1971 - 1991

1971

1. Januar 1971

Beginn der Umrüstung auf das Waffensystem PERSHING 1a und personelle Umgliederung gemäß neuer Pers-STAN

- aus der FK-AusbTechnGruppe wird die FK-Unterstützungsgruppe

- aus den FKGrp 12 und 13 wird eine FK-Einsatzgruppe gebildet

Das gesamte Geschwader mit allen unterstellten Truppenteilen - mit Ausnahme der Sicherungsstaffel – wird in der Saarburgkaserne stationiert

1. Juli 1971

Restkommando der FKGrp 13 verlässt den Standort Kaufbeuren

19. August 1971

Erster FK-Zwischenfall im Triebwerklager Dornstetten. Während einer Arbeitszeitaufnahme für die 180-Tage Inspektion rutschte der FK aus dem Azimuth Ring und brach zwischen 1.- und 2. FK-Stufe entzwei. Es gab keine Verletzten!

30. August 1971

Assignierung des Flugkörpergeschwaders 1; der Verband wird der NATO unterstellt

27. September 1971

Kommandeur 1. LwDIv, General Greve, übergibt das FKG 1 von Oberst Fleckner an OTL Heinz Werner

1972

7. März 1972

Besuch des zukünftigen Inspekteurs der Bundeswehr, Admiral Zimmermann

20. April 1972

Informationsbesuch durch Wehrstrafrichter beim FKG 1

Juni 1972

Hüttenverein ENZIAN e.V. gibt „Richard-Taubert-Hütte“ in Steibis auf und bezieht einen 400 Jahre alten Bauernhof in Gmund am Tegernsee

21. September 1972

HFw Heinz Ritschel (+) wird mit der „Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“ ausgezeichnet

2. Oktober 1972

Kommandeur FK-Einsatzgruppe, OTL Dropmann (+) übergibt Kommando an OTL Manfred Günter (+)

2. Oktober 1972

Kommodore FKG 1, Oberst H. Werner übergibt Kommando an OTL S. Sanktjohanser mit gleichzeitiger Beförderung zum Oberst

31. Dezember 1972

Kommandeur UGrp, OTL Lebert übergibt Kommando an OTL Veihelmann

1973

13. September 1973

Besuch des Chefs des Generalstabes der Spanischen Luftstreitkräfte, Generalleutnant Medina

23. September 1973

Besuch des Chief der Combat Readyness Branch SHAPE

6. Oktober 1973

10-jähriges Jubiläum des Flugkörpergeschwader 1 wird mit einem “Tag der offenen Tür” gefeiert

1974

10. Juli 1974

Besuch des Oberbefehlshaber der NATO Streitkräfte EUROPA-MITTE (AFCENT), General Ferber

23. August 1974

Der künftige Kommandeur der Führungsakademie der Bw, Generalmajor Dr. Wagemann, erhält im Rahmen seiner Informationsreise eine Einweisung beim FKG 1

15. November 1974

Hptm Artur “Atze” Herrmann wird das „Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“ verliehen

27. November 1974

Truppenbesuch des Kommandierenden General der Luftflotte, Generalmajor Krupinski

1975

3. April 1975

Verleihung des „Prinz Heinrich Preises“ für den besten Verband der 1. LwDiv durch Brigadegeneral von Bergh, Kommandeur 1. Luftwaffendivision

13. Mai 1975

Abschuss des 300. Flugkörpers in Utah/USA durch die 3./FKG 1

11. November 1975

Unteroffizierheimgesellschaft Saarburg und Hüttenverein ENZIAN e.V. begehen feierliche Weihe der vereinseigenen Vereinsfahnen

1976

15. März 1976

Übernahme der neuen Bereitschaftsstellung „Ochsenhof“ in der Nähe von Kempten/Allgäu

12. August 1976

Etwa 200 Angehörige des FKG 1 beteiligen sich mit 120 Fahrzeugen an den Hilfsleistungen der Bw zur Beseitigung der Dürreschäden aufgrund der Trockenheit

29. September 1976

Kommandeur FK-Einsatzgruppe, OTL Günter übergibt Kommando an OTL Wende

11. Oktober 1968

Besuch des ersten Kommodore des FKG 1, General Frodl

28. Oktober 1976

Antrittsbesuch des neuen Kommandeurs der 1. LwDiv, Generalmajor Wegner

1977

22. Februar 1977

Truppenbesuch des Kommandeurs der 1. LwDiv, Generalmajor Wegner

29. April 1977

Besuch des Beauftragten für Erziehung und Bildung in der Bw, Brigadegeneral Dr. Bung

24. Mai 1977

Geschwadersportfest FKG 1 (OTL Stürmer hebt ab)

30. September 1977

Kommandeur FK-UGrp, OTL Veihelmann übergibt Kommando an OTL Sons

1978

24. Januar 1978

Danny Rhoger war der Star beim Faschingsball der Uffz-Heim-Gesellschaft Saarburg

13. Februar 1978

Besuch des 44. Offizier-Lehrganges

8. März 1978

Besuch des Bayerischen Innenministers, Dr. Seidl

21. März 1978

Besuch des Kommandeur der 1. LwDiv, Generalmajor Wegner

20. Mai 1978

Ausbildungszug beteiligt sich an der 15-Jahres-Feier der Reservistenkameradschaft Landsberg

23. Mai 1978

Besuch von 26 militärfachliche Journalisten deutscher Tageszeitungen

13. Juni 1978

Uffz-Heimgesellschaft Saarburg spendet 1.152,81 DM für Spendenaktion „Notruftelefon im Landkreis Landsberg

23. Juni 1978

Stabsfeldwebel a.D. Arthur Wuchner wird mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet

3. Juli 1978

Überprüfung des Geschwaders durch die Inspizientengruppe des Inspekteurs der Luftwaffe

26. Juli 1978

Besuch des Admiralstabslehrganges

27. Juli 1978

Geschwadersportfest des FKG 1

Oberstabsfeldwebel “Benno” Reich, Geschwaderrekordhalter über 50 m Rücken in 0:53,3 min (Altersklasse 6)

17. August 1978

Besuch des parlamentarischen Staatssekretärs im BMVg, Dr. von Bülow

22. August 1978

Besuch des kanadischen Luftwaffenattache`, Major i.G. James G. Skinner

25. August 1978

Besuch von 40 Soldaten des US- Patenschaftsverbandes 1./81

10. Oktober 1978

Waffensystemkonferenz beim FKG 1

18. Oktober 1978

Besuch von 28 wehrübenden Offizieren im Rahmen der 33. Wehrübung für Führungskräfte aus Luft- und Raumfahrt

25. Oktober 1978

Besuch der Lehrgruppe „Luftunterstützung JaboG 49“

1979

16. Februar 1979

Oberleutnant a.D. Helmut Kögl wird mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet

23. Mai 1979

Militärischer Appell anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Bundesrepublik Deutschland

5. Juli 1979

Besuch des stellv. Kommandierenden Generals der Luftflotte, Generalmajor Eimler

15. Oktober 1979

Besuch des evangelischen Militärbischofs Lehming

1980

28. Januar 1980

HFw a.D. Ludwig Siller (+) wird mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet

28. Januar 1980

FKG 1 erhält zum zweiten Mal den „Prinz-Heinrich-Preis“ als bester Verband in der 1. LwDiv

14. Februar 1980

Kommandeur FK-Einsatzgruppe, OTL Wende übergibt Kommando an OTL Bohlmann

9. Juli 1980

Besuch des Mitgliedes des Deutschen Bundestages Voigt, in seiner Eigenschaft als Mitglied des Verteidigungsausschusses

1981

31. Januar 1981

Informationstag der in Landsberg stationierten Verbände

19. März 1981

Kommandeur 1. LwDiv, Generalmajor Wegner, übergibt Geschwader von Oberst Sanktjohanser an OTL Dropmann

11. August 1981

Besuch des DSACEUR, Admiral Luther

7. September 1981

Die ersten Soldaten des Flugkörpergeschwader 1, Oberleutnant P. Wodniok und Hauptfeldwebel M. Kriebel, werden mit dem Ehrenkreuz der Bundeswehr in Silber ausgezeichnet

1982

11. März 1982

Verabschiedung des ersten Kommodore des FKG 1, Generalleutnant Richard Frodl in den Ruhestand

18. März 1982

Kommandeur FK-Einsatzgruppe, OTL Bohlmann übergibt Kommando an OTL Kraushaar

März 1982

Baumpflanzaktion in der Bereitschaftsstellung Ochsenhof

Juni 1982

Hüttenverein ENZIAN e.V. gibt bäuerliches Anwesen in Gmund am Tegernsee auf, pachtet ein Haus in Landl (Österreich) und baut dieses als Vereinsheim aus

Juli 1982

Besuch des stellv. Divisionskommandeur der 1. LwDiv, Oberst i.G. von Friesen

August 1982

Besuch des OTL a.D. Edgar Bechtold, (Offizieranwärter 1912)

16. Dezember 1982

Stabsfeldwebel a.D. Bernd Raithel wird mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet

1983

18. Februar 1983

Verabschiedung des Kommandierenden Generals der Luftflotte, Generalleutnant Wegner

6. September 1983

Besuch des neuen Kommandierenden Generals der Luftflotte, Generalleutnant Kuebart

1. Oktober 1983

Militärischer Appell anlässlich „20 Jahre FKG 1“ mit Treffen der ehemaligen Kommodore, danach Feier mit Bierzeltatmosphäre in der Sporthalle

1984

Februar 1984

Winterball des FKG 1 im Offizierheim der Saarburgkaserne

4. Juli 1984

Besuch des Generalinspekteurs der Bundeswehr, General Altenburg

27. August 1984

Kommodore FKG 1, Oberst Dropmann verabschiedet US-Major Smith

3.- 5. September

Landtagsabgeordneter Dr. Thomas Goppel leistet als Oberleutnant d.R. eine Wehrübung beim FKG 1 ab

26. September 1984

Generalmajor von Mengden übergibt Kommando über das FKG 1 von Oberst Dropmann an Oberst Reindl;

Oberst Franz-Egon Dropmann wird durch General Harry D. Walker im Auftrag des amerikanischen Verteidigungsministers Weinberger der Orden „Legion of Merit“ verliehen. Oberst Dropmann wird in den Ruhestand verabschiedet

1985

15. März 1985

Abschiedsbesuch des Kommandeurs der 1.LwDiv, Generalmajor von Mengden

19. Juni 1985

Antrittsbesuch des neuen Kommandeurs der 1.LwDiv, Generalmajor Vieth

22. Juli 1985

Truppenbesuch des Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages, Willi Weiskirch

07. August 1985

Übergabe des 74th US- Detachment von Colonel Kresge an Major Albert

Oktober 1985

Im Rahmen der Offizier- und Unteroffizier-Weiterbildung besuchen auf Einladung von Michaela Geiger, Abgeordnete des Deutschen Bundestags, Angehörige des FKG 1 die Bundeshauptstadt Bonn


1. November 1985

Militärischer Appell anlässlich „30 Jahre Bundeswehr“ mit Besuch des Wirtschaftsministers und Bundesvorsitzenden der FDP, Manfred Bangemann (rechts Hptm Hawlik)


1986

Januar 1986

Winterball der Offizierheimgesellschaft; Gast Dr. Goppel


Mai 1986

Besuch des stellv. Inspekteurs der Luftwaffe, Generalleutnant Feldhoff


18. August 1986

Hauptmann Gottfried Kircher wird mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet

16. November 1986

Einstellung der Belegung der Bereitschaftsstellung Ochsenhof

1987

29. Januar 1987

Kommandeur FK-Einsatzgruppe, OTL Kraushaar übergibt Kommando an OTL Erhard Günther

Februar 1987

Geschwaderball des FKG 1 in der Saarburgkaserne

10. Juni 1987

Besuch des Generalinspekteurs der Bundeswehr, Admiral Wellerhoff, in Begleitung des Inspekteurs der Luftwaffe, Generalleutnant Eimler und des Kommandeurs der 1. LwDiv, Generalmajor Vieth

23. September 1987

Kommandeur 1. LwDiv, Generalmajor Vieth, übergibt die Führung des FKG 1 von Oberst Reindl an Oberst Schmitz

23. November 1987

Antrittsbesuch des neuen Kommandeurs der 1. LwDiv, Generalmajor Schlüter

1988

12. Januar 1988

Handballturnier des Geschwaders

Februar 1988

Fußballturnier aller unterstellten Einheiten des FKG 1

12. April 1988

Blutspendeaktion im FKG 1 an der 233 Geschwaderangehörige teilnehmen

13. April 1988

Schwimmturnier mit allen unterstellten Einheiten des FKG 1

28. April 1988

Eröffnung eines Geschwader-Fitness-Raumes

10. Mai 1988

Übergabe des vom Bayerischen Ministerpräsidenten, Franz-Josef Strauß (+) verliehene Fahnenband im Rahmen eines Militärischen Appells

31. Mai 1988

Geschwadersportfest im Sportzentrum der Stadt Landsberg

07. Juni 1988

Sommerfest des FKG 1

20. Juli 1988

Kommandeur FK-Unterstützungsgruppe, OTL Sons übergibt Kommando an OTL Stedtnitz

20. Juli 1988

Truppenbesuch des stellv. Inspekteurs der Luftwaffe, Generalleutnant Feldhoff

22. Juli 1988

Truppenbesuch durch den Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Jungkurth

15. September 1988

Schießwettkampf aller unterstellten Einheiten des Geschwaders

21. September 1988

Tagung der Kommandeure und Kommodores der 1. LwDiv, in der Saarburgkaserne

1988

Jan./Feb. 1989

Volleyballturnier des Geschwaders

Februar 1989

Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland verlieh OTL Stürmer das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“

14. Juli 1989

Kommandeur FK-Einsatzgruppe, OTL Günther übergibt Kommando am OTL Kemmler

28. Juli 1989

Militärischer Appell anlässlich „25 Jahre FKG 1“ und der Verleihung des „Prinz-Heinrich-Preises“ zum dritten Mal an das FKG 1 als bester Verband der 1.LwDiv mit Feierlichkeiten in der geschmückten Instandsetzungshalle der VersStff/FKG 1

1. August 1989

Besuch des Kommandierenden Generals der Luftflotte, Generalleutnant Schmitz

25. September 1989

Kommandeur 1.LwDiv, Generalleutnant Schlüter übergibt die Führung des FKG 1 von Oberst Schmitz an Oberst Wölfel

4. Oktober 1989

Angehörige des FKG 1 besuchen auf Einladung des Abgeordneten Dr. Thomas Goppel den Bayerischen Landtag

9. November 1989

Das FKG 1 nimmt für fast zwei Monate 227 DDR-Übersiedler nach deren Ausreise über die erstmals geöffnete Grenze in den Unterkünften der 1./FKG 1 auf

1990

27. März 1990

Außerdienststellung der Flakbatterien 111 und 112 (GE)

1. April 1990

Beginn der stufenweisen Außerdienststellung des Waffensystems PERSHING Ia mit der Reduzierung von drei Abschussbereichen

April 1990

PERSHING-Fachtagung mit Besuch des stellv. Kommandeurs 3. LwDiv, Brigadegeneral Adam, den Kommandierenden General der Luftflotte, Generalleutnant Schmitz und dem Kommandeur 1. LwDiv, Generalmajor Eberlein

März/April 1990

Soldaten des FKG 1 beteiligen sich an den Aufräumarbeiten der durch die Orkane „Vivian“ und „Wiebke“ entstandenen Schäden

22. Juni 1990

Übergabe der Bereitschaftsstellung Ochsenhof an die StOV Kempten

15. Juli 1990

Das 74th-US-Detachment wird formell aufgelöst

September 1990

Besuch von Offizieren der „Nationalen Volksarmee“ (NVA)

4. Oktober 1990

Entbindung des FKG 1 vom NATO-Einsatzauftrag und somit Außerdienststellung des Waffensystems PERSHING Ia

Dezember 1990

Jeweils ein kompletter Satz des Waffensystem PERSHING 1a werden an das Auto und Technik-Museum Sinsheim und an das Bayerische Armeemuseum, Ingolstadt überführt

31. Dezember 1990

Kommandeur FK-Einsatzgruppe, OTL Kemmler übergibt Führung an OTL Stumpf

1991

19. Januar 1991

Die letzten nuklearen US-Sprengköpfe werden nach USA abtransportiert

24. April 1991

Kommandeur 1. LwDiv, Generalmajor Eberlein übergibt Führung des FKG 1 von Oberst Wölfel an OTL Stürmer

30. September 1991

Kommandeur FK-Unterstützungsgruppe, OTL Stedtnitz wird zur TSLw 1 nach Kaufbeuren versetzt

31. Dezember 1991

Die letzten Geschwaderangehörigen verlassen die Saarburgkaserne.

Das FKG 1 ist aufgelöst und existiert nicht mehr!