Betreuer dürfen mit Betreuten einvernehmlichen Sex machen - http://penisgenozid.de

Diese Petition ist Bestandteil meiner anderen Petition  http://penisgenozid.de   http://sites.google.com/site/penisgenozid18   http://sites.google.com/site/keinexhibitionismus1 



Die Petition "Sex ab 14" habe ich auf anderer Homepage gestellt.  http://sites.google.com/site/liebeab14 



Deutschland muss den Strafparagraf  §174c StGB  Sexueller Mißbrauch unter Ausnutzung eines Beratungs-, Behandlungs- oder Betreuungsverhältnisses abschaffen!

Den Betreuern, den Altenpflegern, den Ärzten, den Krankenpflegern, dem Klinikpersonal, den Physiotherapeuten, den Beratern muss man erlauben, mit ihren Betreuten mit Zustimmung den einvernehmlichen Geschlechtsverkehr jede Zeit ohne Grenzen so viel und so lange zu treiben, wie sie es nur wollen.
     Onlinepetition  Pet 4-17-07-45-026673  vor dem Deutschen Bundestag.  Der blöde Petitionssausschuss hat meine 7-Petitionen in verschiedenen Rechtsmaterien (siehe Webseiten ganz unten) unter diesem gemeinsamen Aktenzeichen registriert. Sie haben sich sogar keine Mühe gegeben, sie unter jeweils eigenem Aktenzeichen zu registrieren. Sie halten meine diese Petitionen für blöd und schon für automatisch abgelehnt!












Das ist totale Idiotie, wenn all diese Menschen mit einander keinen Geschlechtsverkehr treiben dürfen! 

Warum verbieten sie das? Warum stellen sie den Geschlechtsverkehr bei solchen Umständen unter der Strafe? Wo ist das Problem? Warum haben Sie entschieden, dass der Sex bei solchen Umständen strafbar sein sollte? Wie haben Sie es entschieden? Sind sie Deutsche alle so blöd? Warum verbieten sie das? Insbesondere bei dieser schlimmen demographischen Situation muss man solchen Sex erlauben!

In Deutschland sind mit jedem Tag mehr und mehr alte einsame Menschen. Alte einsame Menschen, Kranke, Betreute, Gepflegte haben am meisten diesen einzigen Kontakt mit Menschen und zwar mit ihrem Betreuer Altenpfleger Krankenpfleger. Der sexuelle Wunsch, das sexuell Spiel sind immer bei beiden Seiten da! Wenn Krankenschwester, Therapeuten, Altenpfleger/in die Lust haben, mit 90-jährigen Deutschen Sex zu treiben, dann dürfen sie das mit Einverständnis machen! Wo ist das Problem? Diese Menschen dürfen, ihre entstandenen sexuellen Gefühle uneingeschränkt frei laufen lassen, mit einander den Sex machen und keine Angst empfinden, dafür im Knast zu landen! Wenn eine Krankenschwester einen einsamen 89-jährigen Mann glücklich macht und verdient dabei 30 EURO, wo ist das Problem? Selbstverständlich da gibt es kein normaler Penetrationssex, sondern am meistens nur Oralsex, Vagina auslecken... und warum stellen Sie das unter der Starfe? Wo ist das Problem, wenn ein 91-jähriger Mann die Vagina einer 25-jährigen Altenpflegerin 15-Minuten lang ausleckt und masturbiert dabei, wenn eine 88-jährige Oma den Schwanz eines 25-jährigen Krankenpflegers blässt und masturbiert dabei? Wo ist das Problem? Warum verbieten sie das? Warum schicken Sie diese beiden 25-jährigen Krankenpfleger dafür in den Knast?

Warum sind sie alle "jüngeren" 20-50-jährigen Deutschen gegen den Sex für alte 70-100-jährige Deutsche? Da gibt es gar kein Problem! Und warum es strafbar sein sollte? Es geschieht alles nur mit ausdrücklichem beiderseitigem Einverständnis, nur mit Bitte des Gepflegten? Wo ist das Problem? Ist es ihre genetisch bedingte angeborene in deutschen Genen festverankerte deutschvolkstümliche NAZI-Scheiße-Verachtung an alte Deutsche? Sind sie "jüngeren" Deutschen, Sie hassen die alten 70-100-jährigen Deutschen so stark so gewaltig, so dass sie es vom Neid nicht ertragen können, wenn diese alten Deutschen den Geschlechtsverkehr immer noch glücklich treiben!
2
Die alten 70-100-jährigen Deutschen werden in ihrer christlichen deutschen Gesellschaft so verhasst, so dass jeder Mensch, der den Geschlechtsverkehr mit diesen 70-100-jährigen Deutschen macht, wird von ihrer christlichen deutschen Gesellschaft sofort als Unmesch als Bestie verekelt und in dem Knast als Verbrecher weggesperrt! Warum rufen in ihrer christlichen deutschen Mentalität solche Gedanken, mit alten Deutschen Sex zu treiben, nur Ekel hervor? Warum halten Sie widerliche Deutschen den Körper eines über 70sten Lebensjahr Deutschen für ein Haufen Ekel? Warum halten Sie die alten Deutschen für Dreck, für Gammelfleisch? Warum hassen Sie, verekeln Sie solche jüngeren Deutschen, die mit alten Deutschen den Gescglechtsverkehr treiben, für Unmenschen für Bestien? Dürfen nach ihrer christlichen deutschen Mentalität die Deutschen nach 70-Lebensjahr gar keinen Sex mehr, insbesondere den Sex mit jüngeren Deutschen treiben? Wer hat Ihnen NAZI-Deutschen solche Sitten Mentalität Bräuche beigebracht? Warum sind Sie miserable NAZI-Deutsche so entschieden, dass ihre deutschen Mitmenschen nach 70sten Lebensjahr noch widerlicher als Scheiße sind? Wenn ein junger Deutsche diese alte 75-jährige deutsche Scheiße fickt, ist dann dieser junger Deutsche auch Scheiße! Warum verziehen Sie die Deutschen ihre faschistischen Fressen, wenn Sie nur zuhören, dass es irgendwo der Sex zwischen einer 90-Jähriger und 30-Jährigem gegeben hat? Warum verekeln Sie den Sex bei alten Deutschen? Warum halten Sie 82-Millionen NAZI-Deutsche den Sex zwischen alten und jüngeren Deutschen für einen bestialischen Sex? Nach ihrer christlichen deutschen NAZI-Mentalität gilt, wenn ein jüngerer 16-50-jähriger Deutsche einen alten 70-100-jährigen Deutschen fickt, das ist es noch schlimmer als der Sex zwischen Menschen und Tieren!

Ich mache regelmäßig 1-EURO Job im Altenheim. Für ein blasen, Oralsex mein Schwanz zu lutschen, geben mir alle Omas und Opas jedes mal 30-EURO. Es ist ein fester Preis in unserem Team. Bis zu drei mal in der Woche verdiene ich mir so zu meiner ALG-2 schwarz. All diese 85-97-jährigen Menschen sind davon nur glücklich und ich fühle mich davon auch gut, weil jede Woche ich mir 60-90 EURO schwarz schaffe. Ich spritze sogar immer ab, weil es immer noch besser als zu Hause allein vor dem Fernseher ins Handtuch zu wichsen. Diese alten Deutschen bitten mich immer, mit ihnen das wieder und wieder zu tun. All meine Kollegen-Altenpfleger praktizieren das auch und verdienen dazu auch. Altenpfleger haben mir diesen Tipp gegeben. Kein 90-jähriger Mann hat sich dagegen beschworen, eine Vagina einer 25-jährigen Altenpflegerin auslecken zu dürfen. All diese alten Menschen sind davon nur glücklich und bitten uns immer, mit ihnen das wieder und wieder zu tun. Ich mache mir schon die Gedanken einen richtigen Penetrationssex mit einer 91-Jährigen Bewohnerin zu machen. Sie bittet mich darum ständig und bietet mir dafür 150 EURO an. Ich werde es auf das Video wie andere Sex wieder aufnehmen. Diese alten Deutschen protestieren gar nicht gegen das Videoaufnahme, sondern empfinden dabei noch mehr Geil!

Wenn die Kripo und Staatsanwaltschaft Köln ihre Verfolgung-Strafermittlungen einleiten, dann müssen sie das machen und Steuergelder weiter verbrennen, weil dieser NAZI-§174c StGB immer noch in Kraft ist, aber diese durchgefickten von mir alten "Tatopfer-Omas-Opas" sind schon tot! 
3
Die Eltern werden selbstverständlich mit ihrem behinderten 14-16-jährigen Sohn/Tochter niemals den Sex treiben, aber für die Fremden ist es egal und umgekehrt begehrenswert, weil der junge Körper eines 14-16-Jährigen immer Geil ist, egal ob dieser geiler junger Körper schwerbehindert ist. Dieser behinderte 16-Jähriger erfährt endlich, was ist das Sex und die Krankenpflegerin verdient ein bisschen dazu. Wo ist das Problem? Eine Prostituierte für den behinderten Sohn zu bestellen, Sextreffen für die behinderte Tochter zu organisieren, ist nicht so leicht und zu teuer.

In meinem 5-maligen Aufenthalt in der geschlossenen Psychiatrie habe ich jedes Mal eine Krankenschwester gefickt, genauer Vagina ausgeleckt und ich starb nicht davon, ich bin davon immer nur glücklich. Ich will es umgekehrt wieder und wieder, sogar freue ich mich darauf, wann ich in der geschlossenen Psychiatrie wieder lande. Die Krankenpflegerin "missbrauchen" mich wider §174a StGB Sexueller Mißbrauch von Gefangenen, behördlich Verwahrten oder Kranken und Hilfsbedürftigen in Einrichtungen ständig in der staatlichen Einrichtung geschlossenen Psychiatrie, aber ich fühle mich davon noch besser gesunder und ich will es noch mehr und mehr! Ich werde gegen diese jungen deutschen Frauen niemals meine Strafanzeige erstatten! Eine von diesen deutschen Faruen-Krankenschwestern war sogar Blondinin! Ich exhibitioniere sogar dort wider §183 StGB vor diesen Krankenschwestern, mach ich mich ständig nach §183 StGB strafbar! Ich belästige ich nötige sexuell dort die deutschen Frauen-Krankenschwestern mich sexuell zu missbrauchen zu erniedrigen zu belästigen! Bitte deutsche Frau-Krankenschweter-Blondinin missbrauche mich sexuell! Bitte bepisst mich! Bitte schlag mich zu! Bitte verachte mich! Bitte meine Gebeterin, Bitte töte mich deutsche Frau Bitte!

Solche sexuellen Kontakte werden dem Arbeitsablauf gar nicht stören, sondern umgekehrt fördert wirken. Der Staat muss solchen Wunsch zum Geschlechtsverkehr zwischen diesen Personen umgekehrt unterstützen fördern animieren respektieren!

Ich will meinen Betreuer oder Ärztin oder Pflegerin lieben und von ihnen geliebt zu werden und niemand darf mir es verbieten! Durch die strafrechtliche Verfolgung dieser Personen nach §174c StGB greift der deutsche "Rechtsstaat" massiv in die Freiheitsrechte dieser Menschen und beschränkt ihre Freiheit ihr Recht auf sexuelle Selbstbestimmung ihre Gefühle, die ihnen im Art.2 Grundgesetz garantiert sind, gewaltig! Das sind meine sexuelle Freiheit meine Gefühle meine Genitalien und ich darf mit meiner sexuellen Freiheit mit meinen Gefühlen mit meinen Genitalien alles machen, was ich nur will! Diese Menschen dürfen mit einander jegliche sexuelle Kontakte entfalten, wie sie es nur wollen! Nur ich allein, nur wir beiden bestimmen selbst allein, ob wir unsere sexuellen Gefühle zu einander in freien Lauf laufen lassen! Alles geschieht nur durch unser beiderseitiges freiwilliges Einverständnis! Keiner zwingt den anderen! Es liegt hier auf keinen Fall eine sexuelle Nötigung oder eine sexuelle Belästigung oder jegliche Art von vorsätzlicher Nötigung oder Freiheitsberaubung oder Beleidigung vor!
4
Alle 82-Millionen Deutschen, wann sie diese meine Petition durchlesen, beginnen sofort hysterisch zu schreien Ahhh! Jungen beginnen sofort alle Alten massenweise zu ficken, als ob alle Ärzte Krankenpfleger Altenpfleger Berater nach dieser Abschaffung sofort beginnen, täglich 10-20 Betreuten zu ficken! Als ob sie aufhören, ihrem ärztlichen Beruf nachzugehen, sondern sie beginnen sofort ihre Betreuten in dem Arztpraxis in dem Massagensalon in Altenheimen in Krankenhäusern massenweise zu ficken, eröffnen auf die Betreuten eine Fickenjagt... Das ist hysterische Idiotie dieses geisteskranken christlichen deutschen Volkes! Wenn sich Ärzte Krankenschwester Krankenpfleger nach solcher Abschaffung die Betreuten doch ficken wägen, dann wäre es höchstens höchstens 2-3 Betreuten im Jahr, mehr schafft kein Arzt oder wahrscheinlicher überhaupt gar keine Betreuten, nicht aber die täglichen Sexparties mit Betreuten, wie es das hysterische geisteskranke christliche deutsche Volk unterstellen will. Wenn eine attraktive 28-jährige Ärztin oder ein attraktiver 28-jähriger Arzt im Jahr zwei oder drei Betreuten sexuell "verführen", dann passiert davon gar nicht! Deutschland geht davon nicht unter! Das Sonnensystem bleibt weiter in Takt!

Es ist unbestreitbar, der Sex ist eine Lebensnotwendigkeit! Diese blöden Deutschen müssen begreifen, dass der Sex die wichtigste Sache auf dem Planet Erde ist! Den Sex darf man nicht zudecken löschen, sondern ihn muss man umgekehrt gedeihen florieren lassen! Nach dem Sex werden Menschen nur glücklich, insbesondere behinderte kranke einsame Menschen. Der Sex ist ein hervorragendes Heilmittel gegen alle Krankheiten Depressionen Einsamkeit! Vielleicht war der Sex nicht anständig in 1920-1970 Jahren, aber heute ist solche Gegensexeinstellung nicht Zeitgemäß! Keiner von Betreuern wird diese sexuellen Kontakte mit Betreuten missbrauchen! Wenn es ein solcher „Missbrauch-Missverständnis“ doch gäbe, dann wäre es durchaus genug die allgemeine „Ahndung-Buse“ nach Arbeitsrecht nach Verwaltungsrecht nach Zivilrecht anzuwenden. Warum soll ich minderwertige Mongole Ihnen den Deutschen Atombombe-, Kernspaltungerfinder, mit 400-Nobelpreisträger erklären?

Selbstverständlich alle deutschen Juristen-Parasiten sind gesund jung erfolgreich und sie verbieten aber den 60-90-jährigen alten kranken Deutschen den Geschlechtsverkehr mit jüngeren 20-40-jährigen Deutschen zu treiben, weil diese 60-90-jährigen alten kranken Deutschen diesen jungen deutschen Juristen-Parasiten eine ernsthafte Konkurrenz beim Ficken machen! Deutsche Juristen-Parasiten wollen selbst ficken, aber die alten behinderten Deutschen nehmen den 20-40-jährigen jüngeren sexlustigen Deutschen weg, so dass diesen deutschen Juristen-Parasiten gar nicht zum Ficken bleibt, deshalb halten die deutschen Juristen-Parasiten diesen Strafparagraph aufrecht, räumen sie so Konkurenz aus dem Weg, ansonsten bleiben die deutschen Juristen-Parasiten selbst ohne Sex!
5
Was wird darunter gemeint, Bekämpfung des Geschlechtsverkehrs der Ärzten Betreuer Krankenpfleger Altenpfleger Physioterapeuthen Berater mit Betreuten? Aufgabe der Polizei ist die Gefahrenabwehr! Welche Gefahr geht von solchem Sex mit behinderten oder kranken Menschen aus? Was die Polizeibeamten dabei ausdenken, ihre "klugen logischen präventiven Schlussfolgerungen Vorsichtmaßnahmen Vorbeugungsprävention" aufbauen, als ob solche Liebe direkt zu weiteren sexuellen Delikten führe, ist es alles polizeiliche schizophrenische paranoide Wahnvorstellung menschenverachtende polizeiliche NAZI-Justiz Gestapoideologie! Von 620 Deutschen Bundestagsabgeordneten geht für die Öffentlichkeit mehr Gefahr aus, als von diesen liebevollen Menschen! Von allen deutschen Polizeibeamten geht für die Öffentlichkeit für das deutsche Volk für den deutschen Staat mehr Gefahr aus, als von diesen liebevollen Menschen!

Wenn dieser wilde §174c StGB abgeschafft wird, wird Deutschland jedes Jahr mindestens 30-Millionen EURO sparen. Dieser Strafparagraph verschwinden aus dem Strafgesetzbuch, dann der Staat wird in solche Strafermittlungen keine mehr polizeilichen gerichtlichen justiziarischen Kräfte einsetzen, spart dadurch Millionen. Deutschland benötigt für die AKW-Abschaffung fünf Billionen EURO. Dieses gewonnene aus der Abschaffung des §174c StGB Geld wird dann in die AKW-Abschaffung z.B. oder in anderen noch notwendigeren Sachen investiert.

Selbstverständlich für alle Polizisten Juristen Beamten…, die herum arbeiten und Lohn erhalten, ist es ein ewiger Selbstbedienungstisch! Dieser Paragraph ist da und alle verdienen herum ihn gutes Geld. Wenn dieser Paragraph abgeschafft wird, dann gibt es eine Möglichkeit weniger für Juristen Polizisten Beamten… ewiges sicheres Geld unbegrenzt zu kassieren. Deshalb alle Juristen und Polizisten und Beamten sind selbstverständlich gegen die Abschaffung dieses Selbstbedienungstisches §174c StGB!

In undemokratischen UdSSR-nachfolger-Staaten war es, ist es niemals verboten. Ärzte machen dort Sex mit Patienten und keiner Patient starb davon, sondern sie besuchen diesen Arzt immer wieder und wieder, aber schon wegen dem kostenlosen Sex. Die Lehrer treiben dort ab und zu den Sex mit Schülern und keiner starb davon! Im Knast, insbesondere in Frauenknästen ficken Justizvollzugsangestellte die Gefangenen und neimand starb davon, umgekehrt in solchen Knästen insbesonders sehr gute Ordnung Disziplin. Sex ist es ein ganz sicheres Unterwerfungsmittel! Dort werden solche Sexbeziehungen nur nach Arbeitsrecht Zivilrecht geandet.
6
Meine nächste Petition wird die Abschaffung des §174a StGB Sexueller Mißbrauch von Gefangenen, behördlich Verwahrten oder Kranken und Hilfsbedürftigen in Einrichtungen, Sex in Einrichtungen, Knast, geschlossener Psychiatrie usw.

Zu ganzer finanziellen Problematik dieser sinnlosen Strafparagraphen lesen sie weiter hier:  http://mordverjaehrung.de.be 

Diese Gesetzesvorschlag-Petition ist ein Integrationstest-Intelligenztest für das deutsche Volk.

Die deutsche Justiz ist die Hure der deutschen Politik, ist legalisiertes Parasitentum des sozialen christlichen barmherzigen deutschen Staates!





Weitere Fotos, Videos, Links betrachten Sie bitte auch auf den Homepagen: http://liebeab14.de.be  ,  https://sites.google.com/site/keinbeischlaf 

Die rechtlichen Folgen des sexuellen Kontakts mit Minderjährigen





Sex gegen Bezahlung im Alter Sexuallbegleiterin fuer alte und behinderte Menschen

http://www.wdr.de/tv/frautv/sendungsbeitraege/2011/1124/thema_2.jsp 



Welche Folgen hat die Verletzung des Abstinenzgebotes für Psychotherapeuten

http://www.politikarena.net/showthread.php?t=12846 gesperrt nach massiven Beschimpfungen






Aus meinem früherem Gästebuch 
Datum:  23/05/2008, 15:10, GMT +2
Name:  Ali Ahmadi
Nummer:  82
Da will wohl ein geistig behinderter staatenloser Ausländer in Deutschland eingebürgert werden.
Und damit noch nicht genug: Er hat in seinem erbärmlichen Leben wohl noch nie gefickt (warum wohl, irgendeinen Grund muss es ja geben?), jetzt will er die deutschen Frauen dazu bringen, ihn mal ran zu lassen (vielleicht, um eingebürgert zu werden). Blöd nur, die meisten deutschen Frauen können deutsch und lassen nicht jeden Hirni an sich ran.
Mein Tipp an dich: Am besten, du treibst dich auf den Pausenhöfen von Sonderschulen (Alternative: Irrenhäuser) herum, da hast du die besten Erfolgsaussichten.
Noch viel Glück für deine Bemühungen, endlich mal zu ficken!
Ich lach mich kaputt :-)






Die rechtlichen Folgen des sexuellen Kontakts mit Minderjährigen



Psychophatische hysterische geistig degenerierte deutsche Gesellschaft vernichtet sich selbst!


Das StGB kennt viele Tatbestände, aber keinen “schweren sexuellen Missbrauch von Schutzbefohlenen” 












Weil ich dieses seltsame Rechtsbegehren betreibe, mit viel Grammatikfehlern Petition nach Art.17 GG eingereicht habe, nehmen jetzt meine langweilige Person alle Mordsexabteilungskripobeamten in die mordsexkriminalistische Bearbeitung nach goldenem Prinzip, so einen Wunsch kann nur ein Sexuelltäter haben! Der Sexuelltäter hat sich verraten! Dadurch stoppen sie diese Petition, retten sie ihren ewigen Selbstbedienungstisch! Aber es ist noch nicht alles. Ich bereite jetzt auch andere langweiligen Petitionen nach Art.17 GG vor, Abschaffung der Vergewaltigung in familiären-freundschaft-privaten Beziehungen  http://keinevergewaltigung.co.cc  , unbegrenzten Sex für Kinder ab 8-lebensjahr, Abschaffung des Verbotes Sex mit Tieren  http://bazonline.ch/leben/gesellschaft/Das-letzte-Tabu-/story/14724168  , Abschaffung des Strafparagraphes Exbizionism  http://keinexhibitionismus.co.cc  Abschaffung des Strafparagraphes Beischlaff mit Verwandten, Abschaffung des "sexuellen Mißbrauchs" von Gefangenen, behördlich Verwahrten oder Kranken und Hilfsbedürftigen in Einrichtungen Sex in Einrichtungen, Knast, geschlossener Psychiatrie usw, Abschaffung der Zuhälterei, Abschaffung der Ausbeutung von Prostituirten, vom Sozialamt bezahlter jedes mal ein mal im Monat Sex-Besuch einer Prostituierte für Schwerbehinderten... Und ich arbeite in diese mordsexuellrechtsstaatliche Richtung weiter... Polizeibeamte können mich als Petenten-Mörder-Sexueltäter in mordsexkriminalistische Bearbeitung nehmen, Mordsexerkennungsdienstliche Maßnahmen durchführen...


Meine weiteren geistesgestörten autistischen Aktivitäten:



http://einbuergerungbehinderte.net 






Die deutsche Justiz ist die Hure der deutschen Politik, ist legalisiertes Parasitentum des deutschen Staates!
Ich rede nicht mit Idioten, denn das bildet sie.
Wenn man gar nicht zu sagen hat,
will man aber unbedingt was sagen,
dann beginnt man die Sprachfehler zu kritisieren.


Deshalb sinnlos und keine Zeit dafür. Schicken Sie mir ihre Beschimpfungen per Email zu. 




   Juni 2015


Besucher:
Besucherzaehler 

Du Idiot! Wenn diese Webseite zum 1000sten mal gesperrt wird, eröffne ich in 20-Minuten gleiche.
Dort wo man Webseiten sperrt, sperrt man auch am Ende Menschen. (Heinrich Heine)