Howtos‎ > ‎

Minimalkosten fuer Selbstaufbau

Hier habe ich anhand verfuegbarer Teile einmal versucht, zwei moeglichst guenstige 29er aufzubauen, ohne bei der Qualitaet allzu grosse Abstriche zu machen.
Fuer beide Rahmen finden sich hier auf der Website Tests, mit beiden Rahmen war ich sehr zufrieden.
Als Gabeln habe ich die RockShox Tora 2011 und die RST Com-T gewaehlt, weil sie die guenstigsten verfuegbaren Gabeln sind, die nicht eher im Trekkingbereich anzusiedeln waeren. Allerdings hat die RST wohl nicht wie auf der Shopseite behauptet 130 mm, sondern nur 80-100 mm Federweg laut der Herstellerseite. Ein Vorgaengermodell der Tora habe ich hier getestet. Die SR Suntour Raidon habe ich nicht in die Liste aufgenommen, weil dann auch noch ein passendes Vorderrad mit 15 mm Steckachse dazu kommt, was nicht so billig wird.
Die verbauten Teile sind verlinkt, die Preise sind gerundet. Versandkosten sind nicht extra angegeben, koennen aber anhand der Links ermittelt werden. Die Preise koennen sich natuerlich aendern, und Teile koennen vergriffen sein. Kosten fuer Versand aus den USA sind geschaetzt, Zoll ist noch nicht berechnet, EUSt. ist schon kalkuliert.

Beispiel I: Selbstaufbau auf Basis Access XCL 9r mit Deore/SLX Teilen


 Bauteil Preis Gewicht
 Rahmen Access XCL 9r incl. Steuersatz, EUSt. und Versandkosten aus USA
119 USD Rahmen, 11 USD Versand innerhalb USA, 75 USD Versand D ueber Bonvu, 20 USD Bonvu Gebuehr, 19% EUSt ~ 268 USD 
 210 Euro 1900 g mit Steuersatz ca. 200g
 Sattelklemme BBB 8 Euro ca. 50 g
 Gabel Rock Shox Tora oder alternativ 159 Euro 2200 g
 Gabel RST ComT 119 Euro 2570 g
 Laufradsatz Exal ZX19 mit SLX Naben  90 Euro 2200 g (geschaetzt, Felgen 595-645 g, Naben + Schnellspanner 700 g)
 Reifen Geax Saguaro 29x2.2 2 Stueck  37 Euro 1500 g (geschaetzt)
 Schlaeuche Conti 2 Stueck  12 Euro 300 g (geschaetzt)
 Lenker/Vorbau/Griffe Set Amoeba Borla 40 Euro 750 g (geschaetzt, Lenker 440 g, Vorbau ca. 170g, Griffe 105 g)
 Sattel NoName 10 Euro ca. 350g
 Sattelstuetze Kalloy 8 Euro 282 g
 Shimano Deore 595 Gruppe komplett ohne Naben  289 Euro 2900 g (geschaetzt, Gewichte der Einzelteile von diversen Websites)
 Summe 823-863 Euro  12.4 - 12.7 kg
 plus Versandkosten   ohne Pedale

Beispiel II: Selbstaufbau auf Basis Motobecane Fantom 29er mit Deore/SLX Teilen


Bauteil Preis Gewicht
Rahmen Motobecane Fantom 29er incl. EUSt. und Versandkosten aus USA via Bonvu.com
165 USD Rahmen, Versand innerhalb USA frei, 75 USD Versand D ueber Bonvu, 20 USD Bonvu Gebuehr, 19% EUSt ~ 309 USD 
 243 Euro ca. 2200 g
 Steuersatz Ritchey Logic 10 Euro ca. 200g 
 Gabel Rock Shox Tora oder alternativ 159 Euro 2200 g
 Gabel RST ComT 119 Euro 2570 g
 Laufradsatz Exal ZX19 mit SLX Naben  90 Euro ca. 2200 g
 Reifen Geax Saguaro 29x2.2 2 Stueck  37 Euro ca. 1500 g
 Schlaeuche Conti 2 Stueck  12 Euro ca. 300 g
 Lenker/Vorbau/Griffe Set Amoeba Borla 40 Euro ca. 750 g
 Sattel NoName 10 Euro ca. 350 g
 Sattelstuetze Kalloy 8 Euro ca. 282 g
 Shimano Deore 595 Gruppe komplett ohne Naben  289 Euro ca. 2900 g
 Summe 858-898 Euro 12.7 - 13 kg 
 plus Versandkosten  

 ohne Pedale

Wenn jemand Vorschlaege hat, das noch billiger aufzubauen, dann bitte mailen. Natuerlich auch, wenn ich wichtiges vergessen haben sollte...

Comments