2017-04: ÖFT Qualitätsgütesiegel für Turnvereine

Wir sind stolzer Besitzer des ÖFT Qualitätsgütesiegels!

Das Qualitätsgütesiegel des ÖFT bestätigt Aktivitäten, Kompetenz und Infrastruktur auf einen Blick.

Beurteilt werden die Aktivitäten im Breiten- und Leistungssport, die Erfolge, die Kompetenz der Übungsleiter und Trainer sowie die sportlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen.

-----------------------------------------------------------

Eine vielfältige Auszeichnung von 1 bis 5 Sternen.

„Turnen“ ist eine Basis-Sportart und sehr vielfältig. Es reicht in neun Sparten („Turnsportarten“) vom Kleinkinderangebot bis zum Spitzensport. Das ÖFT-Vereinsgütesiegel klassifiziert daher viel: Die Aktivitäten im Freizeit- und Gesundheitsturnsport, den Erfolg bei Wettkämpfen, die Kompetenz der

Trainer, die Qualität des Kinderturnens und die Infrastruktur der Vereine.

Das Turnverein-Gütesiegel misst von einem bis zu fünf Sternen. Sehr gute und moderne Vereine können alle fünf Sterne erreichen, auch wenn sie eher klein sind. Allerdings scheitern Großklubs mitunter an den Qualitäts- und Vielfaltshürden. 75 der rund 450 ÖFT-Mitgliedsvereine haben das Gütesiegel bislang in den beiden besten Kategorien erhalten.