Kaiser KARL I. GedächtnismedailleEinladung für Samstag, 21.10.2017, 11:00 Uhr, 1010 Wien, StephansdomDem letzten Österreichischen Kaiser KARL I. (als König KARL IV. von UNGARN) jährte sich 2017 der 130. Geburtstag. Geboren am 17. August 1887 starb er am 1. April 1922 schon mit jungen 34 Jahren und wurde begraben im Exil in FUNCHAL, auf der Insel MADEIRA, Portugal. KARL war bereits seit seiner Kindheit sehr religiös erzogen worden: Von Anfang an war ihm der Glaube besonders wichtig. So zeigte sich auch in den späteren Jahren, dass er ein vorbildlicher und tugendhafter Christ war; auch als Ehemann und später als Herrscher hat er sich stets das Gute gesucht und sich an der Soziallehre der Katholischen Kirche orientiert. -Nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph I. (21. November 1916) wurde KARL „ex lege“ (also kraft Gesetzes) zu Kaiser KARL I. Sehr rasch hat KARL erkannt, dass die Lage des Weltkrieges gegen die Mittelmächte immer schneller zur Aussichtslosigkeit gegeben war, und er bemühte sich bestmöglich um Friedensbemühungen und Friedensziele zu erreichen – leider vergeblich. Nach dem Waffenstillstand des Krieges - 1918 - verzichtete er auf jeden Anteil an den Staatsgeschäften; schließlich lebte er bis zu seinem Tod auf der Insel MADEIRA. –Als vorbildlichem und untadeligem christlichem Mann und Herrscher wurde er am 3. Oktober 2004 von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen. Der 21. Oktober gilt als liturgischer Gedenktag der Seligsprechung von Kaiser Karl I. von Österreich. Am 21. Oktober 2017 findet zum Ersten Mal zu Ehren des Seligen eine Pontifikalmesse im Wiener Stephansdom statt. Der Stadtverband HOLLABRUNN des Österreichischen Kameradschaftsbundes unterstützt mit seiner Patronanz diese Messe.Aus diesem Anlass wurde durch das Ehrungskomitee des Stadtverbandes HOLLABRUNN beschlossen, eine Gedächtnismedaille gemäß dem folgenden Statut zu stiften.
Gedächtnismedaille Kaiser Karl I. MessingAVERS
Gedächtnismedaille Kaiser Karl I. MessingREVERS
Gedächtnismedaille Kaiser Karl I. Messing am PilgerbandAVERS
Gedächtnismedaille Kaiser Karl I. Messing am PilgerbandREVERS
Gedächtnismedaille Kaiser Karl I. Messing am Pilgerband Avers

Gedächtnismedaille Kaiser Karl I. Messing mit färbiger Bild am Dreiecksband AVERS und REVERS, am Pilgerband AVERS und REVERS.