Die Chöre‎ > ‎

Chorios

Chorios (Gemischter Chor) - mit guter Laune auf neuen Wegen! 

Die Begeisterung für das Singen war vor über 95 Jahren der Anlass für die Vereinsgründung des Frohsinn Geinsheim. Ein Leben ohne Musik ist für die meisten völlig undenkbar. Und dabei ist die eigene Stimme eines der schönsten Instrumente. Deshalb ist es Ziel unseres Gesangvereins, immer mehr und neue Leute für das Singen zu begeistern. Neue Wege geht unser Verein dabei gerne, denn er ist lebendig.

Mit: „MAMMA MIA! – was für ein Projekt“ und unter neuem Namen startete die Frohsinn-Chorgruppe „Chorios“ Anfang 2017 das jüngstes Projekt, um neue Wege zu gehen und neue Sängerinnen und Sänger rund um die Generation 50 anzusprechen. Und der Zulauf neuer, interessierter Sängerinnen und Sänger, die den Weg in die Proben fanden, war erfreulich groß. Mit Leichtigkeit und Spaß wurden Abba-Songs in deutscher Sprache und kleinem Schauspiel drum herum einstudiert. Höhepunkt und Projektabschluss war nun diese Aufführung mit Chorios und Band.

Chor und Solisten hatten im Vorfeld schon mächtig Lampenfieber, und die neuen Sängerinnen und Sänger standen zudem das erste Mal vor Publikum auf einer Bühne. Auch solistisch war einiges zu hören. Musikalisch begleitet wurde Chor und Solisten von der Band „Acoustic Pieces“  (https://www.acoustic-pieces.de) bestehend aus Mimi und Steffen Zäuner, der Pianistin Ute Rumpel und Sven Unverricht am Schlagzeug. Für eine kleine Bewirtung der Gäste an diesem Abend war natürlich auch gesorgt. Das Publikum belohnte Chor und Solisten immer wieder mit viel Applaus. Und so fand das Mamma Mia Konzert mit Chorios und Band in herrlicher Stimmung einen wunderbaren Abschluss.



Dass wir bereit sind, neue Wege zu gehen, zeigt auch der neue Name für unseren Gemischten Chor. Alle unsere Gruppen haben mittlerweile eigene Namen, und so wollen wir auch unserem Herzstück zu mehr Individualität verhelfen. Unter dem Namen „Chorios“ will der Gemischte Chor mit seinem Projekt durchstarten. Und das ist so gar nicht kur...ehmm...chorios.

Die Sängerinnen und Sänger mit Chorleiterin Nadine Happel von Chorios vom Frohsinn Geinsheim geben eine „Gute-Laune-Garantie“!

Dass Singen entspannt, ausgleicht und Glückshormone freisetzt, davon dürfen sich die Menschen beim Gesangverein Frohsinn und Chorios gerne und ganz unverbindlich überzeugen. Also nicht vergessen:  Jeder, der Spaß am Singen hat und vielleicht schon immer einmal in einem Chor dabei sein wollte, ist jederzeit herzlich eingeladen! Unsere Proben bei Chorios sind immer dienstags ab 20:00 Uhr im Clubraum der Sporthalle Geinsheim.

Infos auch unter eMail: info@frohsinngeinsheim.de oder Telefon: 06147 57288 



Neuer Name für den Gemischten Chor

Denn sie sind ausgefallen, eigenwillig, schräg, erstaunlich, formidabel, kurios  - sie sind Chorios

Chorios : gar nicht alt, nicht mehr jung - aber mit viel Spaß und Schwung!

Der Gemischte Chor auf neuen Wegen, dies soll sich auch an seinem neuen Namen zeigen. Alle unsere Gruppen haben mittlerweile eigene Namen, und so wollen wir auch unserem Herzstück zu mehr Individualität verhelfen. Unter dem Namen „Chorios“ will der Gemischte Chor neu durchstarten. Und das ist so gar nicht kur...ehmm...chorios.
Denn hier singen Frauen und Männer der Generation 50+/- zusammen, die viel Spaß an der Musik und an der Geselligkeit mitbringen. Deutsche und internationale Chorliteratur gehören zum Repertoire. Und wer glaubt, dass hier noch angestaubte Traditionen gepflegt werden, der kann sich in diesem Chor sofort vom Gegenteil überzeugen. Es gibt keine einseitige Festlegung auf bestimmte Stilrichtungen. Klassische aber gerade auch zeitgenössische Kompositionen (z.B. Country Roads, Griechischer Wein, Hinterm Horizont, Ich war noch niemals in New York, Mambo, Morning has broken, Ueber 7 Bruecken musst du geh'n, Mamma Mia - unser neuestes Projekt ... u.v.m.) gehören zum breiten Spektrum der Literatur in der Chor-Gruppe "Chorios" des Gesangvereins: Gemischter Chor Frohsinn Geinsheim e.V.

Nadine Happel, die schon seit 2006 die "Happy Voices" erfolgreich leitet, ist seit 2012 nun auch die engagierte Chorleiterin des gemischten Chores "
Chorios" hier in Geinsheim und sorgt für frischen Schwung.

Nartürlich hat auch die Geselligkeit hohe Priorität. An jeder ersten Chorprobe des Monats findet eine sogenannte
,, Babbel-Singstunde `` statt. Erst wird bis ca. 21.30 Uhr gesungen, anschließend gemütlich zusammen gebabbelt,
geknabber und natürlich auch der Durst gelöscht. 
 

Chorios (Gemischter Chor) 2016

Chorios im Konzert

Chorios mit Band beim MAMMA MIA Probentag 2017

Chor mit Woody Feldmann - ein Sängerausflug der besonderen Art

Babbel-Singstunde