Projekte‎ > ‎

Umruestung auf 29er

Viele Leute haben ja schon ein schoenes Bike, evtl. ein 26" Hardtail mit brauchbaren Teilen. Was kann jetzt eigentlich von diesen Teilen fuer ein Twentyniner verwendet werden, und was muss ausgetauscht werden?

Auf jeden Fall getauscht werden muss:
  • Gabel
  • Rahmen
  • Laufraeder
Behalten kann man eigentlich alles andere, vorausgesetzt, die Leitungen/Zuege sind lang genug, die Sattelstuetze passt etc. 
Leider sind die Komponenten, die benoetigt werden, ueblicherweise das teuerste am ganzen Bike. Hier ist ein erstes Beispiel fuer die Kosten, die fuer den Umbau eines 26ers auf einen Twentyniner tatsaechlich anfallen. Man kann noch etwas Geld sparen (siehe z.B. die Teile aus den Minimalkosten fuer Selbstaufbau), aber es wird nicht so viel billiger. 

Die Kosten fuer den Umbau setzen sich folgendermassen zusammen:

Beispiel I fuer Umbau von 26er auf 29er auf Basis Access XCL 9r


 Bauteil Preis Gewicht
 Rahmen Access XCL 9r incl. Steuersatz, EUSt. und Versandkosten aus USA
119 USD Rahmen, 11 USD Versand innerhalb USA, 75 USD Versand D ueber Bonvu, 20 USD Bonvu Gebuehr, 19% EUSt ~ 268 USD 
 210 Euro 1900 g mit Steuersatz ca. 200g
 Gabel Rock Shox Tora SL 29 solo Air 240 Euro 2200 g
 Laufradsatz Rigida Taurus 2000 mit SLX Naben Center Lock 109 Euro 2200 g (geschaetzt)
 Reifen Geax Saguaro 29x2.2 2 Stueck  37 Euro 1500 g (geschaetzt)
 Schlaeuche Conti 2 Stueck  12 Euro 300 g (geschaetzt)
 Summe 608 Euro 8100 g
 plus Versandkosten   ohne Pedale
Comments