12.) Gibt es bessere Alternativen? / Do alternatives exist?

 
  Gibt es bessere Alternativen?
 
Die einzige bessere Antwort kann nur ein stoffliches Recycling der im Positivkatakog der BKB (s.o.) gelisteten Abfälle sein. Die gewonnenen Recyclate müssen marktfähig sein und "sich rechnen". (Letzteres meint wohl, sie müssen mindestens unter den Kosten der Einbringung in die MVA liegen, was im Idealfall zur deutlichen Senkung der Müllgebühren führen wird! F.St.).
     Wenn geeignete Verfahren nicht schon weit vorbereitet wären, müssten sie dringend erfunden werden!
Beide Ziele sind mit der Niedertemperatur- Aufbereitung erreichbar, die von dem Team Prof. Dr. Harry Rosin und Dr. Hans Preisendanz erarbeitet wurde.
(Hier ist im Original eine Abbildung)
Es besteht aus 2 Teilen:
1. dem Tiefstkälte- oder Kryo- Recycling, dass der Aufbereitung der Altkunststoffe, Alt- Reifen und Alt- Elektronik dient,
2. der biologisch- mechanischen Aufbereitung der kontaminierten Bioabfälle in einem 3- stufigen Reaktorensystem mit angeschlossener Entsalzung.
 
 
(English text under the graphic) 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Do alternatives exist?

http://en.wikipedia.org/wiki/Recycling
http://de.wikipedia.org/wiki/Harry_Rosin , http://en.wikipedia.org/wiki/Harry_Rosin

The better alternative can only be the material recycling of the waste listed in the positive catalogue of the BKB/ "E.ON - waste from energy" ( http://en.wikipedia.org/wiki/E.ON / www.eon-energyfromwaste.com ). The reclaimed recyclate must be marketable and must "pay". If suitable processes were not already prepared to a great extent, they would have to be urgently invented!

Both goals can be achieved with the low- tempertaures recycling (kryo-recycling) which was  elaborated by the team of Professor Dr. H. Rosin and Dr. H. Preisendanz.

The program consists two parts:

On (1) deep freeze or cryogenic recycling (Kryo- Recycling) which serves recycling of scrap plastics, used tires and scrap electronics: http://sites.google.com/site/kryorecycling/kryo

On (2) biological- mechanical treatment (BMT) of conterminated biowaste in a three- stage reactor system with linked desalination and linked biogas extraction.
 
Comments