News

ABSAGE: Der MoGo am 22.08.2021 findet nicht statt!

Termin vormerken: nächster MoGo am 14.08.2022

05.06.2021: MoGo Breitenbenden - Absage 2021

Auszug aus der Definition des Begriffs „Planung“ gemäß Wikipedia: „Die Planung beschreibt die menschliche Fähigkeit oder Tätigkeit zur gedanklichen Vorwegnahme von Handlungsschritten, die zur Erreichung eines Ziels notwendig scheinen.“

Genau diese „Vorwegnahme von Handlungsschritten zur Erreichung eines Ziels“ ist leider derzeit für uns nicht möglich. Auch wenn der Inzidenzwert aktuell wieder sinkt und die Anzahl der geimpften Personen von Tag zu Tag zunimmt kann uns aktuell keiner sagen, welche Auflagen wir als Veranstalter Ende August erfüllen müssen, damit der Motorradgottesdienst von den Behörden genehmigt wird.

Müssen wir Mindestabstände (z.B. 2m zwischen den Motorrädern) und Hygieneregeln einhalten, darf nur eine bestimmte Anzahl von Besuchern auf den Platz gelassen werden, ist es notwendig, dass die Besucher im Vorfeld einen Corona-Test vornehmen lassen und wir als Organisatoren das Testergebnis kontrollieren müssen, ist es gegebenenfalls sogar erforderlich einen Impfpass oder andere Dokumente z.B. für Genesene zu kontrollieren oder wird es andere Vorgaben geben, die wir derzeit nicht voraussagen können? Wie sieht es im August nach der Urlaubszeit mit eventuellen neuen Mutationen des Coronavirus aus und wie gut ist dann noch der Impfschutz?

Wir möchten nicht schwarzmalen, aber auch nach über einem Jahr Pandemie ist es immer noch nicht möglich, zukünftige Rahmenbedingungen vorauszusehen und entsprechend zu planen.

Es wäre unser 20igster MoGo und den wollten wir ganz besonders schön zusammen mit Euch feiern. Wie bereits im letzten Jahr sind wir immer noch der Meinung, dass eine Veranstaltung wie der MoGo, welche unter anderem für „Gemeinschaft“ steht, nicht mit der Einhaltung von Abstandsregeln zur Eindämmung der Ansteckungsgefahr durchgeführt werden kann.

Daher haben wir uns als Orga-Team schweren Herzens leider wieder dazu entschlossen, den Motorradgottesdienst noch einmal auszusetzten und hoffen, dass wir nächstes Jahr den MoGo am 14.08.2022 wieder in gewohnter Art und Weise gemeinsam mit Euch zelebrieren können.

Wie hoffen, dass ihr Verständnis für unsere Entscheidung habt.

Bleibt gesund, und fahrt vorsichtig.

Euer MoGo-Orga-Team

15.07.2020: MoGo Breitenbenden - Absage 2020

Für jede(n) von Euch hat der MoGo in Breitenbenden eine andere Bedeutung. Eure Beweggründe den MoGo jedes Jahr zu besuchen, sind genauso vielfältig und unterschiedlich wie Ihr selbst.

Wir – das Orga Team – lieben den MoGo, weil wir dort ein buntes und zwangloses Zusammentreffen von so vielen Menschen und Dingen erleben:

• Einen vollen Platz, auf dem Motorradfahrer und Fußgänger / Jung und Alt begegnen

• Gemeinschaft im Gottesdienst

• Lockere, herzliche und zwanglose Gespräche bei Kaffee und Brötchen

• Treffen mit alten Bekannten

• Gemeinsamer Gesang zusammen mit der tollen Band „Spirit“

• Spontane Teilnahme an einem schönen Event ohne Zwang und ohne Pflichten

• Bestaunen der sportlichen, historischen und klassischen Motorräder

• Spaß und Freunde in einem sicheren Umfeld

• Schönes Wetter – zumindest im Herzen der Besucher

In der aktuellen Situation und unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Corona-Auflagen ist es für uns leider nicht möglich, Euch den Raum und das Umfeld zu schaffen, damit Ihr die oben genannten Punkte in der Form erleben könnt, wie es in den letzten Jahren der Fall war.

Aus diesem Grund müssen wir den diesjährigen MoGo, der für den 16.08.2020 angesetzt war, leider absagen.

Im nächsten Jahr findet der MoGo am 22.08.2021 wieder statt.

Wir freuen uns schon darauf, gemeinsam mit Euch unseren 20. MoGo an diesem Tag feiern zu dürfen.

Passt auf Euch auf und achtet auf Eure Gesundheit und auf die Gesundheit Eurer Familie.

Liebe Grüße

Euer MoGo-Orga Team

19.09.2019: Der Bericht zur Spendenübergabe MoGo 2019 ist online:


24.09.2019: Bilder vom Mogo 2019 sind online

Die Bilder vom MoGo 2019 sind online! Wir danken allen Besuchern, Spendern, Helfern und Martha für die tollen Bilder!

Fotos /Videos

07.10.2018: Der Bericht zur Spendenübergabe MoGo 2018 ist online:

04.09.2018 Bilder sind online

Die Bilder vom MoGo 2018 sind online. Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei unserem Fotografen Rainer Klotz (www.lichtgestaltet.de) für die tollen Bilder bedanken.

03.09.2018 VIELEN VIELEN DANK!

Liebe Besucher des diesjährigen MoGo, wir sind restlos begeistert - es war fantastisch - vor allem Eure Spendenbereitschaft: Es sind 1.869,71€ für den Förderverein tumor- und leukämiekranke Kinder Blankenheimerdorf e.V. gespendet worden. Einfach nur genial!!


Einladung

14.04.2018 Kollektenzweck 2018

Weiter geht's mit Planung & Organisation...

In diesem Jahr geht Eure Kollekte an den "Förderverein für tumor- und leukämiekranke Kinder Blankenheimerdorf e.V." (www.unsichtbare-freunde.de)

Alle Beteiligten sind mit Eifer und Freude bei der Sache. Wir hoffen dies steckt auch die Bauarbeiter der St. Leonhard Straße an und alles wird pünktlich zum MoGo fertig.

Informiert Eure Familien sowie Freunde und Bekannte aus Nah und Fern. Gerüchten zu urteilen, soll die weiteste Anreise dieses Jahr aus dem Allgäu sein. :-)


08.04.2018 Willkommen im Orga-Team :-)

Es freut uns Euch mitzuteilen, dass wir Verstärkung in unserem MoGo-Orga Team bekommen haben. Ab diesem Jahr wird uns Tina Höller tatkräftig bei der Planung und Umsetzung des MoGo's unterstützen. Hier die Infos zu:

25.02.2018 Planungsstart für den MoGo 2018


20.05.2017 ABSAGE MoGo 2017

Liebe Besucher & Besucherinnen,

Liebe Fans des MoGo,

in diesem Jahr hatte das MoGo Orga Team eine schwierige Entscheidung zu treffen.

Aufgrund einer aufwendigen und langzeitigen Komplettsanierung der St.-Leonhard-Straße sowie einer zusätzlichen Umgestaltung des Dorfplatzes, und dessen Verwendung als Materiallager während der Bauphase, ist dieses Jahr leider keine Nutzung geschweige denn überhaupt eine Befahrbarkeit des MoGo Platzes möglich. Innerhalb des Ortes Breitenbenden gibt es keine alternativen Örtlichkeiten, die einer derartigen Veranstaltung (Größe & Sicherheitsaspekte) Platz bieten.

Während den zahlreichen Überlegungen und Diskussionen ist uns im Orga Team sehr deutlich geworden, dass der MoGo und der Ort Breitenbenden eine untrennbare Einheit darstellen.

Wenn es einen MoGo gibt, dann findet dieser im Ort, im Zentrum der Dorfbevölkerung und in Mitten der verschiedenen Vereine statt. All dies ist für uns unabdingbar miteinander verwoben.

Natürlich wird es im kommenden Jahr 2018 wieder einen Motorrad Gottesdienst in Breitenbenden geben. Dieser wird am 02. September 2018 stattfinden.

Wir hoffen Euch dort alle wiederzusehen.

Euer MoGo Orga Team

Ansgar, Bernd und Britta


https://sites.google.com/site/mogobreitenbenden/home/UNADJUSTEDNONRAW_thumb_d93.jpg

29.11.2016 Spendenübergabe an den Pfadfinderstamm "Burgfalken" >>Bericht<<


31.08.2016 Bilder vom MoGo 2016 sind >>online<<

30.08.2016 Bericht aus dem Kölner Stadt-Anzeiger vom 30.08.2016


03.09.2015 Spendenübergabe an Paulinchen e.V. >>Bericht<<


Besucht uns doch auch mal auf Facebook: