Ganztagsschule

Schulprogramm: Leitsatz

Wir bereichern unseren Alltag durch kulturelle, künstlerische und sportliche Aktivitäten.

Leitziele

Indikatoren

Maßnahmen

Verantwortlich

Die SchülerInnen erleben im Schulalltag eine Kombination aus Regelunterricht und interessengeleitetem Unterricht bzw. Aktivitäten.

Erkennen und Fördern von Interessen und Fähigkeiten der SchülerInnen

Erkennen der Schule als Ort des (täglichen) Lebens

Orientierungsstufe:

Klasse 5+6
Arbeitsgemeinschaften per Einwahl (2 Std.)

Klasse 5
Förderangebote LRS und MAT

Regionale Schule und Gymnasium:

Klassen 7, 8, 9, 10:
Wahlpflichtunterricht nach Einwahl (bildungsgangübergreifend)

Regionale Schule:

Klasse 7, 8, 10
Förderunterricht DEU/ENG/MAT

Klasse 9
Ergänzungsunterricht, gefördert durch den Europäischen Sozialfond

Verantwortlich: KL, WPU-Lehrer, HEE-Lehrer, Kursleiter, externe Partner

Termin: innerhalb der ersten beiden Unterrichtswochen am Schuljahresanfang

Kontrolle: Schulleitung

Die SchülerInnen bereiten sich auf die Teilnahme an sportlichen Wettkämpfen vor.

Leistungsdifferenzierung im und außerhalb des Sportunterricht/s

gezielte Förderung von Leistungsträgern

Schach

Sportförderung

Tanzprojekte

Sportfest

„Jugend trainiert für Olympia“ Klassenstufe 7-10

Hallensportfest KlSt 5-8

Inklusives Sportfest

Spendenlauf

Laufabzeichen

Fairplay Soccer Tour

verantwortlich: Sport-FL und externe Trainer

Termin: laufend

Kontrolle: Schulleitung

Die SchülerInnen entwickeln ihre künstlerischen Fähigkeiten und stellen sie vor Publikum unter Beweis.

Schaffung vielfältiger Situationen zur Selbsterprobung

gezielte Förderung künstlerischer Talente

Organisation verschiedener kultureller Höhepunkte

Festigung des Gemeinschaftsgefühls

Schulhausgestaltung


Kooperation mit Theatern der Stadt Rostock

Veranstaltungen in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Stadtteil Evershagen

Weihnachtsprogramm

Schulentlassungsfeiern

Tage der Kunst

Stadtteilfest

verantwortlich: Musik-FL und externe Musikpädagogen, Kunst-FL und Projektleiter Darstellendes Spiel, Stadtteilstammtisch, Schulleitung

Termin: laufend

Die SchülerInnen erwerben Kenntnisse und Kompetenzen bei schulischen Veranstaltungen außerhalb des Schulcampus.

Förderung des Gemeinschaftsgefühls unter praxisbezogenen Aspekten

Schaffung von Bewährungssituationen im Alltag

Vermittlung und Anwendung von angemessenen Umgangsformen

Klassenfahrten

Klasse 6: Schloss Dreilützow

[Klasse 9: London]

JgSt. 11/12: Studienfahrten

Wandertage

Projekttage

Exkursionen (Lernen am anderen Ort: Zooschule Rostock)

Verantwortlich: KL, SSA, SO


KL, Englisch-FL

Tutoren, Kurs-Leiter

KL

KL, FL

FL

Die SchülerInnen werden zum Leistungsvergleich unter Wettbewerbsbedingungen in einzelnen Fächern befähigt.

Leistungsdifferenzierung im und außerhalb des Fachunterricht/s

gezielte Förderung von Leistungsträgern

Mathematikolympiade

Lesewettbewerbe (Klasse 4+5 / Klasse 6)

Geo-Wettbewerb

Biberwettbewerb

Schachturniere

verantwortlich: Fachschaften,

Think Rochade (R. Jänsch)

Die SchülerInnen erleben und entwickeln die Schule als Erfahrungsraum für nachhaltiges Handeln.

sorgsamer und bewusster Umgang mit Ressourcen

Umsetzung und Auswertung klimaschützender Aktivitäten

fachübergreifende Thematisierung einer ökologisch bewussten Lebensweise

Energiesparmaßnahmen

Schulung der Energiesparbeauftragten der Klassen

Unterrichtseinheit zur Ressourcenschonung

Klasse 5/6: Einführung Energiesparwettbewerb

Klasse 7/8: gesunde Ernährung aus der Region und sparsamer Umgang mit Wasser

Klasse 9/10: regenerative Energien

Klasse 11/12: Klimaschutz/ Auswirkungen des Klimawandels auf die Ostsee

verantwortlich: BNE-Lehrkraft,

Hausmeister,

Fachschaften: Biologie/Chemie, Physik, Geografie, AWT;

Moderne Fremdsprachen