Aktuelles‎ > ‎

4. Mannschaft schlägt Bielefelder SK 6:2

veröffentlicht um 17.12.2017, 04:27 von Frank Riedel   [ aktualisiert: 17.12.2017, 04:34 ]
(von Frank Riedel)
Ein wunderbares Adventswochenende endete mit einem in dieser Höhe nicht zu erwartenden Sieg am Siegfriedsplatz, wo ich schon immer einmal spielen wollte. Wie stets legten unsere unteren Bretter bestens los. Lasse Stegmann spielte trotz Trainingsmangel wieder einmal hervorragend auf und ergabelte sich nach 10 Minuten die gegnerische Dame zum 1:0. Auch Jan Döller an Brett 7 schlug einen starken Gegner, gegen den er früher schon mal verloren hatte. Der vom gestrigen U16-Kampf noch müde Cedric Riedel erkämpfte sich ein gutes Remis an Brett 5. Jan Döller hingegen brachte Qualität und Mehrbauern sicher zum Sieg an Brett 4. So standen wir schon kurz vor dem Sieg, so dass die einzige heutige Niederlage von Dieter Ehrke nicht ins Gewicht fiel. Aber es ging stark weiter: Dennis Hannwacker an Brett 6 und Simon Fobel an Brett 1 gewannen ebenfalls sicher; mein Gegner, gegen dessen Königsgambit ich zuerst nicht gut aussah, willigte dann zum Remis ein. Damit stehen wir als Aufsteiger sehr sicher in der oberen Hälfte der Tabelle.
(Nachtrag: wir stehen sogar auf einem Aufstiegsplatz!)

Comments