Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit dient in erster Linie der Darstellung unserer Kindertageseinrichtung und des Berufsstandes der Fachkräfte.
 
Die Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen und Praktikantinnen wollen ihre pädagogische Arbeit, ihre Leistungen, die Vielseitigkeit ihrer Tätigkeit und ihre Professionalität den Bürgern ihrer Gemeinde (und im weiteren Umkreis) bekannt machen oder auf aus dem üblichen Rahmen herausfallende Aktivitäten und Projekte hinweisen. 
Wir möchten Interesse an der Kindertageseinrichtung wecken und eine positive Grundhaltung ihr gegenüber hervorrufen. 
In unserer Einrichtung geschieht Öffentlichkeitsarbeit auf vielfältige Art und Weise und wird von allen Mitarbeiterinnen mitgetragen.

Einmal im Monat erscheint der Gemeindebote der Gemeinde Waakirchen. Bei der Veröffentlichung eines Artikels berichten wir über besondere Aktivitäten, Projekte und geben Informationen über Termine und Veranstaltungen.

Stehen  größere Festivitäten oder Veranstaltungen auf unserem Programm, informieren wir die Lokalpresse beziehungsweise geben einen Artikel ab. Auch Radio und Fernsehen werden in die Berichterstattung beziehungsweise in den Informationsfluss miteinbezogen.

Wir beteiligen uns an öffentlichen Festen und Veranstaltungen mit kleinen Vorträgen, Liedern und Tänzen und geben so einen Einblick in unsere Vielseitigkeit und unser Engagement.

Unsere umfangreichen Konzeptionen von Kindergarten und Kinderkrippe sind ebenso Teil der  Öffentlichkeitsarbeit. Diese Konzeptionen geben wir an Eltern, Schulen, andere Kindergärten bzw. andere Einrichtungen ab und informieren so über unsere Arbeit.

Durch außergewöhnliche Aktionen wie z.B. Ausstellungen oder die Aufnahme einer Kindergarten-CD machen wir auf uns aufmerksam und präsentieren uns von vielen Seiten.

Themenelternabende sind eine weitere Form der Öffentlichkeitsarbeit. Hier erfahren Eltern und interessierte Bürger wichtige Informationen über unsere pädagogische Arbeit.

Wir ermöglichen Schülern und Auszubildenden ein Praktikum und sorgen so für mehr Transparenz.

Eine Homepage  des Kindergartens St. Martin finden Sie unter der Internetadresse:  www.kiga-stmartin-waakirchen.de 

Unsere E-Mailadresse lautet: St-Martin.Waakirchen(at)kita.erzbistum-muenchen(dot)de

SPAM-Schutz; Bitte bei der E-Mail-Adresse das (at) gegen @ und das (dot) gegen . ersetzen!