Aktuelles

 

13. März 2020

veröffentlicht um 16.03.2020, 02:02 von Fechten Turnerschaft

Wir haben unseren Trainingsbetrieb ab sofort bis nach den Osterferien 19. April 2020 wegen des Corona Virus eingestellt. Unsere Sportler haben Verständnis für diese Massnahme, die Gesundheit geht vor.

9. März 2020

veröffentlicht um 16.03.2020, 01:56 von Fechten Turnerschaft

Unser 58. Stauferland Turnier wurde vom Deutschen Fechterbund wegen des Corona Virus abgesagt. Gleichzeitig wurden alle Internationalen Q - Turniere vom Terminkalender bis Anfang April gestrichen. Alle Vorbereitungen waren umsonst, aber die Gesundheit geht vor. Ob das Turnier noch in diesem Jahr nachgeholt werden kann, ist noch offen.

23. Februar 2020

veröffentlicht um 24.02.2020, 03:09 von Fechten Turnerschaft   [ aktualisiert: 24.02.2020, 03:13 ]

Zum offenen Jugend Turnier nach Wetzlar fuhren zwei Turnerschaftler und traten in zwei Jahrgängen an. Patrik Barbul startete bei U 13 und belegte einen guten 6. Platz. Nach 6 Siegen in der Setzrunde, hatte er im 32. KO ein Freilos, besiegte dann Marlon Frank aus Darmstadt, verlor dann im Finale gegen den späteren Dritten Silas Menz aus Künzelsau.  Bei den älteren U 15 belegte er Platz 13. Nach Setzrunde besiegte er im KO Julis Koske von der TSG Eislingen verlor aber sein nächstes Gefecht. Im Hoffnungslauf gab es dann eine weitere Niederlage gegen Tim Weiser vom FC Göppingen.                                                                                                                                                                                                                     Bei den Mädchen U 13  belegte Kalina Georgiev den 6. Platz. Im Finale verlor sie knapp mit 10: 9 gegen Finja Schuster von der TSG Eislingen. Auch bei der U 15 konnte sie einen guten 8. Platz erfechten. Nach Vor und Zwischenrunde besiegte sie im KO Cansu - Anna Akbulut aus Darmstadt verlor dann im Finale gegen die spätere zweite Melina Scholl aus Nürnberg mit 10:5 Treffer.

16. Februar 2020

veröffentlicht um 18.02.2020, 01:55 von Fechten Turnerschaft   [ aktualisiert: 18.02.2020, 01:56 ]

Beim Eislinger Veteranen Ranglisten Turnier war Benjamin Ellwanger als einziger Fechter der Turnerschaft am Start. Hier wurden die Ü 40 und   Ü 50 zusammen gefasst was dann 45 Teinehmer aus dem ganzen Bundesgebiet waren. Nach der Setzrunde hatte Benjamin Ellwanger im 32.er KO ein Freilos. Unter den letzten 16 im Ko, mußte er eine Niederlage gegen Leonard Djokaj aus Rheinfelden hinnemen, was dann der 12. Platz war.

8. / 9. Februar 2020

veröffentlicht um 10.02.2020, 02:34 von Fechten Turnerschaft

In Künzelsau wurde der Sparkassen - Cup im Säbel ausgetragen. Unsere Säbelfechter traten teilweise an zwei Tagen in verschiedenen Altersklassen an und kamen mit guten Ergebnissen nach Hause.  Tiberius Thumm, jetzt TSG gewann alle Gefechte und belegte Platz 1 bei der U 17 H.  Tessa Müller belegte Platz zwei in der Klasse U 13 D , sie verlor im Finale gegen Jana Kus aus Künzelsau knapp mit 10:7. Kalina Georgiev hat sich Platz 16 erfochten. Bei der U 13 H war Arne Mohring am Start, er verlor im KO Finale gegen Karl  Dünger aus Künzelsau und wurde Achter. Tessa Müller und Kalina Georgiev starteten bei den Älteren in der Klasse U 15 D und belegten die Plätze 14 und 23. In der Klasse U 11 H waren Marco Gungl und Vincent Illger am Start. Nach guter Vor und Zwischenrunde kamen sie in ihren Platzierungsgefechten auf Platz 13 und 24. Bei der U 15 H hat Benedikt  Haym knapp das Finale verpasst, er belegte Platz neun. Auch Arne Mohring schaffte nicht das Finale und wurde 12.

18. Januar 2020

veröffentlicht um 09.02.2020, 01:50 von Fechten Turnerschaft

Die Fechter der Turnerschaft waren am Wochenende auf zwei Turnieren im Einsatz. Die Jüngsten waren in München am Start und die Senioren in Böblingen. In München beim Luipold Cup starteten die Fechter an zwei Tagen, einmal in ihrer Altersgruppe am anderen Tag einer Altersgruppe älter mit folgenden Ergebnissen. U 15 W 10.  Platz  Tessa  Müller,   18. Kalina  Georgien ( 1. Turnier ) U 13 W  3.  Platz  Tessa  Müller,   15.   Kalina  Georgien U 15 M  5.  Platz  Arne  Mohring,  14.  Patrik  Barbul U 13 M  5.  Platz  Arne  Mohring,  11.  Patrik  Barbul  U 11 M 8.  Platz  Marco  Gungel, 19.  Vincent  Illger  U 17 M  1.  Platz  Tiberius  Thumm  jetzt für TSG Eislingen

Die Degenfechter waren in Böblingen beim Regio Cup im Einsatz. 40 Degenfechter waren angetreten . Unsere Fechter belegten folgende Plätze.  21.  Mathias  Rubenbauer, 24. Volker  Urban und 28. Benjamin Ellwanger.

20. Dezember 2019

veröffentlicht um 09.02.2020, 01:43 von Fechten Turnerschaft

In der Wasenhalle in Eislingen wurde das letzte Stützpunkt Turnier als Weihnachtsfechten ausgetragen mit anschließender Weihnachtsfeier. Die letzten Gefechte um Platz eins wurden vor vielen Eltern und Gästen ausgetragen. Patrik Barbul konnte um Platz eins fechten verlor aber knapp mit 10:8 Treffer. Aber es gab nur Sieger, denn alle Fechter bekamen ein T-Shirt mit dem Aufdruck Team 2020. Der Förderverein hatte einen Imbiss vorbereitet dem alle gut zugesprochen hatten. Bei guten Gesprächen mit Eltern, Fechtern und Trainern war es einen gelungene  Veranstaltung zum Abschluss des Jahres.

 

7. / 8. Dezember 2019

veröffentlicht um 09.02.2020, 01:41 von Fechten Turnerschaft

Mit durchwachsenen Ergebnissen kamen unsere Fechter vom Winter Cup in Mainz nach Hause. Das Turnier zählt zu einer Turnierserie Nürnberg , Mainz , Künzelsau und Eislingen. Bei dieser Serie wird jeder einzelne Platz aus gefochten . Tessa  Müller startete bei der U 13 , hatte in der Vor – Zwischenrunde 7 Siege und war im Finale, wo sie gegen Lina Bauer von der TSG Eislingen eine Niederlage hinnehmen musste und Platz sechs belegte. Auch bei den Jungs waren TSCH Fechter am Start. Bei der U 13 waren 28 Fechter angetreten . Arne Mohring wurde 17.  Patrik Barbul belegte Platz 20. Vincent  Illger war bei der U 11 am Start und belegte Platz 16.

5. Dezember 2019

veröffentlicht um 09.02.2020, 01:39 von Fechten Turnerschaft

Im Deutschlandpokal mussten unsere Degenfechter nach Kaufbeuren fahren. Mathias Rubenbauer, Benjamin Ellwanger und Jörg Vögele konnten lange mithalten, aber am Ende gab es eine 45:39 Niederlage und die Turnerschaft schied aus dem Wettbewerb aus.

1. Dezember 2019

veröffentlicht um 09.02.2020, 01:38 von Fechten Turnerschaft


Benedikt Haym nahm in Eislingen am größten U 17 Turnier der Welt   um den Wiekhorst – Cup und Allstar – Cup teil. 210 Säbelfechter aus   20 Nationen waren bei den Jungen am Start. Benedikt hatte in seiner  Setzrunde Fechter aus Russland , Ukraine , Belgien , Ungarn , Italien und Deutschland . Leider gelang im nur ein Sieg in dieser schweren Runde und das Turnier war für ihn zu Ende mit Platz 183 . Mit seinen   13 Jahren gehört er noch zu den Jüngsten Turnierteilnehmern.

1-10 of 228