PVB Büllingen

Pastor Albert

Brückberg 34760 Büllingen
+3280647163+32/476217728albert.brodel@skynet.be

Pfarrsekretariat PVB Büllingen


Pfarrsekretärin Lucienne RöhlBrückberg 3B-4760 Büllingen
+3280647163pvbbuellingen@hotmail.com
Öffnungszeiten:
Dienstag 09.30 - 12.00 UhrFreitag 09.30 - 12.00 Uhr
Hilfspriester Herman PINT Vierschillingweg 114760 Krinkelt
+3280448025+32/499118099hermann.pint@gmail.com
Pastor Andreas TemmeKirchenseite 134760 Wirtzfeld+32/80 337937+32/472174803pastorwirtzfeld@hotmail.com

Beten wir diese Woche besonders für alle Opfer der Flutkatastrophe und ihre Familien!


©Jörg Meyrer

Ahrweiler, Juli 2021

Überschwemmungen [15/07/2021]

Liebe Brüder und Schwestern,

Die zunehmend katastrophalen Überschwemmungen der letzten Tage haben der Bevölkerung unserer Provinz großes Leid zugefügt. Viele Orte sind überflutet, wie die Stadtzentren von Eupen-Unterstadt, Verviers, Spa, Theux, Chaudfontaine, Chênée, Angleur. Auch die Stadt Lüttich ist bedroht. Wir bedauern den Tod mehrerer Personen. Unsere Behörden, denen wir von Herzen danken, tun ihr Möglichstes, um allen zu helfen. Doch sie sind offensichtlich, durch die Gewalt der Naturelemente, in ihren Möglichkeiten eingeschränkt. Vielen Dank auch an alle freiwilligen Helfer, die sich für die Rettung ihrer Nahestehenden einsetzen.

Die Wasserschäden und die Gefahr einer noch stärkeren Überschwemmung ängstigen viele Familien. Deshalb laden wir alle ein, sich mit den Mitmenschen und allen Notleidenden solidarisch zu zeigen. Räumlichkeiten der Pfarren oder Kirchen können bedürftigen Menschen zur Verfügung gestellt werden, wenn sie vor Wasser geschützt sind. Leider sind auch viele Kirchengebäude von den Überschwemmungen betroffen.

Möge dies uns nicht daran hindern, einander im Gebet zu unterstützen. Im Anhang finden Sie einen Gebetstext, der von Pastor Pierre Hannosset, dem Pfarrer des Pfarrverbandes Chaudfontaine-Trooz, erstellt wurde und auf der Website http://www.ndds.be/images/Annoncer/meditations/2021-07-14b.pdf verfügbar ist. Danke an ihn, dass er uns hilft, in diesen schwierigen Zeiten zu beten, um Hoffnung und Zuversicht in Zeiten der Prüfung zu bewahren. Vertrauen wir auf die Kraft des Herrn, die uns durch den Heiligen Geist gesandt wurde. Beten wir auf die Fürsprache Mariens, der Jungfrau der Armen, die uns in den Prüfungen vorausgegangen ist und uns in allen Widrigkeiten beisteht.

Mut an alle!

+ Jean-Pierre Delville, Bischof von Lüttich

Lüttich, Donnerstag, 15. Juli 2021.

+++

Um die Gemeinden Dolhain, Limburg, Theux, Verviers, Pepinster, Chaudfontaine, Trooz,... zu unterstützen:

IBAN : BE89 0689 4169 1585

BIC : GKCCBEBB (Belfius)

Saint-Vincent-de-Paul

(Province de Liège)

4040 – Herstal

Mitteilung : « Inondations Ourthe & Vesdre »

Um eine Steuerbescheinigung (ab 40€) zu erhalten bitte auf folgendes Konto überweisen :

IBAN : BE02 3100 3593 3940

SSVP Conseil National de Belgique • Communication : « Fonds d’urgence »

+++

Zwölfter Bibelwandertag rund um den Bütgenbacher See

Meditative Wanderung in kleinen Gruppen am Dienstag, 03. August. Auf diesem Pilgergang wird das Pfingstereignis betrachtet (Apg 2,1-13).

Unsere Kirche braucht ein neues Sprachenwunder, wie am Pfingsttag. Wer kann uns die neue Sprache lehren?

Wir müssen, wie schon Martin Luther sagte „dem Volk aufs Maul schauen“. Die Menschen von heute – wir – die Bibelpilger können und müssen uns die neue Sprache erarbeiten. Das können wir und das schaffen wir, wenn wir an uns glauben und auf die Stimme in uns hören.

Begleitung: Karl-Heinz Calles

Treffpunkt: 9.15 Uhr Seestraße 49, Carol’s Brasserie (früher „Hotel du Lac“), Abgang um 9.30 Uhr.

Mitzubringen: festes Schuhwerk, Picknick und passende Kleidung.

ANMELDUNG: bis zum 01. August bei Margot Piel in Eupen (Tel. 087/55 44 36, auch Anrufbeantworter oder margot.piel@belgacom.net).


+++


17. Sonntag (B) 25.07.21

Evangelium - Joh 6,1-15

In Anlehnung an die wunderbare Speisung des Propheten Elischa und als ihre Überbietung erzählt das Johannesevangelium ein Brotwunder Jesu. Jesus erweist sich dabei als der Prophet, nicht nur als ein Prophet. Den Bestrebungen von Menschen, ihm für die wunder-bare Speisung Ehre zuteilwerden zu lassen, entzieht er sich.

© Katholische Bibelwerke Deutschland, Östereich, Schweiz.

Aus dem hl. Evangelium nach Johannes.


In jener Zeit

ging Jesus an das andere Ufer des Sees von Galiläa,

der auch See von Tiberias heißt.

Eine große Menschenmenge folgte ihm,

weil sie die Zeichen sahen, die er an den Kranken tat.

Jesus stieg auf den Berg

und setzte sich dort mit seinen Jüngern nieder.

Das Pas-cha, das Fest der Juden, war nahe.

Als Jesus aufblickte

und sah, dass so viele Menschen zu ihm kamen,

fragte er Philippus: Wo sollen wir Brot kaufen,

damit diese Leute zu essen haben?

Das sagte er aber nur, um ihn auf die Probe zu stellen;

denn er selbst wusste, was er tun wollte.

Philippus antwortete ihm:

Brot für zweihundert Denare reicht nicht aus,

wenn jeder von ihnen

auch nur ein kleines Stück bekommen soll.

Einer seiner Jünger,

Andreas, der Bruder des Simon Petrus,

sagte zu ihm:

Hier ist ein kleiner Junge,

der hat fünf Gerstenbrote und zwei Fische;

doch was ist das für so viele?

Jesus sagte: Lasst die Leute sich setzen!

Es gab dort nämlich viel Gras.

Da setzten sie sich;

es waren etwa fünftausend Männer.

Dann nahm Jesus die Brote,

sprach das Dankgebet

und teilte an die Leute aus, so viel sie wollten;

ebenso machte er es mit den Fischen.

Als die Menge satt geworden war,

sagte er zu seinen Jüngern:

Sammelt die übrig gebliebenen Brocken,

damit nichts verdirbt!

Sie sammelten

und füllten zwölf Körbe mit den Brocken,

die von den fünf Gerstenbroten nach dem Essen übrig waren.

Als die Menschen das Zeichen sahen, das er getan hatte,

sagten sie: Das ist wirklich der Prophet,

der in die Welt kommen soll.

Da erkannte Jesus,

dass sie kommen würden, um ihn in ihre Gewalt zu bringen

und zum König zu machen.

Daher zog er sich wieder auf den Berg zurück,

er allein.




+++

LETZTE INFO des NSR(Nationalen Sicherheitsrat)(04.06.21)

*Gottesdienste*:

- ab 1. Juli 21: Max. 200 Personen indoor und max. 400 Personen outdoor

- ab 1. September 21: keine Einschränkungen

+++


Liebe Pfarrfamilie!

Endlich ist sie da, die Erhöhung der Messe-Teilnehmer (200 Leute innen/400 Personen im Freien) ab dem 01.07.21. Die Zusatzmessen bleiben teilweise, dort, wo sie noch nötig sind bestehen.

Die Anmeldungen sind nicht mehr nötig.

Herzlichen Dank an unsere freiwilligen Helferinnen, die ihr Bestes geben haben, um nach Möglichkeit und bestem Wissen und Gewissen Jeden zufrieden zu stellen!

Messintentionen können wieder wie gewohnt entgegengenommen werden.

Die weiterhin geltenden Präventionsmaßnahmen sind folgende:

  • Mindestabstand von 1,5 Metern wahren

  • obligatorisches Tragen einer Mund-Nase-Maske

  • weitere Mittel zum persönlichen Schutz sind jederzeit dringend empfohlen

  • die für die Handhygiene erforderlichen Produkte werden zur Verfügung gestellt

  • Vermeidung von Gruppenbildung

  • Körperlicher Kontakt zwischen Personen ist verboten, außer zwischen Mitgliedern desselben Haushalts bzw. der gleichen Blase.

  • das Anfassen von Gegenständen durch mehr als eine Person ist verboten

Wir halten Euch über weitere Änderungen, bzw. Lockerungen auf dem Laufenden.

Die Weggemeinschaft und Pastor Albert Brodel.

Pastor Albert.

Zur Erinnerung...

Die maximale Teilnehmer-Anzahl in unseren verschiedenen Kirchen ist unterschiedlich:

Büllingen 65 Manderfeld 66

Honsfeld 75 Krewinkel 83

Hünningen 50 Lanzerath 36

Mürringen 56 Holzheim 15

Wirtzfeld 32 Merlscheid 7

Rocherath-Krinkelt ± 85

Abzuwarten ist zur Zeit, ob die Teilnehmer-Zahl auf diese Zahlen begrenzt wird, oder ob die Kapazitäten der Kirchenräume voll ausgeschöpft werden dürfen…





+++

Fürbitten für Kranke und Pflegende

Wir bitten dich für die Menschen, deren Leben durch eine schlimme Krankheit gezeichnet ist: stehe ihnen bei und lass sie Menschen begegnen, die sie begleiten und ihnen Mut machen.

Wir bitten dich für alle, die kranke Menschen pflegen: gib ihnen Kraft für ihren Einsatz und schenke ihnen die Gewissheit, dass ihr Dienst deine Botschaft der Liebe weiterträgt.

Wir bitten dich für Organisationen, die sich die medizinische Hilfe überall auf der Welt zur Aufgabe gemacht haben: begleite ihre Mitarbeiter mit deinem Geist, schütze sie und die Menschen, für die sie sich einsetzen.

Wir bitten dich für uns selbst: dass wir nicht die Augen verschließen vor der Wirklichkeit.

Gib uns den Mut, mit offenem Herzen, offenen Ohren und helfenden Händen auf unsere kranken und bedürftigen Mitmenschen zuzugehen.

Gott, unser Vater. Oft fühlen wir uns gegenüber Not und Leid machtlos. Doch mit Dir ist nichts unmöglich. Im Vertrauen darauf, dass du unsere Bitten erhörst, wollen wir unseren Teil zum Gelingen und beitragen.

+++


AKTUELLES

Gottesdienstordnung

Samstag 24.07.2021 Lesung Ex 24,3–8 Evangelium Mt 13,24–30 HÜNNINGEN, 18:00 – Messe

MÜRRINGEN, 19:30 – Messe Jgd Ehel August Josten-Schroeder MANDERFELD, 19:30 – Messe Joseph Brodel u Eltern

Sonntag 25.07.2021 1. Lesung 2 Kön 4,42–44 2. Lesung Eph 4,1–6 Evangelium Joh 6,1–15

BÜLLINGEN, 9:00 – Messe LuV d Fam Pfeiffer-Genten/Ehel Josef Schleck-Chavet/Edy Schleck

HONSFELD, 10:30 – Messe 1 Jgd Rudi Kerst/LuV d Fam Kerst-Reuter/Günter u Rose-Marie Faymonville-Hennes u LuV Ang/Jgd Rene Jost u LuV d Fam JostCollas/Jgd Ehel Hermann u Martha Jost-Collas/Jgd Ehel Leo u Hedwig Collas-Jost/Jgd Ehel Robert u Maria Jost-Schleck/Ehel Otto u Maria Löfgen-Leufgen WIRTZFELD, 10:30 – Kirmes-Messe Jgd Margaretha Houben-Jousten/Jgd Joseph u Clara Palm Mackels/Ehel Clemens u Fina Palm-Fohn/Else Palm/Pastor Piet Geelen


Montag 26.07.2021

BÜLLINGEN, 19:00 - Messe LuV d Fam Heck-Rousseau-Peiffer/Ehel Erich u Rosa Kreutz-Drösch/ Ehel Josef Schumacher-Heck/Ehel Edmund u Nelly Collas-Margraff u verst Angeh/Franz Weber u Albert u LuV d Fam Weber-Noel/ Angela Fohnen-Genten/Gerd Wagener u LuV d Fam/Otto Schneider/ Edmund Brück u LuV d Fam

Dienstag 27.07.2021

HONSFELD, 19:00 - Messe Erika Grün-Collas u Fam/Josef Schneider u Patenkind Sebastian

Mittwoch 28.07.2021

HÜNNINGEN, 19:00 - Messe Hermann Rauw u Johann Jost seitens d Pensionierten

ROCHERATH, 19:00 - Messe Jgd Therese Schmitz-Dreuw u leb u verst Angeh, bes Jürgen/ Ehel Alfred u Hedwig Knodt-Henz/Ehel Christian Halmes-Halmes/ Ehel Joseph u Elisabeth Gillessen-Thelen u Tochter Gaby/ Adolf Faymonville u LuV d Fam/Theresia Mertens-Schröder s d Nachbarn/Rosa Faymonville-Kalpers s d Nachbarn

Donnerstag 29.07.2021

HOLZHEIM, 19:00 - Messe Jgd Joseph u Bernadine Murges/Jgd Helmut u Freddy/ Mathi Murges

MÜRRINGEN, 19:00 - Messe Jgd Mathias Heinrichs u LuV d Fam/Jgd Klara u Berni Pothen-Hüweler

Freitag 30.07.2021

MANDERFELD, 19:00 - Messe Jgd Ehel Kessler-Braun/Jgd Nikolaus Christen u Katharina Theissen/ Ehel Meyer-Diederichs/Ehel Probst-Blees/Stiftungsmesse f Ehel Joseph u Franziska Stoffels-Müller/Werner Mollers seit Bekannter/ Georg Moeres, Manfred, Patrick u Ramon

Samstag 31.07.2021

Lesung Lev 25,1.8–17 Evangelium Mt 14,1–12

BÜLLINGEN, 18:00 - Messe Jgd Gretchen Reuter-Scholzen/Fam Bouillon-Sarlette u Tochter Monique/Ehel Michel u Martha Perings-Kerstges u leb u verst Angeh

MÜRRINGEN, 19:30 - Messe Jgd Joseph Huberty u LuV d Fam/Jgd Maria Jost-Schmitz u Willy Jost/ Ehel Peters-Thomahsen/Ludwig Velz s d Jahrgangs 1937/ Karl Rauw u leb u verst Angeh

HONSFELD, 19:30 - Messe Jgd Pastor Hermann Joseph Kalpers/Ehel Hoffmann-Kalpers u Norbert/Ehel Frieda u Edmund Tangeten-Mertes u LuV Angeh

Sonntag 01.08.2021

1. Lesung Ex 16,2–4.12– 15 2. Lesung Eph 4,17.20– 24 Evangelium Joh 6,24–35

KREWINKEL, 9:00 - Messe 1. Jgd Maria Backes, Heiner Backes u Ewald Schumacher/Jgd Christian Schroeder/LuV d Fam Kirens-Thelen/Ehel Reiter-Maus u Reiter-Thelen/Verst d Fam Melotte-Meyer/f d armen Seelen/ Joseph Brodel u Alberta Goenen/Hubertine Mertes u leb u verst Angeh/Alfred Plattes

HÜNNINGEN, 10:30 - Messe Jgd Wilma Kessler/LuV d Fam Kessler-Roehl/als Danke u Hoffnung auf Hilfe in bes Anl/Gerta Jouck-Velz u Anna u August Jouck-Andres/ Jan u Gerta Szczurek-Wolff

ROCHERATH, 10:30 - Messe Jgd Ehel Albert u Rosa Schleck-Jansen/Elisabeth Junk-Palm (G)/ in d Meinung d Fam Herbert Küpper-Heinrichs

TAUFEN IN ROCHERATH

14.30 Uhr Ida Wyen, Tochter von Anne & Nicolas Wyen-Bongartz, Krinkelt zelebriert durch Pater Alphonse Schumacher)

15.30 Uhr Matis Hermann, Sohn von Steven & Rieke Hermann-Gillessen, Amel

16.30 Uhr Milan Rupp, Sohn von Elisabeth & Rainer Rupp-Schleck, Mürringen

Montag 02.08.2021

BÜLLINGEN, 19:00 - Messe Jgd Ehl Faymonville-Schumacher u verst Angeh/Jgd Mia Pesch-Collas u Ehemann Leo/Ehel Änni u Joseph Schumacher-Weynand u LuV d Fam/Bernard Lambertz u LuV d Fam Lambertz-Langer/Fam LegrosDoepgen u LuV d Fam/Fam Peter Josef Legros-Jouck u LuV d Fam/ Ulrike Pfeiffer u verst Anverw/Pastor Thunus u Dechant Hilgers/ in bes Meinung

Dienstag 03.08.2021

LANZERATH, 19:00 - Messe Jgd Hedwig Schür/Ehel Goenen-Kessler u Söhne Michel, Nikla u Rudi/ Stiftungsmesse f Gertrud Braun HONSFELD, 19:00 - Messe Zur Muttergottes v d Immerwährenden Hilfe TG

Mittwoch 04.08.2021

HÜNNINGEN, 19:00 - Messe

ROCHERATH, 19:00 – Messe und Gebet für geistliche Berufe Jgd Victoria Küpper-Brüls/Ehel Spoden-Vilz/in d Meinung d Fam Weber-Röhl/Josef Stoffels-Fickers, Tochter Nicole u Grosseltern

Donnerstag 05.08.2021

WIRTZFELD, 19:00 - Messe Jgd Albert u Bernadette Drösch/Jgd Leo Küpper/LuV d Fam GoenenHönen/Ehel Clemens u Fina Palm-Fohn/Ehel Koop-Welsch u verst Angeh/Guido Brüls LuV d Fam/Else Palm/Else Hilgers-Halmes

MÜRRINGEN, 19:00 – Messe

HONSFELD, 19:00 - Gebetsstunde bes für geistliche Berufungen

Freitag 06.08.2021

KREWINKEL, 19:00 - Messe Irmgard Reiter-Thelen/Konrad Scholzen/Klara Maus-Mölter/ Stiftungsmesse f Joseph Müller

Samstag 07.08.2021

1. Lesung Weish 3,1–6.9 2. Lesung 1 Petr 4,12– 14.16 Evangelium Mt 10,17– 20.22

MANDERFELD, 18:00 - Messe mit Kinderkirche LuV Fam Hack-Christen/Nikla Robert u verst Angeh/Albert Henkes u Tochter Anja/Aloys u Josephine Habsch-Heinen/z E d Muttergottes in besonderem Anliegen

WIRTZFELD, 19:30 - Messe 6WA Yvonne Drösch/Jgd Ehel Hubert u Magdalena Halmes-Plotes/ Ehel Clemens u Fina Palm-Fohn/Leo Moelter u verst Angeh/ Hildegard Cremer-Drosson/Else Palm

HÜNNINGEN, 19:30 - Messe Jgd Nikolaus u Maria Kessler-Melchior u verst Angeh/Jgd Maria Simon-Heinen, Ehemann Aloys, Renate u Hermann/Jgd Leni Jost

Sonntag 08.08.2021

1. Lesung 1 Kön 19,4–8 2. Lesung Eph 4,30-5,2 Evangelium Joh 6,41–51

HONSFELD, 9:00 - Messe Werner Magney u Eltern/Ehel Michel Grün-Collas u verst Ang/ Ehel Josef Magney-Schröder

MÜRRINGEN, 9:00 - Kirmes-Messe

BÜLLINGEN, 10:30 - Messe 6WA Lucie Gillet-Jacquemontte/Paul Pfeiffer, Therese Hüweler u verst Angeh

TAUFEN IN BÜLLINGEN

13.00 Uhr Henri Velz, Sohn von Laurence & Jonas Velz-Held, Büllingen

14.00 Uhr Jayla Mertes, Tochter von Melanie & Dany Mertes-Schmitt, Büllingen

15.00 Uhr Mathea Jouck, Tochter von Nina & Manuel Jouck-Schäfer, Büllingen

16.00 Uhr Samu Falter, Sohn von Tamara & Patrick Falter-Thome, Büllingen

Montag 09.08.2021

BÜLLINGEN, 19:00 - Messe Jgd Adele Faymonville-Reuter/Ehel Wagener-Schmitz u LuV Angeh/ Angela Fohnen-Genten/Franz u Sophie Knaus-Pützer u Gerda Pützer/ Rolf Pützer/Siegfried Lejeune v S E u F/Liesel Lejeune-Schleck/ Nico Heinen u LuV Angeh

Dienstag 10.08.2021

HONSFELD, 19:00 - Messe z E des hl Thaddäus in bes Meinung AE/Jgd Sebastian Schneider

MÜRRINGEN, 19:00 - Gebet für geistliche Berufe

Mittwoch 11.08.2021

ROCHERATH, 19:00 - Messe Jgd Ehel Ludwig u Christel Küpper-Jost/Jgd Ferdy Heinrichs/Ehel Mathias u Bertha Schröder-Habsch/Bruno Küpper/f alle Verst d Fam Jost-Rauw/Ehel Franz u Mathilde Kerst-Schröder u alle Verst d Fam/ Ehel Joseph u Elisabeth Gillessen-Thelen u Tochter Gaby /in bes Mein

Donnerstag 12.08.2021

HOLZHEIM, 19:00 - Messe Mathi Murges

MÜRRINGEN, 19:00 - Messe Jgd Aloys Velz u verst Anverwandte

Freitag 13.08.2021

MANDERFELD, 19:00 - Messe Heinrich Lux u Christa Haubs-Schroeder/Jgd Erna Goenen u Messe f Michel Goenen u Schwiegertochter Margot/Ehel Michels-Nellen u verst Kinder/Stiftungsmesse f Luzia u Mathias Murges

Samstag 14.08.2021

Lesung Jos 24,14–29 Evangelium Mt 19,13–15 Kollekte für die karitativen Dienste im Bistum

MÜRRINGEN, 18:00 - Messe

HONSFELD, 18:00 - Messe Ehel Erich u Maria Hanf-Wio/Jgd Zita Jouck-Roehl u LuV Ang/Ehel Nikolaus Kohnenmergen sowie Josef Knott/Martin Löfgen u LuV Ang/ Ehel Josef u Agnes Schmitz-Collas

BÜLLINGEN, 19:30 - Kirmes-Messe mit Kräuterweihe 1.Jgd Herbert Drösch u Gattin Lidwina/Jgd Ehel Valentin Vahsen u verst Angeh/Jgd Ehel Christian u Maria Müller-Lauter

KREWINKEL, 19:30 - Messe mit Kräuterweihe Jgd Hidegard Huberts/LuV d Fam Scholzen-Maus/Ehel Reiter-Thelen/ Ehel Frauenkron-Simons u verst Eltern u Geschw/Ehel Lux-Huberts u Sohn Rudi/V d Fam Mölter-Margraf/Alfred u Herbert Plattes u Franz

Sonntag 15.08.2021

1. Lesung Offb 11,19a; 12,1–6a.10ab 2. Lesung 1 Kor 15,20– 27a Evangelium Lk 1,39–56 Kollekte für die karitativen Dienste im Bistum Hochfest Mariä Himmelfahrt

HÜNNINGEN, 9:00 - Messe zur immerwährenden Hilfe

ROCHERATH, 10:30 – Messe mit Kräuterweihe , evt an der Grotte Jgd Josef Vilz/Ehel Aloys u Elisabeth Josten-Eichten u LuV d Fam/ Günther Rauw

WIRTZFELD, 10:30 - Messe mit Kräuterweihe und Gefallenenehrung Ehel Clemens u Fina Palm-Fohn/Ehel Drosson-Heck u LuV d Fam/ Else Palm/Erika u Hermann-Josef Palm/Hubert u Carlo Brück/ Katharina u Peter Goenen-Küches, Helmuth u Günther u LuV d Fam/ Pastor Piet Geelen

Montag 16.08.2021

BÜLLINGEN KEINE Messe

Dienstag 17.08.2021

LANZERATH, 19:00 - Messe Rudolf Goenen seitens d Dorfgemeinschaft

HONSFELD, 19:00 – Messe

Mittwoch 18.08.2021

HÜNNINGEN, 19:00 - Messe Ehel Mathias Kessler-Weber u Eltern u Geschwister

ROCHERATH, 19:00 - Messe Ehel Gustav u Veronika Palm-Schleck/Ehel Bernard u Léonie BrülsHuberty u Sohn Peter/Ehel Richard u Cäcilia Palm-Schumacher u Sohn Norbert/Ehel Ernst u Hildegard Vilz-Heinrichs u LuV d Fam/ Geschwister Vilz

Donnerstag 19.08.2021

WIRTZFELD, 19:00 - Messe Ehel Koop-Welsch u verst Angeh/Else Palm/Werner Schleck u LuV d Fam/Josef u Therese Marichal-Rauw u LuV d Fam/Alfons Drösch u verst Angeh/Erwin u Elfriede Mertens u LuV d Fam

MÜRRINGEN, 19:00 – Messe

Freitag 20.08.2021

KREWINKEL, 19:00 - Messe Ehel Reiter-Maus u Reiter-Thelen/Helmut Schroeder/Irma Pflips/ Alberta Goenen

Samstag 21.08.2021 Lesung Rut 2,1–3.8– 11; 4,13–17 Evangelium Mt 23,1–12

ROCHERATH, 18:00 - Messe Jgd Richard Steffens/LuV d Fam Adolf Brüls-Palm/Als Dank f d Fam Hönen-Brüls/Alfred Andres s d Patenkinder/Elisabeth Junk-Palm (G)

HÜNNINGEN, 18:00 - Messe Jgd Otto Stoffels u verst Eltern u Geschwister

Sonntag 22.08.2021

1. Lesung Jos 24,1–2a. 15–17.18b 2. Lesung Eph 5,21–32 Evangelium Joh 6,60–69

BÜLLINGEN, 9:00 - Messe LuV d Fam Reuter-Scholzen/LuV d Fam Lambertz-Sarlette/ Fam Bouillon-Sarlette

MANDERFELD, 9:00 - Messe mit Kinderkirche 6WA Anna Scholzen-Müller/Jgd Nikolaus Maus/Jgd Mathias Schmitz/ LuV d Fam Collas-Schenk/Alfred Plattes, Franz u Thomas

HONSFELD, 10:30 - Messe Josef Schneider u Patenkind Sebastian/Jgd Ehel Peter Reuter-Niessen u LuV d Fam/Bernard u Hedwig Jost-Christen/LuV d Fam Collas-Wirtz MÜRRINGEN, 10:30 - Messe Jgd Franz Jost-Toussaint u Gattin Barbara

+++

unsere Kirchen sind über den Tag IMMER GEÖFFNET (auch am Wochenende) von 9.00 bis 18.00 Uhr !!!

+++


WICHTIGE TERMINE



-------------

+++

Mut & Zuversicht - Sommerpause

Ab dem Mittwoch 08.09.21 wöchentlich Mittwochs nach den 19.00 Uhr-Nachrichten auf BRF 2 (UKW 104,1)


+++

Glaube & Kirche Sonntags - 8.30 Uhr und Wiederholung um18.30 Uhr - BRF 2 (UKW 104,1)

25. Juli 17. So. im Jahreskreis Moderation: Ralph Schmeder

1. Dorothea Peters: Kommentar zum Sonntagsevangelium

2. Emil Piront : Kapellen als kleine Oasen

3. Interview : „Eindrücke auf dem Jakobsweg“

01. August 18. So. im Jk. Moderation: Engelbert Cremer

1. Hildegard Schneiders: Kommentar zum Sonntagsevangelium

2. Emil Piront: Vereine - Wir starten durch

3. Eva Berger: „Was ist uns heilig“?


08. August 19. So. im Jahreskreis Moderation: Margit Hebertz

1. Christian Krings: Kommentar zum Sonntagsevangelium

2. Emil Piront: Vereine - Wir starten durch

3. Margit Hebertz: Das Glück der Dankbarkeit


15. August 20. So. im Jahreskreis Moderation: Marlene Backes

1. Leo Palm: Kommentar zum Sonntagsevangelium

2. Emil Piront: Vereine - Wir starten durch

3. Interview mit Ernst Meyers und Freddy Keller:

„Der Kalvarienberg in Schönberg“


22. August 21. So. im Jahreskreis Moderation: Jean Pohlen

1. Kommentar zum Sonntagsevangelium

2. Glaubensgemeinschaften sind Pilger: Menschen auf dem Weg

3. Was ist an Kevelaer besonders?

Was macht die jährliche Fußwallfahrt aus?

29. August 22. So. im Jahreskreis Moderation: Rita Mackels

1. Albert Brodel: Kommentar zum Sonntagsevangelium

2. Emil Piront: Vereine - Wir starten durch

3. Rita Mackels: Man sieht nur mit dem Herzen gut



Gotteshäuser im PVB Büllingen:

Pfarren Rocherath und Wirtzfeld

ROCHERATH: Pfarrkirche St. Johannes-der-Täufer

WIRTZFELD: Pfarrkirche St. Anna

Pfarre Büllingen und Rektorat Honsfeld

BÜLLINGEN: Pfarrkirche St. Eligius

HONSFELD: Rektorat St. Mathias

Pfarre Mürringen und Rektorat Hünningen

MÜRRINGEN: Pfarrkirche St. Antonius

HÜNNINGEN: Rektorat St. Joseph

Pfarren Manderfeld und Krewinkel, sowie umliegende Kapellen

MANDERFELD: Pfarrkirche St. Lambertus

KREWINKEL: Pfarrkirche St. Eligius

LANZERATH: Rektorat St. Josef

HOLZHEIM: Kapelle St. Kornelius

MERLSCHEID: Kapelle St. Briktius

Unser Bischof gibt regelmässig Interviews...(leider nur auf Französisch)...