Aktuelles


RTF-Ergebnisse 2017 für den Radsportbezirk Schwaben

veröffentlicht um 29.11.2017, 08:43 von Harald Siedler

Der Bayerische Radsportverband hat die RTF-Ergebnisse für das Jahr 2017 veröffentlicht. Danach ist die Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr um mehr als 10 % rückläufig. Auch im Bezirk Schwaben ist ein Rückgang festzustellen. Im Anhang finden sich die Ergebnisse für 2017.

RTF-Termine 2017 in Bayern und Württemberg

veröffentlicht um 01.03.2017, 06:41 von Harald Siedler

Alle RTF-Termine (A-Wertungsfahrten) des Jahres 2017 in Bayern und Württemberg finden sich im Anhang.

Mitgliederversammlung 2017

veröffentlicht um 05.02.2017, 06:07 von Harald Siedler

Die 18. Mitgliederversammlung unseres Vereins fand am 20. Januar 2017 statt.
Wahlen standen heuer nicht auf dem Programm.
Die RTF-Saison beginnt am 11. März. An diesem Tag findet - wie schon im Vorjahr - eine geführte Tour auf unserer Permanentstrecke "Zwischen Singold und Paar" statt. Start ist um 11 Uhr in Großaitingen.
Ein gemeinsames Training auf Mallorca wird es heuer nicht geben.
Unser Grillabend im Sommer ist für den 15. Juli vorgesehen.
Ende September ist wieder ein Fahrt nach Eppan geplant.


RTF-Ergebnisse 2016 für Schwaben und Bayern

veröffentlicht um 02.12.2016, 07:14 von Harald Siedler   [ aktualisiert: 28.02.2017, 00:18 ]

Mehr Fahrer, mehr Punkte: Dies ist die Kurzformel für die RTF-Ergebnisse 2016 in Schwaben. Während die Anzahl der Fahrer und die der erzielten Punkte in Bayern leicht rückläufig war, konnten die Schwaben zulegen. Achtung: Die RTF-Ergebnisse 2016 in Bayern sind teilweise fehlerhaft. Soweit die Fehler erkannt wurden, sind sie in der Aufstellung berichtigt.

RTF-Termine 2017

veröffentlicht um 22.11.2016, 00:39 von Harald Siedler   [ aktualisiert: 02.12.2016, 07:24 ]

Da der BDR-Breitensportkalender 2017 voraussichtlich erst im Februar 2017 sowohl gedruckt, als auch online erscheint, geben wir vorab bereits einige Veranstaltungstermine bekannt. Änderungen sind allerdings noch möglich.
In folgenden Landesverbänden stehen die Veranstaltungen weitgehend fest:

RTF-Termine 2016 in Bayern und Württemberg

veröffentlicht um 07.03.2016, 01:59 von Harald Siedler

Alle RTF-Termine (A-Wertungsfahrten) des Jahres 2016 in Bayern und Württemberg finden sich im Anhang.

Mitgliederversammlung 2016

veröffentlicht um 20.02.2016, 09:28 von Harald Siedler

Bei der 17. Jahreshauptversammlung unseres Vereins, die am 19. Februar 2016 im "Wirtshaus am Lech" stattfand, wurden alle drei Vorsitzenden wiedergewählt. Auch die beiden Revisorinnen wurden für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt.
Unser Trainingslager auf Mallorca findet heuer vom 16.-30. April, und zwar wieder im Pollentia Club Resort, statt. Ein Jahresabschlußtraining wird vom 12.-16. September in Eppan/Südtirol abgehalten.
Die neue Radsportsaison eröffnen wir am 12. März um 11 Uhr mit einer Fahrt "Zwischen Singold und Paar" mit Start und Ziel in Großaitingen.
Für den 23. Juli ist unser diesjähriges Sommerfest geplant.

BDR-Breitensportkalender 2016

veröffentlicht um 09.02.2016, 03:51 von Harald Siedler

Mittlerweile sind die BDR-Breitensportkalender 2016 erschienen. Sie stehen unseren Mitgliedern kostenlos zur Verfügung. Die zwölf Permanent-Touren unseres Vereins sind unter den Nummern 1589 - 1600 genannt.
Ebenfalls erhältlich sind die RTF-Wertungskarten 2016 und die dazu gehörenden Startnummern. Unsere elf Fahrer sind 2016 mit den Startnummern 10489 - 10499 unterwegs. Die neue Saison beginnt am Samstag, den 12. März 2016.

Radsportverband ändert Wahlergebnis

veröffentlicht um 15.08.2015, 06:51 von Harald Siedler   [ aktualisiert: 03.09.2015, 23:46 ]

Auf dem Verbandstag des Bayerischen Radsportverbands am 14. März 2015 wurde Norbert Kohlmann einstimmig zum Fachwart Breitensport gewählt. Ein Nachfolger von Rudi Walter als Fachwart RTF konnte nicht gefunden werden, weil sich kein Bewerber für dieses Amt zur Verfügung stellte. Der Posten blieb somit vakant. Nichtsdestoweniger bestellte das BRV-Präsidium im Nachhinein Dieter Wagner als kommissarischen Fachwart Breitensport und wies auf der Verbandshomepage - entgegen dem Wahlergebnis - Norbert Kohlmann als RTF-Fachwart aus. Auf ihrer Sitzung am 27. Juli 2015 stellte die Verbandsspitze klar, daß es bei dieser Änderung verbleibt. Damit hat die Verbandsführung zu erkennen gegeben, daß demokratische Wahlen für sie kein Hindernis sind, wenn es um die (Um-)Besetzung von Ämtern geht.

BRV bricht eigene Satzung

veröffentlicht um 10.03.2015, 23:58 von Harald Siedler   [ aktualisiert: 11.03.2015, 09:37 ]

Es bedurfte bereits eines längeren Anlaufs, bevor es der Bayerische Radsportverband endlich schaffte, sich eine neue Satzung zu geben. Herausgekommen ist eine Paragraphensammlung mit zahlreichen orthographischen und juristischen Kuriositäten. Man hat es sogar nicht einmal fertig gebracht, ein stimmiges Inhaltsverzeichnis zu verfassen. Während nämlich die Satzung laut Verzeichnis 22 Seiten umfassen soll, ist dort nach 20 Seiten Schluß. Vielleicht ist dies der Grund, daß sich das BRV-Präsidium nicht an seine eigene Satzung gebunden fühlt. Dort heißt es nämlich in § 10 Nr. 7: Mindestens 2 Wochen vor dem Verbandstag werden die Berichte des Präsidiums und der Fachwarte, die fristgerecht eingereichten Anträge und die Tagesordnung auf der Homepage des BRV veröffentlicht. Am Mittwoch, den 11. März 2015, waren um 8 Uhr gerade einmal vier Berichte (Jugendleiter, Radwandern, Halle, Kampfrichterobfrau) nachlesbar. Kein Bericht der Präsidentin, des Vizepräsidenten Öffentlichkeitsarbeit oder des Schatzmeisters. Auch eingereichte Anträge sucht man vergebens. Im Laufe des Mittwochs sind dann weitere Berichte hinzugekommen. Immerhin. Schließlich ist in drei Tagen Verbandstag.

1-10 of 12