GÖHRDELAUF


Zum 1. (inoffiziellen) Göhrdelauf am 19. Oktober 1986 starteten 89 Läufer in Hohenfier in der Göhrde. Am 25. Okt. 1987 zum 2. Göhrdelauf meldeten sich bereits 441 Teilnehmer, davon 120 Wanderer. Diese Zahl hat sich in den vergangenen Jahren eingependelt, wobei sich die Anzahl der Wanderer verringert, dafür aber die Anzahl der Läufer erhöht hat. Mittlerweile werden auch verschiedene Strecken angeboten. Der Hauptlauf mit 10 km wird von den meisten Teilnehmern bevorzugt. Daneben wird die Langstrecke über 20 km sowie ein Lauf über 5,5 km angeboten. Für Schüler und Schülerinnen stehen Strecken über 800 m und 2 km zur Verfügung. Die Kleinsten können mit einer Sportplatzrunde (400m) auch schon mal Wettkampfluft schnuppern. Seit 2003 wird für Walker ebenfalls eine Strecke angeboten. Das Angebot für die Wanderer wurde aufgrund der geringen Teilnehmerzahlen eingestellt.  Die Ausgabe der Ergebnisse und der Urkunden erfolgt meist schon kurz nach Einlauf des letzten Läufers.


Der 32. Göhrdelauf mit Walking wurde noch bei Sonnenschein am 22.10.2017 beendet. Danke an alle Helferinnen und Helfer, Streckenposten, DRK, Feuerwehr und die vielen Kuchenbäckerinnen und Kuchenbäcker. Danke auch an die Grundschule Himbergen und die Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf, die uns das Schulgelände, die Umkleide- und Duschräume in der Sporthalle und die Aula zur Verfügung gestellt haben.

Der 33. Göhrdelauf ist beim NLV angemeldet und wird am 21. Oktober 2018 stattfinden.


Anmeldung 2018 
 Ausschreibung 2018 Ausschreibung 2018
als pdf 
 Streckenvermessung

Ergebnisse und Urkunden 2017
Bilder 2017
  Ergebnisse und Urkunden 2016 
Bilder 2016
  Ergebnisse und Urkunden 2015 Bilder 2015 
  Ergebnisse 2014 Bilder 2014
  Ergebnisse 2013 Bilder 2013 
  Ergebnisse 2012 Bilder 2012 
  Ergebnisse 2011 Bilder 2011 
  Ergebnisse 2010 Bilder 2010 
  Ergebnisse 2009  
  Ergebnisse 2008  
  Ergebnisse 2007