Folgt uns auch auf Facebook:

Ostbelgische Mannschaftsmeisterschaften 2019

veröffentlicht um 03.04.2019, 06:03 von Christopher Wintgens   [ aktualisiert: 03.04.2019, 06:10 ]

Liebe Mitglieder,

der BSC St. Vith lädt auch in diesem Jahr zu den Ostbelgischen Mannschaftsmeisterschaften ein.

Wann: Samstag 25. Mai
Wo: Sport-und Freizeitzentrum St. Vith, Rodter Straße 9, 4780 St. Vith

Im Anschluss an die Meisterschaft erfolgt das gewohnte gemütliche Beisammensein bei einem deftigen Essen. Die Einschreibegebühr für das Essen beträgt 15 € pro Person und wird durch die Spieler selbst getragen.

Zur Anmeldung der Mannschaften: Die Aufstellungen erfolgen je nach der Anzahl Teilnehmer. Die Mannschaften werden in zwei (drei) Gruppen aufgeteilt, in denen jeder gegen jeden antritt. Die beiden Erstplazierten tragen am Abend das Finale aus, während die übrigen Mannschaften um die Plätze 3 bis ? spielen.

Die Einschreibegebühr für das Turnier beträgt 40 € pro Mannschaft, jedoch werden diese Kosten vom Verein übernommen. Darüber hinaus stellt der Verein die Federbälle für die Teilnehmenden.

Untenstehend im Downloadbereich findet ihr das  Auskunftsblatt zum Turnier sowie das Anmeldeformular zur Aufstellung der Mannschaften und zum gemeinsamen Essen. Wir bitten darum, dass Interessierte eigenständig eine Mannschaft zusammenstellen und das ausgefüllte Formular an unsere Clubadresse club076@lfbb.be schicken oder einem Vorstandsmitglied abgeben. Der Vorstand möchte euch aber bei der Zusammenstellung der Mannschaften unterstützen und stellt euch wie gewohnt ein elektronisches Anmeldeformular zur Verfügung. Wenn sich ausreichend Mitglieder anmelden, wird der Vorstand die Zusammenstellung und Anmeldung. . unterstützend koordinieren. Anmeldeschluss ist der 18. Mai

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Euer Vorstand

Vereinsausfahrt Rijkevorsel 2019

veröffentlicht um 06.02.2019, 02:07 von Christopher Wintgens   [ aktualisiert: 06.02.2019, 02:13 ]

Liebe Mitglieder,

wir hatten es bereits mehrfach angekündigt: Es wird auch dieses Jahr wieder eine Vereinsausfahrt geben. Nachdem wir  dem BC Rijkerack letztes Jahr einen Besuch abgestattet haben, sind sie dieses Jahr mit sage und schreibe 15 Mann und Frau nach Eynatten zum EBC gekommen. Da haben wir natürlich einen Ruf zu verlieren und wir wollen auch zeigen, was so im BSV steckt.


Nachstehend erfahrt ihr alles, was wichtig ist für unsere nächste Vereinsausfahrt.


Wann geht es los?

Leider ist das Dorf Rijkevorsel für uns ungünstig an das Bus- und Bahnnetz angeschlossen, sodass wir die Reise mit dem Auto antreten. Geplanter Start ist Freitagnachmittag, am 22. März auf dem Parkplatz der Sporthalle Eynatten. Ziel ist, dass alle Autos gleichzeitig starten, aber wenn einige berufsbedingt erst später losfahren können, ist dies problemlos möglich.


Wann ist die Rückreise?

Wir werden bis Sonntag, 24. März bleiben und am späten Nachmittag bzw. abends (je nach Ende der Spiele und Uhrzeit des Abschiedsessens) die Rückreise antreten.


Wo werden wir übernachten?

Das ist noch nicht ganz entschieden, aber es wird wahrscheinlich die äußerst komfortable und preisgünstige Herberge aus dem letzten Jahr werden. Bilder der Herberge könnt ihr euch hier angucken.


Wo findet das Turnier statt?

Das Turnier findet im Sportzentrum De Valk statt.


Welche Freizeitaktivitäten sind vorgesehen?

Alle Freizeitaktivitäten werden wir kurzfristig oder spontan vor Ort planen. Jedem ist natürlich freigestellt, dabei mitzumachen oder auf eigene Faust loszuziehen. Lediglich für Samstagabend werden sich die Gastgeber wahrscheinlich wieder etwas für uns eingefallen lassen haben, sodass wir uns darüber freuen würden, vollzählig zu der Veranstaltung antreten zu können.


Wie hoch ist ungefähr die Eigenbeteiligung an der Reise? Beteiligt sich der Verein an den Kosten?

Wie üblich übernimmt der Verein für seine Mitglieder alle Transportkosten. Darunter fällt die An- und die Abreise mit dem Auto. Außerdem übernimmt der BSV die Turniereinschreibegebühren.

Jeder Teilnehmer der Ausfahrt zahlt im Vorfeld 70,00 € als Anzahlung für die Übernachtungs- und Verpflegungskosten. Falls diese Kosten pro Person geringer ausfallen, wird euch der entsprechende Anteil der Anzahlung nach der Ausfahrt wieder erstattet.

Um alle anstehenden finanziellen Aspekte (Anmeldegebühr Turnier und Buchung & Zahlung der Zimmer) kümmert sich der Vereinsvorstand.


Wo und bis wann kann ich mich anmelden?

Bis spätestens den 28. Februar 2019 könnt ihr euch unter folgendem Link anmelden: Anmeldung zur Ausfahrt

Zum Turnier selbst könnt ihr euch ab dem 8. Februar bis zum 8. März unter folgendem Link anmelden: Anmeldung zum Turnier des BC Rijkerack


Bitte beachtet: Aus organisatorischen Gründen gilt eure Anmeldung für die Ausfahrt ab dem Zahlungseingang der 70,00 € als bindend! Das Geld sollte spätestens am 15. März 2019 auf dem Vereinskonto eingegangen sein (die Bankdaten findet ihr hier). Die Anmeldung gilt mit der Zahlung als verbindlich.[1] Wir bitten um euer Verständnis, dass wir nur so die Buchung und Kosten für die Unterkunft sicher planen können.


Wer kann mitfahren? Wie sieht der Versicherungsschutz aus?

Die Vereinsausfahrt richtet sich an alle Vereinsmitglieder ab 16 Jahren. Wir möchten betonen, dass sich das Angebot an alle Generationen des Vereins richtet – nicht nur an die jüngeren Spieler!

Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen in jedem Fall das schriftliche Einverständnis eines Erziehungsberechtigten, um mitfahren zu können. Wir werden euch die vorab zur Unterschrift zukommen lassen.

Die Teilnahme an der Ausfahrt erfolgt für alle Teilnehmer auf eigene Verantwortung. Weder die B.S.V. Eynatten V.o.G. noch seine Vorstandsmitglieder übernehmen in irgendeiner Weise Verantwortung bzw. Haftung für die Teilnehmer.

Zur Erinnerung: Die Sportversicherungspolice der LFBB deckt – für alle gemeldeten Wettkampfspieler – grundsätzlich die Teilnahme an offiziellen Turnieren in Belgien ab. Wir hoffen natürlich, dass das

nicht notwendig sein wird.

Auch Nicht-Mitglieder des B.S.V. Eynatten können an der Ausfahrt teilnehmen, insofern noch Plätze in der Herberge verfügbar sind, müssen jedoch alle anfallenden Kosten selbst tragen und eine eigene Versicherung abschließen. Dazu bitte im Vorfeld den Vereinsvorstand kontaktieren.

Wir hoffen auf zahlreiche Anmeldungen eurerseits und freuen uns jetzt schon auf ein ereignisreiches Wochenende in Rijkevorsel!


Zögert nicht, euch bei Fragen und Anregungen an uns zu wenden!

Euer Vorstand





[1] Im Falle einer ungerechtfertigten Abmeldung wird die geleistete Anzahlung als Kaution betrachtet und nur zum Teil zurückerstattet, um die durch die Abmeldung entstandenen Mehrkosten für jeden Teilnehmer zu decken. Wenn keine Mehrkosten entstehen, erhaltet ihr die Anzahlung vollständig zurück. Wir bitten um euer Verständnis.

Rückblick East Belgian Cup 2019

veröffentlicht um 30.01.2019, 01:28 von BSV Eynatten

Liebe Mitglieder,
liebe Teilnehmer,
liebe Eltern,

der 28. East Belgian Cup war ein voller Erfolg. Bereits letztes Jahr haben wir viel positives Feedback bekommen und das hat sich für dieses Jahr ausgezahlt. Tatsächlich war die Halle Eynatten fast komplett ausgebucht. Besonders zufrieden sein können wir aber mit der reibungslosen Vorbereitung, die nur durch das Zusammenwirken von vielen motivierten Helfern zu so einem Ergebnis führen konnte. Hervorheben könnte man zum Beispiel diejenigen, die:
- sich um das Programmheft gekümmert haben,
- Tombolapreise gesammelt haben,
- die Schützenhalle organisiert und Frühstück zubereitet haben
- sich um den Foodtruck gekümmert haben
- die Abendveranstaltung geleitet haben
- ihren Beitrag zur Kuchentheke geleistet haben
- die tollen EBC-Handtücher besorgt haben
- wichtiges Material für das Turnier gekauft haben
- beim Auf- und Abbau geholfen haben

Wie ihr seht, kann so ein Event nur durch die Zusammenarbeit des ganzen Vereins geschultert werden und hier sind wir euch allen sehr dankbar. Wir halten demnächst nochmal eine Versammlung für alle Interessierten ab und besprechen, was wir nächstes Jahr noch besser machen können. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Nun zum Sportlichen: Gewinner und Finalisten aus den Reihen des BSV Eynatten sind:

Sieger
HDC2: Jörg Ritter und Dirk de Ben
MXC1: Peter Kaspers und Ghina Corsten
HEB2: Philip Verkerk
HDB2: Peter Kaspers und Benedict Grandrath

Finalisten
HEC1: Silas Komoth
MXB2: Benedict Grandrath und Lisa Loslever


Beim Wanderpokal gab es dieses Jahr übrigens eine Überraschung:

Nachdem der BC Eupen zwischen 2015 und 2017 drei Mail den Pokal gewinnen, diesen 2017 definitiv behalten konnte und auch 2018 erneut die erfolgreichste Mannschaft war, gab es 2019 eine Überraschung.

Die Spieler des BC Kelmis leisteten konstant gute Ergebnisse und konnten am Ende zum ersten Mal überhaupt die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen. Das Rennen um den Pokal gestaltete sich jedoch als wahrer Krimi.

Am Ende des ersten Turniertages lag der flämische Verein BC Rijkerack vor der Mannschaft aus Kelmis. Zur Halbzeit des zweiten Turniertages lagen beide Mannschaften gleichauf. Erst gegen Ende und durch die zahlreichen Finalteilnahmen der Kelmiser konnten sich diese schlussendlich absetzen und als erfolgreichste Mannschaft des East Belgian Cups 2019 nach Hause gehen.

Im Ergebnis gestaltet sich die Auswertung des Wanderpokals wie folgt:

1. BC Kelmis: 71 Punkte

2. BC Rijkerack: 56 Punkte

3. BC Eupen: 51 Punkte

BSV Eynatten: 90 Punkte (aber außer Konkurrenz angetreten)


Weitere Berichte über unser Turnier findet ihr übrigens hier:

Im BRF: Nachbericht mit Filmaufnahmen und Interviews

Im Grenz-Echo: Vorbericht, Nachbericht und Fotostrecke


Wir freuen uns auf jeden Fall auf die nächste Teilnahme und hoffen auf ein ähnlich gutes Turnier wie dieses Jahr!

Einladung zum East Belgian Cup 2019 und Erinnerung Endjahresfest

veröffentlicht um 16.12.2018, 06:55 von Christopher Wintgens

Liebe Mitglieder,

es ist nun soweit, die Einschreibungen zu unserem alljährlichen Turnier, dem East Belgian Cup, sind nun offen. Zur Erinnerung: Das Turnier findet am 26. und 27. Januar in Eynatten statt und wir werden etwa 200 Teilnehmer aus mehreren Nationen begrüßen können.

Traditionell stellt unser Verein immer die größte Teilnehmergruppe und wir würden uns natürlich freuen, wenn dies auch so bleibt.

Eintragen könnt ihr euch unter folgendem Link: https://bit.ly/2zYm32Z

Gerade für unsere etwas geübteren Jugendlichen ist dieses Turnier die ideale Gelegenheit, mal etwas "Turnierluft" zu schnuppern.

Jugendliche, die teilnehmen möchten, aber noch kein LFBB-Konto für die Anmeldung haben, können sich bei Sandra Wintgens melden (sandra.wintgens93@gmail.com). Sie wird dieses Konto für euch einrichten und euch auf Wunsch anmelden.

Auch unsere Erwachsenen, die man vielleicht schon etwas länger nicht mehr auf einem Turnier gesehen hat, möchten wir gerne animieren, sich einzuschreiben. Wer rastet,... ihr wisst ja :)

Höhepunkte unseres Turniers sind dieses Jahr:
- 1.500 € Preisgeld für Sieger und Finalisten
- Tombola mit tollen Sachpreisen
- ein kleines Willkommenspräsent bei der Anmeldung
- Streetfood-Wagen vor der Halle
- Feier am Samstagabend des Turniers

Nicht zuletzt ist dieses Turnier auch eine gemeinsame Veranstaltung des gesamten Vereins und wir freuen uns über jeden Teilnehmer und jede helfende Hand.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir auch nochmals kurz daran erinnern, dass wir in 2 Wochen unser vereinsinternes Weihnachts-/Endjahresfest feiern. Auf dem Programm steht ein zwangloses Turnier wie im letzten Jahr mit anschließender Feier in der Kantine. Anmelden könnt ihr euch bis zum 22. Dezember hier: https://bit.ly/2BmDFVV

Wir freuen uns, euch zu diesen Anlässen zu sehen!

Jugendturnier in Herbesthal am 12. Januar 2019

veröffentlicht um 20.11.2018, 11:44 von Christopher Wintgens

Liebe Jugendliche, liebe Eltern!
 
Wie in der letzten Saison finden auch in der laufenden Saison 2018-2019 wieder Freundschaftsturniere für die Jugendlichen aus der Region statt. Letzte Saison haben der BC Kelmis und der BSV Eynatten zwei erfolgreiche Turniere stattfinden lassen, was wir diese Saison gerne fortsetzen wollen.
 
Am 12. Januar 2019 findet in daher Herbesthal ein Doppelturnier statt (für Jugendliche im Alter von 8-17 Jahren). Dieses Turnier fängt um 9 Uhr an und endet um ungefähr 14-15 Uhr. Da die Anzahl der Spielfelder in Herbesthal auf vier Felder begrenzt ist, werden ausschließlich Doppelbegegnungen gespielt. Wir hoffen auf genügend Teilnehmer, damit jeder ungefähr 4 Spiele spielen kann und die Begegnungen ausgeglichen sind.

Adresse:
Rue de l'église 50
4710 Herbesthal

Silas Komoth wird in der Halle Eynatten und Raeren ein Anmeldeformular auslegen und den Jugendtrainern Bescheid geben. Wir bitten euch, bis zum 6. Dezember 2018 den Jugendtrainern Bescheid zu geben, ob ihr an dem Turnier teilnehmen wollt. Silas wird dann die Anmeldeformulare einsammeln und sich um eure Anmeldung kümmern. 

Bei weiteren Fragen könnt ihr euch jederzeit bei Silas melden: silas.komoth@yahoo.de

Einladung zum Endjahresfest

veröffentlicht um 25.10.2018, 04:06 von Christopher Wintgens

Liebe Mitglieder,

hiermit möchten wir euch rechtherzlich zum diesjährigen Weihnachts- bzw. Endjahresfest einladen.

Wie im letzten Jahr wird das Fest am Samstag, 29. Dezember in der Halle Raeren stattfinden. Wir organisieren ab 13:30 Uhr traditionsgemäß ein kleines internes BSV-Turnier, sodass wir euch bitten würden, schon um 13.00 Uhr zur Halle zu kommen, um eine halbe Stunde später spielfertig zu sein.

Nach dem letzten Spiel wechseln wir in die Kantine der Sporthalle, wo wir gemeinsamn essen werden und den Abend ausklingen lassen.

Über den Tag werden wie gewohnt die jahreszeittypischen Getränke sowie Knabbereien angeboten.

Die Prozedur der Anmeldung kennt ihr bereits, es steht wie immer ein Anmeldeforumlar zu eurer Verfügung:  Anmeldung

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Euer Vorstand

Grillfest 2018

veröffentlicht um 15.10.2018, 11:42 von Christopher Wintgens

Letzten Samstag feierte der BSV bei Kaiserwetter sein diesjähriges Grillfest.

Nach dem Training fanden sich mit und mit fast 50 Spieler, Eltern und Vereinsfreunde auf dem Parkplatz der Kantine ein, die prompt zu einer gemütlichen Grillterasse umfunktionniert wurde.

Bevor es allerdings ans Eingemachte bzw. ans Gegrillte ging, konnten den Mitgliedern endlich ihre Trikots übergeben werden. Und die können sich sehen lassen:


Auch von hinten:


Den Rest des Abends ließen die Mitglieder rund um ein wärmendes Lagerfeuer ausklingen.

P.S.: Alle Bilder (auch die der Jugendlichen) gibt es auf Anfrage in guter Qualität beim Sekretariat (christopher.wintgens@gmail.com)

Ein großer Dank an alle, die gekommen sind. Wir freuen uns auf das nächste Fest mit euch!


Einladung zur 32. ordentlichen Generalversammlung des BSV Eynatten

veröffentlicht um 07.09.2018, 00:40 von Christopher Wintgens

Liebe Mitglieder,
liebe Badmintonfreunde,

hiermit möchten wir euch alle rechtherzlich zur 32. Generalversammlung des BSV Eynatten einladen. Die Generalversammlung wird am Freitag, 5. Oktober 2018 um 19:45 Uhr in der Cafeteria des Sportzentrums Eynatten (bei Tobias) stattfinden.

Anbei findet ihr folgende Dokumente:
1) offizielle Einladung und Tagesordnung der Generalversammlung
2) Tätigkeitsbericht für das Sportjahr 2017-2018 (II)
3) Protokolle der 31. Generaversammlung vom 5. Mai 2018 (3a) und der 2. außerordentlichen Generalversammlung vom 24. Mai 2018 (3b)

Wir hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen und verbleiben bis dahin mit sportlichen Grüßen.

Euer Vorstand

Neuer Vereinskalender

veröffentlicht um 05.09.2018, 02:35 von Christopher Wintgens

Liebe Mitglieder,

einige von euch haben es vielleicht schon bemerkt: Wir verfügen ab sofort über einen vereinseigenenen Kalender. Hier tragen wir alle wichtigen Ereignisse unseres Vereins ein und ihr habt einen guten Überblick über alle wichtigen Ereignisse. Ihr findet den Kalender hier: https://sites.google.com/site/bsveynatten/Vereinskalender (s. auch Reiter "Vereinskalender")

Besonderer Vorteil der Anwendung ist, dass ihr für euch interessante Termine auswählen und eurem eigenen Google-Kalender (o.Ä.) hinzufügen könnt.

Viel Spaß beim Entdecken!

Ausweichdatum Grillfest

veröffentlicht um 01.09.2018, 08:26 von Christopher Wintgens

Liebe Mitglieder,
liebe Eltern,

nächste Woche Samstag (8. September) soll eigentlich unser alljährliches Grillfest stattfinden. Allerdings laufen die Anmeldung etwas schleppend und der Aufwand für den Traiteur lohnt sich bei der jetzigen Anzahl Anmeldungen nicht. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, das Grillfest auf Samstag, den 13. Oktober zu verschieben, in der Hoffnung möglichst viele von euch antreffen zu können. Ort und Zeit bleiben unverändert. Ihr könnt euch wie gewohnt über das Online Formular anmelden.

Wir freuen uns, euch Mitte Oktober zum Grillen zu treffen.

Euer Vorstand

1-10 of 99