Werwölfe von Düsterwald

~ das LARP ~

Zum fünfjährigen Bestehen unseres wieder erbauten Dörfchens Teufelsfels laden wir alle zu einem großartigen Fest ein.

Wir werden uns am nächsten Vollmond zusammenfinden um zu feiern, was wir innerhalb der letzten fünf Jahre aus Trümmern und Ruinen erschaffen haben. Denn eines ist weit und breit bekannt: wir haben uns nicht von den Schrecken der Vergangenheit verjagen lassen! Beschwerliche Zeiten liegen hinter uns und deshalb wollen wir auch der Seelen gedenken, die in den letzten fünfzehn Jahren ihr, teils mutiges, dennoch schreckliches Ende fanden. Aber ihr Andenken bleibt in höchster Ehre bestehen, denn wir in Teufelsfels sind die erste und vorderste Gemeinschaft im gesamten Düsterwald, die teuflischem Unheil getrotzt hat und unerschrocken in jeden neuen Tag wagt zu gehen!

So findet Euch ein zu Speis, Trank und vielfältiger Unterhaltung, damit das Jauchzen, Jubeln und Lachen den gesamten Düsterwald erhellt!


Das Larp Werwölfe von Düsterwald basiert auf dem gleichnamigen Spiel, das in der deutschen Version im Hunsrück angesiedelt ist. Wir spielen Freitag, 3.11.2017 bis Sonntag 5.11.2017 im Jugenddorf Teufelsfels, 55608 Schneppenbach. Es handelt sich hierbei größtenteils um ein Ambiente-Larp, Schlachten sind nicht vorgesehen, allerdings wird es nächtliche Aktivitäten geben.

Unter der oberflächlich gemütlichen Dorfatmosphäre des Ortes Teufelsfels im Düsterwald lauert insgeheim Misstrauen, Ungunst und Neid, denn niemand ist sich sicher ob der Andere der ist, der er vorgibt zu sein. Verstärkt wird die angespannte Stimmung durch vereinzelte Berichte von unbekannten Spuren und gerissenem, aber zurückgelassenem Vieh. Dennoch versucht jeder Dorfbewohner den schönen Schein zu wahren und das am Samstag anstehende Dorffest samt dem Wettstreit zur Wahl des Hauptmannes zu genießen. Als Auftakt am Freitagabend feiert die Dorfgemeinschaft die göttliche Reinigung des Dorfs von den letzten verbliebenen Übeln.

Spielbar sind prinzipiell alle Charaktere aus den Werwolf-Spielen (siehe IT-Infos), wir bieten Vollverpflegung an allen drei Tagen und eine sehr gute Hüttenunterbringung (mehr zu unseren Hütten unter OT-Infos) auf einem fantastischen Gelände am Teufelsfels im Hunsrück!