Sportliches Radfahren

1898 wurden die ersten Radsportgruppen in Himbergen gegründet. Aus diesem Anlass organisierte Albrecht Kaiser nach 100 Jahren Radsport in Himbergen am 17. Mai 1998 ein sportliches Radfahren über 20 km. Alljährlich wird nun um den 17. Mai herum dieses sportliche Radfahren als Einzelzeitfahren über 20 km wiederholt. Die zeitschnellsten und die punktbesten Fahrer aus dem MTV Himbergen werden mit Wanderpokalen geehrt. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde über ihre Fahrzeit, die auch für das Deutsche Sportabzeichen genutzt werden kann.

Das 24. sportliche Radfahren,

Einzelzeitfahren über 20 km,

war am Sonntag, 22. Mai 2022.

Das sportliche Radfahren 2022 war mit 35 TeilnehmerInnen sehr erfolgreich. Danke für die Teilnahme und das disziplinierte Fahren, ohne Unfälle. Danke an die HelferInnen bei der Zeiterfassung, Streckenkontrolle, Auf- und Abbau.

Hier sind Ergebnisse und Urkunden des sportlichen Radfahren

sowie Bilder vom Radrennen zu finden.