Aktuelles‎ > ‎

U 16: Weiter Weg ohne Erfolg

veröffentlicht um 18.03.2018, 10:58 von Stephan Peters
Nachdem wir uns für die NRW-Endrunde qualifiziert hatten, mussten wir heute "zur Strafe" gleich im ersten Spiel nach Aachen. Dort beim Bundesligaklub hatte wir zumindest an den ersten beiden Brettern Simon Fobel und Cedric Riedel doch deutliche stärkere Gegner. Als ersten traf es jedoch Jan Döller (4), der mit einem Bauern gleich auch seine Partie verlor. Auch Simon und Cedric machten einen Fehler, der schließlich zum Partieverlust führte. Lediglich Nils Döller konnte lange mithalten und hatte zwischenzeitlich 2 recht gesunde Bauern mehr. Aber auch er ging dann schließlich im Königsangriff unter. Mit dieser 0:4 Niederlage kann es in den restlichen auch nicht viel leichteren Spielen nur besser werden.
Comments