Schießsport

Bezirksmeisterschaft 2000

Sonntag, 06.02.2000

Bei der Bezirksmeisterschaft 2000 starteten für die Zievericher Bruderschaft André Wild in der Schützenklasse freihand und Thomas Eschweiler in der Jugendklasse freihand. Während André mit 241 Ringen lediglich auf dem 20. Platz landete, schaffte Thomas mit für ihn eher unterdurchschnittlichen 246 Ringen sogar den 2. Platz und damit fast die Qualifikation für die Diözesan-Meisterschaft. Die Tatsache, dass er den 1. Platz in einem recht schwachen Teilnehmerfeld um gerade einmal zwei Ringe verpasst hatte, kommentierte Thomas kurz und bündig: "So ein Mist." Am Ende überwog aber doch die Freude über das Erreichte.