Aktuell






Die Herrenfußballer des MTV Himbergen wollen eine Boule-Bahn bauen!

So könnte die fertige Boule-Bahn aussehen.

Finanzielle unterstützt wird das Projekt von der

Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung

Volksbank Uelzen-Salzwedel

Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg




Der 33. Göhrdelauf ist am 21. Oktober 2018 auf der Sportanlage in 29584 Himbergen/Göhrde

Hier die Einladung:







Einladung zur Mitgliederversammlung am Freitag, 26. Januar 2018,

um 19.30 Uhr im Himberger Treff (Vereinsheim) in Himbergen

auf Wunsch gemeinsames Essen ab 18.30 Uhr





Sportabzeichen - Nachholtermine

am Samstag, 16. Sept. 2017 von 10 bis 14 Uhr
und am
Freitag, 6. Oktober 2017 von 16 bis 19 Uhr
werden auf dem Sportplatz in Himbergen die qualifizierten Prüfer bereit stehen,
um die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen abzunehmen.



Herzlich Willkommen

zum Sportabzeichentag am Samstag, 13. Mai 2017
zur Sportabzeichenwoche vom 15.-19. Mai 2017
und zum Sportlichen Radfahren am 21. Mai 2017.

siehe auch unter Termine




Einladung zur Mitgliederversammlung am Freitag, 27. Januar 2017,

um 19.30 Uhr im Gasthaus Burmester in Almstorf

gemeinsames Essen ab 18.30 Uhr






Einladung zur Mitgliederversammlung am Freitag, 29. Januar 2016,

um 19.30 Uhr im Gasthaus Burmester in Almstorf

gemeinsames Essen ab 18.30 Uhr





Göhrdelauf mit Walking am 25. Oktober 2015


Ein kleines Jubiläum ist der Göhrdelauf mit Walking in diesem Jahr.
Zum 30.ten mal wird der Göhrdelauf nun schon durchgeführt.
Aus diesem Anlass erhalten alle vorangemeldeten Teilnehmer eine kleine Überraschung.
Die Voranmeldung ist bis spätestens Dienstag, 20. Oktober 2015 möglich,
Nachmeldungen können auch noch am Veranstaltungstag bis 10:00 Uhr vorgenommen werden;
dann ist allerdings eine Nachmeldegebühr in Höhe von 2,50 € zu zahlen.
Näheres ist unter "Göhrdelauf" nachzulesen.




Sportliches Radfahren am 17. Mai 2015


Danke an alle Teilnehmer, die diszipliniert für den Erfolg der Veranstaltung ohne Unfälle gesorgt haben.
Danke auch an die Helfer.
Leider hat die Technik nicht so mitgespielt, wie wir uns das gewünscht haben. Daher hat es etwas länger gedauert, bis die Ergebnissliste und Urkunden fertig waren.
Alle Ergebnisse und Urkunden findet Ihr unter "Sportliches Radfahren"




Einladung zur Mitgliederversammlung am Freitag, 30. Januar 2015,

um 19.30 Uhr im Gasthaus Burmester in Almstorf







29. Göhrdelauf mit Walking am 26. Okt. 2014

Der 29. Göhrdelauf mit Walking 2014 liegt hinter uns.
Bei schönstem Herbstwetter fanden 284 Läuferinnen und Läufer und Walker den Weg nach Himbergen,
um im herrlichen Waldgebiet der Göhrde die Natur zu geniessen.
Danke an alle Helferinnen und Helfer, den Kuchenbäckerinnen und -bäckern, der FFW Himbergen , dem DRK Bad Bevensen,
und den Sponsoren, wie z.B. der Samtgemeinde Bevensen und der Grundschule Himbergen,
dem EDEKA-Aktivmarkt Schwabe und dem Obsthof Barum.

Der nächste, der 30. Göhrdelauf mit Walking, ist angemeldet und genehmigt und findet am Sonntag, 25. Oktober 2015 statt.


Sportliches Radfahren und Sportabzeichen

Das sportliche Radfahren über 20 km ist am Sonntag, 18. Mai 2014.  Erster Start für das Einzelzeitfahren ist um 9.00 Uhr in Himbergen. Die Startnummerausgabe beginnt um 8.15 Uhr auf dem Parkplatz vor der Grundschule, Fahrerbesprechung ist um 8.40 Uhr. Die Mitglieder des MTV Himbergen fahren um Wanderpokale. Das Radfahren kann auch für das Sportabzeichen gewertet werden. Das Startgeld beträgt 2,00 €/Fahrer und kann am Starttag entrichtet werden. Anmeldungen sind in der Sparkasse in Himbergen erhältlich oder auf diesen Seiten unter Sportangebote/Sportliches Radfahren und können bis 14. Mai noch abgegeben werden.

Vom 19. bis 28. Mai findet die Sportabzeichenwoche statt.
Montag bis Freitag ab 18.00 Uhrt besteht die Möglichkeit auf dem Sportplatz der Grundschule in Himbergen für das Sportabzeichen zu üben. Die Sportabzeichenobleute stehen dann zur Verfügung.




Einladung zur Mitgliederversammlung am Freitag, 31. Januar 2014,

um 18.00 Uhr im Gasthaus Burmester in Almstorf





28. Göhrdelauf mit Walking im Jubiläumsjahr

Der 28. Göhrdelauf mit Walking wurde auch im Jubiläumsjahr des MTV erfolgreich durchgeführt.

Danke an alle Helfer, den Kuchenbäckern, dem DRK und der Feuerwehr für die tatkräftige Unterstützung,
sowie dem Himberger Treff für die Versorgung mit Essen und Trinken.

Die Ergebnisse können unter "Göhrdelauf/Ergebnisse-2013" nachgelesen werden.

Gelungenes Jubiläums-Vereinssportfest

Zahlreiche Zuschauer aus Himbergen und Umgebung besuchten das große MTV-Sportfest am Samstag, 17.08.2013. Das überwiegend schöne Wetter sorgte für großes Interesse an allen Programmpunkten. Begonnen wurde schon am Vormittag mit dem Aufbau der Hüpfburg, einem Bungee-Trampolin und den Ortsteilwettkämpfen beim Menschenkicker.

Am Nachmittag folgte die Verleihung der Sportabzeichen. Bei den Jugendlichen ist das selbstgesteckte Ziel von 100 Sportabzeichen bereits erreicht. 60 erwachsene MTV-Mitglieder fehlen hingegen noch, um die 100 Sportabzeichen in unserem Jubiläumsjahr zu erreichen. Auch die Darbietungen der Rhönrad- und Tischtennis-Tennisabteilung sowie der Leichtathletik-Staffellauf erfreuten die Zuschauer.

MTV Himbergen Alt-Stars gegen FC St. Pauli Allstars: 4:8  Das Fußball-Highlight mit erstklassigen Gästen aus Hamburg garantierte Spannung über 90 Minuten.Nach anfänglicher Führung des MTV (1:0) holte der FC St. Pauli durch viele Tore von Zander (ehemaliger Erstligaspieler) auf. In der zweiten Halbzeit bewies Himbergen unter großem Jubel seine Torgefährlichkeit. Pauli-Trainer Dieter Schiller haareraufend: "Zeitweise dachte ich, Zander wäre bereits nach Hause gefahren". 


Einladung zum Jubiläums-Vereinssportfest am 
17. August 2013 ab 11 Uhr auf dem Sportplatz und in der Sporthalle Himbergen




Zum Auftakt des Jubiläumsjahres hat der Lauftreff einen Sternlauf durchgeführt

Mehr als 45 Läuferinnen und Läufer fanden sich am Sonntag, 6. Jan. 2013 zum Sternlauf ein. Auf verschiedenen Strecken wurde gelaufen und gewalkt. Auch von benachbarten Vereinen aus Gr. Thondorf, Bad Bevensen und Römstedt waren Läuferinnen und Läufer gekommen. Einige starteten nicht an der Grundschule, sondern liefen aus ihren Orten nach Himbergen, um sich dort mit den anderen zu treffen und gemeinsam zu laufen.




Einladung zur Mitgliederversammlung am Freitag, 25. Januar 2013,

um 18.30 Uhr im Gasthaus Burmester in Almstorf

Einladung zur Mitgliederversammlung 2013


Der MTV Himbergen von 1913 e.V. wird 100


Dieses Ereignis soll mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert werden.

Der Gründungstag des MTV Himbergen war der 7. Mai 1913. Daher wird es am 7. Mai 2013 die Jubiläumsfeier geben. Ab 18.00 Uhr wird im Gasthaus Burmester in Almstorf die Jubiläumsfeier mit Festreden, Ansprachen, Musik und kleinem Imbiss stattfinden.

Beim Vereinssportfest am 17.08.2013 ab 11.00 Uhr werden sich die einzelnen Sparten präsentieren. Bei einem Ortsteilwettbewerb werden sich die einzelnen Orte der Gemeinde Himbergen beim "Menschenkicker" messen. Den Abschluß bildet an diesem Tag ein Musikabend mit verschiedenen Jugendbands.

Zum Auftakt des Jubiläumsjahres veranstaltet der Lauftreff am 6. Jan. 2013 einen Sternlauf. Alle Orte der Gemeinde Himbergen werden angelaufen. Start und Ziel ist der Parkplatz vor der Grundschule. Jeder ist zum Mitlaufen oder -walken eingeladen. Es soll versucht werden, insgesamt 200 km zu erlaufen.





Rhönradturnen

Nach langer Tätigkeit als Übungsleiterin für das Rhönradturnen hat Jutta Kaßmann im Sommer 2012 die Tätigkeit abgegeben. Neue Übungsleiterin ist Anna Mehrens.  Die Gruppe besteht aus ca. 10 Mädchen, die wöchentlich eine Stunde betreut werden.


Mitgliederversammlung vom 27.Januar 2012


Der Vereinsvorsitzende Norbert Selent begrüßte auf der Mitgliederversammlung des MTV Himbergen eine ausreichende Zahl der stimmberechtigten Mitglieder und einige Ehrengäste. Die Mitgliederzahl konnte nicht gehalten werden, sodass zum Jahresende nur noch 592 Mitglieder dem Verein angehörten. Sportler des Jahres wurde Peter Hartmann, der sich in der Leichtahtletikabteilung durch seine zuvorkommende und hilfsbereite Art und durch seine Teilnahme an vielen sportlichen Veranstaltungen hervor getan hat. Die Mannschaft des Jahres wurde der Lauftreff, der sich uneigenützig bei der Pflege der Sportanlage, Durchführung des Göhrdelaufes und weiterer Veranstaltungen engagiert. Als Fußballer des wurde Torsten Horlitz geehrt. Der Kassenführer berichtete von einem Kassensaldo, der sich durch die Anhebung der Mitgliedsbeiträge im Plus bewegt. Die Kasse wurde geprüft und der Kassenführer und der Vorstand einstimmig entlastet.  Bei den Wahlen zum 1. Vorsitzenden und erweiterten Vorstand mit Fachwarten und Ältestenrat wurden alle Amtsinhaber einstimmig wiedergewählt. Albrecht Kaiser verlieh an die anwesenden Sportler das Deutsche Sportabzeichen, das Bayerische Leistungsabzeichen und ein Familien-sportabzeichen. Das Vereinsheim wurde zum 1. Februar neu verpachtet.

Die Vereinsnachrichten sind beim Vorstand und den Abteilungsleitern zum Preis von 6,00 € zu erwerben.




Einladung zur Mitgliedersammlung am Freitag, 27. Januar 2012,

um 19.00 Uhr im Gasthaus Burmester in Almstorf

 

Tagesordnung

1. 19.00 Uhr  Treffen zum gemeinsamen Essen (Anmeldung beim Vorsitzenden erforderlich)

2. 20.00 Uhr  Eröffnung der Mitgliederversammlung

3. Bericht des 1. Vorsitzenden mit Ehrungen

4. Sportabzeichenverleihung

5. Berichte und Ehrungen durch Abteilungsleiter

6. Berichte des Kassenführers und der Kassenprüfer

7. Entlastung des Kassenführers und des Vorstandes und Wahlen neuer Kassenprüfer

8. Grußworte

9. Neuwahlen des erweiterten Vorstandes mit Fachwarten und Ältestenrat

10. Ausgabe der neuen Vereinsnachrichten

11. Verschiedenes

 

Für das gemeinsame Essen bietet das Gasthaus Burmester an:

- Sauerfleisch mit Remouladensauce und Bratkartoffeln  € 8,50 

- Schnitzel mit Champignonsauce, Bratkartoffeln und Salatbeilage € 9,00 

- Gebackener Camembert mit Salatbeilage € 6,50

- Currywurst mit Pommes frites € 5,20




Mitgliederversammlung vom 4. Februar 2011

Norbert Selent begrüßte auf der Mitgliederversammlung des MTV Himbergen eine ausreichende Zahl der stimmberechtigten Mitglieder und einige Ehrengäste. Im abgelaufenen Jahr konnte die Mitgliederzahl um 6 Mitglieder erhöht werden und bleibt auf dem bestehenden Niveau. Am 31.12.2010 waren 623 Mitglieder im MTV Himbergen. Sportlerin des Jahres wurde Irina Kopeiß, die sich im Bereich Turnen sehr engagiert. Sportler des Jahres wurde Erwin Hinze, der sich in der Fussballabteilung mit erheblichem Zeitaufwand einbringt. Die Mannschaft des Jahres wurde die U10 Fußballmannschaft. Der Kassenführer berichtete über die Notwendigkeit einer Erhöhung der Mitgliedsbeiträge, da der MTV sonst nicht mehr alle Zahlungsanforderungen bedienen kann. Die Kasse wurde geprüft und der Kassenführer und der Vorstand einstimmig entlastet. Die Mitgliedsbeiträge wurden nach kurzer Diskussion mit Stimmenmehrheit beschlossen und erhöhen sich um 1,00 € pro Monat. Bei den Wahlen zum 1. Vorsitzenden und erweiterten Vorstand mit Fachwarten und Ältestenrat wurden alle Amtsinhaber einstimmig wiedergewählt. Albrecht Kaiser berichtete bei der Sportabzeichenverleihung von nur 56 abgelegten Abzeichen bedingt dadurch, das über die Grundschule leider keine Sportabzeichen mehr abgenommen werden konnten. Die Vereinsnachrichten sind beim Vorstand und den Abteilungsleitern zum Preis von 6,00 € zu erwerben.



Mitgliederversammlung des MTV Himbergen von 1913 e.V.

Die Mitgliederversammlung findet am Freitag, 4. Februar 2011 um 19.00 Uhr

im Gasthaus Burmester in Almstorf statt.

Tagesordnung 

1. Eröffnung und Begüßung

2. Bericht des 1. Vorsitzenden mit Ehrungen

3. Berichte und Ehrungen durch Abteilungsleiter

4. Berichte des Kassenführers und der Kassenprüfer

5. Entlastung des Kassenführers und des Vorstandes und Wahlen neuer Kassenprüfer

6. Erhöhung der Mitgliederbeiträge

7. Sportabzeichenverleihung

8. Grußworte

9. Neuwahlen des 1. Vorstandes und des erweiterten Vorstandes mit Fachwarten und Altestenrat

10. Ausgabe der Vereinsnachrichten

11. Verschiedenes

Ab ca. 20.30 Uhr Essen

Der Vorstand



Mitgliederversammlung vom 29. Januar 2010

Norbert Selent begrüßte auf der Mitgliederversammlung des MTV Himbergen nur eine kleine Zahl der Mitglieder und einige Ehrengäste. Im abgelaufenen Jahr konnte die Mitgliederzahl nicht gehalten werden, sodass am 31.12.2009 nun nur noch 617 Mitglieder im MTV Himbergen sind. Sportlerin des Jahres wurde Jutta Kaßmann aufgrund ihrer jahrelangen Tätigkeiten im MTV und im Vorstand. Sportler des Jahres wurde Dieter Lodahl, der sich in der Fussballabteilung mit erheblichem Zeitaufwand einbringt. Die Mannschaft des Jahres wurde die 1. Herren-Tischtennismannschaft, die aber wegen eines Auswärtsspiel nicht anwesend sein konnten. Bei den Wahlen zum Vorstand, Kassenführer und erweiterten Vorstand mit Fachwarten und Ältestenrat wurden alle Amtsinhaber einstimmig wiedergewählt. Albrecht Kaiser berichtete bei der Sportabzeichenverleihung von einer geringeren Anzahl von abgelegten Abzeichen und forderte alle auf, in diesem Jahr das Sportabzeichen abzulegen. Die Vereinsnachrichten sind beim Vorstand und den Abteilungsleitern zum Preis von 6,00 € zu erwerben.




Mitgliederversammlung des MTV Himbergen von 1913 e.V.

Die Mitgliederversammlung findet am Freitag, 29. Januar 2010 um 18.30 Uhr im Gasthaus Burmester in Almstorf statt.

Tagesordnung 

1. Eröffnung und Begüßung

2. Bericht des 1. Vorsitzenden mit Ehrungen

3. Berichte und Ehrungen durch Abteilungsleiter

4. Berichte des Kassenführers und der Kassenprüfer

5. Entlastung des Kassenführers und des Vorstandes und Wahlen neuer Kassenprüfer

6. Sportabzeichenverleihung

7. Grußworte

8. Neuwahlen des 2. und 3. Vorstandes, des Kassenführers und des erweiterten Vorstandes mit Fachwarten und Altestenrat

9. Ausgabe der Vereinsnachrichten

10. Verschiedenes

Ab ca. 20.00 Uhr Essen

Der Vorstand



 

Mitgliederversammlung vom 13. März 2009

Auf der Mitgliederversammlung wurde als Sportlerin des Jahres Ursel GROSSE und als Sportler des Jahres Sven SCHENK geehrt. Fussballer des Jahres wurden Sören MEYER und Marcel ALBRY. Für 20- und 30-jährige Mitgliedschaft im MTV Himbergen wurden etliche Mitglieder mit der silbernen bzw. goldenen Vereinsnadel geehrt. Für seine sportlichen Aktivitäten im Fussballbereich wurde Dirk Müller geehrt. Albrecht Kaiser berichtete, das 124 Sportlerinnen und Sportler das Deutsche Sportabzeichen im letzten Jahr abgelegt haben. Hinzu kommen 9 Sportler die das Bayerische Leistungsabzeichen erworben haben, 2 Familien wurden mit dem Familiensportabzeichen geeehrt. Die Ehrungen für 25, 30 und 35 Wiederholungen des Sportabzeichens wurden auf dem Sportehrentag des Landkreises Uelzen  vergeben. Beim Sportabzeichenwettbewerb der Schulen erreichte die Grundschule einen 5. Platz und wurde durch die Sparkasse Uelzen mit 1.000 € belohnt. Der MTV Himbergen hat mit Stichtag 31.12.2008 645 Mitglieder. Der erweiterte Vorstand und der Ältestenrat wurden einstimmig im Block gewählt. Die neuen Vereinsnachrichten für das Sportjahr 2008 können beim Vorstand, dem Kassenwart oder den Abteilungsleitern zum Preis von 5,00 € erworben werden.




Mitgliederversammlung des MTV Himbergen von 1913 e.V.

Die Mitgliederversammlung findet am Freitag, 13. März 2009 um 19.00 Uhr im Gasthaus Burmester in Almstorf statt.

Tagesordnung 

1. Eröffnung und Begüßung

2. Bericht des 1. Vorsitzenden mit Ehrungen

3. Berichte und Ehrungen durch Abteilungsleiter

4. Berichte des Kassenführers und der Kassenprüfer

5. Entlastung des Kassenführers und des Vorstandes und Wahlen neuer Kassenprüfer

6. Grußworte

7. Sportabzeichenverleihung

8. Neuwahlen des erweiterten Vorstandes mit Fachwarten und Altestenrat

9. Ausgabe der Vereinsnachrichten

10. Verschiedenes

Ab ca. 20.30 Uhr Essen

Der Vorstand

 



MTV Himbergen zweiter beim Sportabzeichenwettbewerb


 

Beim Sportehrentag am 14. Febr. 2009 belegte der MTV Himbergen von 1913 e.V. beim Sportabzeichenwettbewerb der Vereine im Landkreis Uelzen den 2. Platz in der Gruppe der Vereine von 500 bis 1000 Mitglieder. Albrecht Kaiser freute sich sehr, die Urkunde für diese Auszeichnung vom Landrat Dr. Theodor Elster entgegen nehmen zu können.

Mehrere Sportler des MTV Himbergen wurden für eine mehrfache Anzahl von Wiederholungen beim Sportabzeichen geehrt. Es erhielten die folgenden Sportler die Sportehrenpreise:

Martin Paschen Gold 25, Günter Zaske Gold 30,

Karl-Heinz Behling und Erhard Persiel Gold 35.