Aktuelles‎ > ‎

Brackwede 4 siegt 5,5:2,5 in Rheda!

veröffentlicht um 24.09.2017, 05:02 von Frank Riedel   [ aktualisiert: 29.09.2017, 04:56 ]
Mit einem in dieser Höhe überhaupt nicht zu erwartenden Sieg startete unsere Aufsteiger-Mannschaft in die Bezirksklasse. Zunächst einmal zahlte es sich aus, dass wir es trotz Aufstellungssorgen schafften, vollzählig aufzulaufen (vielen Dank hier an unseren Debütanten Manuel Meseke!). Denn obwohl Manuel am 8. Brett verlor, trug er so doch dazu bei, dass Dennis Hannwacker an Brett 6  schon den ersten Punkt mitnehmen konnte, da sein Gegner nicht antrat. Martin Gössling und Dieter Ehrke warteten mit hervorragendem Angriffsschach auf und nahmen dementsprechend ihre Gegner auseinander. Cedric Riedel brauchte sehr viel Geduld, die er aber zum Glück aufbrachte; er gewann schließlich im Springerendspiel durch eine Gabel. Beim Stande von 4:1 und ausgeglichenen Stellungen an der Brettern 1 bis 3 boten alle Gegner remis, was wir gerne annahmen. 
Comments