Islam = Ich Soll Lieben Alle Muslime / I Shall Love All Muslims

Vortrag von Pater Herget über den Islam


Islamische Quellen, die uns oft vorenthalten werden: 


Aktuelles von mir:
--Weitere Texte in verschiedenen Sprachen (viel auf französisch/ Text en francais et autres langues ):
--Seit Januar 2011 bin ich auch Blogger. Hier die Islamthemen auf meinem Viertürmeblog: http://viertuerme.blogspot.com/search/label/Islam 
Neueste Beiträge auf dieser Seite:
--Feindbild Islam: 10 Thesen gegen den Hass - eine Auseinandersetzung mit diesen 10 Thesen
--Islamischer Religionsunterricht in NRW
 
 Liebe Muslime, liebe Christen!
 Mit dieser Seite möchte ich den Dialog zwischen Christen und Muslimen beflügeln aus christlicher Sicht. Ich will hier Texte einstellen, die sich mit dem Islam befassen. Als Christ darf ich nichts gegen die einzelnen Muslime haben, aber ich darf im Rahmen der Meinungsfreiheit und Religions- und Bekenntnisfreiheit meinen Glauben darstellen und auch mitteilen, warum mich ein anderer Glaube nicht anspricht. Solange ich als Christ von meinem Glauben überzeugt bin, wäre es unhöfflich und lieblos, anderen nicht die Chance zu geben, daran teilzuhaben. Denn der Glaube ist für mich das Beste, was ich habe und ich kann ihn teilen, ohne etwas dabei zu verlieren. Das gleiche Recht auf eine feste Überzeugung und deren Darstellung haben aber auch alle anderen. 
 
Ich distanziere mich von jeden Nationalismus und Rassismus und suche für alle Menschen das beste und kämpfe für alle für Erhalt und Umsetzung der Menschenrechte. Alles, was ich hier schreibe dulde ich analog auch von Muslimen in Bezug auf das Christentum oder unsere Gesellschaft. Dialog heißt nicht "Friede- Freude- Eierkuchen", sondern dass man bereit ist zum Zuhören, was der jeweils andere sagt und dass man nicht beleidigt reagiert, sondern zivilisiert Gegenargumente sucht oder Gegensätze offen stehen lässt. Auch wenn man nicht in allem einer Meinung ist, ist eine partielle Zusammenarbeit denkbar, wenn man so Verbesserungen für Menschen erreichen kann. (siehe auch die Seite: Islamkritik so nicht: http://sites.google.com/site/ichsollliebenallemuslime/sonicht )
 
Wer wenig Zeit zum Lesen hat, sollte gleich zur Seite "Video" gehen. Da kann man sich viele Themen auch anhören, während man seinen Alltagspflichten nachkommt. http://sites.google.com/site/ichsollliebenallemuslime/video
 
 
 Für die öffentliche Diskussion mit mir besteht hier die Chance: http://viertuerme.blogspot.com/search/label/Islam Islamthemen auf meinem Viertürmeblog mit Kommentarmöglichkeit
 
Die bsiherige Diskussionseite ist akut nicht voll nutzbar:
 
Hier kann jeder schreiben, der sich um eine gute Diskussion bemüht. Wenn jemand belegen kann, das ich hier was falsches sage oder etwas falsch deute, kann mir das über dieses Forum mitgeteilt werden.
 
Wer sich für Glaubensdinge interessiert oder so gegen den Glauben ist, dass er für religiöse Literatur wenig Geld ausgeben will, kann im Internet oder in Köln in der Marzellenstraße bei www.laetarebuch.de sehr preiswert christliche und religiöse Literatur erwerben. Der Laden ist nur 5 Minuten vom Dom oder Hbf. in Köln entfernt, so dass man diesen schon bei einer großzügig eingeplanten Umsteigezeit besuchen kann. Auch die Köselsche Buchhandlung auf der Domplatte hat viele preiswerte Titel im Angebot. Da viele Muslime zu den Geringverdienern zählen ist das bei Interesse am Christentum ein wichtiger Link oder Hinweis.
 
Ich bitte alle Leser diese Seite zu verlinken und gebe die Inhalte zum Kopieren frei, sofern darauf hingewiesen wird, dass diese von dieser Seite stammen.
 
 Verlinkte Texte und Dateien geben immer die Meinung des jeweiligen Sprechers oder Schreibers wieder. Auch wenn ich mich bemühe, nur akzeptable Seiten zu verlinken, vertrete ich nicht jede Aussage einer anderen Seite oder Person selber. Auch in lesenswerten Texten kann es Abschnitte und Aussagen geben, die ich anders sehe. Die Link- Seite hat einzig dokumentarischen Charakter ud die Auswahl der Links stellt keine Wertung oder Sympathiebezeigung dar.
 
Das schönste, was die Christen in ihrer Liturgie hervorgebracht haben, ist das vielfältige musikalische Gotteslob, dass die Schönheit des Himmels schon auf Erden erstrahlen lässt: http://sites.google.com/site/ichsollliebenallemuslime/links/musik 
 
Nächster Abschnitt dieser Seite:
 
Allen Lesern wünsche ich von Herzen Gottes Segen.
 
Felix Staratschek am Allerheiligenfest 2009
Freiligrathstr. 2, 42477 Radevormwald