Aktuelles‎ > ‎

Bezirksliga: Brackwede schlägt Wadersloh

veröffentlicht um 03.12.2017, 09:07 von Stephan Peters
Nach dem schmerzlichen Aus im Viererpokal ging es heute darum, Wiedergutmachung gegen Wadersloh zu betreiben. Diesmal klappte es auch, obwohl wir ersatzgeschwächt waren und uns Hilfe aus der 4. Mannschaft holen mussten. Die Ersatzspieler Simon Fobel und Nils Döller holten beide zum Auftakt auch gleich ein Remis. In Führung brachte uns Edgar Elges (6), der seinen Mehrbauern verwerten konnte. Ebenfalls auf ähnliche Weise gewinnen konnte Helmut Huber (2), während Klaus Baltes (3) sicher in den Remishafen steuern konnte. Michael Böhling stellte mit seinem Sieg an Brett 4 das 4,5 sicher. Nachdem der Kampf gewonnen war, konnte Heinz Walter (5) sein Endspiel mit Minusbauern remis halten. Am Spitzenbrett hatte ich wohl viele Chancen ausgelassen und einigte mich ebenfalls auf Remis. Nach diesem 5,5:2,5 Sieg haben wir als Tabellenzweiter wohl nichts mehr mit dem Abstieg zu tun.
Comments