizeiterrorstaat intensiv durchleuchten!

Die Wohnung und Arbeitsplatz Computer jedes verhafteten Exhibitionisten wird sofort nach weiteren Sexualdelikten wie Herstellung oder Anschaffung von Kinderpornografie durchsucht! Jeder deutsche-Mann-Onanist gilt nach menschenverachtendem deutschem Polizeiterrorrecht sowohl als Kindesmissbraucher Kinderpornobetreiber Vergewaltiger Sexualmörder in der Vergangenheit als auch ein künftiger Kindesmissbraucher Kinderpornobetreiber Vergewaltiger Sexualmörder, der in der Zukunft die Kinder ganz sicher sexuell missbraucht vergewaltigt und ermordet. Ein deutscher Mann-Onanist ist gleich einem künftigen Sexualserienmörder! Deutsche-Männer-Onanisten werden für die Zukunft bestraft und strafrechtlich verfolgt!

In Deutschland geschieht täglich regelrechte staatlich organisierte verbrecherische bandenmäßige hordemäßige huntemäßige meutemäßige rudelmäßige Polizeijagt Polizeirazzia Polizeirepressionen Polizeiterror Drangsalieren Bürgerjagt Feldzug Kreuzzug Raubzug Kriegszug Angriffsschlacht Ausrottung auf harmlose sexuelle Minderheit deutsche-Männer-Exhibitionisten mit massiven Polizeikräften mit Polizeihubschraubern mit  Polizeispürhunden  mit Kriminalistischer Spurensicherung mit Phantombild sogar mit militärischer Bundeswehr-Feldjäger!  Mit Hubschraubern zu jagen   Hubschraueber2   Hubschrauber3   Hubschrauber4   Hubschrauber5   Hubschrauber6   die ganze Umgebung von Hubschraubern mit Infrarotkameras abzuscannen! Widerliche deutsche Barbaren-Polizeibeamten scannen Spermaspuren auf dem "Tatort" auf der Erde und auf den Pflanzen sogar mit UV-Strahlen-Gerät abdamit die Spermaspuren kriminalistisch sichern und durch die  DNA-Analyse von allen Männern  im Umgebung den Exhibitionisten "überführen"  DNA2   http://www.augsburger-allgemeine.de/dillingen/Exhibitionist-muss-ins-Gefaengnis-id22481961.html  Rund um die Uhr ständige  polizeiliche Überwachung!


Die weiblichen Polizeibeamtinnen ziehen Zivilkleidung an und spielen einen  Exhibitionistenlockvogel   Exhibitionistenlockvogel2  vor, damit den Exhibitionisten "überführen"! Die widerlichen deutschen Polizeibeamten erstellen  Phantombild des Exhibitionistenwerten alle Videokameras in Umgebung aus, damit das Bewegungsprofil des Exhibitionisten sichern und beschlagnahmen all diese Videoaufnamen für die gerichtliche Verhandlung. Hysterische psychopathische deutsche Frauen ziehen sogar  Notbremsung im Zug! Dass sie dabei die anderen Passagieren verletzen können, interessiert sie nicht! Der deutsche Penis ist das schrecklichste in der Welt als alles anderes! Sogar die  Autobahn  wird für mehrere Stunden gesperrt! Sogar im  Fernsehe  wird über die Fahndung des Exhibitionisten LIVE-berichtet!

Strafermittlungsmetode und Polizeiterrortaktik bei der deutschen Strafermittlung insbesondere wegen sexualen Delikten besteht darin, Staatsanwälte Strafermittler und Polizeibeamter sammeln gegen jeden verdächtigen deutschen Mann-Exhibitionisten jeglichen wahnsinnigen unwahrhaftigen Dreck, bewerfen ihn massiv mit Müll, schüttern auf seinen Kopf mehrere Mülltonnen mit gesammeltem staatsanwältisch-polizeilichem Dreck-Müll (Im Netz finden sie tausende Beispiele:  Ulvi Kulaç   2   3)  drangsalieren ihn massiv du Kinderschänder Kinderficker Päderast stehst du auf Kinder, betreiben gegen ihn massive Rufschädigung Erniedrigungen Verachtung, machen von ihm einen Sündenbock, basteln von ihm einen Ungeheuer-sexualer-Mörder-Kinderkannibale, beißen ihn in PolizeiHyähenenRudel von allen Seiten ununterbrochen zu. Nach mehreren Beißatacken "gesteht" der eingeschüchterte deutsche Mann-Exhibitionist in allen Verbrechens der Welt, unterzeichnet alle möglichen Papiere mit geschlossenen Augen, nimmt auf sich alle Straftaten in Deutschland und danach machen diese deutschen Hyänen-Polizeibeamten-Staatsanwälte mit ihm alles, was sie nur wollen, sperren ihn schließlich in Forensischer Psychiatrie für immer weg und danach feiern diese Hyänen-Polizeibeamten Staatsanwälte-Bestien in Dienstzimmers die gemeinsame Dienstparties mit Dosenbier Packung-Würstchen und Lieferservice-Pizza, dass sie in höchtsgefährlichem polizeilich-staatsanwältischem Einsatz einen höchstgefährlichen Exhibitionisten-Sexualserienstraftäter überführt haben!   12-JährigerExhibitionist-2016   12-Jahre-2012   92-Jahre   91-Jahre   Wow! Und fordern danach einen Tapferkeitsorden und Dienstgraderhöhung und verdienten Urlaub auf Mallorca! Alle 2-Millionen Deutsche Polizeibeamter und 300000 deutsche Staatsanwälte sind gemeinsame Bande von miesen widerlichen Schakalen!

Die bestialischen deutschen Polizisten und Staatsanwälte beschimpfen massiv den deutschen Mann du Kinderficker stehst du auf Kinder, liebst du Kinder, fickst Kinder... aber wann dieser Verdächtiger sagt, Nein! Nein! Ich hasse alle Kinder der Welt! Dann unterstellen ihm die Polizisten und Staatsanwälte sofort, Aha! Alles klar! Du hasst Kinder! Du willst alle Kinder aus Kinderhass umbringen! Du willst alle Kinder töten! Du bist gefährlicher Kindermörder! Wenn deutscher Mann die Kinder liebt, dann ist er gefährlicher potenzieller sexueller Kinderschänder! Wenn aber dieser deutsche Mann Kinder hasst, dann ist er gefährlicher potenzieller Kindermörder! So oder so landest du im Knast oder in der Forensik! Du muss aus der Gesellschaft auf alle Ewigkeiten verschwinden! Keiner braucht dich!

Und wenn sich der Verdächtigte deutsche Mann auf sein Aussageverweigerungsrecht nach §136 StPO beruft und schweigt beharrlich und sagt kein Wort, „verstehen“ und erklären die Polizisten und die Staatsanwälte das aber als  „psychisch krank und gefährlich sein“  und sperren ihn dann in der geschlossenen Psychiatrie! Du muss reden, wenn du nicht redest, dann bist du geisteskrank! Nur Geisteskranke nicht reden! Alle gesunden Menschen reden! Alle ungesunden Menschen schweigen! Wenn wir dich nicht nach gerichtlichem Urteil verurteilen, dann sperren wir dich nach Sicherungsverwahrungsbeschluss des Landgerichts in der Forensischen Psychiatrie für ewig! Das ist Aussageerpressung! Strafrechtlichbedingtes Schweigen bedeutet in eurem faschistischen deutschen Rechtsstaat als  psychisch krank und gefährlich sein!

Die widerlichen deutschen Terrorpolizisten Terrorstaatsanwälte begründen diese ihre "Tätigkeit-Taktik" immer so, als ob sie diesen deutschen Mann in Exhibitionismus und folglich in künftigem Kindesmissbrauch und Vergewaltigungen und weitere sexualen Delikten und in weiteren späteren sexuelle Morde und in weiteren späteren sexuellem Kannibalismus und in weiteren späteren sexuellen Leichenfressen verdächtigen!  Wir verdächtigen ihn in allen sexuellen Straftaten der Welt. Das sind unsere staatsanwältischen Präventionsmaßnahmen Vorbeugung Gefährdungsprognose und wir beschützen unsere christlich-jüdischen Werte!  Solche miese wahnsinnige faschistische "Begründung" ist Polizeiterrorstaat National-Sozialismus und verdächtigen, ist immer eine Wahnvorstellung-Schizophrenie Verfolgung Unschuldiger, ist immer eine krankhafte geistige Störung von deutscher faschistischen Polizei und faschistischer Staatsanwaltschaft! Alle deutschen Polizisten und Staatsanwälte verdächtigen, sind sie damit alle geisteskranken geistig behinderten NAZIs-IS-Milizen-Terroristen! Verdächtigen ist es eine psychische Störung Wahnvorstellung! Das ist Verachtung Zivilisationsbruch Barbarei politische Verfolgung Lynchjustiz faschistische Repressionen Inquisit unmenschliche Behandlung Diskriminierung Wilderei Menschenjagt Wahnsinn die Exhibitionisten strafrechtlich in Großpolizeimeute mit Spürhunden und Hubschraubern zu jagen zu fahnden zu verfolgen, sie zwangsweise chemisch zu kastrieren! Polizeibeamter und Staatsanwälte fahnden deutsche Männer-Onanisten und bringen sie zu den Richtern zu den Psychiatrieärzten zur Zwangskastration zur Zwangssterilisation!

Widerliche deutsche Polizisten organisieren sogar in Massenmedien einen  Aufruf auf Frauen-Exhibitionistenopferinnen   Opfersuche2   Zeugenaufruf3   Zeugenaufruf4  Bitte geschädigte deutsche Frau komm zu uns und erstatte Strafanzeige gegen diesen verhafteten deutschen Mann-Exhibitionisten! Ohne deine offizielle Strafanzeige können wir gegen diesen verhafteten deutschen Mann-Onanisten gar nicht unternehmen! Liebe "geschädigte" deutsche Frau, du muss nur eines aussagen, dass du dich von diesem deutschen Mann-Onanisten "belästigt und eklig gefühlt hast"! Du muss uns nur dieses einzige Wort "eklig" aussprechen und unterschreiben und das war's! Mehr brauchen wir von dir nichts! Das wird höchstens 20-Minuten dauern! Wir wollen diesen psychisch kranken deutschen Mann-Onanisten für seine Onanie in der Forensik für 19-Jahren wegsperren und ihn kastrieren, aber ohne Dich geht gar nicht! Wir brauchen nur dein Wort "eklig"!  Vernehmungsprotokoll hat damit insgesamt 3-Sätze, Anklage eine halbe Seite, aber das Urteil hat schon 5-Seiten? Das ist Verbrechertum-Faschismus von Polizeibeamten nach §344StGB Verfolgung Unschuldiger! Wenn die "geschädigte" Frau keine Polizei braucht, hat Polizei sofort nicht gerufen, dann hat sie sich von Exhibitionisten gar nicht  "belästigt"  gefühlt! Es hat somit gar nicht strafrechtliches passiert! Warum machen dennoch deutsche Polizisten diese faschistische Jagd-Aufruf auf deutsche Männer-Onanisten? Das ist verbrecherische politische Verfolgung von deutschen Männern für Onanieren nach §344StGB!

Und deutsche Rechtsanwälte helfen niemals, sondern schieben die Exhibitionisten noch mehr weiter unter dem Wasser!

Ich mach´s mir selbst! - 'Die rechte Hand ist die Beste!' - Selbstbefriedigung - DASDING

https://www.youtube.com/watch?v=wnFLuJGDly4   https://drive.google.com/file/d/0B2wfRlTz_9PBWXNZSmNHRjltRGc/view   https://www.youtube.com/watch?v=6V0U_yzAMlQ 

Aber alle deutschen Polizisten halten sich selbstverständlich automatisch nur für die Guten, obwohl sie genauso deutsche-Männer-Exhibitionisten und Kinderschänder mit Penissen und sexuellen Gefühlen und Träumen und Fantasien sind. Deutsche Polizisten verdächtigen automatisch 70-Millionen Deutschen in Kindesmissbrauch und Exhibitionismus, aber sich selbst verdächtigen sie nicht, halten sich nicht für solche Sorte von Menschen! Sie distanzieren sich von 70-Millionen Deutschen demonstrativ! Wir seien die Guten auf alle Ewigkeiten, weil wir Polizisten seien! Wir stehen über die deutsche Gesellschaft! Wir seien die Götter! Wir können auf keinen Fall Kinderschänder und Exhibitionisten sein!  Polizisten haben niemals sexuelle Träumen und Fantasien wie Exhibitionisten   Polizei: Exhibitionisten sind Menschen mit viel Fantasie   BKA-Beamter-Kinderschänder   BKA-Beamter-Kinderschänder2   Polizist-Kinderschänder   Deutsche Polizisten sind Kinderschänder 


Über welches  Rechtsgut  und über welche  Erheblichkeit  nach  §184 h StGB  ist beim deutschen Exhibitionieren überhaupt die Rede? Welches  Rechtsgut  wird beim Onanieren eines deutschen Peniss aus Entfernung  erheblich  verletzt und muss vor der  Erheblichkeit  durch die chemische Kastration besonders  geschützt  sein? Wie und in inwiefern wird dieses  geschützte Rechtsgut erheblich  verletzt? Nach 2-8 sekundigem onanierendem DeutschenPenisBlickkontakt aus Entfernung wird  das psychische Wohlbefinden  der deutschen Frau niemals verletzt! Und wenn der Exhibitionismus länger als 8-Sekunden dauert (weil deutsche Frauen selbst freiwillig und gierig an ihn glotzen), können diese  erheblich verletzten  deutschen Frauen davon immer ungehindert unbeschadet einfach weg gehen und ihr  psychisches Wohlbefinden  wird sowohl gar nicht  erheblich verletzt  als auch überhaupt gar nicht  verletzt! Gefällt Dir nicht meine Onanie aus Entfernung, dann geh weiter, dann Verpiss Dich blöde deutsche Idiotin! Ihre deutschweibliche Willensfreiheit wird durch die deutschen Männern-Onanisten nicht ein Mal und niemals beeinträchtigt! Und wenn den deutschen Frauen meine onanierende 13cm.Pipi-Würmchen-Shrimps doch gefällt, dann bleiben sie hier stehen und werden an mich hingucken und genießen und vielleicht kommen wir uns ins "Geschäft" und sie geben mir endlich einen so lange begehrten Sex, wenigstens die deutsche Votze mal auslecken.

Was für männerverachtende Perversität schreiben widerliche deutsche Staatsanwälte in Anklagen und deutsche Richter in Urteilen:  exhibitionistische Handlungen zum Nachteil der Frauen?  Wie soll man das verstehen? Dann gibt es doch  exhibitionistische Handlungen zum Vorteil der Frauen?

Rechtskräftige Verurteilung wegen deutschem Exhibitionismus wird in BZR-Bundeszentralregister-Polizeiführungszeugnis eingetragen und Straftattilgung dauert hier 20-Jahren! Der Volksmund lautet:  Wie zerstöre ich mein Leben in 10 glücklichen Minuten!

Wenn aber §183 StGB abgeschafft wäre, oder würde bis auf Ordnungswidrigkeit eingestuft, dann gäbe es keine mehr gesetzlicher Grundlage, mit deutschen Männern-Exhibitionisten die Erkennungsdienstlichen Maßnahmen zwangsweise durchzuführen, wenn es notwendig wäre, sogar per gerichtlichen Vorführungsbeschluss, weil Erkennungsdienstliche Maßnahmen nur nach Strafgesetzbuch und StPO durchgeführt werden und nicht nach OWiG! OWiG ist keine gesetzliche Grundlage für Erkennungsdienstliche Maßnahmen! Außerdem es wäre auch keine zwangsweise chemische Zwangskastration per gerichtliche Auflage nach Abs.3§183StGB  erst nach einer längeren Heilbehandlung keine exhibitionistischen Handlungen mehr vornehmen wird  möglich, weil Menschen nur nach StGB und StPO zwangsweise kastriert werden, nicht aber nach OWiG und die Exhibitionistische Handlung würde dann nicht in Polizeiführungszeugnis eingetragen sein, weil es als keine Straftat gelte! Darum geht es im §183StGB! Wie möglichst mehr deutsche Männer unter polizeilicher Kontrolle-Haube zu kriegen und sie auch kastrieren! Wir haben jetzt deine DNA und Fingerabdrücke und mehreren von verschiedenen Blickwinkel Fotoaufnahmen deines ganzen nackten Körpers und du bist drin im Polizeizentralregiester und du bist jetzt auch kastriert, besteht folglich keinerlei mehr irgendwelche "Gefahr" für deutsche Kinder von deinem toten Pimmel! Das ist würdeverachtender Faschismus Polizeiterrorstaat!


Jede deutsche Frau, die die Strafanzeige wegen Exhibitionismus erstattet, wird zum Verbrecher!
Jeder Polizeibeamter, der die Strafanzeige wegen Exhibitionismus annimmt, wird zum Verbrecher nach  Völkerstrafgesetzbuch(VstGB)  und wird vor dem Generalbundesanwalt  verantworten müssen!  Strafanzeige  gegen deutsche Regierung.


Psychopathische hysterische geistig degenerierte Kindesmissbrauchsidiotie!


Polizeiterrorstaat Deutschland hier sind  351,767 Fotos und 6,480 Videos von nackten Kindern!  Alles sind Masturbationvorlage! Alle Deutschen masturbieren täglich 20-Stunden am Tag an all diese Millionen nackten Kinder und mit keinem diesem Kind ist was passiert!

https://www.purenudism.com/images/nudist_ratation/free-nudist-picture.jpg?11292015820https://www.purenudism.com/images/free_pictures/normal/wet-naturist-day.jpghttps://www.purenudism.com/images/free_pictures/normal/nude-poolside-games.jpghttps://www.purenudism.com/images/free_pictures/normal/nudist-bedroom-family-hangout.jpg 

    Kinder sind zukünftige Kinderficker!      
    Kinder sind zukünftige Mörder!               
    Kinder sind zukünftige Adolf Hitler!        

Nur in sechs Staaten der Welt Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Israel und einige US-Bundesstaaten existiert dieser wahnsinnige Strafparagraf gegen Exhibitionisten. In anderen 194 Staaten gibt es nicht solcher Strafparagraf OnanieExhibitionismusVerbot! Und dort ist niemals etwas schlimmeres wegen Exhibitionisten geschehen! Männer onanieren exhibitionieren dort ungestört und keine Frau ist dort umgekommen! Aber warum denkt diese Psychopathin Bundeskanzlerin Angela Merkel, dass von erigierten wunderbaren deutschen Penissen akute Gefahr an die ganze 80-Millionenköpfige Gesellschaft geht? Psychopathin Bundeskanzlerin Angela Merkel ist Schizophrenin! Sie darf schon aus diesen Gründen als Bundeskanzlerin nicht arbeiten!


In überwiegend mehreren Bundesstaaten USA, in ganzer Lateinamerika, Ecuador, Kolumbien, Panama, Venezuela, Guyana, Suriname, Peru, Mexico, Bolivien, Japan, in ganzer Indien, in ganzer China, in ganzen ehemaligen UdSSR-Staaten, in der ganzen Welt gibt es sogar bei allen Menschenansammlungen die Massenexhibitionistenonanie, eigene  Sexstrassenfestivals in San Francisco USA, gehen tausende nackte Männer und Frauen hin und her und onanieren und keiner regt sich auf. Sie werden dort vom Ordnungsamt sogar versteuert (wie auf Trödelmarkt in Deutschland). Sie kaufen sich eine Tages-Jahres-Marke-Erlaubnis um auf diesem Markt den ganzen Tag (auch Jahr) onanieren zu dürfen, oder noch teuere Marke für eine bestimmte feste 1m² Stelle und sichern sich damit diese feste Onanie-Stelle für den ganzen Tag. Sie haben bei sich auch Geldsammelbecher für Trinkgeld (wie Straßenmusikanten). Keine Frau schreit dort wie hysterische psychopathische deutsche Frauen Hilfe! Deutsche Polizei! Oh mein Gott ein Pipi! Ein Würmchen! Ein Shrimps! Eine deutsche Gurke!

In  Griechenland   Portugal  bekommen Exhibitionisten sogar einen Schwerbehindertenausweis und extra finanzielle Unterstützung!

Sexstrassenfestivals in San Francisco USA  kurze Zusammenfassung über all diese Videos:

Weil in Deutschland Exhibitionismus verboten ist, stehen wir in allen Damen/Herren Toialettenvoreingängen und onanieren (Ohh Tür verwechselt!). Wenn Polizei "Razzia" macht, beginnen wir Exhibitionisten mit einander Sex zu treiben, weil sexuelle Handlungen zwischen Männer strafrechtlich nicht verboten sind, sondern nur allein onanieren. Im gemeinsamen Voreingang zu Damen/Herren Toialetten auf Kölner Hauptbahnhof onanieren wir immer problemlos und keine Besucherin erstattet Strafanzeige. Ohne Strafanzeige kann Polizei mit uns nichts anfangen. Wir nehmen auch Penisse von Besuchern in Mund kostenlos.  Ich PaulWolfHorststr.6Köln  onaniere dort immer. Für Dienstpersonal sind wir egal. Sicherheitsdienst ekelt sich. Bahnhofpolizei hat aufgehört uns zu verscheuchen, weil ansonsten gehen wir auf dem Domplatz auf unsere feste Exhistelle direkt gegenüber Haupteingangs des Doms ein bisschen linker auf Bänken. Touristinnen erstatten gegen uns niemals Strafanzeigen, einige machen mit.


In Japan, in ganzer Asien werden nackte onanierende  Statisten-Exhibitionisten-Onanisten   Statisten-Exhibitionisten-Onanisten2  und große künstliche Penisse auf einem Postament durch die Straßen geschleppt transportiert gezogen, damit Frauen und Kinder an erigierte Penisse gucken gewöhnen und keine Angst vor erigierten Penissen und vor Exhibitionisten hätten. An Schulen wird über die Harmlosigkeit eines Penis gelehrt.
Das Penis Festival Kanamara Matsuri in Japan   http://www.jolie.de/sex/ein-fest-fuer-den-penis   Ich bin dann mal – Penis Festival!!! 
http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2013/04/Christine-Neder-Penisfestival.jpg http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2013/04/Als-Frau-verkleidete-M%C3%A4nner-tragen-den-pinken-Penis1.jpg http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2013/04/Liegt-gut-in-der-Hand-ein-Kugelschreiber-in-Penisform.jpg https://92bc32d5-a-62cb3a1a-s-sites.googlegroups.com/site/penisgenozid16/home/penisgenozid11.jpg https://92bc32d5-a-62cb3a1a-s-sites.googlegroups.com/site/penisgenozid16/home/china-mann_900x510.jpg 

Des Mannes bestes Stück. Peniskultur in einigen Ländern

ExhibitionistenProblematikLösung in der Welt!

Psychopathische hysterische minderwertige 42-Millionen deutsche Frauen müssen ihre dramatische idiotisch-paranoide geistig degenerierte Mentalität über onanierende wunderbare deutsche Penisse auf 180Grad ändern, auf diese "Problematik" aus einem anderen Blickwinkel gucken! Onanierende wunderbare deutsche Penisse, wunderbare deutsche Onanie, wunderbare deutsche Selbstbefriedigung, wunderbarer deutscher Exhibitionismus wären nicht sexueller Mord nicht Vergewaltigung nicht Kindesmissbrauch nicht Tod nicht Katastrophe nicht Weltuntergang, sondern onanierende erigierte wunderbare deutsche Penisse, wunderbare deutsche Onanie, wunderbare deutsche Selbstbefriedigung, wunderbarer deutscher Exhibitionismus bedeuten nur glück! Der deutsche Penis ist Liebe, ein deutscher Penis ist geil, deutscher Penis ist süß, deutscher Penis ist zärtlich, deutscher Penis ist kuschelig, deutscher Penis ist weich, deutscher Penis ist warm, deutscher Penis ist amüsant, deutsche Penisse sind zum Küssen da, deutsche Penisse sind Spaß, deutscher Penis ist lustig, deutsche Penisse sind zum Spielen da, deutsche Penisse sind begehrt, noch mehr und mehr deutsche Penisse! Alle deutschen Penisse sind wunderbar! Ich liebe alle deutschen Penisse! Alle deutschen Penisse sind meine! Der deutsche Penis ist untrennbarer Bestandteil unseres deutschen Lebens! Der deutsche Penis ist das wunderbarste Werk des Universums! Die deutsch-männlichen nackten Körper sind die faszinierendste Schöpfung der Natur! Die deutsche Vagina ist die widerlichste ekelhafteste Ausscheidung im Universum! Die deutsch-weiblichen nackten Körper sind der abscheulichste Abfall in der Natur!


Erigierter deutscher Penis bedeutet für minderwertige deutsche Frauen eine gesellschaftliche Anerkennung! Einen deutschen Mann bei sich zu haben, jeder deutsche Mann gilt für Frauen als Anerkennung! Eine Frau ohne Mann ist keine richtige Frau! Nur deutsche Frauen, die einen Zugang zu erigierten deutschen Penissen haben, gelten als wertvolle Menschen! Nur erigierte deutsche Penisse machen psychopathische hysterische frigide minderwertige deutsche Frauen zu einem glücklichen anständigen Mitglieder dieser geistig degenerierten deutschen Gesellschaft!


Dieser geistig degenerierte bestialische Polizeiterrorstaat hetzt deutsche Frauen durch die perfide deutschenpenisverachtende Gesetzgebung zum wahnsinnigen lebenslänglichen bestialischen DeutschenPenisHass auf! Alle deutschen Frauen hassen deshalb erigierte deutsche Penisse gewaltig und dadurch hassen sie den Menschen, der mit diesem Penis gebunden ist! Keine Frau in der Welt will von keinem widerlichen Penis die Kinder bekommen, deshalb ekeln sich auch die deutschen Frauen vor Kinderbekommen von deutschen Jungs, die Geburtenrate geht deshalb katastrophal nach unten, deutsche Nation verschwindet von der Erdoberfläche, weil der idiotische deutsche Staat solche wahnsinnige DeutschenPenisVerunglimpfungIdeologie betreibt! Der Staat will durch §183StGB alle deutschen Männer-Onanisten ausrotten, aber in Wirklichkeit schafft sich Deutschland dadurch selbst ab!  Wie wir gelernt haben, alles Männliche zu verachten! 


Seit Geburt eines Deutschen  12-jähriger Exhibitionist  und in Erwachsenwerden-Konfirmation-Jugendweihe-BarBatMitzwa und bis zu seinem Tod  91-jähriger Exhibitionist  wird ihm vom perfiden deutschen Polizeiterrorstaat nur DeutschenPenisHassDoktrin propagiert! Deutsche Vaginas werden überall gezeigt und vergöttert und diabolische satanische luziferische mephistophelische deutsche Penisse werden überall verachtet verteufelt dämonisiert satanisiert bastarisiert, sind absolut verboten! Der deutsche Polizeistaat hat alle deutschen Frauen in Penisangst und Penisschrecken versetzt!
Exhibitionist versetzt nackte Besucher von FKK-Strand in Angst und Schrecken!  Die Polizei Warnemünde rät allen Bürgern vorläufig von einem Besuch am FKK-Strand ab. Es sei nicht auszuschließen, dass der Täter dort noch sein Unheil treibe. Vor allem für Familien mit Kindern besteht daher weiterhin akute Gefahr, ein Trauma davonzutragen!
Mann zeigt Mann für Onanie in nackter Sauna an! Anklage erhoben!   Sauna  Ein Saunabesucher des  H2O in Lennep  war angeklagt worden, sich des Exhibitionismus strafbar gemacht zu haben. Exhibitionismus in der Sauna? Wo Nacktsein zum guten Ton gehört, ist Bekleidung geradezu unerwünscht. Da es sich bei dem Geschädigten um einen Security-Mann handelte, die das Spaß- und Freizeitbad eigens dafür engagiert hatte, um sexuelle Handlungen aufzudecken und zu verhindern, sah das Gericht die Öffentlichkeit als begrenzt an. Zum Tatzeitpunkt seien der "Sauna-Detektiv" und der Angeklagte alleine in der Sauna gewesen.


Die deutschen Kinder dürfen widerliche deutsche Vaginas sehen, passiert mit Kindern davon gar nicht, aber wunderbare deutsche Penisse dürfen Kinder nicht sehen, sterben sie davon auf der Stelle? Die Kinder dürfen sogar erigierte tierische Penisse und bestialischen Sex sehen, aber an wunderbare erigierte deutsche Penisse dürfen sie nicht sehen?


Die deutschen Kinder müssen die wunderbare deutsche Onanie und fremde sexuelle Handlungen aus Entfernung sehen können, dadurch lernen sie und entscheiden selbst für sich, ob es nicht gut wäre. Deutsche Mädchen sehen einen lebendigen deutschen Penis zum ersten Mal frühesten ab 16-Lebensjahr! Die deutschen Kinder wissen es nicht, was ist das? Warum machen sie das? Wofür reiben sie den Penis? Weil deutsche Kinder nicht wissen, was ist das Onanie und Geschlechtsverkehr, entwickelt sich ihre deutsche Psyche schief, werden sie zu geistig zurückgebliebenen deutschen Erwachsenen-Idioten mit lebenslänglicher  PenisPhobieAngstHysterie!  Kinder wissen es nicht, wie man als Mann ist, wie man als Mann sein kann, weil sie ohne Väter in hysterischer deutscher Vaginasherrschaft groß gezogen werden!  Wenn Kinder masturbieren 

Penisverachtende §183 StGB und §176 Abs. 4 Nr. 1 StGB müssen weg!

Richterin lässt Penis des Paketboten vermessen, weil Mädchen ihn in geöffnetem Reisverschluss gesehen hat   Penismessen2   
Penismessen3   Penismessen4   Penismessen5   Penismessen6  Richterin versteht es, dass es Idiotie ist, aber sie kann ihn einfach so nicht freisprechen, weil psychopathische hysterische Mutter schreit, dann muss sie so tricksen, damit den Postbote aus diesen hysterischen Anschuldigungen weg machen und Staatsanwaltschaft und Polizei mussten auch solche idiotische Anklage erheben, weil die Mutter hysterisch schreit!  nächste Postbote   andere Postbote 

In dieser geistig degenerierten penisverunglimfenden deutschen Gesellschaft herrscht unangefochtene unbestreitbare staatliche Doktrin, wann Deutsche unter 18-Jahren fremde Genitalien 0,1-Sekunden lang sehen,  das ist Körperverletzung, das führt direkt zur katastrophalen Entwicklung dieser Deutschen?  Im Alter unter 18-Jahren die fremden Genitalien für 0,1-sek. lang zusehen zu bekommen, ist gleich als ob dieser unter 18-Jahre Deutscher einen starken Schlag auf den Kopf bekommen eine lebenslängliche Hirntraumata erlitten hätte? Fremde Genitalien 0,1-sek. lang zusehen,  ist gleich der irreparablen unwiderruflichen vernichtenden Zerstörung des kindischen Gehirns?  Das ist alles deutschvolkstümliche geistig degenerierte Idiotie! Wer verbreitet solchen Dünnschiss? Wo steht das? Die fremden Genitalien, die Onanie bei Fremden und auch eigene Onanie üben an die deutschen Kinder absolut keinerlei negative oder zerstörerische Wirkungen aus! Das ist für alle Kinder absolut nichts! Exhibitionismus ist sogar gar keine  sexuelle Handlungen vor einem Kind vornehmen nach Abs.4 Ziff.1 
(Bloße) Wahrnehmung einer sexuellen Handlung durch ein Kind – ist das sexueller Missbrauch?  insbesondere wenn die Kinder diese vermeintlichen  "sexuelle Handlungen"  nur 8-Sekunden lang aus Entfernung und gar zufällig auf der Straße zusehen?  onanieren ins Fernglas auf Distanz  Jegliche sexuelle Handlung muss zwischen zwei nackten Menschen und mindestens schon 30-Minuten dauern. Es müssen immer zwei nackte penetrierende Ärsche sein! Sie müssen Bumsen! Bei Exhibitionismus gibt es das alles nicht!

Exhibitionisten sind gleich Pädophile Kindesmissbraucher Kinderficker!

Dieser geistig degenerierte deutsche "Rechtsstaat" hat sogar  onanieren per Telefon mit einer 14-jähriger  als  sexuelle Handlungen vor einem Kind eingestuft?

Und was soll diese Idiotie?  Sexuelle Belästigung per Facebook?

Nagelneuer "Albtraum!" für alle deutschen Kinder  in WhatsApp wichsen! 

Hier war gar nicht! Duschende Kinder haben diesen duschenden Mann gar nicht gesehen!  §184 h StGB  sexuelle Handlungen vor einer anderen Person nur solche, die vor einer anderen Person vorgenommen werden, die den Vorgang wahrnimmt. Man  duscht sich, seift seinen Penis ein, aber anderer Mann-Voyeurist-Psychopath beobachtet ihn heimlich und "versteht" das als "Penis vor Kindern zu manipulieren"? Tatbestand des Exhibitionismus sei nur dann erfüllt, wenn die Entblößung der sexuellen Befriedigung diene. Sei dies nicht der Fall, könne nicht von Exhibitionismus gesprochen werden!  Nicht er die Kinder beobachten muss, sondern die Kinder mussten ihn beobachten sehen wahrnehmen und verstehen was er macht! Aber die Kinder haben ihn gar nicht gesehen! Kinder wussten gar nicht, was geschieht gerade! Wenn Kinder seinen onanierenden erigierten Penis gar nicht gesehen haben, dann war es gar nicht! Wenn dieser Idiot ihn beobachtet hat, das hat aber mit Kindern gar nicht zu tun!

Und auch von eigener Onanie werden deutsche Kinder  nicht blind, kommen nicht in der Hölle, das Gehirn schrumpft sich nicht?

Pädophilie I Zwischen psychischer Störung und Liebe




Juni 2017  Missbrauchsbericht-2-3-4-5  Mütter sind als Kindesmissbraucher! Die Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs hat einen vorläufigen Bericht vorgelegt. Die erste traurige Erkenntnis:  Missbrauchte Kinder bekommen nur selten Hilfe - auch weil mitwissende Mütter nicht eingreifen. 70 Prozent des Kindesmissbrauchs fand laut der Kommission der Missbrauch in der Familie oder im engeren sozialen Umfeld statt!

Vor allem für Familien mit Kindern besteht daher weiterhin akute Gefahr, ein Trauma davonzutragen!  Warum verbreitet die bestialische deutsche Polizei solche unwahrhaftigen Behauptungen Lügen? Wo steht das? Wie kommen widerliche deutsche Polizisten auf solche "amtliche Schlussfolgerung"? Vom 8-Sekundigen Bild eines aus Entfernung onanierenden nackten deutschen Mannes passiert mit deutschen Kindern absolut nichts, werden deutsche Kinder davon nicht pervers, sondern psychisch robuster! Das sind notwendige natürliche "negative" Einflüsse für Stärkung Immunisierung der entwickelnden kindischen Psyche! Sterile Umgebung ist für deutsche Kinder tödlich! Die deutschen Kinder müssen mit natürlichem physischem und geistigem "Dreck" unbedingt in Berührung kommen, damit sich für die Zukunft stärker machen, sich für den langen Lebensmarathon vorbereiten!

Was macht Pornografie Exhibitionismus Pädophilie mit Kindern? Wie wirken fremde erigierte Genitalien an Kinder? Wie reagiert, was passiert mit dem Gehirn der Kindern? Welche Arealen werden im Gehirn der Kindern zerstört?


Wo steht das, wann ein deutsches Kind einen deutschen Penis sieht, wäre es katastrophale Gefahr für dieses deutsche Kind? Sie Deutsche-Idioten! Wo steht das? In   Amazonasbecken   Zo’é   auf ganzem   Latein-Amerikanischen   Kontinent, auf ganzem Afrikanischen Kontinent   Masai   Buschmänner   Himba, in ganzer Asien   Neuguinea   Pygmäen   Aborigines   modernerMatriarchat   laufen nackte Männer mit erigierten Penissen vor nackten Kindern das ganze Leben, schlaffen alle nackt mit nackten Kindern zusammen, machen Sex vor und mit nackten Kindern! Das nennt man   Naturvölker-Bilder!


Bei   Mongolen   Kasachen   bei minus 50 Grad draußen fickt der nackte Vater in der Jurte nackte Mutter und das verspielte nackte Kind sitzt auf dem penetrierenden Vater wie auf einem reitenden Pferd und zwei weitere nackte Kinder in der Jurte gucken dabei zu! Und überhaupt in ganzer Sibirien bei all dortigen Ureinwohnern wie  Eskimosen-Inuiten   Tschuktschen   Nenzen   Tuwiner   Tataren   Tschuwaschen   machen alle Eltern offiziell den Sex mit eigenen Kindern immer noch in Jahren 2015, weil die Eltern ihre Kinder nach ihrer Kultur praktisch erlehren, wie die Kinder den Sex machen müssen, weil der Sex in Sibirien eine Art von Überleben ist! In ganzer Sibirien schlaffen alle Eltern Verwandte Gäste und Kinder   nackt zusammen   und es hat davon mit keinem Kind etwas schlimmeres passiert! Der Vater bittet dem Gast seine Frau oder seine minderjährige Tochter zum Sex, als Zeichen großer Verehrung und Respekt! Selbstverständlich es gibt dort auch "moderne" europäische Formen in großen Städten. Aber in tiefen Sibirien gelte heute immer noch nur solche Bräuche, weil es dort verdammt kalt ist und alle kuscheln sich mit nackten Körpern zu einander, um nicht zu erfrieren und der Sex und mit einander ficken, sind dort der einzige Spaß. Dort gibt es kein PlayStation Eiffelturm MiamiBeach.

Sex erigierte Genitalien Pornografie Exhibitionismus Onanie Masturbation Erotik wirken auf Kinder gar nicht, nicht negativ, nicht positiv!


Gucken sie YouTube an, zig tausende solche nackten Videos nackte Erwachsene mit nackten Kindern! Alles steht in YouTube! Jedes Kind sieht dort jeden Tag den Penis mindestens 50-mal am Tag und und den Sex mindestens 5-mal am Tag und das ganze kindische Leben und mit keinem Kind ist etwas schlimmeres passiert! Die Kinder haben dort mehr Interesse an einer Schnecke an einem Apfel als an einem Penis oder Sex! Aber warum sollten deutsch-arische Kinder in arischem Deutschland daran sterben, wann sie einen arischen Penis auf Distanz 10-meter 4-sekunden lang sehen? Arische Kinder in arischem Deutschland sehen arische Pornos seit der Geburt und kein arisches Kind ist daran verstorben! Deutsche Kinder sehen die arischen Penisse von ihren arischen Verwandten tagtäglich und regelmäßig fremde arische Penisse in der öffentlichen arischen Toiletten und es hat mit diesen deutsch-arischen Kindern gar nicht passiert? Institut Arischer Kultur! Das geht gar nicht, wenn Arier in arischem Deutschland mit primitiven minderwertigen Rassen wie Kakerlaken-Pygmäen vergleichen werden! Ratten-Mongolen müssen von uns Arier lernen, nicht aber wir Arier von Affen-Masai! Deutschland Deutschland über alles!

Warum sollten Exhibitionisten so gefährlich und katastrophal sein? Wer verbreitet solche Lügen?


Ist diese deutsche Frau  Lisa Ortgies  damals minderjähriges Mädchen von Exhibitionisten verstorben pervers geworden? Hat sie von Exhibitionisten dauerhaftes lebenslanges psychisches Traumata erlitten? War ihre kindische Psyche davon für das ganze Leben unwiderruflich zerstört? Sie erlebte als noch ein Kind jeden Abend  nur durch ein Spalier von Exhibitionisten zu Eingangstür kamen, jeden Abend!  10-Jahre lang hat dieses Kind jeden Abend 18-20 erigierte onanierende Schwänze im Abstand 1-Meter gesehen! Sie hat das Sperma sogar gerochen und was ist mit ihrer kindischen Psyche davon geworden? Wohnt diese deutsche Frau jetzt für den Rest ihres Lebens in einem betreuten Heim für psychisch kranke sexuell gestörte deutsche Frauen? Sie ist davon gar nicht durchgedreht, umgekehrt sie ist dank der Exhibitionisten erfolgreich geworden! Exhibitionisten haben sie zu heutigem Erfolg geführt und mit dem Junge ist auch absolut gar nicht passiert und das ist die einzige richtige Einstellung  so schlimm ist das doch nicht dieses. Sie müssen ja nicht hingucken!

Wir müssen ja nicht hingucken!
Wir müssen ja nicht hingucken!
Wir müssen ja nicht hingucken!

https://92bc32d5-a-62cb3a1a-s-sites.googlegroups.com/site/penisgenozid16/home/penisgenozid-exhibitionist-angst14.jpg https://92bc32d5-a-62cb3a1a-s-sites.googlegroups.com/site/penisgenozid16/home/penisgenozid-exhibitionist-angst15.jpg    Gucken sie wie der Junge an Exhibitionisten reagiert! Warum lacht er? Er müsste doch in Ohnmacht umfallen? Die Kinder verstehen es nicht, was ist das? Warum macht er das? Psychopathische deutsche Eltern machen davon immer eine Hysterie Panik, obwohl die Kinder absolut nicht verstehen, was ist hier los?
http://images.nordbayern.de/polopoly_fs/1.3662221.1401223664!/httpImage/2462205042.jpg_gen/derivatives/article_full/2462205042.jpg   Sehen sie! Für Kinder (im Hintergrund) ist scheißegal, was der Exhibitionist macht! Sie müssten doch in Ohnmacht umfallen?

Das kindische Gehirn ist nicht entwickelt! Die Kinder bis zu 14-Lebensjahr geschweige unter 10-Jahren können nicht gut sehen, weil bei ihnen die Konzentrationsfähigkeit beim Zusehen noch nicht ganz entwickelt. Die Konzentrationsfähigkeit fällt bei Kindern vollständig! Kinder sehen nur große und auffallend farbige oder zu laute Sachen und immer noch nicht scharf, verschwommenVon solchen Kleinigkeiten wie  Onanie aus Entfernung sehen sie gar nicht! Die Kinder sehen sogar in Zoo nichts, so dass die Eltern ihnen immer hinweisen müssen, guck mal da da hier hier dahinten davone ein Elefant. Die Kinder sehen überhaut gar nichts unwann die Kinder einen Onanisten doch sähen, dann passiert mit ihnen auch überhaupt gar nichts, weil sie noch nicht wissen, was ist das? Und hier besteht keinerlei Körperkontakt! Die Kinder nehmen exhibitionistische Handlungen genauso wahr, als ob sie z.B. einen ungewöhnlichen lustigen  Kriegstanz   von Einwohnern aus Hawaii New Seeland sehen und nach kurzer Zeit langweilen sie sich davon und verlieren völlig die Interesse. Das steht ausdrücklich im  §184hZiff.2StGB  sexuelle Handlungen vor einem anderen nur solche, die vor einem anderen vorgenommen werden, der den Vorgang wahrnimmt! Der kindische Körper unter 14-Jahren produziert sogar noch gar kein Testosteron, dann jegliche Art von sexueller Erregungen ohne Testosteron sind bei Kindern unter 14 absolut unmöglich! Die Kinder unter 14 kennen die sexuellen Gefühlen noch gar nicht! Dann dieser OnanieHysterieParagraf   §176Abs.4Nr.1StGB   ist nur futsch Psychopathie Schizophrenie Idiotie Genozid an deutsche Männer-Exhibitionisten!

87-Jähriger Exhibitionist onaniert vor Kindern in der Öffentlichkeit. Wo ist hier "belästigt" und zerstörerische Wirkung auf die Kinder?

Ich Exhibitionist Paul Wolf Horststr. 1 Laufenbergstraße Grünstraße Köln 51063 exhibitioniere vor deutschen Kindern für Deutschen Bundestag für meine Petition gegen §183 StGB


Dann Hysteriker-Erwachsene behaupten idiotisch weiter:  die Kinder können nach dem Zusehen an die eklige Onanie diese Onanie nachmachen, beginnen auch zu onanieren,  infizieren sich daran. Diese idiotische Hysterie ist absolut falsch! Ohne Onanisten zusehen, entdecken die Kinder die Onanie selbst und beginnen selbst ohne an fremde Onanisten zu zusehen, zu onanieren! Ob die Jungs die Onanisten sehen oder gar nicht sehen, werden sie alle 100% onanieren! Das hat mit dem Einfluss von fremden Exhibitionisten gar nicht zu tun! Alle Kinder haben bei sich Genitalien und Hände und irgendwann beginnen sie eigene Genitalien intensiv berühren, nicht nur beim Pinkeln und wenn die psychopathischen Eltern es ihnen hysterisch verbieten, machen sie das dennoch immer weiter auf dem Klo und beginnen mit ihren Genitalien schon bewusst zu spielen und zu onanieren, egal wie deutsche Eltern es ihnen verbieten und darauf wütend aufpassen, weil es die Natur Biologie Anatomie Schöpfung sind!

Dieses geistig degenerierte psychopathische hysterische Nobelpreisträger-Deutsche-Volk weißt das nicht! Ich Mongole muss den 80-Millionen Idioten Deutschen-Nobelpreisträgern erklären! Wir Mongolen haben Nobelpreis noch nie bekommen, aber wir wissen die menschliche Natur mehr als Idioten-Deutsche! Wie hat diese idiotische deutsche Volk über 100-mal Nobelpreis erhalten, wenn sie solche einfachen Sachen nicht wissen? Und die Onanie ist niemals ekelhaft!

Heute verbieten deutsche Eltern ihren deutschen Kindern mit ihren eigenen Genitalien zu spielen, aber wann diese deutschen Kinder 18 sind, scheißen sie auf ihre deutschen Eltern drauf und beginnen mit eigenen Genitalien schon professionell zu spielen und ziehen in diese Liebesspiele auch die Kinder! Wenn du noch nicht 18 bist, darfst du mit deinen eigenen Genitalien nicht spielen, aber ab 18 darfst du mit deinen eigenen Genitalien spielen? Es existieren keine Menschen auf dem Planet Erde, die nicht masturbieren! Masturbation ist Hauptbestandteil des Menschen, ist der Hauptsinn des Lebens, ist Hauptbeschäftigung im Leben, ist einzige immer verfügbare Freude Spaß und Vergnügen im Leben! Der Sinn des Lebens ist Masturbation! Masturbation ist das Leben!

Was bedeutet "onanieren"? Kinder sprechen

Sie geistig degenerierte psychopathische hysterische 81-Millionen Deutsche und bestialische deutsche Terrorpolizei-ISIS-Milizen, was passiert mit einem Kind, wenn es einen deutschen Penis oder eine deutsche Vagina oder einen deutschen Arsch oder einen nackten Deutschen aus Entfernung und 8-Sekunden lang sieht? Was passiert mit diesem Kind? Sie widerliche psychopathische hysterische geistig degenerierte Deutsche sie müssen auf diese Frage eine konkrete wissenschaftliche Antwort geben! Ich Paul Wolf ich stelle alle 81-Millionen Deutsche zur Rede! Antwortet mir! Versteckt nicht wieder unter dem Tisch! Macht keine blöden Fressen wieder, als ob sie mich gar nicht verstünden?

Skandal! Penisse und Onanie für Kinder!  http://www.zanzu.de/de/selbstbefriedigung 
http://img.zeit.de/zeit-magazin/leben/2015-07/nacktheit-kinder-spielen/original__500x385__desktop    Nackte Kinder. Das Paradies wird abgeschafft  Warum sehen wir in unseren Kindern nicht mehr einfach nur das, was sie sind: Kinder – sondern potenzielle Sexualobjekte Pädophiler? Warum lassen wir uns so verunsichern und sind auf dem besten Weg, eine Gesellschaft von Bedenkenträgern und Spaßverderbern zu werden?  Diese Autorin hat alles von mir abgeschrieben. Deutsche Kinder haben in Deutschland nur eine einzige Bedeutung Ficken Ficken KinderFicken ins Kindermaul ins Kinderarsch in die Kindervaginchen! Deutsche Kinder bedeuten in Deutschland nur als FickMatratze für deutsche Männer! Deutsche Kinder existieren und werden in Deutschland geboren, nur um als Wichsvorlage und FickCouch für deutsche Männer zu dienen! Deutsche Kinder bedeuten in Deutschland nur als kleine warme nichtjungentfernte deflorierte Vaginchen Arschlöcherchen für deutsche Männer, um deutsche Penisse zu reiben! Heute ist dieses Kind eine Wichsvorlage für einen deutschen Mann, aber am morgen, wann dieses Kind selbst Erwachsen ist, er ist schon keine mehr Wichsvorlage, sondern er nutzt selbst die Kinder als Wichsvorlage für sich aus! Heute bist du Wichsvorlage, aber am Morgen bist du Fickender Wichsender an deutsche Kinder-Wichsvorlagen! Heute ficken deutsche Männer dich-Kind, aber am Morgen, wann du selbst Erwachsen bist, fickst du deutsche Kinder! Und so Generation von deutschen Kinderschändern und deutschen Kinderfickern lebten und leben, werden und wurden auf dem ganzen deutschen Boden seit 8-Tausend Jahren geboren!
http://community.zeit.de/user/friedhelmost  Der Artikel beschreibt den Irrsinn ganz gut. Eltern wollen ihre Kinder schützen (vor was eigentlich) und betrachten sie deswegen als potentielles Sexualobjekt. Dauernd und ständig. Sie haben also ständig einen Pädophilen im Kopf, sich selbst. Das ist das Ergebnis der Hysterisierung der Gesellschaft bei diesem Thema. Die Gesellschaft wurde für das Thema nicht sensibilisiert, sondern hysterisiert. Mit Horrorzahlen zu angeblichen Missbrauchsfällen, Dunkelziffern und Märchen von endlosen Traumata. Dabei bewegt sich in Deutschland die Zahl der angezeigten Fälle seit Jahrzehnten auf einem ähnlichen Niveau. Aber die Geister, die man rief wird man eben nicht los, auch weil sich damit herrlich Geld verdienen lässt. Für die Medien sind es die Schlagzeilen, für die Therapeuten sind es Opfertherapien und Prozessgutachten, für Anwälte lukrative Nebenklagevertretungen. Bei der Polizei neue Stellen und Ermittlungsmethoden und nicht zuletzt jede Menge mehr oder weniger seriöse Vereine vom Kinderschutzbund bis hin zu "Innocence in Danger", die Institutionen beraten, Fortbildungen für Richter, Staatsanwälte und Polizisten durchführen, Missbrauchskurse anbieten und natürlich Bücher, Bücher, Bücher verkaufen. Wahrscheinlich verdient man damit sogar mehr Geld als mit Kinderpornografie. Aber die Ergebnisse dieser ständigen Aufdeckungen sind in dem Artikel ja genannt. Totale Verunsicherung und ein Pädophiler im Kopf. Nicht schön.


In Warteschlange die Oberkleidung berühren! Katastrophe! Kinderficken! Bestialische polizeiliche volkstümliche Jagd auf arme Flüchtlinge ist geöffnet!

Sie Deutsche, sie halten eure Kinder für potenzielle Sexualobjekte für künftige Kinderschänder! Eure Kinder existieren, um sie zu ficken! Alle deutschen Kinder sind Vaginas Ärsche und Titte, um sie zu begrabschen und zu ficken! Alle deutschen Kinder sind künftige Kinderschänder! Deutsche Frauen gebären künftige deutsche Kinderschänder! Alle deutschen Kinderschänder kamen aus deutschen Vaginas raus! Deutsche Gebärmutter bauen Kinderschänder! Deutsche Gesellschaft macht Kinderschänder! All eure heutigen liebevoll beschützten süßen deutschen Kinder werden selbst 100% zu künftigen Exhibitionisten Kindesmissbraucher Kinderschänder Pädophiler Kinderficker Kindersadisten Kindermörder Kinderkannibalen, obwohl sie deutsche Eltern sie vorm Kindesmissbrauch so erwachsenverachtend "beschützen", weil das ist eure staatliche geistig degenerierte deutschvolkstümliche Doktrin. Heute bist du ein süßes Kind und wir "beschützen" dich vor 70-Millionen gefährlichen deutschen Erwachsenen. Aber am Morgen bist du kein Kind mehr, selbst ein gefährlicher deutscher Erwachsener, dann werden wir die Kinder vor dir beschützen. Heute bist du ein süßes deutsches Kind. Am Morgen bist du gleiches deutsches Dreckschwein wie weitere 70-Millionen deutsche Dreckschweine!


Fußballtrainer Sascha Lewandowski war Kinderficker?   2 

Dieser  23-jährige deutsche Kinderschänder  war vor 5-Jahren selbst ein knudelliges deutsches Kind! Wenn eure süßen deutschen Kinder vor deutschen Exhibitionisten so intensiv "beschützt" werden, dann woher kommen deutsche Exhibitionisten in eurem deutschen Land? Die deutschen Kinder haben doch keinerlei Kontakten, sehen gar nicht deutschen Exhibitionisten! Dann warum gibt es in Deutschland jährlich 365000 Fälle von deutschem Exhibitionismus? Wie entstehen dann deutsche Exhibitionisten? Alle deutschen Männer-Exhibitionisten-Onanisten waren süße knuddelige deutsche Kinder!  Dieser deutscher Polizist-Kannibale  war auch ein süßes deutsches Kind! Deutsche Schüler-Amokläufer aus  Winnenden  und  Erfurt  waren auch süße deutsche Kinder! Der weltberühmte Deutscher Adolf Hitler war auch ein süßes österreichisches Kind!

Nur Porno im Kopf - Wichser wichsen onanieren einen runter holen Selbstbefriedigung Pornografie

Der Junge warnt seinen Schulkameraden, pass auf diesen deutschen Mann-100% Kinderschänder und Kinder biegen den ratlosen wütenden deutschen Mann vorsorglich weit ab, aber diese kleinen Mistgeburten begreifen nicht, dass sie gerade gegen diesen deutschen Mann völlig unbegründet verleumdet, haben ihn einfach so beschimpf, weil in 10-Jahren wann diese beiden Jungs selbst 18 sind, werden andere künftigen kleinen Kinder gegen sie genauso verleumden und Hysterie machen, sie genauso wie Kinderschänder vorsorglich weit abbiegen! Das bedeutet, in Deutschland gelten nur 10-Millionen Menschen unter 18 automatisch als gute Menschen, aber 70-Millionen Menschen über 18 seien alle automatisch Kinderschänder Kindesmissbraucher Vergewaltiger Exhibitionisten?

An das Kind anstarren, neben ein Kind zu stehen, ein Mann zu sein, gilt nach bestialischer polizeilicher Praxis der faschistischen deutschen Polizei als Kindesmissbrauch! Faschistisches Deutschland! An das Kind massiven Blick geworfen hat!  Auch „mit Interesse zugucken“ ist sexueller Missbrauch   Pädohysterie 

Alle deutschen Kinder sind künftige deutsche Kinderschänder! Deutsche Frauen gebären Kinderschänder!

Man hat hinter Baum gepinkelt und beobachtete die Kinder, damit Kinder ihn nicht sehen!   2  Warum verfolgte ihn die Polizei? Welche Straftat werfen ihm vor  "Vornehmen sexueller Handlungen vor einem Kind"? Da gab es aber gar kein  "vor einem Kind"  und Exhibitionismus ist keine  "sexuelle Handlung"! Die Kinder-Voyeuristen haben ihn beobachtet und zusätzlich verfolgt! Sie sind nur 11-Jahren, aber sie sind schon Voyeuristen! Was für eine Erziehung haben diese zwei Voyeuristen-Mistgeburten genossen? Dann mussten diese zwei Mistgeburten ihre Fressen nicht in Fremdpinkeln stecken! Und warum sind diese zwei geistig behinderten 11-jährigen Kinder auf diese Idee gekommen, dass er onaniert? Woher wissen 11-jährige Kinder, was bedeutet onanieren? Haben sie die Onanie von ihren Vätern gelernt? Die Polizei muss auch gegen die Eltern eine Strafermittlung einleiten, weil die Eltern haben die Kinder gelernt, wie sie onanieren sollen! Und Warum sind diese zwei Mistgeburten einfach nicht auf normale Gedanken gekommen, dass der Mann einfach pinkelt? Woher haben nur 11-jährige Kinder solche schon schwarzen Gedanken? Warum sehen sie in jedem Mann einen onanierenden Mann? Und was passierte mit diesen zwei Mistgeburten, nachdem sie einen Penis des Mannes hinter Baum gesehen hätten? Warum sind sie von solchem Bild nicht gestorben, sondern Heil und Munter geblieben? Warum bewertet männerverachtende deutsche Polizei die geistig behinderten fantastischen Märchen eines Kindes schon als "Kindesmissbrauch" und leitet sofort ohne wenn und aber eine Strafermittlung? Müssen die deutschen Polizisten nach jeder geistig behinderten Äußerung eines 11-jährigen geisteskranken Mistgeburten schon sofort Strafermittlung einleiten und ermitteln? Warum sind kein Polizist auf solche Gedanken gekommen, dass diese Mistgburten altersbedingt einfach lügen, um sich die Aufmerksamkeit von Polizei zu bekommen und sich wichtig fühlen? Außerdem diese zwei Mistgeburten sind in 7-Jahren selbst Männer und werden genauso von irgendwelchen gleichen zwei Idiotikern verfolgt! Jetzt genießen diese Kinder den "Aufmerksamkeit-Schutz", aber am Morgen werden sie selbst gejagt, landen sie selbst im Knast nach ähnlicher verleumderischen Idiotie eines anderen Mistgeburten!

Onanieren an Kinder Kindersex Pädophilie Kinderficker Kinderschänder in Israel - watchme247.co.il

https://www.youtube.com/watch?v=KNwjkSlwEu0   https://drive.google.com/file/d/0B6HqH7irpejIV0x5RDJaMGtJTWM/view?pref=2&pli=1 

Alle Männer im Radius 50-Meter zu meinem Kind seien automatisch Kinderschänder und Kinderficker!  Alle Kinder in Deutschland werden so erzogen, dass sie automatisch Angst bekommen müssen und müssen sofort Hysterie demonstrieren, müssen schreien, wann deutsche Männer an sie aus Entfernung nur  kurz anschauen   kurz ansprechen   Vater verprügelt! An das Kind mal schief zu gucken, das Kind kurz ansprechen, gelten nach hysterischer Psychopathie des psychopathischen deutschen Volkes als versuchter Kindesmissbrauch! Die  hysterischen Eltern erstatten sofort Strafanzeige  als ob dieser deutsche Mann ein Kinderschänder-Exhibitionist wäre und wollte gerade mein Kind aus Entfernung sexuell missbrauchen! Unzumutbare Beobachtung!  Die angekommene deutsche Polizei anstatt diese Idiotie zu unterbinden und die Eltern umgekehrt beruhigen oder abmahnen, setzen diesen ratlosen beverleumdeten deutschen Mann umgekehrt unter massiven bestialischen polizeilichen Druck wegen versuchtem Kindesmissbrauch und Kinderpornografie weiter!  Erheben gegen ihn Anklage für absolut nichts, nehmen ihn in Gewahrsam, durchsuchen seine Wohnung, drangsalieren ihn ununterbrochen  du scheiß Kinderschänder Kinderficker Päderast stest du auf Kinder!  Die Polizisten nutzen immer solche verleumderischen hysterischen Anrufen Schrei aus, als eine hervorragende Möglichkeit noch einen deutschen Mann unter bestialische polizeiliche Kontrolle-Haube für die Zukunft zu kriegen. Jetzt haben wir auch dich!

Die deutschen Kinder in Deutschland werden instrumentalisiert hysterisiert panikirisiert als Waffe zur  Beseitigung unerwühnschter Menschen  ausgenutzt! Eltern  werfen eigene Kinder  in Füßen unbeliebter Nachbarn selbst und danach schreien sie  der Nachbar-Kinderschänder hat mein Kind angefasst. Eltern lehren eigene Kinder, hetzen sie gegen alle deutschen Männer auf,  als ob alle deutschen Männer automatisch Kinderficker und Kinderkannibalen wären und wollen nur eines und existieren auf dem Planet Erde nur für ein einziges Ziel und Zweck die Kinder ficken töten kochen und auffressen verspeisen. Halte dich vor fremden deutschen Männern-Kinderfickern immer fernNach barbarischer deutschstaatlicher Doktrin dieses geistig degenerierten Terrorpolizeistaates Deutschland gilt:  Kinder werden in Deutschland geboren, Kinder existieren in Deutschland, um von deutschen Männern zu missbrauchen! Deutsche Männer existieren in Deutschland, um deutsche Kinder zu missbrauchen! Deutschland sei die Wiege des Kindesmissbrauchs in ganzer Welt!  Der deutsche Polizeiterrorstaat, alle deutschen NAZI-Polizisten-Terrormilizen und alle Deutschen bezeichnen alles, was herum Kinder geschieht, immer nur als Kindesmissbrauch, das Kind anfassen! Das ganze deutsche Volk, sei eine kolossale sexuelle Gefahr für alle deutschen Kinder? Lieber eigene deutsche Kinder in lebenslängliche verkrampfte starre Todesangst und Schrecken versetzen, ihre seelischen und geistigen Entwicklung massiv verzögern, als deutsche Männer sie ansprechen anblicken und um Gottes Willen sie berühren!

Sexualität bei Kindern und Jugendlichen ungestört entfalten lassen

https://www.youtube.com/watch?v=YYmPowabvqU    https://docs.google.com/file/d/0Bzlv8X2B8-suM2lTUGtsZkw0aDQ/view 

Deutsche Bestien-Polizisten dieser deutsche NAZI-Rechtsstaat jagen die deutschen Männer für  Kindesmissbrauch, aber gesetzliche Definition für Kindesmissbrauch gibt es nicht in deutschem Strafrecht? Was ist das sexueller Kindesmissbrauch? Nicht im Strafgesetzbuch, in keinem Gesetz steht nirgendwo fest geschrieben, was ist das sexueller Kindesmissbrauch!  Hier ist nur eine Meinung AnsichtWo fängt der sexueller Kindesmissbrauch an? Was sind es für  "sexuelle Handlungen"  den Kindern gegenüber, die als strafbar gelten sollten? Gibt es noch nicht strafbare  "sexuelle Handlungen"  den Kindern gegenüber? Welche  "sexuelle Handlungen"  nach  §176Abs.4Nr.1StGB  gelten als strafbar und welche noch nicht? Warum gilt eigenen Penis mit eigenen Händen allein aus Entfernung zu reiben als  "sexuelle Handlungen vor einem Kind vornimmt"Gibt es überhaupt noch nicht strafbarer Kindesmissbrauch? In diesem Rechtsgebiet gibt es absolut keinerlei genauer konkreten gesetzlichen Rahmen Maßstab, was ist das Kindesmissbrauch oder  "strafbare sexuelle Handlungen vor einem Kind vornehmen"In faschistischer deutscher Polizeipraxis gilt  "das Kind anfassen"  schon als Kindesmissbrauch! Es ist genug in Deutschland das Kind nur für 0,1-Sekunden nur berühren, wie faschistische deutsche Polizei es schon als Kindesmissbrauch bewertet? Und alle Eltern verstehen diese rechtlichen Bedeutungen immer nur als schon erfüllt, wann der fremde Mann an mein Kind aus Entfernung 15-meter 60-Sekunden lang anstarrt, wie psychopathische Eltern schon hysterisch schreien, er wolle mein Kind ficken!


Sie faschistische nazistische deutsche SS-Gestapo-Terrormilizen-Polizei  das Kind anfassen oder vor einem Kind Hose runter ziehen, ist gar keine  sexuelle Handlungen an ein Kind oder vor einem Kind!  Bevor diese faschistische Bundesrepublik Deutschland die deutschen Männer für "Kindesmissbrauch" faschistisch verfolgt, muss dieser faschistische deutsche Staat erst gesetzlich ganz genau festlegen definieren bestimmen erklären  was ist das "Kindesmissbrauch"? Was ist das "strafbare sexuelle Handlung" an ein Kind? Wie werden diese "Kindesmissbrauch" und "strafbare sexuelle Handlung an ein Kind" festgestellt? Wann und wo fängt "Kindesmissbrauch" an und wann noch nicht "Kindesmissbrauch"? Gibt es überhaupt noch nicht "Kindesmissbrauch"?  http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/3060421 

Was ist das Diebstahl, ist ganz klar definiert! Was ist das Totschlag, Mord, sind ganz klar definiert! Es gibt nicht in deutschem Strafrecht die gesetzliche Definition für "sexueller Kindesmissbrauch Pädophilie"! Deutsche Männer werden ohne Gesetze "strafrechtlich" verfolgt! Fehlende Gesetze, unklare nicht anwendbare Gesetze sind keine Gesetze! Deutsche Männer wegen "Kindesmissbrauch" und ohne Gesetze polizeilich zu jagen zu bestrafen zu kastrieren, sind Faschismus, faschistische Verfolgung, Reichskristallnacht, Reichspogromnacht, NAZI-Verfolgung, Genozid, Apartheid, Tyrannei, Lynchjustiz, Despotie, Barbarei! Deutsche Polizisten hatten ohne Gesetze 6-Mill. Juden umgebracht und gleichen Scheiß betreiben deutsche Polizisten heute wieder! Deutsche Männer-"Kindesmissbraucher" ohne Gesetze massenweise zu kastrieren, ist genau so wie Mord an 6-Mill. Juden!

Keine Strafe ohne Gesetz! Wenn der Staat solche gesetzliche Definition für Kindesmissbrauch nicht hat, dann darf der Staat Menschen wegen Kindesmissbrauch nicht verurteilen! Diese faschistische Bundesrepublik Deutschland muss zuerst das Gesetz erlassen, was ist das Kindesmissbrauch und nur danach darf der Staat die "Kindesmissbraucher" nach diesem Gesetz bestrafen! Die ganze Zeit seit 1945 werden "Kindesmissbraucher" für Kindesmissbrauch bestraft, aber seit 1945 gibt es nicht Definition für "Kindesmissbrauch"? Was ist das Kindesmissbrauch steht nirgendwo genau gesetzlich geschrieben! Widerliche bestialische faschistische deutsche Polizisten bewerten sofort jeden Furz vor einem Kind jedes Anstarren an das Kind als Kindesmissbrauch!

Dieser faschistische deutsche Staat scheißt drauf auf eigenes Grundgesetz  Art 103 Abs 2 GG  und auf eigenes Strafgesetzbuch  §1StGBKeineStrafeOhneGesetz! Für deutsche Männer-"Kindesmissbraucher" gelten nicht das Grundgesetz und das Strafgesetzbuch! "Kindesmissbraucher" seien nach faschistischem deutschem Recht keine Menschen mehr, haben alle Eigenschaften ein Mensch zu sein, verloren, arteten nach  §20StGBschwereSeelischeAbartigkeit  als Gattung Mensch ab! Es sind Monstrum! Es sind würdelose Tieren und für würdelose Tieren gelten nicht Menschenrechte! Die "Würde" des Tieres ist immer antastbar!

Kindesmissbrauch Pädophilie Kinderschänder Kinderpornografie Kinderficker - Was ist das?

Rufmord - Wie aus Gerüchten ein Albtraum wird. Kinder sind zukünftige Kinderficker! Kinder sind zukünftige Mörder! Kinder sind zukünftige Adolf Hitler! Psychopathische hysterische geistig degenerierte Kindesmissbrauchsidiotie in Deutschland!


Es ist schon genug von jemandem nur die Äußerung  "er sei Kindesmissbraucher Kinderschänder"  in die Welt zu setzen, wie sofort  tausende zehntausende hunderttausende wütende Scheiß-Bürger und deutsche Polizisten jagen diesen deutschen Mann kopflos schon wie einen echten sexuellen Kindermörder, obwohl er absolut gar nichts kindesmissbräuchliches dem Kind gegenüber angetan hat! Er stand einfach neben dem Kind zufällig und hat 60-sekunden lang an die widerliche verschleimige laufende Nase des Kindes mit Ekelgefühlen geschaut, aber hysterische deutsche Mutter legte das schon als "Kindesmissbrauch" aus, er wollte mein Kind sexuell missbrauchen und für die geistig degenerierten wütenden Bürger war es schon genug, damit auf ihm bestialische Lynchjustiz ausüben!

Die deutschen Polizisten verhindern bewusst und absichtlich niemals solche hysterischen Affen-Schreien von Psychopathen-Eltern, sondern umgekehrt die Polizisten setzen jeden solchen beverleumdeten behysterisierten deutschen Mann unter massivem staatlichem polizeilichem verachtendem Druck weiter, drangsalieren erniedrigen ihn schon im Namen des Staates noch mehr und mehr Du Kinderschänder Kinderficker Pädophil stehst du auf Kinder? Wir sehen dich gut durch! Durchsuchen seine Wohnung Arbeitsplatz, beschlagnahmen bei ihm alles. Hier ist ein wunderschönes  Beispiel  dafür!
http://cdn2.spiegel.de/images/image-791205-breitwandaufmacher-xgqn.jpg   Sebastian Edathy ist mein Gott! Ich vergöttere Sebastian Edathy! Er ist ein guter Mensch und absolut unschuldig! Ich habe auch diese KinderpornoFilmen bestellt und onaniere an sie täglich! Und mir sind diese Kinder scheißegal! Hauptsache es muss nur mir bei onanieren gut gehen, insbesondere dass diese Filmen legal sind!


Der deutsche "Rechtsstaat" hat hier absichtlich keine konkreten gesetzlichen Rahmen geschaffen, damit durch fehlende Gesetze und herrschende Unklarheit noch mehr eigene polizeiliche Macht ausüben! Ein bestimmtes konkretes Gesetz schränkt die Machtausübung der Polizei, aber so ist die polizeiliche Macht unbegrenzt wie Gummi ausdehnbar! Das ist Faschismus an eigenem Volk! Durch den Spruch "Verdacht an Kindesmissbrauch" bekommen deutsche Polizisten kolossale unbegrenzte unbestreitbare Macht mit jedem alles tun, was sie nur wollen! Ab sofort sind diese deutschen Polizisten Götter! "Verdacht an Kindesmissbrauch" zu ermitteln, bedeutet Gott zu sein!

Alle Deutschen haben hysterische panische Angst das Wort Kindesmissbrauch Exhibitionisten Onanieren Selbstbefriedigung in den Mund gar zu nehmen! Jegliches kleinste flüchtige Sympathisieren Berührung zu Exhibitionisten zu Sebastian Edathy, das ist gleich dem, dass gleich sofort kommen hunderte Meute-Polizisten und durchsuchen seine Wohnung Büro, beschlagnahmen alles mögliche, machen sein Leben seinen guten Ruf kaputt. Jeder Deutsche egal welche gesellschaftliche Anerkennung er genießt wie reich ist er, verliert ab jetzt alles bis zum letzten Cent seine ganze aufgebaute finanzielle Grundlage! Das Leben wird von deutschen Polizisten völlig ruiniert, nur weil jemand denunzierend üble nachrederisch eine harmlose Frage über dieses Thema gestellt habe! Gotschalk Jauch Günter Markus Lanz Stefan Raab Mario Bard Maischberger Will Illner alle Prominente und Reiche meiden kategorisch herum dieses Themen sogar flüchtigste Gespräche zu führen! Sie fluchten sofort vor dem Fragesteller Gesprächspartner, weil sie wissen, sofort kommen am Morgen Hundertschaftsmeute von Polizisten und ruinieren sein Leben, weil er irgendwelche flüchtigen Sympathien Fantasien herum dieses Thema geäußert hat!

Alle politischen Parteien haben kolossale Angst zu diesem Thema irgendwelche Sympathien zu äußern. Dann das war's mit dieser Partei! Sie verliert alle Wahlstimmen und verschwindet von der Erdoberfläche! Man darf, man muss diese Themen nur dämonisieren verteufeln verbrecherisieren verbestialisieren!

Sowjetunion-UdSSR hat noch damals erkannt, welches gefährliche hysterische Potenzial steckt sich in dieser Kindesmissbrauchsproblematik. Noch im Jahre 1936 hat das höchste Plenum des Obersten Gerichts in Strafsachen von UdSSR eine konkrete gesetzliche Rechtssprechung herausgegeben, die immer galt und gilt heute weiter in allen nachfolgenden GUS-Staaten:  Kindesmissbrauch wäre, wann ein Mann aus Entfernung 1-Meter zu einem unter 12-Jahre Kind seine Unterhosen bis auf Kniehöhe runter lässt und onaniert seinen erigierten Penis, nimmt dieses Kind und drückt es an sein Penis und macht schwingende reibende Bewegungen 3-Minuten lang. Es muss unbedingt ein intensiver 3-minutiger Penis/Kind/Kontakt sein. Die Kontaktinitiative muss nur vom Mann heraus gehen. Alles andere ist nicht Kindesmissbrauch. Die Sache wird nur auf Strafanzeige der Eltern (Betreuer) verfolgt.  (Alles andere dürften die Ermittlungsbehörden als Rowdytum, Beleidigung, Körperverletzung vielleicht bewerten, nicht aber als Kindesmissbrauch und niemals eine Frau, nur die Männer). In UdSSR und in GUS-Staaten gibt es deshalb fast nie Kindesmissbrauch mit fremden Menschen, sondern nur in Familien oder in engen freundlich-familiären Beziehungen und sehr selten. Deshalb fast nie werden dort solche Beschimpfungen wie Kinderschänder verwendet, weil keiner dort überhaupt auf solche Gedanken käme, es wäre in diesem Vorfall ein Kindesmissbrauch. (In Russland ist Vergewaltigung/Mord an Kinder verbreitet. Das sind aber andere Straftaten als Kindesmissbrauch).

Kindesmissbrauchsidiotie in der faschistischen Bundesrepublik Deutschland! Faschistische Verhältnismäßigkeit!


Und in diesem Video hat diese psychophatische hysterische deutsche Frau nur von der Seite heimlich beobachtet. Daraus hat sie psychopathische hysterische paranoide Gedanken entwickelt, neben den Kindern zu stehen, mit Kindern zu sprechen schon als "unsittliche Berührungen" als "Kindanfassen" als "Kindesmissbrauch" und sie hat Polizei alarmiert, erzählte ihnen irgendwelche persönlichen hysterische Fantasien und nur von diesen fantastischen Erzählungen der unbeteiligten Frau wurde der Mann bestraft? Die Polizei hat diesen Mann bestimmt unter massivem polizeilichem Druck gesetzt, hat auf ihn geschrien und er hat in aller Verbrechen der Welt gestanden!

Im berühmten Fall  Ulvi K.  hat er die Kinder  unsittlich berührt  und dafür sitzt er immer noch in der Forensischen Psychiatrie seit 15-Jahren! Lesen sie dort seine ganze Leidensgeschichte! Psychophatische hysterische deutsche Frauen sehen in jedem Mann, der mit Kindern neben steht sofort einen Kindesmissbraucher! Faschistisches Grundgesetz für die faschistische Bundesrepublik Deutschland!

Die deutschen Frauen sind selbst erste Kindesmissbraucher und Kinderschänder, aber sie versuchen ihre Schandtaten auf die deutschen Männer aufzulegen!
Mutter verkauft Tochter (10) als Sex-Sklavin für 1000 EURO pro Nacht-2 
Sexueller Missbrauch von Kindern durch Frauen  Etwa 20 Prozent aller Kindesmissbrauchs-Taten werden von deutschen Frauen begangen!

Psychopathische hysterische kinderschänderische deutsche Frauen!

Es werden immer nur deutsche Männer „gejagt“, keine deutschen Frauen! Eingeschüchterte vom deutschen Unrechtsstaat deutsche Männer stehen und halten ihre Händen immer demonstrativ hoch, damit allen zeigen, ich „manipuliere“ nicht meine deutschen Genitalien! An ein Kind 1-min. lang aus Distanz 10-meter hingucken, neben ein Kind 5-Schritte zu stehen, um Gottes Willen neben ein Kind eigene Hosen mit eigenen Händen zu berühren, ist immer sofort Kindesmissbrauch!  Neben Spielplatz pinkeln, ist Kindesmissbrauch   2! Wenn beim Fotografieren ein Kind in Fotofeld auf Distanz 15-meter zufällig geraten ist, ist Kindesmissbrauch und Kinderporno! Im Schwimmbad  neben ein Kind schwimmen, ist Kindesmissbrauch! Sich in der Dusche mit fremden Kindern zu duschen, ist Kindesmissbrauch, weil Kinder dabei fremde Penisse sehen! Sauna mit fremden Kindern zusammen nehmen, ist Kindesmissbrauch! Onanieren ist Kindesmissbrauch, weil bei Onanieren deutsche Männer immer nur an Kinder denken! Ein fremdes Kind zu berühren, ist versuchter sexueller Kindermord! Mit fremden Kindern Judo Turnen Schwimmunterricht zu treiben, ist Kindesmissbrauch! Neben ein Kind zu furzen, ist Kindesmissbrauch!

Deutsche Polizisten brauchen heutzutage sogar nirgendwo hinzufahren, gar nicht aus Dienstzimmer raus zugehen! Sie schalten Internet ein, erfassen IP-Adressen von Deutschen die auf  "Teen Sex"  Google suchen und erstatten per Post gegen diese IP-Adressen aus dem Dienstzimmer heraus tausende Anklagen gegen kindesmissbrauchliche deutsche Männer-Kinderpornokonsumenten, Anschaffen von Fotos von nackten Kindern, Sammeln von Kinderpornos, versuchter Kindesmissbrauch!

Deutsche Kinder dürfen in Deutschland mit einander unbegrenzt Sex treiben, dürfen Schwul oder Lesbe werden, aber onanierende deutsche Penisse dürfen sie nicht sehen? Wann die deutschen Kinder ein erigierter deutscher Penis malen oder gesehen haben, wird sofort die ganze deutschenpenisverachtende Bundeskriminalamtmaschinerie in Gang gesetzt! Jegliche flüchtige Kontakten mit deutschen Kindern oder neben ein deutsches Kind stehen, führen nach psychopathischem hysterischem männerverachtendem deutschem Strafrecht automatisch direkt in den Knast in die Forensische Psychiatrie wegen versuchtem Kindesmissbrauch! In Deutschland neben deutsche Kinder zu stehen, geschweige mit deutschen Kindern zu sprechen, ist absolut lebensgefährlich!

Der pädophile Patient: behandeln, um zu schützen. Bestialische Verfolgung Drangsalieren von Pädophilen in Deutschland. „Kindesmissbrauch“ und Polizei

https://drive.google.com/file/d/0B6HqH7irpejIMHdxYnY4UWlyUUE/view 

Der Staat muss alle Menschen unter 18-Jahren aus Deutschland auf alle Ewigkeiten verbannen! Kein Kind darf in Deutschland in nächsten 100-Tausend Jahren erscheinen! Die deutschen Kinder in Deutschland sind höchstgefährliche hochansteckende krakheitsübertragende hochgiftige Haufenscheiße, ansteckende todbringende Krankheit Unheil Mistgeburten,  die man kilometerweite umgehen muss! Der ganze Unheil in Deutschland geht von Kindern aus! Kinder sind kolossale Gefahr für alle Einwohner in Deutschland! Die Kinder in Deutschland sind kein Glück Freude Hoffnung Zukunft, sondern Tod Sterben Strafverfahren wegen Kindesmissbrauch! Kinder in Deutschland sind Wichsvorlage, sind nur zum Ficken da, existieren nur für Pädophiler! Mit Kindern in Deutschland zu kontaktieren, ist Selbstmord!

Alle Kinder muss man aus Deutschland raus schmeißen! Kampf dem Kindesmissbrauch, alle Kinder raus aus Deutschland! Kein einziges Kind darf in Deutschland existieren! Das ganze beschießene Deutschland muss absolut kinderfreie Zone auf alle Ewigkeiten werden! Deutschland muss absolutes gesetzliches Verbot für Kinder erlassen! Keiner braucht diesen geistig degenerierten ekelerregenden Kinder-Abschaum in Deutschland! Deutschland muss die Geburt der Kinder in Deutschland verbieten! Deutsche Frauen müssen ihre Kinder im Ausland gebären und dort bis zu 18-Lebensjahr groß ziehen, nur als 18-jährige dürfen sie den deutschen Boden betreten!

Bestien deutsche Staatsanwälte und Bestien deutsche Polizisten handeln amtlich immer so: wenn ein Erwachsener kinderlieb wäre, dann sei er für deutsche Polizei Kinderficker! Wenn ein Erwachsener ein Kinderhasser wäre, dann sei er für deutsche Polizei Kindermörder! Erwachsene, die mit Kindern kontaktieren, seien Kinderficker! Erwachsene, die mit Kindern nicht kontaktieren, seien Kindermörder! Mit Kindern zu kontaktieren, bedeutet Kinderfick! Mit Kindern nicht kontaktieren, bedeutet Kinderermordung! Erwachsene seien für die bestialische deutsche Polizei entweder Kinderficker oder Kindermörder! Es gibt keine andere Fallkonstellation, entweder Kinderficker oder Kindermörder! Die Kinder sind für die bestialischen deutsche Polizei und deutsche Staatsanwälte ein sicheres HetzInstrument um unerwünschte Erwachsene entweder als Kinderficker oder als Kindermörder wegzusperren!


Ich hasse Kinder! Wir hassen Kinder! 
Ich hasse Kinder! Wir hassen Kinder! 
Ich hasse Kinder! Wir hassen Kinder! 
Ich hasse Kinder! Wir hassen Kinder! 
Ich hasse Kinder! Wir hassen Kinder! 
Ich hasse Kinder! Wir hassen Kinder! 


   Kampf dem Kindesmissbrauch!                 
   Alle Kinder umbringen, dann wird es         
   kein einziger Kindesmissbrauch geben!   


Chili-Exhibitionist   Chili-Exhibitionist2   Chili-Exhibitionist3  Wovon hat diese deutsche Frau Angst bekommen? Und wenn sie Angst vor einem Penis hat, warum steht sie dann hier vor diesem Penis und guckt an diesen Penis selbst und freiwillig hin? Dann muss sie einfach weiter gehen, weg laufen, wenn sie vor Penisse Angst hätte? Psychopathische deutsche Frauen bekommen Angst vor einem deutschen Penis und dafür werden aber deutsche Männer in der Forensischen Psychiatrie für 19-Jahren weggesperrt? Ist es Verhältnismäßigkeit und wahre Ziel und Zweck des §183StGB? Und warum hat die bestialische deutsche Polizei überhaupt die Strafermittlung eingeleitet, hat von diesem Blödsinn einen spektakulären Fall gemacht? Warum und wofür macht das die bestialische deutsche Polizei? Und die „Angst“ hat nur die Frau bekommen nicht aber die Kinder selbst! Die Kinder haben gar nicht mitbekommen gar nicht verstanden, worum es ginge? Warum instrumentalisiert die Frau ihre Kinder? Warum ist ein nackter deutscher Körper  eine sexuelle Handlung vor einem Kind vornehmen, insbesondere wenn auch die Mutter dabei ist? Exhibitionismus oder nackt sein, sind  keine sexuelle Handlung vor einem Kind vornehmen! Warum sollte es so gefährlich und zerstörerisch für die Kinder und auch für die Frauen sein, wenn die Kinder und Frauen einen deutschen Penis oder einen nackten deutschen Körper aus Entfernung und ganz zufällig 8-Sekunden lang zusehen? Warum das Bild eines deutschen Penisses ist eine Gefahr für Kinder und für deutsche Frauen?

Und wie kommt die Polizei auf diesen Anklagepunkt, dass die Frau oder Kinder Angst bekommen hätten? Wo sind die Beweise dafür, dass sich die Frau oder Kinder verängstlich war? Sie lügt! Die Polizei hat für sie gar kein psychiatrisches Gutachten sogar gar keinen elementaren Ärztlichen Test erstellen lassen, ob sie davon eine psychische Störung getragen hätten? Einfach verängstlich sein, ist nicht genug, um deutsche Männer dafür in der Forensischen Psychiatrie für 19-Jahren wegzusperren! Die Frau und Kinder müssten nach nackten deutschen Mann oder Peniszusehen sofort auf der Stelle sterben, dann könnte man sagen, jeder nackte deutschmännliche Körper wäre eine kolossale Gefahr für die ganze Menschheit!

Vor 15-Jahren war dieser Mann-Exhibitionist 7-Jahren alt und seine Mutter hat ihn damals vor Exhibitionisten und vor Penissen beschützt gehütet. Aber heute wird dieses ehemalige knuddelige Kind als Verbrecher-Exhibitionist von bestialischer deutscher Polizei schon gejagt! Und diese heutigen beschützten Opfer-Kinder werden in 11-Jahren auch von bestialischer deutscher Polizei gejagt! Und warum hat sein Rechtsanwalt die Rolle eines Staatsanwälten übernommen? Er müsste ihn doch verteidigen, nicht aber unter Wasser weiter schieben!
http://cdn1.spiegel.de/images/image-485528-galleryV9-vxvw.jpg   Diese 7-Kinder sind nach bestialischer Doktrin der faschistischen deutschen Terrorpolizei das künftige Arbeitsstoff für die deutschen Polizeiterormilizen! Das sind künftige 7-Kinderschänder 7-Kindesmissbraucher und zwei Exhibitionisten und zwei Vergewaltiger, die die bestialische deutsche Terrorpolizei noch erfolgreich jagen wird, wann sie endlich 18-Jahren sind und damit gehören der deutschen Polizei! Die deutsche Polizei bleibt niemals ohne Arbeit, solange solche männerverachtenden "Gesetze" wie  §183StGB   §176Abs.4Nr.1StGB   WHO, ICD-10-WHO, F65.2, Version 2016   NacktheitBelästigungParanoia§118OWIG  existieren!

Der Mensch bis 18 Lebensjahr wird in Deutschland noch wie ein Mensch behandelt, aber nach 18 Lebensjahr wird wie eine Bestie polizeilich gejagt! Menschen unter 18 werden "sexuell beschützt", aber nach 18 werden sie als Kinderschänder bekämpft! Erste 18 Lebensjahren beschützen und danach den Rest des Lebens als KinderFicker jagen! Der Staat "gewährleistet" allen Menschen unter 18 eine "glückliche Kindheit", aber ab 18 ist Schluss mit "glücklicher Kindheit"! Ab 18 werden wir dich jagen drangsalieren und kastrieren! Nach 18 eröffnet die bestialische deutsche Polizei das Jagdsaison auf jedes frühere Kind - neuen Erwachsenen! Das Jagdsaison ist eröffnet! 18-Jahren ist Eintrittsalter für die polizeiliche Jagd-Drangsalation! Ab 18 gehörst du mir! Alle Deutschen nach 18 sind automatisch Arbeitsmaterial Arbeitsstoff Menschenabfall für menschenverachtende deutsche Polizei! Heute genießen kleine Mistgeburten ihre "Kinderrechte" noch, aber ab 18 beginnen sie darunter leiden, werden sie ab diesem Alter polizeilich gejagt und drangsaliert, landen sie selbst im Knast, beginnen diese widerlichen menschenverachtenden "Kinderrechte" umgekehrt bekämpfen, wie wir jetzt, wie ich jetzt! 

Indem die geistig degenerierten deutschen Eltern heute die deutsche Polizei gegen einen ratlosen seltsamen verdächtigen deutschen Mann aufhetzen, der angeblich ihr Kind  "unsittlich beobachtet"  hätte, hetzen sie in Wirklichkeit die Polizei gegen das eigene Kind in der Zukunft auf, wann es 18 Jahre ist! Diese Eltern tun jetzt ein großes Gefallen für die Polizei! Polizisten gewöhnen jetzt daran, lernen jetzt dank den Eltern, alle deutschen Männer nur als Kinderschänder zu betrachten wahrzunehmen und genau aus dieser Gewohnheit-Praxis-Prävention werden die Polizisten am Morgen dein heute von dir noch beschütztes Kind auch für einen Kinderschänder automatisch halten und ihn auch als Kinderschänder automatisch jagen! Von der bestialischen deutschen Polizei bekommen die Eltern niemals einen Rechtsschutz für eigene Kinder, weil am Morgen diese Polizei auch dein Kind jagen wird! Heute beschützt deutsche Polizei dein Kind, aber am Morgen jagt deutsche Polizei dein Kind!  Nichts ist ewig, weder in der Natur noch im Menschenleben, ewig ist nur der Wechsel, die VeränderungJedes Kind wird 18 und somit nach menschenverachtendem deutschem Sexualstrafrecht automatisch ein neuer nächster Kinderschänder! Deshalb die Eltern müssen alle "Kindesmissbrauchsverdachtsfälle" immer selbst klären! Eine Mutter geht zum verdächtigen Nachbar-Mann allein und klärt alles mündlich freundlich und friedlich und keine widerliche bestialische menschenverachtende deutsche Polizei einschalten!

Deutsche Polizisten hassen die Menschen! Das ist der Kernpunkt der Arbeit der deutschen Polizei! Menschenhass ist Grundlage für die Arbeit der deutschen Polizei!

Eure kleinen Parasiten-Mistgeburten sind echte Gefahr für unsere erwachsene sexuelle Freiheit für unser erwachsenes sexuelles Leben! Wir wollen in der Öffentlichkeit onanieren und ficken und uns sind eure Kinder scheißegal! Uns sind wichtig nur unsere sexuelle Freiheit und unsere freien sexuellen Handlungen! Wegen eurer 10 Millionen Missgeburten dürfen wir 70 Millionen Erwachsene unsere sexuelle Freiheit in vollen Zügen niemals entfalten nie genießen, dürfen wir in Deutschland auf alle Ewigkeiten gar nicht tun! Der ganze deutsche Boden 357.111 km² wird auf alle Ewigkeiten für einen großen Kinderspielplatz, Kinderzone, Kinderdiktatur, Kinderdespotie, Kindertyrannei, Kindertotalitarismus, Kindernazismus, Kinderfaschismus erklärt! 10 Millionen Mistgeburten seien wichtiger als wir 70 Millionen Erwachsene!

Das Leben in Deutschland besteht nicht nur von 10 Millionen Kindern. Zum Deutschland gehören auch weitere 70 Millionen Erwachsene mit ihren freien erwachsenen exhibitionistischen Wünschen und sexuellen Träumen von freien sexuellen GruppenSexOrgien unter freiem Himmel! Nicht nur die Kinder wollen Spaß, Erwachsene wollen auch Spaß! Dieses Land existiert nicht nur für 10 Millionen Kinder, sondern auch für 70 Millionen Erwachsene! Wir wollen öffentlich onanieren und in Gruppen öffentlich ficken!  Freier Sex in USA und ganze Latein-Amerikanische Kontinent 

Deutschland hat hunderttausende Spielplätze für Kinder und keinen einzigen Spielplatz für Erwachsenen! In ganzem Deutschland gibt es nirgendwo 100 qm., wo wir Erwachsene gemeinsam in der Öffentlichkeit im Freien an der frischen Luft in der Natur mit Musik glücklich massenweise gegenseitig onanieren und MassenGruppenFickOrgien mit einander machen dürften! In jedem Bezirk in jeder Kommune muss der Staat solche mehreren öffentlichen freien MassenOnanieGruppenSexOrgienPlätze unter freiem Himmel einrichten! Das Grundrecht der Deutschen auf nackte GruppensexOrgienVersammlungen unter freiem Himmel Art.8GG wird durch perfiden §183StGB auf alle Ewigkeiten verboten versperrt! §183StGB verfügt das Ewigkeitsklausel! Das ist unser Land! Das ist mein Deutschland!

Der Staat muss die Kinder beschützen, nicht aber durch die Beschneidung unserer erwachsenen sexuellen Freiheit auf alle Ewigkeiten, nicht auf Kosten unserer erwachsenen Grundrechten, als ob es in Deutschland außer 10 Millionen Mistgeburten keine 70 Millionen Erwachsenen und keine anderen Rechte und Wünsche existieren, als ob Deutschland keine Menschen nach 18 Lebensjahr mehr bräuchte? Eure kleinen Mistgeburten sind kein Grund dafür, damit dadurch unsere erwachsenen sexuellen Freiheitsrechte, unser Versammlungsrecht auf alle Ewigkeiten einschränken beschneiden! Dann müssen die Eltern die Mistgeburten nicht an die Plätze bringen, wo onaniert und gefickt wird! Dann müssen eure kleinen Mistgeburten an uns nicht hingucken, Augen schließen und weggehen

Nicht die Kinder, sondern die Freiheitsrechte von 70 Millionen Deutschen haben Vorrang und diese kleinen Mistgeburten sind alle 100% künftigen Erwachsenen-Onanisten-Exhibitionisten unsere künftigen GruppenSexOrgienTeilnehmer!  12-Jähriger Exhibitionist-2016   12-Jahre-2012  Wir Exhibitionisten-Onanisten waren auch knuddelige Kinder, mochten Süßigkeiten. Aber jetzt wollen wir in der Öffentlichkeit in Gruppen onanieren und ficken und MassenSexOrgien unter freiem Himmel unbegrenzt machen und Sperma literweise schlucken und gegenseitig die Gesichter mit Sperma bespritzen besamen, mit Urin und Fäkalien bepissen bescheißen beschmieren! Wir wollen in der Öffentlichkeit ungehindert unbegrenzt ewig ficken! Wem unser öffentlicher Fick nicht gefällt, guckt nicht hin, geht weiter, schließt Augen zu! Sie müssen ja an uns nicht gucken!






http://www.plaudern.de/a.prg?nap=2330   Gästebuch 


E-Kontakt:  penisgenozid1@gmail.com    pg18


   November 2017


Besucher seit 18.06.2011
Besucherzaehler 

(Diese Webseite war schon 104 Mal gesperrt) Wenn dieses Onlinebuch zum 1000sten mal gesperrt wird, eröffne ich in 20 Minuten gleiches. Dort wo man Onlinebücher sperrt, sperrt man auch am Ende Menschen. (Heinrich Heine)
Wenn ich ständig gesperrt werde, dann bin ich gut! Das ist Auszeichnung für mich wie Oskar für Hauptrolle!
"Gesperrt" bedeutet lediglich "nicht öffentlich". Webseite bleibt im Editor 100% unbeschädigt. Ich bearbeite sie weiter.
Ich kopiere "Gesperrte" eins zu eins in die Neue. Dafür gibt es extra Funktion "Seite kopieren". Jede Webseite lässt sich unendlich kapieren.