OT-Infos

Preise

Bis auf Weiteres haben wir nur noch SC-Plätze frei!

Staffel 1 bis 31.03.2017: 75 Euro Spieler, 30 Euro NSC.

Staffel 2 bis 30.06.2017: 85 Euro Spieler, 35 Euro NSC.

Staffel 3 bis 30.09.2017: 95 Euro Spieler, 40 Euro NSC.

Gruppenrabatte sind gut denkbar! (z.B. Eine Hütte (bis zu 8 Leute) komplett an eine Gruppe vergeben, schreib deiner SL :-) )

Conzahler möglich als Dorfbewohner oder NSC.

Unterkunft

Die Unterbringung während dem Con findet in den stabilen, geräumigen Hütten des Jugenddorf-Teufelsfels statt. Jede Hütte bietet Platz für 6-8 Personen in je drei Stockbetten und zusätzlich in den 8er-Hütten einem Schlafboden für zwei Personen. Matratzen gibt es vor Ort in den Betten, das restliche Bettzeug ist mitzubringen. Die Hütten haben Strom und Licht. Duschräume und Toiletten gibt es an zwei Orten direkt auf dem Gelände in ausreichender Anzahl. Direkt am Dorfplatz befinden sich zwei große überdachte Feuer-/Grillmöglichkeiten.


Vollverpflegung

Vollverpflegung, Festessen am Samstag abend, Bier und Softdrinks über Tavernenkarte

Anfahrt

Von Norden und Süden kommend über die A61 bis zur Abfahrt Bad Kreuznach. Von dort der B41 in Richtung Idar-Oberstein folgen. Direkt nach Hochstetten-Dhaun rechts abbiegen auf die L183 nach Kirn. In der Stadt Kirn in Richtung Rhaunen fahren und auf der L182 bleiben bis nach Rudolfshaus. Dort wieder rechts abbiegen und der L184 folgen bis nach Bruschied. Von Bruschied aus auf der L184 in Richtung Schneppenbach bleiben. Kurz vor dem Ortseingang Schneppenbach liegt auf der linken Seite das Jugenddorf Teufelsfels.

Vom Westen, aus Frankreich und den Benelux-Ländern über die A1 und die A62 bis zur Abfahrt Idar-Oberstein. Von dort der B41 in Richtung Idar-Oberstein und Kirn folgen. Die B41 an der Abfahrt Kirn-West verlassen. In der Stadt Kirn in Richtung Rhaunen fahren und auf der L182 bleiben bis nach Rudolfshaus. Dort wieder rechts abbiegen und der L184 folgen bis nach Bruschied. Von Bruschied aus auf der L184 in Richtung Schneppenbach bleiben. Kurz vor dem Ortseingang Schneppenbach liegt auf der linken Seite das Jugenddorf Teufelsfels

Regeln und Gewandungsstil