Impressum‎ > ‎

DSGVO

Der Vorstand des Vereins HappyGym informiert über das neue Datenschutzgesetz, welches mit  25.Mai 2018 in Kraft getreten ist.

Als Verein haben wir nun den Auftrag Sie von der DSGVO (dem Datenschutzgrundverordnungsgesetz) im Vereinswesen zu informieren.
Jeder Kursteilnehmer, Teilnehmer an Vereinsveranstaltung oder Wettkämpfen bzw. deren Erziehungsberechtigte erhalten ein detailliertes Informationsblatt welches laut DSGVO durch ihre Unterschrift den Erhalt sowie eine Einverständniserklärung für die angeführten Bereiche bestätigt.

Grundlegendes:
Als gemeinnütziger Verein bearbeiten wir Kurslisten, Melde und Wettkampflisten über private Medien.
Die erhobenen personenbezogenen Grunddaten der Kursteilnehmer bzw. der Kontaktdaten zu den Erziehungsberechtigten werden für die Kursarbeit und den persönlichen Schutz der Kursteilnehmer verwendet; für Berichte an Veranstaltungsteilnehmer, für die Vereinsarbeitsdokumentation und mit Einwilligung der Kursteilnehmer und deren Erziehungsberechtigten auch für die Öffentlichkeitsarbeit.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die Verwendung ihrer Daten, Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der  Verarbeitung der Daten durch den Verein HappyGym sowie ein Widerspruchsrecht.

Kurzinfo der Vereinsleitung HappyGym

Wien Mai 2018