Documents‎ > ‎

18 January 1787

Mozart’s invitation to Prague


Lorenz Hübner, Oberdeutsche Staatszeitung, vol. 4, no. 14, Thu, 18 Jan 1787

Stück XIV, Donnerstag den 18ten Jäner. 1787.


[54]


   Zu Prag ist die von dem berühmten Tonsetzer,

und Kapellmeister Herrn Mozart (Sohne) in

Musik gesetzte neue Oper ,,Le Nozze di Figaro,,

oder die Hochzeit des Figaro mit ungetheiltem

Beyfall aufgeführet worden. Eine zahlreiche Ge=

sellschaft von Musikfreunden hat hierauf Herrn

Mozart zum Zeichen ihrer innigsten Verehrung

ein gedrucktes deutsches Gedicht, nebst 2 Briefen

vom sämmtlichen Prager Orchester, und von an=

sehnlichen Freunden der Tonkunst, nach Wien zu=

gesandt, und den Wunsch geäußert, ihn persönlich

zu sehen. Mozart ist bereits dahin abgereiset.

Madame Duschek wird nach Berlin abgehen,

oder ist bereits schon dahin abgereiset.