Startseite

Willkommen, liebe Satirefreunde und all Jene, die keine gratis Umsonstgeschenke für teuer Geld aufgezwungen haben wollen. -
Denn hier gibt es wirklich gratis ein Buch zu lesen. (Naja vorab erst einmal der erste Teil.)
Die hier zu erlesende Geschichte entstand anläßlich des Garzweiler-II Projektes, das nunmehr von dessen Betreiber möglichst rasch wieder abgewickelt und vergessen gemacht werden soll. (Daher wird der zweite Teil des Buches auch den aktuellen Entwicklungen gerecht noch umgeschrieben, galt in der fiktiven Usprungsversion eine Aufgabe des Projektes als zwingend notwendig.) - Wie hätte ich je ahnen können, dass die realen Betreiber einem plötzlichen Vernunftsschub nachgäben? - Die Realität ist halt immer noch die bessere Satire. Und bevor diese Geschichte ein für alle Mal von der selben in Vergessenheit abgedrängt wird, gibt es sie hier gratis, umsonst und eben geschenkt.
Und wer unbedingt mir sein Leseerlebnis mitteilen wollen können muß, darf dies auch via Mail tun. - Die Adresse wird jedoch erst am Ende mitgeteilt ... ätsch!
Untergeordnete Seiten (1): Vorwort
Comments