Osteoporosezentrum

Leistungen


  • Anamnese = Krankheitsgeschichte
  • Bestimmung des individuellen Knochenbruchrisikos
  • Labordiagnostik
  • Röntgendiagnostik insbesondere der Brust- und Lendenwirbelsäule
  • DXA-Knochendichtemessung
  • ggf. Knochenbiopsie = gezielte isolierte Knochenentnahme zur feingeweblichen Diagnostik
  • Festlegung der spezifischen und unspezifischen Medikation
DXA-Ergebnis im Bereich der Osteoporose © Dr. W. Zimmermann, Wetzlar / Haiger

Kontakt


Praxis Dr. W. Zimmermann, Osteologe, Osteologisches Schwerpunktzentrum

Spilburgstr. 4, 35578 Wetzlar

Tel. 06441-2008831

Email: info@doctor-zimmermann.de

Alle Leistungen erhalten Sie auch in unserer Zweigpraxis in 35708 Haiger, Frigghof 8

Tel. 02773-5566

Email: info@doctor-zimmermann.de

Externe Links