Betreuung

Betreuung für Halbtagesklassen vor und nach dem Kernunterricht:

Die Kernzeitbetreuung findet morgens zwischen 7.00 Uhr und 8.00 Uhr
und mittags zwischen 11.15 Uhr und 16.00 Uhr statt.
Die Betreuung wird von pädagogisch geschulten Fachkräften durchgeführt.
Der Träger ist - wie auch für die Ganztgaesbetreuung - das Jugendamt der
Stadt Stuttgart.

An drei Tagen in der Woche findet an der Rosenschule
außerdem eine Hausaufgabenbetreuung statt.
Montags, mittwochs und donnerstags jeweils von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr
können Zweit- bis Viertklässler unter Aufsicht von Betreuerinnen und
Betreuern ihre Hausaufgaben machen. Nach Erledigung der Hausaufgaben
wird den Kindern noch ein Freizeitprogramm geboten. 
Träger der Hausausgabenbetreuung ist die Kirchengemeinde St. Antonius.