Coral Snow (Strawberry)


Ursprünglich wird in Europa unter einer "Coral Snow" eine genetische Zuchtlinie auf Basis Amelanistic, Anerythristic und Hypomelanisitc verstanden. Das Hypo-Gen sollte Auslöser der extrem rosafarbenen Färbung sein. Verschiedene Verpaarungen haben jedoch gezeigt, dass Hypo keinen Effekt auf die Färbung einer Snow hat. 
In den USA war der Begriff "Coral Snow" verbunden mit Snow Auswahlzuchtlinien, die in Europa eher als Bubblegum-Snow bekannt waren. Sie müssen daher bei der Verwendung des Begriffes "Coral Snow" die Herkunft und Historie der Tiere hinterfragen. 

Unsere Coral Snow Linie basiert auf Tieren von South Mountain Reptiles (Don Soderberg), die wir 2005 aus den USA importiert und großgezogen haben. Es wird angenommen, das in dieser Linie ein zusätzliches Gen die Ursache für den hohen Rosa-Anteil ist. Dieses Gen wird als "Strawberry" bezeichnet. Bisherige Testverpaarungen unterstützen diese Theorie. Auch wir haben unterschiedliche Testverpaarungen gegen Coral Ghost (Auswahlzuchtlinie) und Hypo Amelanistic gemacht, als Ergebnis lässt sich festhalten, dass die pinkfarbene Färbung heterozygot vererbbar ist und in Verbindung mit Hypo schon in der F1 Generation sichtbar ist, wenn auch nicht in der Ausprägung wie bei homozygoten Strawberry Tieren. Die Coral Snow Linie von SMR ist auch nicht wie bisher angenommen 100% Hypomelanistisch, sondern unsere Tiere erwiesen sich als het. Hypomelanisitic. Auch unsere Testverpaarungen bestätigen demnach die Vermutung, das ein eigenes Gen, welches Co-Dominant zu Hypomelanistic agiert, für die Pink-Färbung verantwortlich ist.
Das Bild rechts zeigt den Vater unserer Nachzuchten. 

M=Male/Männchen ; F=Female/Weibchen

Nachzuchten:


diverse Nachzuchten verfügbar, anfrage per eMail

















Bilder von Nachzuchten der vergangenen Jahre: