PVB Büllingen

Pastor Albert

Brückberg 34760 Büllingen
+3280647163+32/476217728albert.brodel@skynet.be

Pfarrsekretariat PVB Büllingen


Pfarrsekretärin Lucienne RöhlBrückberg 3B-4760 Büllingen
+3280647163pvbbuellingen@hotmail.com
Öffnungszeiten:
Dienstag 09.30 - 12.00 UhrFreitag 09.30 - 12.00 Uhr
Hilfspriester Herman PINT Vierschillingweg 114760 Krinkelt
+3280448025+32/499118099hermann.pint@gmail.com
Pastor Andreas TemmeKirchenseite 134760 Wirtzfeld+32/80 337937+32/472174803pastorwirtzfeld@hotmail.com

Erstkommunionfeiern in unserem Pfarrverband

28.08.21 10.00 Uhr Kommunionkinder Büllingen

29.08.21 10.00 Uhr Kommunionkinder Rocherath/Wirtzfeld

04.09.21 10.00 Uhr Kommunionkinder Manderfeld/Honsfeld

18.09.21 10.00 Uhr Kommunionkinder Mürringen/Hünningen


Guter Gott, Kinder aus unserem Pfarrverband möchten durch die Erstkommunion ihre Freundschaft zu Jesus vertiefen.

Wir bitten dich für diese Kinder: öffne ihre Herzen für das große Geschenk „Jesus Christus“.

Lass ihnen Menschen begegnen, die nicht nur vom Glauben reden, sondern durch ihr Leben Zeugnis geben.

Lass sie auch nach der Kommunion viel Freude erleben und den Tag als eine besondere Begegnung mit Jesus in Erinnerung behalten.

Segne auch ihre Eltern, dass sie sich für die Begegnung mit Jesus Christus offenhalten und ihren Kindern die Türen zu ihm zeigen.

Amen.

N.B. Ein grosses Dankeschön den Kommunionkatechetinnen und allen Menschen, die sich in irgendeiner Weise in die Vorbereitung und Begleitung der Kinder und in die Planung, Gestaltung und Durchführung der Feiern eingebracht haben !


Ab dem 1. September gelten die Teilnahme- und Abstandsregeln Kultfeiern (Gottesdienste) nicht mehr

Die Kulte haben grünes Licht erhalten, um ab Mittwoch, dem 1. September 2021, Gottesdienstfeiern ohne Teilnehmerbegrenzung und ohne Abstandsregeln zwischen den Gläubigen abzuhalten. Lediglich das Tragen der Mundschutzmaske bleibt obligatorisch.

Artikel 14 des im Belgischen Staatsblatt (Moniteur Belge) vom 26. August 2021 veröffentlichten Ministerialerlasses legt fest, dass die soziale Distanzierung (1,5 Meter) in Kultstätten und während deren Ausübung nicht mehr gilt. Die Einschränkung zur Maximalzahl anTeilnehmern entfällt ebenfalls!

Es bleibt lediglich die Pflicht, beim Betreten des Gotteshauses und für die Dauer der Gottesdienste eine Mund-Nasen-Schutzmaske zu tragen.

Alle anderen Maßnahmen wurden gestrichen. Vorsicht ist jedoch weiterhin geboten, denn das Virus ist noch nicht besiegt.

Die derzeit in Brüssel geltenden Maßnahmen bleiben bis auf weiteres bestehen!

Die Bischöfe möchten sich noch einmal bei allen bedanken, die sich im Kampf gegen das Virus engagieren. Sie fordern dazu auf, die von der Regierung vorgeschlagenen Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten und sich impfen zu lassen.


+++

Überschwemmungen [15/07/2021]

Liebe Brüder und Schwestern,

Die zunehmend katastrophalen Überschwemmungen der letzten Tage haben der Bevölkerung unserer Provinz großes Leid zugefügt. Viele Orte sind überflutet, wie die Stadtzentren von Eupen-Unterstadt, Verviers, Spa, Theux, Chaudfontaine, Chênée, Angleur. Auch die Stadt Lüttich ist bedroht. Wir bedauern den Tod mehrerer Personen. Unsere Behörden, denen wir von Herzen danken, tun ihr Möglichstes, um allen zu helfen. Doch sie sind offensichtlich, durch die Gewalt der Naturelemente, in ihren Möglichkeiten eingeschränkt. Vielen Dank auch an alle freiwilligen Helfer, die sich für die Rettung ihrer Nahestehenden einsetzen.

Die Wasserschäden und die Gefahr einer noch stärkeren Überschwemmung ängstigen viele Familien. Deshalb laden wir alle ein, sich mit den Mitmenschen und allen Notleidenden solidarisch zu zeigen. Räumlichkeiten der Pfarren oder Kirchen können bedürftigen Menschen zur Verfügung gestellt werden, wenn sie vor Wasser geschützt sind. Leider sind auch viele Kirchengebäude von den Überschwemmungen betroffen.

Möge dies uns nicht daran hindern, einander im Gebet zu unterstützen. Im Anhang finden Sie einen Gebetstext, der von Pastor Pierre Hannosset, dem Pfarrer des Pfarrverbandes Chaudfontaine-Trooz, erstellt wurde und auf der Website http://www.ndds.be/images/Annoncer/meditations/2021-07-14b.pdf verfügbar ist. Danke an ihn, dass er uns hilft, in diesen schwierigen Zeiten zu beten, um Hoffnung und Zuversicht in Zeiten der Prüfung zu bewahren. Vertrauen wir auf die Kraft des Herrn, die uns durch den Heiligen Geist gesandt wurde. Beten wir auf die Fürsprache Mariens, der Jungfrau der Armen, die uns in den Prüfungen vorausgegangen ist und uns in allen Widrigkeiten beisteht.

Mut an alle!

+ Jean-Pierre Delville, Bischof von Lüttich

Lüttich, Donnerstag, 15. Juli 2021.

+++

Um die Gemeinden Dolhain, Limburg, Theux, Verviers, Pepinster, Chaudfontaine, Trooz,... zu unterstützen:

IBAN : BE89 0689 4169 1585

BIC : GKCCBEBB (Belfius)

Saint-Vincent-de-Paul

(Province de Liège)

4040 – Herstal

Mitteilung : « Inondations Ourthe & Vesdre »

Um eine Steuerbescheinigung (ab 40€) zu erhalten bitte auf folgendes Konto überweisen :

IBAN : BE02 3100 3593 3940

SSVP Conseil National de Belgique • Communication : « Fonds d’urgence »

+++

Vortrag mit Pierre Stutz

"Lass dich nicht im Stich"

Die spirituelle Botschaft von Ärger, Zorn und Wut.

Pierre Stutz hat am eigenen Leib erlebt, wohin es führen kann, wenn man Wut und Ärger jahrelang unterdrückt, um ein angepasster Mensch zu sein, bis zu dem Moment, als ihm ein Burnout den Boden unter den Füßen weggezogen hat.

Pierre Stutz gastiert auf Einladung der

Kooperationsgruppe Ländliche Gilden,

Landfrauenverband und Bistum Lüttich

am 21. September 2021 um 20 Uhr im

Kulturzentrum Alter Schlachthof in Eu-

pen, Rotenbergplatz 17.

VVK: 12 € in den Buchhandlungen Lo-

gos Eupen und Thiemann St. Vith und für

den Kauf mit Versand mit Vorabüberwei-

sung über info@lfv.be (+ 1 Euro Ver-

sandkosten) Abendkasse: 15 €

+++


19.09.21 25. Sonntag im Jahreskreis (B)

Evangelium - Mk 9,30-37

Wer ist der Größte? Ist es ein Kennzeichen unserer Zeit, dass sich viel zu viel um diese Frage dreht? Gerade auch in der Kirche? Wir hören heute: Dieses Problem gab es von Anfang an.

© Katholische Bibelwerke Deutschland, Östereich, Schweiz.

Aus dem heiligen Evangelium nach Markus.


In jener Zeit

zogen Jesus und seine Jünger durch Galiläa.

Jesus wollte aber nicht, dass jemand davon erfuhr;

denn er belehrte seine Jünger

und sagte zu ihnen:

Der Menschensohn

wird in die Hände von Menschen ausgeliefert

und sie werden ihn töten;

doch drei Tage nach seinem Tod wird er auferstehen.

Aber sie verstanden das Wort nicht,

fürchteten sich jedoch, ihn zu fragen.

Sie kamen nach Kafárnaum.

Als er dann im Haus war,

fragte er sie:

Worüber habt ihr auf dem Weg gesprochen?

Sie schwiegen,

denn sie hatten auf dem Weg miteinander darüber gesprochen,

wer der Größte sei.

Da setzte er sich,

rief die Zwölf

und sagte zu ihnen: Wer der Erste sein will,

soll der Letzte von allen und der Diener aller sein.

Und er stellte ein Kind in ihre Mitte,

nahm es in seine Arme

und sagte zu ihnen:

Wer ein solches Kind in meinem Namen aufnimmt,

der nimmt mich auf;

und wer mich aufnimmt,

der nimmt nicht nur mich auf,

sondern den, der mich gesandt hat.





+++

Fürbitten für Kranke und Pflegende

Wir bitten dich für die Menschen, deren Leben durch eine schlimme Krankheit gezeichnet ist: stehe ihnen bei und lass sie Menschen begegnen, die sie begleiten und ihnen Mut machen.

Wir bitten dich für alle, die kranke Menschen pflegen: gib ihnen Kraft für ihren Einsatz und schenke ihnen die Gewissheit, dass ihr Dienst deine Botschaft der Liebe weiterträgt.

Wir bitten dich für Organisationen, die sich die medizinische Hilfe überall auf der Welt zur Aufgabe gemacht haben: begleite ihre Mitarbeiter mit deinem Geist, schütze sie und die Menschen, für die sie sich einsetzen.

Wir bitten dich für uns selbst: dass wir nicht die Augen verschließen vor der Wirklichkeit.

Gib uns den Mut, mit offenem Herzen, offenen Ohren und helfenden Händen auf unsere kranken und bedürftigen Mitmenschen zuzugehen.

Gott, unser Vater. Oft fühlen wir uns gegenüber Not und Leid machtlos. Doch mit Dir ist nichts unmöglich. Im Vertrauen darauf, dass du unsere Bitten erhörst, wollen wir unseren Teil zum Gelingen und beitragen.

+++


AKTUELLES

Gottesdienstordnung

Dienstag 14.09.2021

HONSFELD, 19:00 - Messe ZEd Heiligen Thaddäus in bes Meing AE/Rudi u Maria Kerst-Reuter

LANZERATH, 19:00 – Messe

Mittwoch 15.09.2021

HÜNNINGEN, 19:00 - Kindermesse

ROCHERATH, 19:00 - Messe Jgd Maria Brüls-Pfeiffer u LuV d Fam/Jgd Hilar Faymonville/Jgd Ehel Aloys u Elisabeth Josten-Eichten/Jgd Hubert Michels u Sohn Josef/ LuV d Fam Michels-Melchior/Ehel Heinrich u Maria Michels-Noel u Kinder Hubert u Katharina/Ehel Barthel u Maria Melchior-Rauw/ Ehel Joseph u Elisabeth Gillessen-Thelen u Tochter Gaby/Ehel Karl u Maria Schleck-Henz/Anna u Marianne Melchior/Edgar Faymonville s d Nachbarn/Maria Leyens-Schumacher

Donnerstag 16.09.2021

MÜRRINGEN, 19:00 - Kindermesse Jgd Georg u Sanny Schmitz-Fohnen u verst Anver/Edy Peters s d Nachb

Freitag 17.09.2021

MANDERFELD, 19:00 - Messe Jgd Georg Moeres u verst Eltern/Jgd Anna Simons/ZEd hl Rochus

Samstag 18.09.2021 Lesung 1 Tim 6,13–16 Evangelium Lk 8, 4–15

ROCHERATH, 10:00 - Erstkommunionfeier mit den Kindern aus Hünningen und Mürringen

MANDERFELD, 13:30 - Goldhochzeit der Eheleute Wilma & Joseph Schröder-Maus

ROCHERATH, 18:00 - Messe mit Kinderpastoral Jgd Hubert Junk/Jgd Liselotte u Rudi Tiffels u Verst d Fam/Ehel Mathias u Elisabeth Rauw-Luxen u LuV d Fam/Joseph Grün u LuV d Fam/Als Dank f d Fam Palm-Pfeiffer/Rosa Kalpers s d Geschw

KREWINKEL, 19:30 - Kirmes-Messe Ehel Reiter-Maus u Reiter-Thelen/für verst Freunde/Als Dank für göttlichen Schutz u besondere Hilfe/ZEd Heiligen Pater Pio

Sonntag 19.09.2021

1. Lesung Weish 2, 1a. 12. 17–20 2. Lesung Jak 3, 16 – 4,3 Evangelium Mk 9, 30–37

BÜLLINGEN, 9:00 - Messe Edy, Paul, Colette u Hedy Schleck/Dieter Lambertz/Emil u Gretchen Reuter-Scholzen/Eugène u Rosa Bouillon-Sarlette u Tochter Monique

HONSFELD, 9:00 - Messe

MÜRRINGEN, 10:30 - Messe Jgd Franz Hepp, Gattin Therese u verst Anverw/Ehel Müller-Hüby u leb u verst Anverw/Jgd Josephine Betz-Victor u verst Angeh MANDERFELD, 10:30 - Kirmes-Messe Jgd Margaretha Schroeder-Schenk/Jgd Anneliese Hack/Jgd Ehel Hubert u Agnes Theissen-Mölter/Ehel Plattes-Theissen u Franz u Alfred/Ehel Sandi u Christian Grommes-Hilgers u Carla/Zur Muttergottes von der immerwährenden Hilfe

Montag 20.09.2021

MANDERFELD, 16:00 - Kirmes-Messe Joseph Brodel/ Gefallenen, Vermissten und Zivilopfer beider Weltkriege

BÜLLINGEN, 19:00 - Messe LuV d Fam Wey-Elsen/Ehel Richard u Frieda Schmitz-Pfeiffer/ Ehel Elsen-Heyen u verst Angeh/Ehel Mathias Mertens-Müller/ Dechant Herbert Vilz/Jean-Pierre Grommes/Gretchen Mertens/ Angela Fohnen-Genten/Edmund Brück u LuV d Fam/zum hl Geist/ f d Armen Seelen u z Hl Josef/in bes Anliegen zum Hl Pater Pio

Dienstag 21.09.2021

HONSFELD, 19:00 - Messe Ehel Ludwig u Sofie Velz-Rauw

Mittwoch 22.09.2021

BÜLLINGEN, 7:45 – Kinder-Wortgottesdienst

ROCHERATH, 19:00 - Messe Jgd Ehel Martin u Maria Rauw-Fink u Luv d Fam/Franziska Heinrichs u LuV d Fam/Jgd Pater Josef Hilgers u LuV d Fam Kalpers-Hilgers/ Ehel Adolf Röhl-Josten/Ehel Christian u Martha Halmes-Halmes/ Ehel Leo u Martha Schumacher-Palm u Tochter Maria/Ehel Joseph u Elisabeth Gillessen-Thelen u Tochter Gaby/Ehel Alfred u Rosa Jost-Heinrichs/Ehel Josef u Gertrud Schröder-Rauw/Ehel Alfred u Hedwig Knodt-Henz u LuV d Fam

Donnerstag 23.09.2021

HOLZHEIM, 19:00 - Messe Helmut u Freddy/ Mathi Murges

MÜRRINGEN, 19:00 - Kindermesse Jgd Albert Heindrichs nebst Gattin Agnes/Jgd Maria Rupp-Pothen u Gatte Albert/LuV d Fam Peters-Vilz

Freitag 24.09.2021 1. Jgd Grete Heiners/ Johann u Kathrinchen Collas-Heinzius/ Heinrich Lux, Ehel Schroeder-Schenk, verst Kinder u Enkelkinder/ Ehel Heinzen-Manderfeld u verst Kinder/LuV d Fam Kessler-Hoffmann/ zum hl Judas Thadäus für Werner Mollers

MANDERFELD, 19:00 - Messe

Samstag 25.09.2021

Lesung Sach 2, 5–9. 14–15a Evangelium Lk 9, 43b–45 KOLLEKTE FÜR SEELSORGLICHE PROJEKTE DES BISTUMS MANDERFELD, 11:00 – Messe zur GOLDHOCHZEIT der Eheleute Irmgard & Marcel Hubertz-Grommes

BÜLLINGEN, 18:00 – Messe DANKMESSE für die ERSTKOMMUNIONKINDER aus BÜLLINGEN vorher und nachher: VERKAUF GALLER-SCHOKOLADE – 6,00 €/Paket LuV d Fam Genten-Hilgers/f d Armen Seelen

HONSFELD, 18:00 - Messe

MÜRRINGEN, 19:30 - Messe 1. Jgd Leo Brüls/Jgd Erna Velz-Kreutz u LuV d Fam/Ernst Weber/ für leb u verst Priester

KREWINKEL, 19:30 – Messe mit Kinderkirche Jgd Gertrud Simons-Heinzius/ Klara Maus-Moelter/ Konrad Scholzen

Sonntag 26.09.2021

Lesungen Num 11,25–29 Jak 5,1–6 Evangelium Mk 9, 38–43. 45. 47–48 KOLLEKTE FÜR SEELSORGLICHE PROJEKTE DES BISTUMS

WIRTZFELD, 9:00 - Messe Jgd Veerle Dell-Stokx/Ehel Koop-Welsch u verst Angeh/Ehel Josef u Clara Palm-Mackels/Ehel Koop-Welsch/Else Palm/Guido Brüls u LuV d Fam/Erwin u Elfriede Mertens u LuV d Fam/Bernd Heinen u LuV d Fam Heinen-Schöpges/Claude u Emil Weisgerber

HÜNNINGEN, 10:30 - Messe zum ERNTEDANK Jgd Nikolaus Greimers u verst Angeh/Hermann u Freddy Rauw

Montag 27.09.2021

BÜLLINGEN, 19:00 - Messe 1. Jgd Katharina Drosson-Schumacher/Jgd Helmut Pauls/LuV d Fam Pfeiffer-Gennen/Heinz Josef Solheid u verst Angeh

Dienstag 28.09.2021

LANZERATH, 19:00 - Messe

HONSFELD, 19:00 – Messe

Mittwoch 29.09.2021

HÜNNINGEN, 19:00 - DANKMESSE der KOMMUNIONKINDER aus HÜNNINGEN und MÜRRINGEN

ROCHERATH, 19:00 - Messe Jgd Ehel Peter u Hedwig Reuter-Küpper/LuV d Fam Königs-Stoffels/ LuV d Fam Rauw-Schrouben/Ehel Mathias u Katharina Rauw-Fink/ Ehel Nikolaus Brüls-Schleck, Sohn Walter u Verst d Fam/Aloys Rauw u Schwester Juliane/Ehel Johann Rauw-Löscher u verst Kinder/Ehel Aloys u Katharina Jost-Schröder u verst Söhne/Ehel Peter u Luzia Rauw-Palm/Karl Jost/Als Dank zur Mutter Gottes

Donnerstag 30.09.2021

MERLSCHEID, 19:00 - Messe Alberta Goenen s Dorfgemeinschaft Merlscheid-Hüllscheid

MÜRRINGEN, 19:00 - Kindermesse Jgd Hilar Velz u/Jgd Gertrud Velz-Jost, Gatte Kaspar u verst Angeh/ ZEd Hl Erzengel

Freitag 01.10.2021

MANDERFELD, 19:00 - Messe Jgd Albert Christen u verst Angeh/Jgd Johann Mettlen/LuV d Fam Heinzen-Wio/ LuV d Fam Plattes-Jost/Joseph Brodel

Samstag 02.10.2021

Lesung Bar 4,5–12.27– 29 Evangelium Mt 18,1–5.10

ROCHERATH, 15:00 – FIRMUNG von 20 jugendlichen Mitchristen

WIRTZFELD, 18:00 - Messe zum ERNTEDANK Ehel Koop-Welsch

ROCHERATH, 18:00 - Messe zum ERNTEDANK mit Kinderpastoral Jgd Ehel Karl u Maria Vilz-Rauw u Sohn Herbert/Alfred Andres/ LuV d Fam Schroeder-Vilz/Ehel Ewald u Anna Velz-Heinrichs

HÜNNINGEN, 19:30. - Messe Johann u Gertrud Kessler u verst Angeh

Sonntag 03.10.2021

Lesungen Gen 2,18–24 Hebr 2,9–11 Evangelium Mk 10,2–16

MÜRRINGEN, 9:00 - Messe LuV des Leb Rosenkranz/LuV d Fam Martin Heinrichs-Pothen/ ZEd Hl Schutzengel/Gertrud Klöcker-Wirtz BÜLLINGEN, 9:00 - Messe zum ERNTEDANK Jgd Dechant Herbert Vilz/LuV d Fam Lambertz-Sarlette/ Fam Bouillon-Sarlette u Tochter Monique/Jgd Emil Reuter

HONSFELD, 10:30 - Messe vorher und nachher: VERKAUF GALLER-SCHOKOLADE – 6,00 €/Paket Zita Jouck-Roehl u LuV d Fam KREWINKEL, 10:30 - Messe zum ERNTEDANK mitgestaltet durch den Kirchenchor Jgd Margarethe Huberts-Reiter/ Ehel Murges-Scholzen/Ehel Johann Christen-Kaulmann/ Helma Scholzen-Hubertz/Hubertine Mertes u LuV Angeh/ Ehel Reiter-Thelen/ LuV d Fam Henkes-Krings u Krings-Kessler/f d armen Seelen


unsere Kirchen sind über den Tag IMMER GEÖFFNET (auch am Wochenende) von 9.00 bis 18.00 Uhr !!!

+++


WICHTIGE TERMINE

LECTIO DIVINA – TREFFEN

unter Einhaltung aller Corona-Regeln!

wann?

jeden 1. Donnerstag im Monat von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr

wo?

Pfarrsaal Rocherath, über der Sakristei (es ist genügend Platz vorhanden!)

wer?

alle interessierten Bibelfreunde aus dem Pfarrverband Büllingen Anmeldung bitte aus organisatorischen Gründen unter 0470-511235

Herzliche Einladung!

das Lectio Divina-Team



-------------

+++

Mut & Zuversicht - Sommerpause

Ab dem Mittwoch 08.09.21 wöchentlich Mittwochs nach den 19.00 Uhr-Nachrichten auf BRF 2 (UKW 104,1)


+++

Glaube & Kirche Sonntags - 8.30 Uhr und Wiederholung um18.30 Uhr - BRF 2 (UKW 104,1)

19. Sept. 25. So. im Jahreskreis Moderation: Ralph Schmeder

1. Myriam Keutgens: Kommentar zum Sonntagsevangelium

2. Interview mit Bischof Eugène Rixen

3. Vor 100 Jahren: Das Bistum Eupen-Malmedy-St.Vith“


26. Sept. 26. So. im Jahreskreis Moderation: Margit Hebertz

1. Willy Margraff: Kommentar zum Sonntagsevangelium

2. Margit Hebertz: Pierre Stutz in Ostbelgien - Interview




Gotteshäuser im PVB Büllingen:

Pfarren Rocherath und Wirtzfeld

ROCHERATH: Pfarrkirche St. Johannes-der-Täufer

WIRTZFELD: Pfarrkirche St. Anna

Pfarre Büllingen und Rektorat Honsfeld

BÜLLINGEN: Pfarrkirche St. Eligius

HONSFELD: Rektorat St. Mathias

Pfarre Mürringen und Rektorat Hünningen

MÜRRINGEN: Pfarrkirche St. Antonius

HÜNNINGEN: Rektorat St. Joseph

Pfarren Manderfeld und Krewinkel, sowie umliegende Kapellen

MANDERFELD: Pfarrkirche St. Lambertus

KREWINKEL: Pfarrkirche St. Eligius

LANZERATH: Rektorat St. Josef

HOLZHEIM: Kapelle St. Kornelius

MERLSCHEID: Kapelle St. Briktius

Unser Bischof gibt regelmässig Interviews...(leider nur auf Französisch)...